Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hannah_outdoor

Rangiermeister

(50)

  • »Hannah_outdoor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 195

Wohnort (erscheint in der Karte): Tornesch Deutschland

Beruf: Rentnerin

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 9. August 2018, 16:11

MÜHLENHAGEN - Weichen - Änderungen !

Moin ihr Lieben,

nach mehrtägigem, ausgiebigem Betrieb werde ich folgende Änderungen vornehmen:

Keine elektrischen Weichenantriebe - zu störungsanfällig (Endabschaltung/Polarisierung).
Keine Herzstückpolarisierung - macht bei LENZ-Lokomotiven keinen Sinn, weil überflüssig.

Keep it simple'n easy 8) - Drei bis vier Weichen kann frau auch von Hand stellen :D

Am Rande bemerkt:
Betriebsstörungen durch meine Frösche bleiben aus - Frösche mögen kein DCC (16 V AC), haben keinen Decoder und immer nasse Füsse.
Die Streckenkatze gehorcht auf den KÖF-Pfiff und räumt die Gleise.

Betriebsame und liebe Grüße aus dem Hohen Norden

Hannah

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rollo (09.08.2018), HüMo (09.08.2018), Heinz Becke (09.08.2018), Zahn (09.08.2018), Montafoner (09.08.2018), Baumbauer 007 (09.08.2018), heizer39 (09.08.2018), koefschrauber (09.08.2018), 98 1125 (09.08.2018), Altenauer (09.08.2018), Udom (09.08.2018)