You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Paul0

Hilfsbremser

(17)

  • "Paul0" started this thread

Posts: 9

Location: 4107 Ettingen, Schweiz

  • Send private message

1

Sunday, December 8th 2019, 4:33pm

Mein Erstlingswerk im Gebäudebau

Hallo liebe Spur Null Freunde

Ich würde euch gerne mein Erstlingswerk im Gebäudebau zeigen. Die Mauern sind ausschliesslich aus Balsaholz entstanden. Bei meinen nächsten Projekten würde ich mich allerdings für eine Mischung aus Schaumplatten und Balsa entscheiden. Ich bin noch nicht ganz fertig, ich möchte noch ein paar kleine Details anbringen.

Ich hoffe mein Erstlingswerk gefällt euch.

Liebe Grüsse aus der Schweiz

Paul
Paul0 has attached the following files:

48 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

jbs (08.12.2019), 48karben (08.12.2019), Frank Schürmann (08.12.2019), HüMo (08.12.2019), Alfred (08.12.2019), Wopi (08.12.2019), lokmichi (08.12.2019), Hein (08.12.2019), Rainer Frischmann (08.12.2019), Bodenbahner (08.12.2019), Frank Paul (08.12.2019), Joyner (08.12.2019), blb59269 (08.12.2019), Altenauer (08.12.2019), gerald1810 (08.12.2019), nullowaer (08.12.2019), jörg (08.12.2019), ostermoor (08.12.2019), nurmitleser (08.12.2019), bvbharry47 (08.12.2019), 98 1125 (08.12.2019), Apollo (08.12.2019), Gert-Jan (08.12.2019), Thomas Kaeding (08.12.2019), nozet (08.12.2019), Wolleschlu (08.12.2019), Hexenmeister (08.12.2019), Udom (08.12.2019), JACQUES TIMMERMANS (08.12.2019), Stephan (08.12.2019), carla10 (08.12.2019), wgura (08.12.2019), Marco F. (08.12.2019), Rollo (08.12.2019), DirkausDüsseldorf (08.12.2019), gerdi1955 (09.12.2019), Schwellenträger (09.12.2019), Meinhard (09.12.2019), Holsteiner (09.12.2019), UtzRK (09.12.2019), heizer39 (09.12.2019), moba-tom (09.12.2019), Alemanne 42 (09.12.2019), Waldemar (09.12.2019), Modellbahn39 (09.12.2019), koefschrauber (09.12.2019), T18 (12.12.2019), Martin Zeilinger (12.12.2019)

jbs

Oberbahnhofsvorsteher

(256)

Posts: 1,107

Location: Uelvesbüll

Occupation: Dipl. Ing. (Privatier)

  • Send private message

2

Sunday, December 8th 2019, 4:45pm

Hallo Paul,
der Güterschuppen sieht doch schon mal gut aus.
Die Rampenhöhe auf der Gleisseite passt auch, an der Straßenseite ist sie allerdings zu hoch, was normal ist, wenn die Straße auf gleichem Niveau wie die Gleise ist.
Mit anderen Worten, wenn du die Straße um 7..8mm anhebst, können die LKWs auch richtig be-/entladen und du kommst auch besser über das vordere Gleis rüber.
Viele Grüße,
Johann

9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (08.12.2019), heizer39 (08.12.2019), Altenauer (08.12.2019), bvbharry47 (08.12.2019), Udom (08.12.2019), Paul0 (08.12.2019), Marco F. (08.12.2019), DirkausDüsseldorf (08.12.2019), 98 1125 (08.12.2019)

Frank Paul

Schrankenwärter

(32)

Posts: 54

Location: Brockel

  • Send private message

3

Sunday, December 8th 2019, 5:40pm

Hallo Paul
Ein schöner Schuppen, den Du da gebaut hast.
Mir gefällt vor allem die lange Rampe aus Holz auf der Straßenseite und der Farbton der Holzwände. Wie hast Du den hingekriegt?
Hast Du ein konkretes Bauwerk als Vorbild genommen?
Ich bin gespannt auf Deine Fortschritte.
Viele Grüße
Frank

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Udom (08.12.2019), Paul0 (08.12.2019), Marco F. (08.12.2019), 98 1125 (08.12.2019), Modellbahn39 (09.12.2019)

Paul0

Hilfsbremser

(17)

  • "Paul0" started this thread

Posts: 9

Location: 4107 Ettingen, Schweiz

  • Send private message

4

Sunday, December 8th 2019, 9:06pm

Danke

Hallo Paul,
der Güterschuppen sieht doch schon mal gut aus.
Die Rampenhöhe auf der Gleisseite passt auch, an der Straßenseite ist sie allerdings zu hoch, was normal ist, wenn die Straße auf gleichem Niveau wie die Gleise ist.
Mit anderen Worten, wenn du die Straße um 7..8mm anhebst, können die LKWs auch richtig be-/entladen und du kommst auch besser über das vordere Gleis rüber.
Viele Grüße,
Johann
Hallo Johann
Danke für dein Lob und deinen Tipp mit der Strasse.
Ich muss dazu sagen das meine derzeitige Anlage nur provisorisch im zukünftigen Kinderzimmer steht. Sobald mein Hobbyzimmer fertig ist fange ich an meine Anlage zu bauen. Deshalb baue ich noch keine Strasse und lasse die Schienen noch ohne Schotter. So kann ich die Rampe auf der Strassenseite dann immer noch anpassen.
Lieber Gruss
Paul

9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

jbs (08.12.2019), Altenauer (08.12.2019), Stephan (08.12.2019), bvbharry47 (08.12.2019), HüMo (08.12.2019), Rollo (08.12.2019), DirkausDüsseldorf (08.12.2019), 98 1125 (08.12.2019), Udom (09.12.2019)

Paul0

Hilfsbremser

(17)

  • "Paul0" started this thread

Posts: 9

Location: 4107 Ettingen, Schweiz

  • Send private message

5

Sunday, December 8th 2019, 9:13pm

Hallo Paul
Ein schöner Schuppen, den Du da gebaut hast.
Mir gefällt vor allem die lange Rampe aus Holz auf der Straßenseite und der Farbton der Holzwände. Wie hast Du den hingekriegt?
Hast Du ein konkretes Bauwerk als Vorbild genommen?
Ich bin gespannt auf Deine Fortschritte.
Viele Grüße
Frank
Hallo Frank.
Auch dir danke für dein Lob.
Ich habe für Holzwände eine gewöhnliche Holzlasur aus dem Baumarkt verwendet Für die Rampe habe ich einen Korrektur-Stift verwendet, was den Vorteil hat dass die Farbe von so einem Stift schnell einzieht und schnell trocken ist.

Lieber Gruss

Paul

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (08.12.2019), bvbharry47 (08.12.2019), heizer39 (08.12.2019), Rollo (08.12.2019), 98 1125 (08.12.2019), Udom (09.12.2019)

Marco F.

Hilfsbremser

(11)

Posts: 16

Location: Oberhausen

Occupation: Lokführer

  • Send private message

6

Sunday, December 8th 2019, 10:53pm

Hallo Paul,

Dein Erstlingswerk sieht richtig gut aus, Glückwunsch!!! ;)
Schöne Grüße
Marco :)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Paul0 (08.12.2019)

Brückenkopf

Hilfsbremser

(15)

Posts: 48

Location: CH - 4142 Münchenstein

  • Send private message

7

Monday, December 9th 2019, 10:34am

Hallo Paul
Ein schönes Gebäude hast du da gebaut.
Ich hoffe, dass ich das Gebäude mal in natura bestaunen kann ;) .

Gruss

Heinz

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Paul0 (09.12.2019)

8

Monday, December 9th 2019, 10:43am

Hat das Modell ein Vorbild?

Hallo Paul,

klasse Arbeit, Liebe zum Detail, bitte zeige mehr davon.


Gruß

PS

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Paul0 (09.12.2019)

moba-tom

Bahngeneraldirektor

(851)

Posts: 1,730

Location: Münster

  • Send private message

9

Monday, December 9th 2019, 11:32am

Hallo Paul,

ein toller Einstieg in den Gebäudebau, Glückwunsch.

Zur Holzrampe habe ich eine Frage: müssten die Kopfbänder (also die schrägen Balken) nicht parallel zum Gebäude verlaufen? Sie sollen doch die Stützweite reduzieren bzw. bei großen Spannweiten unterstützen... und zum Gebäude hin ist es doch sowieso nur ein kurzer Träger ?( sieht irgendwie komich aus... für mich...

Gruß
Thomas
ARGE-Mitglied Nr. 1875
Meine Anlage: Bischofsheim in den 60ern

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Paul0 (09.12.2019), Altenauer (10.12.2019), 98 1125 (12.12.2019)

Paul0

Hilfsbremser

(17)

  • "Paul0" started this thread

Posts: 9

Location: 4107 Ettingen, Schweiz

  • Send private message

10

Monday, December 9th 2019, 11:45am

Hallo Paul,

ein toller Einstieg in den Gebäudebau, Glückwunsch.

Zur Holzrampe habe ich eine Frage: müssten die Kopfbänder (also die schrägen Balken) nicht parallel zum Gebäude verlaufen? Sie sollen doch die Stützweite reduzieren bzw. bei großen Spannweiten unterstützen... und zum Gebäude hin ist es doch sowieso nur ein kurzer Träger ?( sieht irgendwie komich aus... für mich...

Gruß
Thomas
Hallo Thomas.

Danke für deinen Hinweis, ich werde noch zusätzliche Kopfbänder parallel zum Gebäude anbringen. So weit habe ich gar nicht überlegt. :)

Liebe Grüsse

Paul

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

moba-tom (09.12.2019), HüMo (09.12.2019), Udom (09.12.2019), Altenauer (10.12.2019), 98 1125 (12.12.2019)

themack

Schrankenwärter

(18)

Posts: 88

Location: Swansea

Occupation: Kinderkrankenschwester

  • Send private message

11

Thursday, December 12th 2019, 6:36am

Wow, richtig gelungen ist Dir das! Finde ich sehr schön. Jetzt musst Du es nur noch ein wenig altern..
Bin gespannt was sonst noch kommt.
Grüsse aus Wales

Sandra

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Paul0 (12.12.2019)