You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(775)

  • "SH Nuller" started this thread

Posts: 1,240

Location: Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Occupation: Oberbrandmeister a.d.

  • Send private message

1

Saturday, January 18th 2014, 2:56pm

Ölfässer

Hallo 0 Fans. Ich möchte auf meiner Anlage noch einen Betrieb für Öle und Schmierstoffe ansiedeln. Dazu brauche ich natürlich Ölfässer, so um 30 Stck. Hat jemand einen Tip, wo ich diese günstig bekomme?

Gruß Micha :)

Wolli

Oberbahnhofsvorsteher

(772)

Posts: 1,207

Location: 24629 Kisdorf

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

2

Saturday, January 18th 2014, 3:04pm

Moin Micha,

30 Ölfässer? Vielleicht hift dieser Tipp hier schon mal weiter:
Einen Holzrundstab, mit gleichem Durchmesser wie gekaufte Fässer, in Stücke sägen und bemalen und etwas Rost drauf geben. Wenn Du ein Lager planst, wo viele Fässer übereinander gestapelt sind, dann die Holz-Attrappen zu unters stellen und die Guten oben drauf. Ist vielleicht ´ne Alternative?
Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

fahrplaner

Rangiermeister

(29)

Posts: 123

Location: 82110 Germering

  • Send private message

3

Saturday, January 18th 2014, 3:05pm

Hallo Micha,

schau mal bei Addie . ;)

Grüße,
Marcus

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Wolli (18.01.2014), lok-schrauber (18.01.2014), pgb (26.07.2015)

Staudenfan

Bahngeneraldirektor

(1,179)

Posts: 1,724

Location: Neusäß-Westheim

Occupation: Milchmann

  • Send private message

4

Saturday, January 18th 2014, 3:25pm

Ölfässer und Benzinkanister usw.

Hallo Micha,

ich habe mir für diesen Zweck von Tamiya das "Jerry Can Set" besorgt.
Das enthält neben Ölfässern auch noch Benzinkanister:

http://www.small-wonder.org/Projects/Gro…an_Set_3413.jpg

Zudem sind auch noch ein paar Rucksäcke enthalten.
Ist allerdings in 1/48 gehalten. Ich denke aber, das kann man verschmerzen :whistling: ;)
Gruß Thomas

" Damit das Mögliche entsteht,muss immer wieder das Unmögliche versucht werden" Hermann Hesse

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

lok-schrauber (18.01.2014), BTB0e+0 (19.01.2014), pgb (26.07.2015)

US-Werner

Schaffner

(12)

Posts: 140

Location: 20535 Hamburg

  • Send private message

5

Saturday, January 18th 2014, 3:27pm

Hallo,

eine weitere Möglichkeit:

http://www.ebay.com/itm/261149996823?ssP…984.m1438.l2649

Zuverlässiger Verkäufer, habe dort schon öfter gekauft. Wegen Einfuhrumsatzsteuer nicht mehr als 3 Packungen bestellen.

Gruss
Werner

ha-null

Oberheizer

(84)

Posts: 443

Location: Hamburg

  • Send private message

6

Saturday, January 18th 2014, 4:24pm

eBay USA

Zuverlässiger Verkäufer, habe dort schon öfter gekauft. Wegen Einfuhrumsatzsteuer nicht mehr als 3 Packungen bestellen.

... und unbedingt die neuen eBay.com-Regeln berücksichtigen!
Gruß
ha-null Jörg

SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(775)

  • "SH Nuller" started this thread

Posts: 1,240

Location: Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Occupation: Oberbrandmeister a.d.

  • Send private message

7

Saturday, January 18th 2014, 5:06pm

Hallo und vielen Dank an alle, die geantwortet haben. Da werde ich bestimmt irgendwo fündig.

Gruß Micha

Meinhard

Oberfahrdienstleiter

(90)

Posts: 356

Location: 24943 Flensburg

  • Send private message

8

Saturday, January 18th 2014, 5:16pm

Hallo Micha,

also ich habe meine bei Addie gekauft, musst du nur noch entsprechend lackieren.
Meinhard,
der wohl immer noch nördlichste Nuller Deutschlands

moba-tom

Bahngeneraldirektor

(833)

Posts: 1,696

Location: Münster

  • Send private message

9

Saturday, January 18th 2014, 10:55pm

Hallo MIcha,

schau mal bei Epokemodeller, da kannst unter Zubehör2013 einen Katalog downloaden... da findest Du auf Seite 5 ein gro0es Auswahl bemalter Fässer.

Gruß
Thomas
ARGE-Mitglied Nr. 1875
Meine Anlage: Bischofsheim in den 60ern

2 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Heinz Becke (18.01.2014), schmidb (19.01.2014)

10

Sunday, January 19th 2014, 2:13am

Hallo Micha,
KS Modelleisenbahn in Waldlaubersheim.
US Bausätze in verschiedenen größen.
MfG,
P.J.

Masinka

Oberheizer

(100)

Posts: 349

Location: Brtnice (Pirnitz) Tschechien

Occupation: Fernfahrer, Servicetechniker, Rentner und wieder Werkzeugschlosser

  • Send private message

11

Sunday, January 19th 2014, 2:22pm

Hallo Micha!

Hier auch was http://www.minimali.cz/products.php

Gruesst

Vladimír

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

gabrinau (16.03.2014), pgb (26.07.2015)

12

Sunday, January 19th 2014, 5:32pm

Hallo Allerseits!

Auf die von Vladimir (Masinka) hingewiesenen Fässer gibt es unter Position 13 zu sehen / kaufen (Der Link am Ende der Zeile ist ein Bild). Ansonsten schöne andere Sachen wie z.B. einen Billardtisch (Pos. 44).

Viele Grüße
Matthew
Im Schnellenkamp-Forum war ich noch NeuNuller. Jetzt kenne ich mich besser aus, habe ne kleine Anlage und daher bin ich jetzt ein Nuller ;)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

pgb (26.07.2015)

Werkelburger

Oberlokführer

(309)

Posts: 360

Location: Lindendorf

  • Send private message

13

Sunday, January 19th 2014, 8:00pm

N'Abend,

die Fässer von Addie kann ich nur empfehlen. Preiswert, gut detailliert, einfach zu montieren.

So kann das dann aussehen:






Die Fässer wurden alle komplett weiß lackiert um den späteren Grundfarbton nicht "schmudelig" erscheinen zu lassen, dann (wenn gewünscht) die Ober- und Unterseite abgedeckt und der rote Grundfarbton aufgebracht. Die weiße Bauchbinde ist mit Nasschiebern von TL-Decals erstellt, die Logos liefert Andres Nothaft.
Beim aufbringen der Bauchbinde habe ich mit dem Pinsel im Bereich des Füllstutzens so lange getupft bis dieser quasi "ausgestanzt" war, so setzt er sich schön vom weißen Untergrund ab.

So kann man innerhalb kürzester Zeit eine ansehnliche Anzahl sehr vorbildnaher Fässer herstellen.



Gruß

Thomas

Betriebsleitung der Werkelburger-Industriebahn


_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. (Noël Coward)

This post has been edited 1 times, last edit by "Werkelburger" (Jan 20th 2014, 2:37pm) with the following reason: Bild-URL "ausgebessert"


24 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

fahrplaner (19.01.2014), Udom (19.01.2014), US-Werner (19.01.2014), heizer39 (19.01.2014), Setter (19.01.2014), Didier78 (19.01.2014), Spurwechsler (19.01.2014), schmidb (19.01.2014), JACQUES TIMMERMANS (19.01.2014), Baumbauer 007 (19.01.2014), Ben Malin (19.01.2014), ARMAND (19.01.2014), Nuller Neckarquelle (20.01.2014), Signum (20.01.2014), Holsteiner (20.01.2014), ledier52 (20.01.2014), Meinhard (20.01.2014), stefan_k (20.01.2014), DRG (16.03.2014), gabrinau (16.03.2014), Theresa (16.03.2014), BR96 (18.03.2014), pgb (26.07.2015), 98 1125 (06.06.2017)

volkerbahn

Schaffner

(46)

Posts: 224

Location: nordermeldorf

Occupation: diplom-designer

  • Send private message

14

Monday, January 20th 2014, 5:52pm

nur der Vollständigkeit halber auch noch dieser link:

http://www.ogauge.co.uk/accessories_c5721.aspx


tschüß volker

2 registered users and 3 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

gabrinau (16.03.2014), pgb (26.07.2015)

SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(775)

  • "SH Nuller" started this thread

Posts: 1,240

Location: Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Occupation: Oberbrandmeister a.d.

  • Send private message

15

Sunday, March 16th 2014, 1:45pm

Hallo 0 Fans. Am 18.1. hatte ich hier mal nach Ölfässern für mein Schmierstofflager gefragt. Die habe ich noch nicht, aber die die Gebäude kommen langsam zusammen und ich möchte euch hier mal eine Stellprobe zeigen. Den Zaun für das Schmierstofflager habe ich bestellt und den Rest werde ich bestimmt in Buseck finden.

Hier das Bürogebäude mit kleiner angeschlossener Werkstatt. Diese "Bruchbude" wurde aus Heki Material gebaut. Ähnlichkeiten mit auf dem Markt erhältlichen Gebäuden sind rein zufällig.



Hier das zukünftige Schmierstofflager.



Hier nochmal ein Gesamtüberblick.



So, nun muss ich mich erst mal um das Grundstück kümmern.

Noch einen schönen Sonntag wünscht Micha :)

16

Sunday, March 16th 2014, 2:00pm

Hallo Micha,
leider kann ich deine Bilder heute nicht sehen. da wo die Bilder sein sollten steht:" file not found"
Gruß von der Neckarquelle an den Kaiser Wilhelm Kanal
Heiko