You are not logged in.

  • "Holzeisenbahner" started this thread

Posts: 189

Location: 57462 Olpe

Occupation: Erdbeerpflücker

  • Send private message

1

Sunday, May 19th 2019, 11:33pm

Diggetalbahn extended

Hallo Null-Freunde,

mit großer Verwunderung habe ich festgestellt, dass ich seit beinahe vier Jahren nicht mehr aus dem Diggetal berichtet habe. In der Zeit meiner Abwesenheit aus dem Forum hat sich einiges verändert. Ich konnte bei meiner "Nachlese" viele großartige neue Projekte bewundern, aber leider haben uns auch einige wertvolle Mitglieder verlassen, deren Beiträge diese Seite so interessant gemacht haben. Beim Betrachten meines früheren Threads über den Bau meiner Diggetalbahn habe ich leider auch bemerkt, dass mein früherer Bilderhoster offensichtlich seinen Dienst eingestellt hat und viele Bilder nicht mehr verfügbar sind...

Wie auch immer, mit diesem Thread möchte ich zum Forum einen hoffentlich interessanten Beitrag über meinen Anlagenbau beisteuern. Konstruktive Kritik und sachgerechter Austausch wird ausdrücklich begrüßt - alles Andere wird von mir konsequent ignoriert.

Die langjährigen Leser werden meine Anlage sicherlich kennen, schließlich habe ich in den Jahren 2012-2014 regelmäßig über das Entstehen berichtet. Der Betrieb macht mir auch nach wie vor viel Spaß. Inzwischen sind aber wieder viele neue Ideen gereift, so dass ich mich zu einigen Veränderungen habe hinreißen lassen. Zum Glück bedeutet das bei mir nicht sofort ein Abriss und Neuaufbau, sondern im ersten Schritt um eine Erweiterung. Daher der Titel dieses Beitrags!

Der Bahnhof Attenhagen war bisher eine Endstation und das Gleis endete an einem Prellbock vor dem Empfangsgebäude. Dieses Gleis hat nun eine Verlängerung erfahren. Auf dem ersten Segment sollen ein Bahnübergang, eine Bushaltestelle und eine Häuserzeile die Bahnhofsnähe betonen. Das zweite Segment wird durch eine Brauerei dominiert in deren Hof eine Waggondrehscheibe den betrieblichen Mittelpunkt bildet. Weiter rechts soll auf einem dritten Segment ein neues Schotterwerk entstehen.

Meine Baugeschwindigkeit gleicht bis jetzt zwar der einer Bimmelbahn, aber die Grundlagen sind schon einmal geschafft. Der Rohbau, die Gleisverlegung und einen Teil der Hintergrundkulisse habe ich schon erfolgreich fertiggestellt. Die Waggondrehscheibe aus dem Hause Schnellenkamp wird übrigens über einen Bowdenzug vom Anlagerand aus bedient - eine 90-Grad-Drehung reicht in meinem Fall aus.

Wie es sich für einen Bau-Thread gehört, möchte ich hier nicht nur schreiben sondern vor allem sollen hier die Bilder die Geschichte erzählen:


















Viele Grüße aus dem Sauerland
Tom

46 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

jbs (19.05.2019), Tom (19.05.2019), Allgaier A111 (20.05.2019), DieterS (20.05.2019), barilla73 (20.05.2019), gerdi1955 (20.05.2019), Hein (20.05.2019), Hannah Josephine Dippe (20.05.2019), Hexenmeister (20.05.2019), blb59269 (20.05.2019), Günther B. (20.05.2019), Rainer Frischmann (20.05.2019), Bahnheiner (20.05.2019), 98 1125 (20.05.2019), koefschrauber (20.05.2019), Meinhard (20.05.2019), moba-tom (20.05.2019), Thomas Kaeding (20.05.2019), holger (20.05.2019), Holsteiner (20.05.2019), Udom (20.05.2019), nozet (20.05.2019), Rollo (20.05.2019), BTB0e+0 (20.05.2019), HüMo (20.05.2019), Bodo (20.05.2019), Skimble69 (20.05.2019), gabrinau (20.05.2019), jk_wk (20.05.2019), JACQUES TIMMERMANS (20.05.2019), Staudenfan (20.05.2019), bvbharry47 (20.05.2019), Altenauer (20.05.2019), jörg (20.05.2019), DirkausDüsseldorf (20.05.2019), nullowaer (20.05.2019), Alfred (20.05.2019), Br86fan (20.05.2019), UtzRK (21.05.2019), Nikolaus (21.05.2019), StEAG (21.05.2019), pekay (22.05.2019), Baumbauer 007 (22.05.2019), tokiner (22.05.2019), Wopi (23.05.2019), Scooter (24.05.2019)

Allgaier A111

Oberbahnhofsvorsteher

(658)

Posts: 1,107

Location: Winsen/Aller

  • Send private message

2

Monday, May 20th 2019, 12:45am

Moin Tom

Schön das Du wieder da bist !!!

Endlich geht es weiter und ich freue mich riesig das DU weiter machst !!!

Deine Berichte waren absolut spitze und ich denk das werden sie auch wieder sein ,das gezeigte lässt jedenfalls schon wieder das Herz höher schlagen

Micha

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (20.05.2019), nullowaer (20.05.2019), Holzeisenbahner (21.05.2019)

Skimble69

Hilfsbremser

(10)

Posts: 31

Location: Dietzenbach

  • Send private message

3

Monday, May 20th 2019, 10:29am

Hallo Tom,
durch den neuen Threat bin ich auch auf deine früheren Beiträge über das Diggetal "gestolpert". Einfach nur super, was Du da gemacht hast.

Leider sin ein Großteil der alten Bilder, darinter bestimmt auch der Anlagenplan, nicht mehr vorhanden. Könntest Du vielleicht einen Anlagenplan posten, damit man die Bilder örtlich zuordnen kann?
Gruß
Uli

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Holzeisenbahner (21.05.2019)

  • "Holzeisenbahner" started this thread

Posts: 189

Location: 57462 Olpe

Occupation: Erdbeerpflücker

  • Send private message

4

Tuesday, May 21st 2019, 11:03pm

Rückblick

Hallo Null-Freunde,

da in meinen älteren Beiträgen die meisten Fotos leider nicht mehr sichtbar sind und ich von verschiedenen Mitgliedern um einen Überblick meiner Anlage gebeten wurde, habe ich mich entschlossen diesen Wünschen nachzukommen. Zunächst einmal ein Gleisplan der "alten Anlage":



Links unten im Plan befindet sich eine Fiddleyard-Schiebebühne. Diese verlassen wir durch ein Tunnelportal und zur linken Seite befindet sich die Schotterverladung. Rechts des Gleises schlängelt sich eine Landstrasse an einem Kornfeld entlang, überquert das Gleis und verschwindet hinter dem Bauernhaus. Nachdem in einem Bogen das Viadukt passiert wird, folgen die Wurstfabrik, ein kleiner Köfschuppen und die Schraubenfabrik bevor auch schon die Endstation erreicht wird.

Da ich es für müßig halte, die alten Threads korrekt wiederherzustellen, habe ich mich heute Nachmittag kurzerhand entschlossen euch den aktuellen Zustand zu zeigen. Aber das sind dann doch ein paar Fotos mehr geworden als ich zunächst gedacht hatte und es kamen mir Zweifel ob ich sie euch alle zeigen soll. :whistling: Was soll's - ich weiß ja dass Ihr Bilder mögt, drum gibt's jetzt was auf die Augen!




















































































































































Viele Grüße aus dem Sauerland
Tom

56 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Tom (21.05.2019), henry (21.05.2019), blb59269 (21.05.2019), BR96 (21.05.2019), Döppenauer (21.05.2019), Zierni (21.05.2019), Max54 (21.05.2019), CharlieOscar (22.05.2019), gerdi1955 (22.05.2019), Adalbert (22.05.2019), Allgaier A111 (22.05.2019), Hannah Josephine Dippe (22.05.2019), Masinka (22.05.2019), BW-Westhofen (22.05.2019), Gert-Jan (22.05.2019), Hexenmeister (22.05.2019), domingo (22.05.2019), Wolleschlu (22.05.2019), Schwellenträger (22.05.2019), sthieman (22.05.2019), koefschrauber (22.05.2019), JoachimW (22.05.2019), Rainer Frischmann (22.05.2019), Rainer S. (22.05.2019), Woffel (22.05.2019), EsPe (22.05.2019), Meinhard (22.05.2019), Wolli (22.05.2019), Staudenfan (22.05.2019), moba-tom (22.05.2019), gabrinau (22.05.2019), HüMo (22.05.2019), Holsteiner (22.05.2019), goe (22.05.2019), pekay (22.05.2019), jbs (22.05.2019), nozet (22.05.2019), JACQUES TIMMERMANS (22.05.2019), 98 1125 (22.05.2019), KlaWie (22.05.2019), Dieterscha (22.05.2019), Altenauer (22.05.2019), Udom (22.05.2019), Skimble69 (22.05.2019), Alfred (22.05.2019), Schienenstrang (22.05.2019), bvbharry47 (22.05.2019), Baumbauer 007 (22.05.2019), heizer39 (22.05.2019), jmdampf (22.05.2019), Reinhold (22.05.2019), Fritze (23.05.2019), nullowaer (23.05.2019), AliSpur0 (25.05.2019), Wopi (25.05.2019), StEAG (25.05.2019)

Zierni

Bremser

(12)

Posts: 55

Location: 80939 München

  • Send private message

5

Tuesday, May 21st 2019, 11:57pm

Servus Tom,
Dankeschön für die vielen tollen Bilder. :thumbsup:
Sehr schöne Anlage. :)

Könntest du uns noch die Größe deiner Anlage und die Raumgröße mitteilen?

Danke
Grüße

Zierni

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Holzeisenbahner (22.05.2019)

Allgaier A111

Oberbahnhofsvorsteher

(658)

Posts: 1,107

Location: Winsen/Aller

  • Send private message

6

Wednesday, May 22nd 2019, 3:40am

Hallo Tom
Herrlich leider kann ich Dich nicht bewerten ,aber es ist einfach Herrlich diese Bilder noch einmal in so geballter Form zu sehen

Es ist echt schön das Du wieder da bist

Micha

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Meinhard (22.05.2019), Holzeisenbahner (22.05.2019)

Meinhard

Fahrdienstleiter

(76)

Posts: 337

Location: 24943 Flensburg

  • Send private message

7

Wednesday, May 22nd 2019, 8:08am

Hallo Tom,
ich schließe mich den Worten von Micha (Allgaier A111) an, es sind wirklich herrliche Bilder von einer ganz tollen Anlage.
Und beim Betrachten der Bilder fällt mir auch wieder ein, dass ich deine "Drahtzieherei" ausgedruckt und als Vorlage

zum Bauen meiner Drähte nehmen werde.
Gruß
Meinhard,
der wohl immer noch nördlichste Nuller Deutschlands

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Holzeisenbahner (22.05.2019)

Wulfdasfliegerass

Schrankenwärter

(29)

Posts: 76

Occupation: Angestellter im Bereich Medizintechnik

  • Send private message

8

Wednesday, May 22nd 2019, 8:22am

Hallo Tom,
ich kann mich meinen Vorgängern nur anschließen.
Eine super durchgestaltete Anlage hast Du da geschaffen.
Ganz großes Kino. Hoffe, ich bekomme das auch mal so hin.
Toll finde die Bilder mit dem alten Postbus....mit so einem bin ich früher auch oft gefahren.
Grüße aus OWL
Wulf

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Holzeisenbahner (22.05.2019)