Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Bernd Urban

unregistriert

1

Freitag, 22. Februar 2013, 13:54

Kleine Bastelei SNM Wasserdurchlass

Hallo zusammen

Mit der letzten SNM Beigabe "Wasserdurchlass" konnte ich erst garnichts anfangen.
Kein Bach. Kein Abfluss. Einfach nichts zum Überbrücken.

Dann die Erleuchtung:

Ich brauchte für meine Schnellenkamp-Werkstatt noch eine Inneneinrichtung.

Also aus dem Wasserdurchlass eine Esse gebaut, rotes Lämpchen unter Kohlen versteckt.
Dreckig gemacht. Tisch und Boden aus Resten gebastelt. Personal rein ...und fertig
war die Kettenschmiede. Alter Seuthe Rauchgenerator in den Schornstein und schon rauchts auch noch.
Das Dach der Esse ist das Bodenteil vom Werkstattbausatz.

Leider hab ich keine Fotos von der Bauphase gemacht.







Es haben sich bereits 27 registrierte Benutzer und 4 Gäste bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Staudenfan (22.02.2013), heizer39 (22.02.2013), fahrplaner (22.02.2013), Setter (22.02.2013), DieterS (22.02.2013), frankdigi (22.02.2013), Steffen78 (22.02.2013), Modulbahner (22.02.2013), TimT (22.02.2013), gabrinau (22.02.2013), E94281 (22.02.2013), Ben Malin (22.02.2013), Karben (22.02.2013), Nauki (22.02.2013), Udom (22.02.2013), klaus.kl (22.02.2013), minicooper (22.02.2013), barilla73 (22.02.2013), Geiswanger (22.02.2013), guna (23.02.2013), Guitarman (23.02.2013), Didier78 (23.02.2013), moritz1 (23.02.2013), Wasserburg (23.02.2013), bahnboss (23.02.2013), Lutz Friedrich (26.02.2013), 98 1125 (23.06.2017)

IBT.Schulz

Rangiermeister

(50)

Beiträge: 250

Wohnort: Berlin

Beruf: Dipl.Ing. selbstständig, Batteriegroßhandel und Modellbahnherstellung

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 22. Februar 2013, 15:21

Super Idee,klasse gebaut,danke
Grüße aus Berlin,
Michael
Michael Schulz
Batteriegroßhandel und Modellbahnherstellung
Müggelseedamm 70
12587 Berlin
030 56700837
http://schulzmodellbahnen.de
schulzmodellbahnen[at]gmx.de

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Beiträge: 1 319

Wohnort: Ettlingen

Beruf: Pensionär (ehem. Bundesbahn-Beamter)

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 22. Februar 2013, 23:30

Hallo Bernd,
ich gratuliere dir zu dieser tollen Idee! Albert Einstein hat einmal in Zusammenhang mit seiner Relativitätstheorie gesagt "Phantasie ist wichtiger als Wissen!" Ich wünsche dir (und uns allen) daher möglichst viel von dieser Gabe zur Bereicherung unseres Hobbys.
Viel Erfolg weiterhin und beste Grüsse
Dieter

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

4

Samstag, 23. Februar 2013, 10:21

Hallo Bernd,


ist schon erstaunlich, wie man einzelne Bauteile zweckentfremden kann - mit der nötigen Phantasie... Vielen Dank für die Präsentation deiner wirklich gelungenen Idee! :thumbup:

Aber nicht nur die Esse an sich, sondern auch die restliche Inneneinrichtung deiner Werkstatt finde ich absolut sehenswert! Das Gebäude wird bestimmt ein schöner Blickfang auf deiner Anlage.

Eine kleine Frage noch: von welchem Hersteller ist denn der Kohlehunt auf dem Bild, oder ist er vielleicht sogar selbst gebaut? Bin nämlich noch auf der Suche nach solchen für meine Bekohlungsanlage...

Gruß, Dirk.

Bernd Urban

unregistriert

5

Samstag, 23. Februar 2013, 11:22

Hallo Dirk

...wie unser Forumchef immer sagt: SNM Leser wissen mehr :)

http://www.spurnull-magazin.de/neuheiten…-modelle-resin/



War ein Bausatz mit 2 Kohlehunten zum Selberlöten. War mein Erstlingswerk und recht einfach.


Vielen Dank für die vielen freundlichen Worte, aber jetzt wird wieder gebastelt :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Didier78 (23.02.2013)