You are not logged in.

SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(772)

  • "SH Nuller" started this thread

Posts: 1,215

Location: Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Occupation: Oberbrandmeister a.d.

  • Send private message

1

Tuesday, September 3rd 2013, 9:23pm

Geländebau untere Ebene linke Seite

Hallo 0 Fans. Schlechtes Wetter hat ja manchmal auch was Gutes. Es gibt keine dezenten Hinweise, was im Garten alles zu machen ist und der Hund ist auch froh, wenn er wieder im Trockenen ist. Mit anderen Worten, man kann sich voll dem Hobby widmen. So kann ich relativ schnell von den Fortschritten bei der Geländegestaltung berichten. Nachdem die Spanten gesetzt waren, habe ich auf diese Mückengaze getackert und anschließend mit Zellulosespachtel überzogen. Ich hätte gern noch weiter gemacht, aber die Spachtelmasse ist alle. So kann ich euch aber wenigstens schon ein paar Bilder zeigen. Ich denke so langsam kann man erkennen, wie das Ganze mal aussehen soll.

Gruß Micha :)








12 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Ben Malin (03.09.2013), Didier78 (03.09.2013), Geiswanger (04.09.2013), Ferdi (04.09.2013), Udom (04.09.2013), stefan_k (04.09.2013), Baumbauer 007 (04.09.2013), Dieter Ackermann (04.09.2013), JACQUES TIMMERMANS (04.09.2013), gabrinau (12.10.2013), Martin Zeilinger (12.10.2013), 98 1125 (10.06.2017)

Posts: 1,319

Location: Ettlingen

Occupation: Pensionär (ehem. Bundesbahn-Beamter)

  • Send private message

2

Wednesday, September 4th 2013, 11:59am

Hallo Micha,
bei aller Bewunderung für deinen Anlagenbau - ich denke, dass bei diesem 'Hügelchen' ein Einschnitt realistischer wirkt als der von dir in Angriff genommene Tunnel mitsamt dem übermächtig wirkenden Portal, zumal die Überdeckung in 1:1 ja wohl nur bei maximal 2 - 3 m liegen dürfte. Es sei denn, du planst, noch einen veritablen Berg darüber zu bauen.
Beste Grüsse
Dieter

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Heinz Becke (04.09.2013)

3

Wednesday, September 4th 2013, 12:36pm

Zellulose-Spachtelmasse

Hallo Micha,

irgendwo im Forum wurde die Zellulose-Spachtelmasse schon mal genannt, nur kann ich den Teil nicht wieder finden. :(

Könntest Du Hersteller und ggf. Bezugsquelle nennen und vielleicht ein Foto von der Verpackung zeigen :?:


Tschüß aus Leese

Frank-Martin
Gutes Werkzeug kann man(n) nur durch noch Besseres ersetzen !!!

Jacob69

Schrankenwärter

(12)

Posts: 187

Location: Niederurnen

Occupation: Maschinenführer/Springer bei Eternit

  • Send private message

4

Wednesday, September 4th 2013, 1:56pm

Hallo Micha

Dass sind tolle Bilder,seht sehr gut aus.


Grusse
Sjaak

SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(772)

  • "SH Nuller" started this thread

Posts: 1,215

Location: Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Occupation: Oberbrandmeister a.d.

  • Send private message

5

Wednesday, September 4th 2013, 2:05pm

Hallo Dieter, der Berg wird auch noch ein bischen wachsen. Irgendwie muss ich ja das Loch durch die Hintergrundkulisse verstecken.

Gruß Micha :) :)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Dieter Ackermann (04.09.2013)

SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(772)

  • "SH Nuller" started this thread

Posts: 1,215

Location: Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Occupation: Oberbrandmeister a.d.

  • Send private message

6

Wednesday, September 4th 2013, 2:55pm

Hallo Frank Martin. Hier ein Bild von der Zellulosespachteltüte. Gekauft hab ich bei einem Billigmarkt (Jawoll). Der Hersteller Meffert AG Farbwerke Sandweg 15 55543 Bad Kreuznach Tel.: 49671 570-0 oder 670-0. Das kann ich leider nicht mehr so gut erkennen.

Wie du siehst, wartet eine Menge Arbeit (Baumbau) auf mich.

Gruß Micha :)


2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Udom (04.09.2013), Baumbauer 007 (04.09.2013)

SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(772)

  • "SH Nuller" started this thread

Posts: 1,215

Location: Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Occupation: Oberbrandmeister a.d.

  • Send private message

7

Saturday, October 12th 2013, 11:00am

Hallo 0 Fans. Jetzt muss ich mich doch auch mal wieder melden. Ich hatte die letzten 5 Wochen ein Menge Stress. Wir musste nach über 14 Jahren unseren Hund Einschläfern lassen, weil es gesundheitlich einfach nicht mehr ging. Die Hundebesitzer unter den Forumianern wissen, was das bedeutet. Nachdem das verdaut war, merkten wir erstmal, wie ruhig es im Haus auf einmal war. Also, beratschlagen und naja, ein neuer Hund musste her. Der ( 6 Monate alt) braucht doch auch eine Menge Aufmerksamkeit und da kam die Modellbahn in letzter Zeit etwas kurz. Nun bin ich mit der Geländegestaltung am Tunnel etwas vorrangekommen und möchte euch die Bilder nicht vorenthalten. Aus Kostengründen habe ich auch wie viele von uns auf H0 Material zurückgegriffen. Außerdem finde ich, dass man eine größere Tiefenwirkung erziehlt, wenn man im hinteren Teil der Anlage kleinere Bäume verwendet. Größere hätten hier auch gar keinen Platz gehabt, denn die Höhe über Schiene beträgt hier nur 35 cm.

Viel Spaß bei den Bildern wünscht Micha :)










This post has been edited 1 times, last edit by "SH Nuller" (Oct 12th 2013, 2:09pm)


22 registered users and 2 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

Didier78 (12.10.2013), Peter (12.10.2013), Bodenbahner (12.10.2013), Ben Malin (12.10.2013), asisfelden (12.10.2013), SchmidtC (12.10.2013), klaus.kl (12.10.2013), Norbert (12.10.2013), Joyner (12.10.2013), Setter (12.10.2013), Alfred (12.10.2013), gabrinau (12.10.2013), JACQUES TIMMERMANS (12.10.2013), Staudenfan (12.10.2013), Udom (12.10.2013), Nikolaus (12.10.2013), BTB0e+0 (12.10.2013), Martin Zeilinger (12.10.2013), CharlieOscar (12.10.2013), Holsteiner (13.10.2013), BR96 (13.10.2013), 98 1125 (10.06.2017)

Hein

Unregistered

8

Saturday, October 12th 2013, 8:53pm

Hallo Micha.

Ich muß ganz Ehrlich sagen, die H0 Tannen gefallen mir nicht.Es mag an den Stämmen liegen die nicht ganz so strark sind wie sie eigentlich seien sollen oder am Gesamtbild , das sie doch zu klein sind. Mag auch sein das sie Hochstammfichten darstellen sollen.

Mein Tipp , versuche es doch einfach mit Normaltannen von Busch oder Noch die sind in H0 auch sehr preiswert im Großpack.

Ich bin momentan auch dabei meine Hintergrundgestalltung neu zu Ordnen, auch bei mir ist das alles mit H0 Zeug und jetzt selbstgepflückten Unkraut am werden, sieht alles schon Stimmiger aus.Aber es dauert eben etwas um ein gutes Gesamtbild hinzubekommen.

Die Grundbegrünung gefällt mir aber.

Gruß Hein

This post has been edited 1 times, last edit by "Hein" (Oct 12th 2013, 9:15pm)


SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(772)

  • "SH Nuller" started this thread

Posts: 1,215

Location: Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Occupation: Oberbrandmeister a.d.

  • Send private message

9

Tuesday, October 15th 2013, 4:30pm

Hallo Hein und alle anderen Forumianer.Ich war ja auch nicht so richtig von der Bepflanzung überzeugt. Aber manchmal muss man halt etwas Kritik einstecken. Ich habe diese ernst genommen und nochmal einige Sachen umgestaltet und da heute Modellbahnwetter ist, habe ich gleich noch die Straße asphaltiert. Nun sieht der Gesamteindruck schon ganz anders aus. Hier die neuen Bilder.

Gruß Micha :)
















19 registered users and 2 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

Wolli (15.10.2013), JACQUES TIMMERMANS (15.10.2013), Peter (15.10.2013), gabrinau (15.10.2013), Ben Malin (15.10.2013), Setter (15.10.2013), Norbert (15.10.2013), Staudenfan (15.10.2013), Martin Zeilinger (15.10.2013), Udom (15.10.2013), Frank Schürmann (15.10.2013), Steffen78 (16.10.2013), Joyner (16.10.2013), Holsteiner (16.10.2013), SchmidtC (17.10.2013), Nikolaus (18.10.2013), DVst HK (19.10.2013), Baumbauer 007 (19.10.2013), 98 1125 (10.06.2017)

Hein

Unregistered

10

Friday, October 18th 2013, 7:41pm

Hallo Micha.

Ich habe den Bericht über deine Umgestalltung leider erst heute endeckt. Ich kann jetzt sagen das sie mir wirklich gut gefällt.Das kaschieren der Hochtannen mit einigen anderen Bäumen hat wirklich was gebracht. So gefällt es mir auch. :thumbsup:

Aber ich kann klug schnacken , ich muß meine Pflanzerei auch erstmal neu durchgestallten.Mal sehen was dabei herauskommt. :S

Gruß Hein