You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Husbert

Oberfahrdienstleiter

(360)

  • "Husbert" started this thread

Posts: 805

Location: Husby

Occupation: Rentner

  • Send private message

1

Monday, April 6th 2015, 4:04pm

Innenaufteilung Krakow und ähnliche Gebäude (hier: Kröpelin)

Hallo Krakowbesitzer,
der gute alte Günter Fromm hat in seinem Buch "Modellbahn-Bauten" eine Aufteilung der Räume abgebildet.
Die mit Buchstaben gekennzeichneten Fenster und Türen sind analog zur Rückseite gestaltet.
Wer ein größeres Bild möchte bitte PN an mich.
Gruß
Husbert
Husbert has attached the following file:
  • Krakow.jpg (139.65 kB - 367 times downloaded - latest: May 11th 2019, 2:30pm)

14 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Ben Malin (06.04.2015), TTorsten (06.04.2015), JACQUES TIMMERMANS (06.04.2015), Zahn (06.04.2015), nullerjahnuic60 (06.04.2015), jbs (06.04.2015), HüMo (06.04.2015), BahnMichel (06.04.2015), pgb (06.04.2015), Wopi (06.04.2015), BTB0e+0 (06.04.2015), Udom (07.04.2015), mick box (30.05.2015), 98 1125 (02.06.2017)

HüMo

Bahngeneraldirektor

(1,827)

Posts: 1,256

Location: Penzberg

Occupation: Ruhestand

  • Send private message

2

Monday, April 6th 2015, 6:34pm

Hallo Husbert

herzlichen Dank für dieses sehr schöne und auch sehr hilfreiche Dokument.
Es ist sicher für viele eine gute Grundlage für den Ausbau und die Inneneinrichtung.

Ich möchte hier aber auch die Gelegenheit ergreifen, auf die wundervollen modellbauerischen Arbeiten von Frank Minten im Parallelforum der ARGE Spur 0 hinzuweisen.

Mit seinem Bhf. Waldau basierend auf dem Lenz-Modell Krakow zeigt er meiner Meinung nach eine modellbauerischen Spitzenleistung (auch was die vielen Ideen und deren Umsetzung angeht).

Auch wenn die Inneneinrichtung von Waldau nicht unbedingt der Realität entspricht, so ist sie einfach bestaunenswert, nachahmenswert, weil wunderhübsch in Szene gesetzt. Hier mal der Link: http://forum2.argespur0.de/forum2/viewtopic.php?f=3&t=41

Beste Grüße

Hendrik

3 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (06.04.2015), Ben Malin (06.04.2015), Udom (07.04.2015)