You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "Zweispurer" started this thread

Posts: 65

Location: nördliches RLP

Occupation: kaufm. Leiter und Ausbilder

  • Send private message

1

Sunday, September 1st 2013, 11:54am

Erfahrungen mit Kopfsteinpflaster von ch kreativ ???

Hallo zusammen!

Nachdem auf meinen Modulen zwar schon reger Rangierbetrieb stattfindet, (wie hat sich eigentlich die Fern-spiel Idee weiterentwickelt, bei der zwei Bahnhöfe virtuell verknüpft werden sollten), es aber bis auf einen kleinen Abschnitt noch keine Ausgestaltung gibt, möchte ich im Herbst mit der Ausgestaltung weiter machen. Für die Straßen, Ladestraßen und Bahnhofsvorplatzflächen habe ich einen Kopfsteinpflasterbelag angedacht.

Vor einiger Zeit wurde hier im Forum die Fa. ch Kreativ vorgestellt, deren Materialien ich noch nicht in Natura gesehen habe. Hat jemand Erfahrungen mit dem Straßenpflaster und dem erhältlichen Kleber hierzu und kann berichten?

Auf meinen Spur 1 Modulen habe ich z.T. Besig Hartschaum Kopfsteinpflaster verwendet, welches zwar schön aussieht, aber beim Transport auch schnell Macken bekommt.
Ganz so empfindlich sollte die Lösung bei den Spur 0 Modulen denn doch nicht sein.

Grüße

Zweispurer

2

Sunday, September 1st 2013, 12:05pm

Hallo Zweispurer (ein richtiger Vorname wäre mir lieber ;) ),

seit Mittwoch habe ich einen großen Karton, mit Plasterstraßen von ch-Kreativ, in meiner Werkstatt liegen, allerdings die H0-Variante.

Optisch sind sie wirklich prima :thumbsup: und dadurch, dass eine "Gaze" mit eingearbeitet ist, und die Straßen flexibel sind, denke ich, dass sie auch sehr gut zu verarbeiten sind, nur bin ich selbst leider noch nicht dazu gekommen ...
Den passenden Kleber habe ich mir aber auch gleich mitbestellt.

Wenn ich die Straßen auf meinem Bahnhofs-Modul verarbeitet habe, wollte ich hier sowieso ein paar Fotos einstellen, aber das wird noch ein Wenig dauern.

Tschüß aus Leese

Frank-Martin
Gutes Werkzeug kann man(n) nur durch noch Besseres ersetzen !!!

This post has been edited 1 times, last edit by "Baumbauer 007" (Sep 2nd 2013, 7:41pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Dieter Ackermann (01.09.2013)