You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

V75

Schrankenwärter

(80)

  • "V75" started this thread

Posts: 28

Location: Münster

  • Send private message

1

Monday, September 10th 2018, 10:26am

Hintergründiges aus Lüttrup

Hallo in die Runde!
Bevor es nun an die Ausgestaltung von Lüttrup geht, gilt es zunächst einmal, den Hintergrund zu erstellen. Am Wochenende entstand das erste Stückchen Wolkenhimmel.
Aus weißer und blauer Abtönfarbe habe ich mir ein helles Blau gemischt und damit die gesamte Hintergrundkulisse mit der Schaumstoffrolle eingefärbt. Der untere Rand wurde naß in naß mit einem breiten Flachpinsel und weißer Farbe etwas aufgehellt und anschließend mit einem kleinen Pinsel die Wolken getupft.
Als Vorlage und Inspiration hat dieses Filmchen gedient:

https://www.youtube.com/watch?v=NvXZaw4n_PE

VG - Olaf
V75 has attached the following files:
  • hg-01.jpg (105.26 kB - 280 times downloaded - latest: May 26th 2019, 12:12pm)
  • hg-02.jpg (76.96 kB - 223 times downloaded - latest: May 26th 2019, 12:12pm)
  • hg-03.jpg (65.89 kB - 217 times downloaded - latest: May 26th 2019, 12:13pm)
  • hg-04.jpg (69.11 kB - 253 times downloaded - latest: May 26th 2019, 12:13pm)
  • hg-05.jpg (100.39 kB - 216 times downloaded - latest: May 26th 2019, 12:13pm)

This post has been edited 1 times, last edit by "V75" (Sep 10th 2018, 10:39am)


33 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

UtzRK (10.09.2018), Hexenmeister (10.09.2018), pekay (10.09.2018), Günther B. (10.09.2018), jbs (10.09.2018), jk_wk (10.09.2018), BR96 (10.09.2018), Altenauer (10.09.2018), Rainer Frischmann (10.09.2018), HüMo (10.09.2018), Zahn (10.09.2018), Alfred (10.09.2018), JoachimW (10.09.2018), Tom (10.09.2018), HL17 (10.09.2018), heizer39 (10.09.2018), asisfelden (10.09.2018), Baumbauer 007 (10.09.2018), Meinhard (10.09.2018), Staudenfan (10.09.2018), Ludmilla1972 (10.09.2018), 98 1125 (10.09.2018), Wolleschlu (10.09.2018), Modellbahnspezi (10.09.2018), Nikolaus (10.09.2018), Udom (10.09.2018), Onlystressless (11.09.2018), JACQUES TIMMERMANS (11.09.2018), DirkausDüsseldorf (11.09.2018), Holsteiner (13.09.2018), Sabinesbahn (18.09.2018), eisenbahner-0 (20.09.2018), Wopi (25.09.2018)

Günther B.

Schrankenwärter

(20)

Posts: 47

Location: Osterholz-Scharmbeck

Occupation: freischaffender Modellbahnbastler

  • Send private message

2

Monday, September 10th 2018, 11:06am

Hallo Olaf,

sehr wirkungsvoll, beeindruckend! Sieht auch ganz leicht aus, wenn der Herr im Film das so zeigt. Ich glaube "leicht" ist da auch das Stichwort. Einfach rangehen, locker und eben leicht die Bearbeitung vornehmen. Mir wird das wohl eher schwerfallen, ich bin eher der Konstruckteur, aber die Wolken und auch der farbliche Übergang dürfen keinesfalls konstruiert wirken. Der Film hat mir gefallen, ich werde es auch so probieren, wenn es soweit ist, Danke für die Inspiration!

Freundliche Grüße
Günther

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

V75 (10.09.2018), Udom (10.09.2018)

V75

Schrankenwärter

(80)

  • "V75" started this thread

Posts: 28

Location: Münster

  • Send private message

3

Tuesday, September 18th 2018, 7:52am

Der Himmel hat ja schon einigermaßen geklappt, nun sollen natürlich auch die Baumberge auf der Hintergundkulisse entstehen!

Auch hier liefert Youtube Tutorials in unüberschauberer Anzahl. Mein Favorit: Michael James Smith. Hier ein paar Beispiele:


Der Meister malt in Öl, aber ich bleibe bei meinen Abtönfarben. Zum Weiß und Blau kommen noch Grün, Gelb, Braun und Schwarz. Bei Boesner habe ich mir einige Rund-, Flach- und Fächerpinsel der Marke da Vinci besorgt und dann einfach angefangen! Die ersten Ergebnisse waren zwar noch recht dürftig, aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt :). Wenn's partout nicht hinhauen will, einfach durchtrocknen lassen und neu drübergemalt! Die ersten Versuche erscheinen mir zwar noch etwas zu sehr "konstruiert", aber ich finde, der Anfang läßt hoffen ...

VG - Olaf
V75 has attached the following files:
  • l-_0007.jpg (109.16 kB - 212 times downloaded - latest: May 26th 2019, 12:13pm)
  • l-_0008.jpg (92.04 kB - 189 times downloaded - latest: May 26th 2019, 12:13pm)
  • l-_0012.jpg (86.99 kB - 229 times downloaded - latest: May 26th 2019, 12:13pm)

This post has been edited 3 times, last edit by "V75" (Sep 18th 2018, 9:02am)


25 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Meinhard (18.09.2018), Rainer Frischmann (18.09.2018), jk_wk (18.09.2018), HüMo (18.09.2018), jbs (18.09.2018), 98 1125 (18.09.2018), Wolleschlu (18.09.2018), Holsteiner (18.09.2018), Frank Schürmann (18.09.2018), Staudenfan (18.09.2018), asisfelden (18.09.2018), Ludmilla1972 (18.09.2018), Hexenmeister (18.09.2018), Schienenstrang (18.09.2018), Sabinesbahn (18.09.2018), Rollo (18.09.2018), DVst HK (18.09.2018), isiko (18.09.2018), Altenauer (18.09.2018), Werkelburger (18.09.2018), tokiner (18.09.2018), Baumbauer 007 (19.09.2018), Wopi (25.09.2018), Udom (27.09.2018), Schorsch2 (26.03.2019)

Posts: 80

Location: Oberhausen

  • Send private message

4

Tuesday, September 18th 2018, 8:14am

Hallo Olaf ,

vergiß die MoBa und fang das Malen an !
Schlechte Hintergründe sind hier viele zu sehen .
Deiner wird nicht dazu gehören . Klasse , was Du uns hier zeigst .
Da kann man auf das Endergebnis nur gespannt sein .

Gruß Rainer

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

V75 (18.09.2018)

V75

Schrankenwärter

(80)

  • "V75" started this thread

Posts: 28

Location: Münster

  • Send private message

5

Tuesday, September 18th 2018, 8:18am

Hallo Rainer,

vielen Dank für das Lob, doch die MOBA bleibt die Nummer 1!

Aber das Malen hat einen fast so hohen Suchtfaktor, konnte gestern Abend kaum aufhören ... ;)
VG - Olaf

gerdi1955

Oberheizer

(67)

Posts: 281

Location: Spielfeld

  • Send private message

6

Tuesday, September 18th 2018, 8:56am

Hallo Olaf

wenn die Ergebnisse so werden wie bei dir dann kann man wohl süchtig werden. :thumbsup: :thumbup: :thumbsup:

Ich finde es schaut super aus. Bin schon gespannt auf weitere Bilder

LG aus der Steiermark

Gerhard
:P Liebe Grüße aus der Steiermark :P

Gerhard



Vorsicht - Das Licht am Ende des Tunnels könnte ein Zug sein

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

V75 (18.09.2018)

jbs

Bahnhofsvorsteher

(189)

Posts: 909

Location: Uelvesbüll

Occupation: Dipl. Ing. (Privatier)

  • Send private message

7

Tuesday, September 18th 2018, 9:08am

Moin Olaf,

dein Hintergrund wird Spitze, genauso wie deine Anlage.
Beim Umsetzgleis hast du dir aber einen unschönen Schlenker eingefangen.
index.php?page=Attachment&attachmentID=37852
Bevor du hier Fakten (schottern, etc) schaffst, würde ich das an deiner Stelle noch mal überdenken. Entweder die Einfahrtsbogenweiche weiter nach außen ziehen, oder die Kreuzung allseitig kürzen, evtl. auch DKW und Rechtsweiche um ein paar Schwellen kürzen. Gegenbögen sind durch die Kreuzung trotzdem vermieden.

Nur so als Anregung,
viele Grüße,
Johann

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

NYCJay (18.09.2018), V75 (18.09.2018), moba-tom (18.09.2018), us train (18.09.2018), Altenauer (18.09.2018)

LeoLinse

Unregistered

8

Tuesday, September 18th 2018, 10:58am

Olaf, kannst Du mal bitte kurz bei mir vorbei kommen ... ;)

Ich hatte mich auch mal in der Malerei versucht, bin aber bei den Wolken kläglich gescheitert. Dann habe ich den ganzen Kram übermalt mit hellem Blau und anschließend in den Farbeimer kräftigen Schuss weiße Abtönfarbe gegeben, aber nicht umgerührt. Darauf habe ich dann mit einer kleinen Rolle (keine Schaumstoffrolle, sondern so eine flauschige) kurz aufgestupft (nicht eingetaucht), sodass sowohl etwas blau wie auch etwas weiss an der Rolle war. Damit habe ich dann erst leicht gerollt und dann gewischt, so enstand dieser Himmel, mit dem ich ganz gut leben kann, passt auch gut, wie ich finde, zu den MZZ-Hintergründen (Ist allerdings Halbe Null):



Etwa oberhalb von Tender/Lok sieht man die Trennung der Dämmtapete, die ich auf die Wand geklebt hatte (und darauf dann den Hintergrund gemalt). War leider nicht lang genug. Mit der Dämmtapete konnte ich eine Rundung in der Raumecke schaffen.

14 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

V75 (18.09.2018), Alfred (18.09.2018), Hexenmeister (18.09.2018), jbs (18.09.2018), Rainer Frischmann (18.09.2018), holger (18.09.2018), 98 1125 (18.09.2018), DVst HK (18.09.2018), isiko (18.09.2018), HüMo (18.09.2018), Altenauer (18.09.2018), Nikolaus (19.09.2018), Wopi (25.09.2018), Udom (27.09.2018)

V75

Schrankenwärter

(80)

  • "V75" started this thread

Posts: 28

Location: Münster

  • Send private message

9

Tuesday, September 25th 2018, 7:40am

Guten Morgen in die Runde!

So langsam nehmen meine "Baumberge" auf der Hintergrundkulisse Gestalt an!
Dauert nur etwas länger als gedacht - bei dem Tempo brauche ich wohl noch knapp vier Wochen, bis ich am rechten Ende angekommen bin ;(!

VG - Olaf
V75 has attached the following file:
  • l-027.jpg (76.96 kB - 201 times downloaded - latest: May 26th 2019, 12:12pm)

26 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Staudenfan (25.09.2018), JoachimW (25.09.2018), jbs (25.09.2018), Rainer S. (25.09.2018), moba-tom (25.09.2018), gerdi1955 (25.09.2018), Tom (25.09.2018), HüMo (25.09.2018), 98 1125 (25.09.2018), HL17 (25.09.2018), Hexenmeister (25.09.2018), Alfred (25.09.2018), hannes 610 (25.09.2018), Rainer Frischmann (25.09.2018), Meinhard (25.09.2018), Holsteiner (25.09.2018), Ludmilla1972 (25.09.2018), bvbharry47 (25.09.2018), Wolleschlu (25.09.2018), Altenauer (25.09.2018), Toto (25.09.2018), Wopi (25.09.2018), diesel007 (26.09.2018), JACQUES TIMMERMANS (26.09.2018), Udom (27.09.2018), Baumbauer 007 (28.09.2018)

NYCJay

Oberheizer

(188)

Posts: 277

Location: Asperg, Württ.

Occupation: freier Arbeiter

  • Send private message

10

Tuesday, September 25th 2018, 1:46pm

Hi Olaf,
die Arbeit lohnt sich voll. Die Kulisse ist erste Sahne!
Zudem macht malen auch noch Spaß ;)

Grüße. Jay, the K.
The Keithville & Lake Erie RR - Serves the Steel Centers

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

V75 (25.09.2018), Altenauer (25.09.2018)