You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

stefan_k

Moderator

(348)

Posts: 1,480

Location: 22765 Hamburg

  • Send private message

21

Friday, July 20th 2012, 9:31pm

Hallo,
Ich habe die Themen "Hubertus Viessmann Signale" zusammengeführt. Inzwischen habe ich gehört, dass Vorbesteller ihr Geld zurückbekommen haben. Schade, wären tolle Modelle gewesen. Leider steht die Bestell-Seite immer noch im Netz und kann zu Irritationen führen.
Freundliche Grüße,
stefan_k

__________________________________
Abonnenten haben mehr davon! ^^

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Signum (21.07.2012)

22

Friday, July 20th 2012, 9:45pm

... nur damit keine Missverständnisse entstehen, ich meine die Signale von Viessmann Modelspielwaren GmbH, welche in Spur 0 für 2011 angekündigt waren aber bis jetzt nicht erhältlich sind.
Also nicht die von Hubertus Viessmann.
Grüße aus der Mollistadt Bad Doberan
Frank

This post has been edited 1 times, last edit by "Grossbahn" (Jul 20th 2012, 9:51pm)


stefan_k

Moderator

(348)

Posts: 1,480

Location: 22765 Hamburg

  • Send private message

23

Friday, July 20th 2012, 10:26pm

Hallo,
Bei der Namensgleichheit sind Mißverständnisse vorprogrammiert...
Die Auskunft der Viessmann Modellspielwaren GmbH auf der Messe Nürnberg war, dass die Signale bis Ende des Jahres aufgeschoben seien, "re-priorisiert", so die Formulierung. Siehe auch Bericht über die Spielwarenmesse 2012. Wenn es Neuigkeiten gibt, werden die an bekannter Stelle nachzulesen sein.
Freundliche Grüße,
stefan_k

__________________________________
Abonnenten haben mehr davon! ^^

US-Werner

Schaffner

(12)

Posts: 140

Location: 20535 Hamburg

  • Send private message

24

Friday, July 20th 2012, 11:11pm

Andere Anbieter

Liebe Signalisten,

regelmässig tauchen in der Bucht Lichtsignale dieses Anbieters auf, hat schon jemand positive Erfahrungen wegen der Detaillierung?

http://www.ebay.de/itm/Lichtsignal-Spur-…=item53ede08261

Nur 2 oben abeschrägte Ecken lassen nicht auf frühe Epoche 3 schliessen, hat mir gestern ein Ingenieur erklärt.

Gruss
Werner

bernard1967

Fahrdienstleiter

(106)

Posts: 1,099

Location: tweede Exloërmond

Occupation: Fotograf

  • Send private message

25

Saturday, July 21st 2012, 12:07am

Hoi Spur nul freunden,



Ich haufe das die firma Vliessmann im december diese jahr die schöne armsein für die spur nul ausbringt.

Mit freundliche grussen,



bernard 1967 aus der Niederlanden :thumbsup:

hannes 610

Rangiermeister

(31)

Posts: 209

Location: Hohenlimburg

  • Send private message

26

Sunday, October 21st 2012, 11:02am

Lichtsignale lieferbar

Hallo,

ich habe heute die Lichtsignale von Volker Wächter in der Hand gehabt und muß sagen. Das ist annähernd Viesmann Qualität.
Aus gefrästem Polystyrol mit Messingteilen und LED Signalleuchten. Bauart ist aus der Zeit um 1969.

Die Signale gibt es als -Ausfahrsignal- Einfahrsignal und Blocksignal

Die Signale sind sofort lieferbar und Kosten ca. € 70-80,- als fertiges Lackiertes Modell mit Sockel.

Die Bestellung ist nur telefonisch möglich Mo-Do von 20-22°° Uhr : Tel. 02307 74866

Gruß

Hannes

P.S. Fotos kann ich nächste Woche noch zeigen

BR 64 106

Schrankenwärter

(12)

Posts: 117

Location: Gelsenkirchen , nahe dem BW Gelsenkirchen-Bismarck

  • Send private message

27

Sunday, October 21st 2012, 5:18pm

Lichtsignale von 6902 joachim - Antwort zu 24

Hallo Werner ,

besitze mehere Lichtsignale ( Vor - und Haupt ,Gleissperr - und Wartesignale ) von 9602joachim , allerdings für die Spur 1 .
Alle bestehen aus Messing , Ausführungsqualität sehr gut , (sauber gelötet und lakiert ) Leuchtkraft der Leuchtdioden ok .

Meine persönliche Meinung , unter Berücksichtigung des Preises , empfehlenswert .

Grüße BR 64 106

stefan_k

Moderator

(348)

Posts: 1,480

Location: 22765 Hamburg

  • Send private message

28

Monday, October 22nd 2012, 7:54am

Moin,
Ein paar Fotos wären in der Tat hilfreich. Da die offenbar als Nebenbei-Erwerb angeboten werden, stellt sich natürlich die Frage nach der Verfügbarkeit - und nach dem Preis, wenn aus der Bastelei für Modellbahnkollegen ein Nebenerwerb mit all dem Papierkram und den Abgaben wird.
Freundliche Grüße,
stefan_k

__________________________________
Abonnenten haben mehr davon! ^^

Signum

Lokführer

(179)

Posts: 453

Location: Braunschweig

  • Send private message

29

Thursday, October 3rd 2013, 5:22pm

Signale lieferbar

Hallo Spur Null Freunde,

2010 habe ich bei Hubertus Viessmann ein Lichtsignal bestellt.
Was sich danach abspielte, könnt Ihr in Antwort 4 dieses Beitrages nachlesen.

Aber man soll auch Fair sein und jemand eine zweit Chance geben, wenn er es verdient hat.
Nachdem mir in Stromberg ein Spur Null Freund berichtete, das er bei seiner Bestellung der Lichtsignale keine Probleme hatte, wollte ich es auch noch mal wagen.

Meine Bestellung ging also am 25.09.2013 raus.
Die Bestätigung dieser Bestellung erfolgte Zeitnah und als voraussichtlicher Sendetermin wurde mir der 01.10.2013 genannt.
Lieferung sollte wunschgemäß per Rechnung erfolgen.

Was soll ich sagen, am 02.10.2013 schellte der Postbote an meiner Tür und übergab mir das als Einschreiben deklarierte Päckchen. Der Inhalt war tatsächlich das bestellte Signal.

Während mein erstes Signal ein Ausfahrtsignal war, welches ich irrtümlich als Einfahrsignal einsetzte, bestellte ich nun richtigerweiseein Einfahrsignal.

Hier ein paar Bilder der beiden Signale im Vergleich. Das linke ist das erste, damals gelieferte Signal, rechts das neue.

Von vorne ein gleich gutes Erscheinungsbild der Signale.



In der Seitenansicht fällt eine Verbesserung auf, die denke ich nicht zu übersehen ist.



Von hinten wirkt mein altes Signal stimmiger und detaillierter von den LED Abdeckungen.
Kann aber auch Bauart abhängig sein.


Meine Fazit:
Auch wenn ich damals ziemlich sauer war, hat mich die erneute Bestellung wirklich überzeugt. Die Preise sind gegenüber früher kräftig angezogen, was auf meiner Sicht aber völlig gerechtfertigt ist. Das linke Signal hat mich damals so um die 85,- € gekostet und das ist für ein handgefertigtes Modell in dieser Qualität einfach zu billig.
Die Lieferzeit war sehr kurz und wurde dennoch eingehalten. Respekt!

Hinweis: Da ich immer dazu lerne, bitte ich um Korrektur bei falschen Aussagen bzgl. der Signale. Danke.
Gruß Signum oder auch Thomas
Ich habe keine Macken, das sind Special Effects

This post has been edited 1 times, last edit by "Signum" (Oct 3rd 2013, 5:28pm)


7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Martin Zeilinger (03.10.2013), Adalbert (03.10.2013), Udom (03.10.2013), DVst HK (03.10.2013), Frank Schürmann (03.10.2013), 70 028 (04.10.2013), bahnboss (21.06.2014)