You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(771)

  • "SH Nuller" started this thread

Posts: 1,198

Location: Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Occupation: Oberbrandmeister a.d.

  • Send private message

1

Tuesday, August 21st 2012, 10:10am

Landschaftsgestaltung untere Ebene 2

Hallo 0 Fans. Das Wetter kanns ja wirklich keinem recht machen. Erst war hier in SH nur Regen und kalt, jetzt war es zu warm, 32 Grad. Da man bei der Hitze eh nicht schlafen kann, hab ich mal eine Nachtschicht eingelegt, um meine Landschaft weiter zu gestalten. Man ist ja doch irgendwie neugierig, wie das so aussieht, was man sich in Gedanken so ausgedacht hat. Hier das Ergebniss. Ich glaube, damit kann man leben.

Gruß Micha :)
SH Nuller has attached the following files:
  • 001.JPG (126.29 kB - 87 times downloaded - latest: Nov 3rd 2018, 8:37pm)
  • 002.JPG (146.64 kB - 77 times downloaded - latest: Nov 3rd 2018, 8:37pm)
  • 003.JPG (139.34 kB - 74 times downloaded - latest: Nov 3rd 2018, 8:37pm)
  • 004.JPG (137.04 kB - 66 times downloaded - latest: Nov 3rd 2018, 8:37pm)
  • 005.JPG (149.26 kB - 66 times downloaded - latest: Nov 3rd 2018, 8:37pm)

10 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

fahrplaner (21.08.2012), lok-schrauber (21.08.2012), minicooper (21.08.2012), Udom (21.08.2012), Holzeisenbahner (21.08.2012), Joyner (21.08.2012), stoomtram (21.08.2012), gabrinau (22.08.2012), Nuller Neckarquelle (16.09.2012), 98 1125 (24.06.2017)

Heizero

Schaffner

(30)

Posts: 258

Location: Heidelberg

Occupation: Rentner

  • Send private message

2

Tuesday, August 21st 2012, 10:24am

Hallo Micha,

das sieht doch Top aus. Also ich könnte damit seeeehr gut leben. Sagst Du uns wie Du das so gut hinbekommen hast? Vor allem den Übergang vom Vordergrund zur Rückwand? Man sieht ja den Übergang überhaupt nicht. Was ist das eine Fototapete?

Gruß Günter

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

ivo (21.08.2012)

SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(771)

  • "SH Nuller" started this thread

Posts: 1,198

Location: Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Occupation: Oberbrandmeister a.d.

  • Send private message

3

Tuesday, August 21st 2012, 10:53am

Landschaftsgestaltung untere Ebene 2

Hallo Günter. Wie ich den Untergrund gestalte, habe ich ja schon im ersten Teil beschrieben. ich verwende Material von Heki. Grasmatten, Grasfasern,Decovlies und alles was man zu Geländegestaltung verwenden kann. Ich sammle auch Waldboden und Sand den ich im Backofen trockene (wenn die Frau nicht da ist )und dann siebe. Gut geht auch getrocknete Blumenerde. Man findet ja in der Natur sehr viele Sachen die man verwenden kann. Die Grasfasern klebe ich mit Sprühkleber vom Anlagenrand bis zur Kulisse.Dadurch wird der Übergang harmonisch. Die Kulisse ist von http://www.atelier-dietrich.at/. Ich hoffe ich konnte dir ein bischen helfen.

Gruß Micha :thumbsup:

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

minicooper (21.08.2012), gabrinau (22.08.2012), Nuller Neckarquelle (16.09.2012)

4

Tuesday, August 21st 2012, 11:34am

HalloMicha,

dein Hintergrund paßt wirklich optimal (das haben ja schon frühere Fotos gezeigt), vor allem an den Stellen, an denen auch die Farben passen. Da sieht man mal wieder den Vorteil von Hintergründen, die keine perspektivischen Probleme bereiten (im Gegensatz zu praktisch ALLEN Gebäudefotos).
Allerdings würde ich vor der Stelle, an der der HG gespiegelt wird, etwas größeres (Baum, Haus, egal) in den Vordergrund stellen, damit das nicht so offensichtlich ist.

Ansonsten: Klasse!

Tschüß
Utz
Rheinhaven - muss jetzt leider verkauft werden :(