You are not logged in.

Allgaier A111

Bahndirektor

(746)

Posts: 1,168

Location: Winsen/Aller

  • Send private message

81

Tuesday, March 3rd 2015, 8:03pm

Hallo Norbert
Schön wieder mal von Dir zu hören,leider nicht so schön was man hört, versuche den Kopf hoch zu halten und positiv zu denken.
Deine Häuschen sehen super toll aus wie von Dir nicht anders gewohnt.
Micha

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Norbert (04.03.2015), BTB0e+0 (04.03.2015)

82

Tuesday, March 3rd 2015, 9:14pm

Hallo Norbert,

ich mag diese Sauerländer Motive, noch dazu mit "unserem" Vereinssponsor (lecker Pilsken!). Um mich weiterhin mit anderen Usern an deinen tollen Beiträgen erfreuen zu können, wünsche ich dir viel Gesundheit!

Gruß aus dem Hönnetal, Helmut.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Norbert (04.03.2015)

83

Wednesday, March 4th 2015, 6:46am

Hallo Norbert,

gute Besserung! Deine Bauwerke sind sehr gelungen.

Viele Grüße,
Walried
Eisenbahnarchitektur aus Karton www.makamo-modellbogen.com

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Norbert (04.03.2015)

jk_wk

Oberlokführer

(151)

Posts: 521

Location: Wermelskirchen

  • Send private message

84

Wednesday, March 4th 2015, 8:36am

Hallo Norbert,

schön, wieder etwas von dir zu lesen. Ich wünsche dir, das es bei dir gesundheitlich weiter bergauf geht. Aber bei deinen 2 Hobbys Spur 0 und Hund hast du doch ganz gute Voraussetzungen.

Die Häuser hast du schön gebaut, eine schöne Kulisse für Lucy´s Pendant. Da macht das Spazierengehen Spaß, aber an der Strasse nur mit Leine!
Gruß

Jürgen (K)

0-topia Dawerkusen


85

Wednesday, March 4th 2015, 9:07am

Hobby und Gesundheit

Hallo Norbert,

hatte Dich schon vermißt!
Aber mich immer wieder im Fabriksenthal umgesehen, da Du eine eigene Welt mit einer ganz eigenen Stimmung geschaffen hast.
Jetzt lese ich den Grund und kann Deine Abwesenheit hier im Forum verstehen. Sogar sehr gut, da ich über 5 Jahre mit über ein Dutzend OPs auch am Hoppy-Ausüben (u.a. mehr natürlich) behindert wurde.

Mir war dabei aber ein Satz meines Vaters immer im Ohr:
"Ein Steckenpferd ist ein Pferd, das einen über jeden Abgrund trägt".

In diesem Sinne wünsche ich Dir gute Genesung und wieder viel Spaß mit und in der von Dir geschaffenen kleinen und Gottes großer Welt.

Carl

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Norbert (04.03.2015)

86

Wednesday, March 4th 2015, 10:38am

Hallo zusammen,


ganz herzlichen Dank für die guten Wünsche und für das Lob.

Ich bin jetzt seit 2010 (Anfangspackung) begeisterter Nuller und habe so langsam ein Gespür dafür, was ich in diesem Maßstab machen will und machen kann.

Hinterberg und das Fabrikskental war ein schönes Projekt, aber jetzt ist es irgendwie fertig.
Andererseits bin ich leider mittlerweile nur noch in der Lage, im Sitzen zu basteln. Dafür ist Hinterberg etwas zu hoch, meine Reichweite ist sehr begrenzt und auch unterirdische Schattenbahnhöfe sind irgendwie eher ungeeignet.

Ich tendiere daher zu einem beherzten Neuanfang, den ich mal "barrierefreie Rundumanlage im 12 qm Zimmer" nennen möchte. Mir schwebt da ein verdeckter/kaschierter Rundumkurs in einer Flusslandschaft vor, irgendwie auch wieder Sauerland. In dem könnten dann auch wieder Fabriksken und die neuen Stangelhäuser ihren Platz finden. Die nächsten beiden Stangelhäuser werden gerade von DHL herantransportiert.

Ihr seht also: Pläne gibt es und auch die Baulust ist da. Jetzt muss sich nur noch das passende Maß an Gesundheit einstellen.
Ich hoffe, dass ich bald von diesem neuen Projekt berichten kann.
Um Abriss und Neuanfang ist mir nicht bange und es tut mir auch nicht leid um "Alt-Hinterberg".
Es muss weitergehen!


Viele Grüße und hoffentlich bis bald!

Norbert

18 registered users and 2 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

Baumbauer 007 (04.03.2015), Dieter Ackermann (04.03.2015), Canadier (04.03.2015), Allgaier A111 (04.03.2015), Alemanne 42 (04.03.2015), Nuller Neckarquelle (04.03.2015), HüMo (04.03.2015), isiko (04.03.2015), Pjotrek (04.03.2015), Holzeisenbahner (04.03.2015), BTB0e+0 (04.03.2015), Kellerkind (05.03.2015), Meinhard (05.03.2015), pgb (06.03.2015), Ben Malin (06.03.2015), mümü (30.03.2015), Landei (01.04.2015), 98 1125 (02.06.2017)

bernard1967

Fahrdienstleiter

(106)

Posts: 1,112

Location: tweede Exloërmond

Occupation: Fotograf

  • Send private message

87

Wednesday, March 4th 2015, 10:41am

Hoi Norbert.

Das Eckhaus von stangel is schöne gemacht ich habe das eck haus auch noch thuis loggen und must das haus noch zusammen abstellen.

Mach so weiter.

Mit fr rundliche Grussen,

bernhard 1967

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Norbert (04.03.2015)

88

Wednesday, March 4th 2015, 6:02pm

Gesundheit

Moin Moin

Hallo Norbert,

auch von mir alles Gute und Gute Besserung. Drücke dir die Daumen, dass es wieder aufwärt´s geht...

Dein Anlagenbau gehört hier im Forum zum besten. Habe deine Berichte aus Hinterberg immer mit begeisterung gelesen.

Ich wünsche Dir alles Gute für einen erfolgreichen Neuanfang....

Grüße Tom
Grüße aus Nurfunxsiel ^^

Tom

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Norbert (04.03.2015)

Posts: 195

Location: 57462 Olpe

Occupation: Erdbeerpflücker

  • Send private message

89

Wednesday, March 4th 2015, 9:03pm

Hallo Norbert,

ich finde es toll endlich wieder etwas von Dir zu hören/lesen und freue mich, dass Du trotz der Rückschläge die Bastelei nicht gänzlich eingestellt hast!

Ja, das Hinterberger Vorder- und Hinterland ist in der Tat in einem weit fortgeschrittenen Stadium und auch mir fällt nicht mehr viel ein, was Du noch verbessern oder erneuern könntest. An dieser Stelle würde ich genauso wie Du darüber nachdenken alte Zöpfe abzuschneiden. Natürlich ist diese Entscheidung gerade unter deinen gesundheitlichen Umständen nicht leicht zu treffen und das Konzept für den Neuanfang will wohl überlegt sein. Aber da kannst Du wahrscheinlich auch am besten selbst auf dein Gefühl hören bzgl. was Du dir selbst zutraust und natürlich auch wo der betriebliche und gestalterische Schwerpunkt liegen soll.

Wenn ich mir deine sehr individuell ausgestatteten Stangel-Häuser (tolle spelunkenmäßige Eckkneipe) ansehe und mir deine Aussage über ein mögliches Anlagenthema auf der Zunge zergehen lasse, kann ich mir schon ein kleines Stück Volmetal vorstellen - und damit bist Du mit dem Flair auch mal wieder ganz nah am (alten B-) D-iggetal :P

Auch wenn dein gesundheitlicher Zustand vermutlich noch einige Zeit die Umsetzung deiner Pläne nicht zulassen wird, so würde nicht nur ich mich darüber freuen, wenn Du uns zur Überbrückung bis zu den neuen "ersten Bauberichten" uns an deinen sicherlich sehr interessanten Planungen und dem damit verbundenen "Abwägungsprozess" teilhaben lassen würdest.

Beste Genesungswünsche aus dem anderen Teil des Sauerlandes
Tom

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Norbert (04.03.2015), BTB0e+0 (30.03.2015)

Hein

Unregistered

90

Thursday, March 5th 2015, 12:14pm

Hallo Norbert.

Ich habe deine Berichte aus Hinterberg immer seit Anfang des Forums mit Begeisterung gelesen. Du bist für mich ein Modellbauer der es versteht eigentlich aus nix was wunderbares zu bauen, die Ergebnisse hast du zudem noch mit schönen kleinen Geschichten aufgewertet und man wusste wenn Norbert was schreibt gibt es immer was zu Schmunzeln.

Das du nun dein Hinterberg wegen der gesundheitlichen Umstände umbauen willst , macht mich ein wenig traurig aber ich konnte auch herauslesen das du den Kopf nicht in den Sand steckst und das ist gut so.

Ich wünsche dir alles erdenkliche Gute und gesundheitliche Genesung und freue mich schon heute auf weiter tolle Berichte von dir .

Gruß

Hein und Seppel ( alias Drottel )

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Norbert (05.03.2015), Pjotrek (05.03.2015), HüMo (05.03.2015), Canadier (05.03.2015), Nuller Neckarquelle (06.03.2015), BTB0e+0 (30.03.2015)

91

Monday, March 30th 2015, 11:45am

Weitergestangelt...

Hallo zusammen,


ich sende mal wieder eine Meldung, und da meine Spur 0 noch nicht neue Wege/Projekte befährt, weiterhin aus Hinterberg bzw. aus dem Wohnzimmer.

[/img]


Inzwischen ist Haus Nummer 3 -Blumenladen- fertig (bis auf kleine Details).
Weiterhin fehlt mir noch die Power für´s Bauen und nebenbei auch ein überzeugender Plan für einen Neubau.
Deshalb haben die drei Häuser mal wieder im Wohnzimmer Aufstellung genommen.


[/img]


Viele Grüße
Norbert

25 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (30.03.2015), Dieter Ackermann (30.03.2015), Nuller Neckarquelle (30.03.2015), Allgaier A111 (30.03.2015), Spurwechsler (30.03.2015), Baumbauer 007 (30.03.2015), jbs (30.03.2015), Pjotrek (30.03.2015), Ben Malin (30.03.2015), Meinhard (30.03.2015), JACQUES TIMMERMANS (30.03.2015), E94281 (30.03.2015), DirkausDüsseldorf (30.03.2015), Setter (30.03.2015), Alemanne 42 (30.03.2015), lok-schrauber (30.03.2015), Staudenfan (30.03.2015), BTB0e+0 (30.03.2015), Holsteiner (31.03.2015), Holzeisenbahner (31.03.2015), Udom (01.04.2015), Canadier (01.04.2015), V80 (01.04.2015), pgb (01.04.2015), 98 1125 (02.06.2017)

Allgaier A111

Bahndirektor

(746)

Posts: 1,168

Location: Winsen/Aller

  • Send private message

92

Monday, March 30th 2015, 12:23pm

Hallo Norbert
Schön mal wieder was von Dir zu hören, Deine Alte Anlage war schon Mega Schön und ich denk das was Du uns noch präsentieren wirst wird das noch übertreffen Deine Häuserzeile jedenfalls ist schon mal absolut Top

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (30.03.2015)

Michael B.

Oberlokführer

(154)

  • "Michael B." has been banned

Posts: 565

Occupation: Lokführer DB Regio

  • Send private message

93

Monday, March 30th 2015, 1:09pm

Hallo Norbert,

ich hoffe es geht dir gesundheitlich wesentlich besser und du bist wie man sieht fleißig weiter am Stangeln...sieht alles sehr gut aus. Deine Anlage gefiel mir auch sehr gut, wie Hein schon sagte...es wurde immer etwas gebastelt und das auf sehr schön Weise. Hoffe das du bei deiner neuen Planung, sofern du wirklich etwas neues planst, wieder mit viel Herzblut an die Sache gehst. Richtig ist, wie ich finde, dass du eine überschaubare Anlage planst, am Besten alles auf einer Ebene und gringen Tiefe, pflege und wartungsarm sollte es ja sein. Ich bin zwar erst 40 und topfit...alles andere würde mir auch zu denken geben. Ich habe meine Anlage so geplant, dass alles auf einer Ebene liegt, gut zugänglich ist und eben nix Schattenbahnhof usw. Ich mache täglich Betrieb und da sieht man zu, dass man seine Gleise usw sauber halten kann, ohne irgendwelche sportlichen Tätigkeiten verrichten zu müßen...eben wir werden nicht jünger...Tiefe bei mir ist max 1m alles andere 0,70m und die Gleise sind gut zugänglich...einmal im Monat mit Insopropanol drüber und gut ist. In diesem Sinne viel Spaß mit deiner Planung wie immer du dich entscheidest...viel Erfolg! Lass dich nicht unterkriegen.

MFG

Michael
Zuhause in H0 , 0 und 1....es gibt keinen idealen Maßstab...nur den richtigen Maßstab für das passende Thema.... :D

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (30.03.2015)

DirkausDüsseldorf

Oberfahrdienstleiter

(282)

Posts: 575

Location: Düsseldorf

Occupation: Kaufmännischer Angestellter

  • Send private message

94

Monday, March 30th 2015, 5:26pm

Hallo Norbert,

das Wichtigste zuerst, meine besten Wünsche für Deine Gesundheit! :thumbup:

Deine Ankündigung "Hinterberg und das Fabrikskental" in die ewigen Modellbahnjagdgründe zu befördern ist absolut nachvollziehbar, stimmt aber natürlich etwas wehmütig.
Auch ich habe Deinen Anlagenbau seit meiner Anmeldung hier im Forum und dem Einstieg in die "Spur Null Sphären" gerne verfolgt und daran viel Gefallen gefunden.
Aber Alles hat seine Zeit, daher wünsche ich Dir für Deine neue Anlage viele neue, schöne und gute Ideen und wieder viel Freude beim bauen!
Deine wirklich schön gebaute Häuserzeile könnte eine gute "Keimzelle" sein aus der die neue Anlage entsteht.

Viele Grüße,
Dirk :)

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (30.03.2015), Canadier (31.03.2015)