You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

minicooper

Oberbahnhofsvorsteher

(518)

  • "minicooper" started this thread

Posts: 1,429

Occupation: Antibürokrat

  • Send private message

1

Saturday, December 17th 2016, 8:12pm

Eine Feuerschale für die Brüder Hauser

Werte Mitleser,
da ich noch einen Elektronikbausatz „Feuerimmitation“ der Firma Respotec übrig hatte, kam mir die Idee, eine Feuerstelle in Form einer Feuerschale für meine Arbeiter einzurichten.

Den Schattenbahnhof meiner ehemaligen H0-Bahn hatte ich damals mit Lichtschranken abgesichert, an die Birnen wurde ein Reflektor geklebt, um den Lichtstrahl auf die Fotozelle zu konzentrieren. An einen solchen Reflektor aus der Bastelkiste lötete ich drei Beinchen aus Messingstäben an, grundierte das Ganze und strich es schwarz an. Dann verband ich die beiden dazugehörigen Leuchtdioden (rot und gelb) mechanisch und elektrisch zu einer Einheit und steckte sie durch die Öffnung der Schale. Jetzt wurden die Leuchtmittel mit Heißkleber fixiert und anschließend die Holzscheite aus Kaminanzündern geschnitzt und braun und schwarz eingefärbt, teilweise auch hell belassen. Um die Scheite zu fixieren, rührte ich das übliche Weißlein-Wassergemisch an und beträufelte die Scheite damit, der Kleber härtet ja transparent aus. Jetzt erfolgte die 6mm-Bohrung in die Anlagenplatte und die Feuerschale wurde eingesteckt, verdrahtet und an die 12 Volt-Ringleitung angeschlossen werden.

Besonders die beiden Gebrüder Hauser genießen ihre Brotzeit jetzt noch lieber an dem wärmenden Feuerchen, allerdings werden jetzt auch ihre Pausen deutlich länger, sehr zum Ärger ihrer beiden fleißigen Kollegen.

















Wer die Flackerei gerne live sehen möchte, hier ein paar Sekunden Video:


Gruß, Michael



Das Überflüssige ist eine sehr notwendige Sache :P

48 registered users and 2 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

Udom (17.12.2016), Der Teufel (17.12.2016), Wopi (17.12.2016), 98 1125 (17.12.2016), Looki (17.12.2016), Martin Zeilinger (17.12.2016), Stromburg (17.12.2016), 1zu0 (17.12.2016), klaus.kl (17.12.2016), Altenauer (17.12.2016), barilla73 (17.12.2016), Waldemar (17.12.2016), HüMo (17.12.2016), Sommer84 (17.12.2016), Wolleschlu (17.12.2016), jbs (17.12.2016), Staudenfan (17.12.2016), Onlystressless (17.12.2016), E94281 (18.12.2016), lok-schrauber (18.12.2016), isiko (18.12.2016), martin (18.12.2016), Hein (18.12.2016), JACQUES TIMMERMANS (18.12.2016), Baumbauer 007 (18.12.2016), Meinhard (18.12.2016), Holsteiner (18.12.2016), Ludmilla1972 (18.12.2016), Bahnopa (18.12.2016), Hans-Jörg (18.12.2016), E69 (18.12.2016), Wolleland (18.12.2016), Ralf S. (18.12.2016), 0e-Jens (18.12.2016), bvbharry47 (18.12.2016), Epoche III (18.12.2016), Olli (18.12.2016), derfranze (18.12.2016), Maze (18.12.2016), koefschrauber (18.12.2016), nullowaer (18.12.2016), Alemanne 42 (18.12.2016), VT 98 (18.12.2016), Setter (18.12.2016), Wolli (18.12.2016), Dieter Ackermann (18.12.2016), bernd kolbe (20.12.2016), Jürgenwo (20.12.2016)

minicooper

Oberbahnhofsvorsteher

(518)

  • "minicooper" started this thread

Posts: 1,429

Occupation: Antibürokrat

  • Send private message

2

Sunday, December 18th 2016, 9:53am

Vielen Dank für die zahlreichen likes. Ich hätte nicht gedacht, dass diese kleine Bastelei so gut ankommt :)
Gruß, Michael



Das Überflüssige ist eine sehr notwendige Sache :P

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hein (18.12.2016), Altenauer (18.12.2016)

bvbharry47

Bahndirektor

(732)

Posts: 617

Location: Wuppertal

Occupation: jetzt im Ruhestand

  • Send private message

3

Sunday, December 18th 2016, 12:34pm

Hallo Michael,

leider z.Zt. kein Grüner vorhanden, den Du für diese Idee verdient hättest.
Einfach nur genial. Danke fürs Berichten und Vorstellen. :thumbup:

Mit besten Grüßen aus dem Bergischen

Harry
Rund um Wupperburg

Eisenbahnfreunde Solingen
Nächste Veranstaltung

Wird bekannt gegeben

jeden 4. Freitag im Monat Fahrtag von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Gast Fahrzeuge sind gerne Willkommen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wo: Aufderhöher Straße 106, in 42699 Solingen

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

minicooper (18.12.2016), Onlystressless (18.12.2016)