You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Eisenbahner 12" started this thread

Posts: 256

Location: Obertraubling

  • Send private message

21

Monday, December 24th 2012, 1:22pm

Hallo,
da in letzter Zeit einige Nachfragen waren, wie ich die Bäume baue, hier eine kleine Zusammenfassung .
Als erstes werden die "Rohlinge" aus Draht gefertigt, Bild 1 je nachdem welcher Baum es werden soll.
Danach wird der Stamm mit Kleber und Streumaterial bearbeitet, Birke ,Kiefer usw.
Nach dem Colorieren, (je nach Baumart) wird der Baum belaubt zb.(Silhouette oder ähnliches).
Bilder Grove den
Momentan bin ich am Bau eines Hopfengartens, werde den Bau mal dokumentieren .
Ich wünsche allen frohe Weihnachten.
Gruß Helmut








This post has been edited 1 times, last edit by "Eisenbahner 12" (Jan 26th 2013, 7:23am)


12 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

lok-schrauber (24.12.2012), Dymo (24.12.2012), jk_wk (24.12.2012), KlaWie (24.12.2012), E94281 (25.12.2012), Udom (25.12.2012), Bodenbahner (25.12.2012), Lutz Friedrich (26.12.2012), stoomtram (30.12.2012), guna (31.12.2012), UtzRK (23.01.2013), DRG (10.02.2013)

0-Diorama

Unregistered

22

Monday, December 24th 2012, 1:54pm

Kiefern

Hallo Helmut,

sieht gut aus, werde Dich im Neuen Jahr noch mal ansprechen,denn die Kiefern gefallen mir sehr gut. Da könnte ich zwei drei brauchen. :D

Weihnachtsgrüße Franky :P

  • "Eisenbahner 12" started this thread

Posts: 256

Location: Obertraubling

  • Send private message

23

Tuesday, December 25th 2012, 1:50pm

Hallo Franky,
so wie die Birke auf den zwei Bildern würde Deine favorisierte Birke in 45 cm Höhe aussehen,
diese hat dann einen Durchmesser von ca 20 cm
leider sind die Bilder nicht sehr scharf geworden.
Gruß Helmut




  • "Eisenbahner 12" started this thread

Posts: 256

Location: Obertraubling

  • Send private message

24

Tuesday, December 25th 2012, 2:06pm

Hallo, ich war wieder etwas Kreativ und wollte euch meine neuesten Auftragsarbeiten vorstellen.
Das erste Foto ist eine Birke mit 45cm Höhe
Das zweite Foto eine Birke mit 35 cm
Das dritte Foto sind Kugelahorne
Das vierte Foto einen Apfelbaum
Das fünfte Foto ist meine neuste Arbeit und ist noch im Baustadium, es wird ,wie schon zu erkennen ist, ein "Hopfengarten"
Ich bin auf eure Meinung gespannt.
Gruß Helmut











5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

SBB CARGO (25.12.2012), Bayrischer Laenderbahner (25.12.2012), Udom (25.12.2012), Werkelburger (25.12.2012), volldampf (25.12.2012)

Posts: 1,319

Location: Ettlingen

Occupation: Pensionär (ehem. Bundesbahn-Beamter)

  • Send private message

25

Tuesday, December 25th 2012, 2:36pm

Hallo Helmut,
der heute von dir präsentierte Apfelbaum ist schon erheblich Natur getreuer als der "Ur-Typ" von Mitte Dezember, auch wenn er noch immer etwas zu viel Laub hat. Ein sparsamerer Umgang mit dem Grün würde garantiert ein noch realistischeres Ergebnis bewirken, da die Äste und Zweige des aktuellen Modells noch zu "buschig" aussehen.
Übrigens - dein "Hopfenfeld" macht schon jetzt einen sehr guten Eindruck!!! Dort allerdings brauchst mit Laub nicht zu sparen ...
Vielen Dank für deine Informationen
und beste Grüsse
Dieter


P.S. ich habe dir eine PN geschickt!

This post has been edited 1 times, last edit by "Dieter Ackermann" (Dec 25th 2012, 2:49pm)


Posts: 169

Location: Meckelfeld

Occupation: Service-Techniker

  • Send private message

26

Tuesday, December 25th 2012, 2:52pm

Hopfengarten

Hallo Helmut,
frohe Weihnachten.
Ich interessiere mich besonders für das Hopfenfeld. Eine Ecke von meiner Modulanlage soll mit einem Hopfenfeld bepflanzt werden.
Leider schrecken mich die Preise von Grünig Modellbau ab (da ist man schnell mit 250 € dabei).
Bin mal gespannt, woraus Du die Hopfenpflanzen baust. Halte uns mal auf dem Laufenden.

Viele Grüsse Oliver

  • "Eisenbahner 12" started this thread

Posts: 256

Location: Obertraubling

  • Send private message

27

Tuesday, December 25th 2012, 7:11pm

Hallo Oliver,
auch frohe Festtage.
Ich werde nach und nach Fotos vom Hopfenfeld einstellen .
Den Bausatz habe ich mir auch schon mal angesehen, ist schon sehr hochpreisig.
Habe bis jetzt nur fertige Dioramen und Bäume gebaut .
Müßte bis Ende der Woche neue Fotos haben.
Gruß Helmut

  • "Eisenbahner 12" started this thread

Posts: 256

Location: Obertraubling

  • Send private message

28

Wednesday, December 26th 2012, 4:49pm

Hallo,
habe hier neue Bilder meiner aktuellen Arbeiten, als erstes ,ein "alter "Apfelbaum , bei dem der Blitz eingeschlagen hat ,noch ohne Belaubung
ausserdem ,wie versprochen neue Bilder des Hopfengartens , es fehlen noch die Querverspannungen und die Hopfenreben,die liegen aber schon bereit.
Bin auf eure Meinung gespannt.
Gruß Helmut



















18 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

klaus.kl (26.12.2012), lok-schrauber (26.12.2012), gabrinau (26.12.2012), Modulbahner (26.12.2012), Spurwechsler (26.12.2012), Wolleland (26.12.2012), Joyner (26.12.2012), Udom (26.12.2012), der noergler (26.12.2012), jk_wk (26.12.2012), E94281 (26.12.2012), Der Teufel (26.12.2012), KlaWie (26.12.2012), asisfelden (26.12.2012), SBB CARGO (26.12.2012), Signum (26.12.2012), volldampf (28.12.2012), stoomtram (30.12.2012)

Posts: 1,319

Location: Ettlingen

Occupation: Pensionär (ehem. Bundesbahn-Beamter)

  • Send private message

29

Wednesday, December 26th 2012, 8:26pm

Hallo Helmut,
vielen Dank für den neuen "Baubericht Hopfenfeld" - die Fotos vom "Erdgeschoss" mitsamt der vorbildlichen Drahtverspannung lassen eigentlich schon jetzt erahnen, wie es in Kürze im "Obergeschoss" aussehen wird. Ich hoffe nur, dass du beim Weiterbau (und vor allem später in der Erntephase) die nötige Umsicht walten lässt - du weisst, dass der Hopfen schläfrig macht?!
Alles Gute für 2013 und beste Grüsse
Dieter


P.S. der vom Blitz getroffene Baum macht sich auch ohne Laub gut - es sei denn, du lässt "unten" neben dem Stamm neue, noch ganz spärlich belaubte Triebe heraus kommen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Dieter Ackermann" (Dec 26th 2012, 8:37pm)


  • "Eisenbahner 12" started this thread

Posts: 256

Location: Obertraubling

  • Send private message

30

Wednesday, December 26th 2012, 8:58pm

Hallo Dieter,
Der Hopfengarten (Hopfenfeld ) war schon lange ein Anliegen von mir, da ich ja aus der Region komme.
Die Hallertau das Anbaugebiet von Hopfen, liegt praktisch um die Ecke.
Und als ich einen Auftrag dafür bekam ,einen Hopfengarten zu bauen, war ich natürlich gleich begeistert.

Der Apfelbaum bekommt nur eine spärliche Belaubung, mache ein Foto, wenn er fertig ist.
Dir auch alles Gute für das neue Jahr
Gruß Helmut

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Dieter Ackermann (26.12.2012)

  • "Eisenbahner 12" started this thread

Posts: 256

Location: Obertraubling

  • Send private message

31

Friday, December 28th 2012, 7:17pm

Hallo,
hier möchte ich euch meine gerade fertiggestellte Auftragsarbeit präsentieren, eine Birke mit 35 cm Höhe
Wie immer, interessiert mich Eure Meinung darüber.
Gruß Helmut

This post has been edited 1 times, last edit by "Eisenbahner 12" (Dec 28th 2012, 7:53pm)


5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

volldampf (28.12.2012), Udom (28.12.2012), Dieter Ackermann (31.12.2012), Harald (31.12.2012), gabrinau (31.12.2012)

  • "Eisenbahner 12" started this thread

Posts: 256

Location: Obertraubling

  • Send private message

32

Monday, December 31st 2012, 11:56am

Hallo Modellbaufreunde,
Habe heute 2 Apfelbäume ,die ich Euch präsentieren möchte.
Zum einen meinen "abgebrochenen " Apfelbaum, den ich schon unbelaubt präsentiert hatte
und zum zweiten ,eine Auftragsarbeit, einen größeren Apfelbaum ca 23 cm ,mit roten Äpfeln.

Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch , bis 2013
Gruß Helmut








5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dieter Ackermann (31.12.2012), der noergler (31.12.2012), gabrinau (31.12.2012), volldampf (31.12.2012), Udom (01.01.2013)

der noergler

Lokomotivbetriebsinspektor

(242)

Posts: 938

Location: 66583 Spiesen

Occupation: Mountain worker im Ruhestand

  • Send private message

33

Monday, December 31st 2012, 12:32pm

hallo Helmut

schöne Bäume werde mich mal bei Dir melden .

Gruß
Jürgen
wer mich als Freund hat , braucht keine Feinde :D

  • "Eisenbahner 12" started this thread

Posts: 256

Location: Obertraubling

  • Send private message

34

Monday, December 31st 2012, 6:41pm

Hallo Jürgen,
freut mich ,daß Dir meine Bäume gefallen.

Ich wünsche Dir noch einen guten Rutsch , bis 2013
Gruß Helmut

Emsland Oer

Schrankenwärter

(22)

Posts: 55

Location: 41468 Neuss

Occupation: Altersteilzeitrentner ab Nov.

  • Send private message

35

Monday, December 31st 2012, 7:40pm

Apfelbaum

moin Helmut,

sieht echt super aus mein Apfelbaum. :thumbsup:
Freu mich schon sehr drauf.

Grüsse Jörg
:D Rauchen versaut die Gardinen :D
Beste Grüße aus Neuss Jörg


Bastler

Unregistered

36

Monday, December 31st 2012, 8:29pm

und noch´n Gedicht,

Heinz Erhardt

Die Untermieterin


Du stehst vorm Apfelbaum und lobst:

»Was ist das für ein herrlich Obst!«

Pflückst einen Apfel, beißt hinein,

verziehst den Mund, fängst an zu spein;

denn eine Made erster Güte

wohnt dort schon lang in Untermiete.

Du stehst vorm Apfelbaum und tobst:

»Wie kommt die Made in das Obst?!«



Die Hülle trügt! — Das Ungeziefer

dringt da im allgemeinen tiefer...
:thumbup: 8o 8o

guten Rutsch wünscht der Bastler, 8o :thumbsup: 8o

0-Diorama

Unregistered

37

Tuesday, January 1st 2013, 2:19pm

Hallo Helmut,

Heinz Erhardt war ein traum,

so wie auch dieser Apfelbaum.

und wenn die Frucht gut gereift,

Dann er wieder zugegreift.


Werde mich bald wieder bei dir melden, Neujahrsgrüße Franky 8o 8o 8o 8) .

  • "Eisenbahner 12" started this thread

Posts: 256

Location: Obertraubling

  • Send private message

38

Tuesday, January 1st 2013, 5:38pm

Hallo Franky,
ich wünsche dir auch ein frohes neues Jahr.
Bis bald.
Gruß Helmut

  • "Eisenbahner 12" started this thread

Posts: 256

Location: Obertraubling

  • Send private message

39

Friday, January 4th 2013, 6:36pm

Hallo Modellbaufreunde,
habe hier meine neuesten Auftragsarbeiten
eineTanne und zwei Fichten ca 40 cm groß
Neue Fotos vom Hopffenfeld gibt es am Wochennende
Gruß Helmut

[url=http://www.abload.de/image.php?img=img_2612t3lr1.jpg][/url]

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dieter Ackermann (04.01.2013), Udom (04.01.2013), stoomtram (05.01.2013)

Franky Free

Unregistered

40

Friday, January 4th 2013, 10:39pm

Fichte etwas unten mehr ausladend und breiter auslaufend?

Hallo Helmut,

nur eine kleine Bemerkung zu der Fichte auf der linken Seite.

Mir scheint, dass dies wohl eine hochalpine Fichte von der Wuchsform her sein sollte? Sie ist sehr schmal und hochgewachsen. Müßte eine typische Fichte nicht unten mehr wie ein Dreieck auseinandergehen, wie etwa auch bei einem Weihnachtsbaum? Können Fichten nicht auch ein etwas helleres Grün haben?

Mir fiel das nur so auf, soll einfach nur Ansporn für dich und konstruktive Kritik sein:-)

Grüße,
Georg