You are not logged in.

1

Thursday, November 9th 2017, 5:43pm

dünnes Styrodur

Moin zusammen,

da im Forum immer wieder mal die Frage nach dünnem Styrodur aufkommt, mache ich jetzt einfach einen Beitragsbaum mit dieser Überschrift auf.

Wer mag, kann hier seine Bezugsquellen mit eintragen, Hersteller und auch Preise dazu schreiben ... :thumbup:

Als erstes möchte ich SELITAC nennen, welches als Trittschall-Dämmung unter Laminat und Parkett zur Anwendung kommt.
SELITAC bekommt man bei uns im Hammer-Markt, in den Stärken 3mm und 5mm.
Preise kann ich momentan nicht nennen, da es ein paar Jahre her ist, dass ich die letzte Verpackungs-Einheit erworben habe.


Noch dünneres Styrodur habe dort gefunden, wo ich es nie vermutet hätte : im Supermarkt meines Vertauens, der mit dem großen, blauen E auf gelbem Grund und hier in
der Lebensmittelabteilung.
Dort gibt es einen abgepackten Käse-Aufschnitt mit Zwei Sorten Käse und als Unterlage dient eine dünne, weiße Styrodur-Platte. :thumbsup:


Hier ein Foto davon. Die Maße : etwa 1mm dick und 18,5cm x 11,0cm groß. Damit lässt sich schon 'was anfangen :




Tschüß aus Leese

Frank-Martin

Gutes Werkzeug kann man(n) nur durch noch Besseres ersetzen !!!

22 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (09.11.2017), 1zu0 (09.11.2017), Otto (09.11.2017), Minidriver (09.11.2017), DieterS (09.11.2017), Settle (09.11.2017), Geiswanger (09.11.2017), Wopi (09.11.2017), 98 1125 (09.11.2017), DiMaKra (09.11.2017), JACQUES TIMMERMANS (09.11.2017), Altenauer (09.11.2017), jbs (09.11.2017), heizer39 (09.11.2017), Hexenmeister (09.11.2017), Blechkistenkutscher (09.11.2017), us train (10.11.2017), BTB0e+0 (10.11.2017), Axel-K (10.11.2017), Udom (10.11.2017), Alemanne 42 (10.11.2017), Jürgenwo (11.11.2017)

holger

Lokführer

(123)

Posts: 423

Location: Friesland

Occupation: selbstständig (Dienstleistung, IT, Modellbahnhersteller)

  • Send private message

2

Thursday, November 9th 2017, 6:37pm

Ich nehme...

... Platten für die Wandisolierung die sind ca. 125 cm x 65 cm, weiß, gibt es in 3 mm und 5mm.

Gibt es bei uns bei Ruma Baumarkt für Tapeten, Farben, Gardinen und Teppiche...

2 Platten verbunden kosten ca. 8-11 Euro...

Grüße Holger
Epoche 3, z.Zt. keinen Platz.... wenn vorhanden, gesteuert mit Lenz LZV100 & LH100 und per WLAN touchcab(?)

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (09.11.2017), Altenauer (09.11.2017), Baumbauer 007 (09.11.2017), heizer39 (09.11.2017), 98 1125 (09.11.2017), BTB0e+0 (10.11.2017), Udom (10.11.2017)

3

Thursday, November 9th 2017, 6:49pm

Dünnes Styrodur im Raum Augsburg

In Augsburg gibt es dünnes Styrodur (blau und gut gravier-bzw. schleifbar) bei Rick's in der Spitalgasse. Es sind Reste in verschiedenen Stärken ungefähr DIN A 3.
Dort gibt es auch günstige Messing- und Polystyrolprofile, Pappen in 0,5 mm Schritten in DIN A 1, Papier, Farben in Hülle und Fülle.
Es ist ein Laden für Künstler- und Architekturbedarf.

Gruß
Andreas

9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Staudenfan (09.11.2017), HüMo (09.11.2017), Ludmilla1972 (09.11.2017), Altenauer (09.11.2017), Baumbauer 007 (09.11.2017), heizer39 (09.11.2017), 98 1125 (09.11.2017), BTB0e+0 (10.11.2017), Udom (10.11.2017)

Hexenmeister

Oberlokführer

(77)

Posts: 118

Location: Broistedt

  • Send private message

4

Thursday, November 9th 2017, 7:58pm

Modulor

hier gibt es auch eine große Auswahl: https://www.modulor.de/styrofoam-hellblau-beschnitten.html
Gruß Tobias

DR Ost - Epoche III (mit Überschneidungen zur Epoche IV)

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (09.11.2017), Baumbauer 007 (09.11.2017), heizer39 (09.11.2017), 98 1125 (09.11.2017), Modellbahnspezi (09.11.2017), HüMo (09.11.2017), BTB0e+0 (10.11.2017), Udom (10.11.2017)

werkzeugmacher

Fahrdienstleiter

(411)

Posts: 668

Location: Mettmann

  • Send private message

5

Thursday, November 9th 2017, 8:11pm

Hallo,

ich habe mit dem Styrodur von Modulor nicht nur gute Erfahrungen gemacht. Anscheinend wird das von großen Blöcken abgeschitten und hat teilweise ein Wellenmuster auf der Oberfläche.

Gruß

Christoph
Spurnullteam Ruhr-Lenne e.V.

Fahrabend jeden dritten Freitag im Monat ab 19:00 - Gäste sind herzlich wilkommen

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Baumbauer 007 (09.11.2017), Hexenmeister (09.11.2017), heizer39 (09.11.2017), BTB0e+0 (10.11.2017), Udom (10.11.2017)

Toto

Schaffner

(17)

Posts: 112

Location: Duisburg

Occupation: Fernmeldeanlagenelektroniker

  • Send private message

6

Thursday, November 9th 2017, 9:12pm

für grössere Flächen

Hallo,

in 5mm Stärke gibts das beim Hornbach, 5 Quadratmeter für 11€.

https://www.hornbach.de/shop/Selitac-XPS…55/artikel.html
freundliche Grüße

Torsten


In Spur 0 noch Neuling, sonst noch H0 3 Leiter

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (09.11.2017), heizer39 (09.11.2017), 98 1125 (09.11.2017), Baumbauer 007 (09.11.2017), BTB0e+0 (10.11.2017), Udom (10.11.2017), altensteigerle (10.11.2017)

7

Thursday, November 9th 2017, 9:25pm

Hallo,
der für mich bisher beste Lieferant für Styrodurplatten nach Maßangaben ist unter folgendem Link zu finden:

http://sansys.de/dammplatten-aus-styrodur.html

Ich zitiere:

Sie benötigen eine Maßanfertigung die nicht im Shop aufgeführt ist, nehmen Sie Bitte Kontakt zu uns auf. Um Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten zu können nennen Sie uns die gewünschten Maße und die benötigte Stückzahl. "® = reg. Marke BASF"

Das hat bisher immer bestens funktioniert.

Grüße

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Baumbauer 007 (09.11.2017), GüWi (10.11.2017), BTB0e+0 (10.11.2017), Udom (10.11.2017)

8

Thursday, November 9th 2017, 9:34pm

Hallo,

einfach mal nach "Depron" googeln. Ich habe vor einiger Zeit 28m^2 (Plattenabmessungen 700x1000mm^2) in 3 mm für etwa 65 EUR bei einem großen brasilianischen Fluss gekauft.
Kleinere Mengen gibt es im Baumarkt oder beim netten Malermeister (da habe ich mal 5mm Platten abgestaubt)
Ein paar Platten habe ich an Modellbaukollegen abgegeben, falls jemand was braucht: Ich habe noch was über :D

Grüße

H3x
Im Bau: Papierfabrik Koslar an der Jülicher Kreisbahn und Module nach Fremo-Norm.

Mein Spur 0 Blog: 1durch45.de

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (09.11.2017), heizer39 (09.11.2017), Baumbauer 007 (09.11.2017), BTB0e+0 (10.11.2017), 98 1125 (10.11.2017), Udom (10.11.2017)

Albert

Bremser

(12)

Posts: 79

Location: Salzburg

  • Send private message

9

Friday, November 10th 2017, 11:29am

Meine Bezugsquelle ist Archidelis in Wien. XPS-Feinschnittplatten gibt es ab 1mm Stärke in Schritten von 0,5mm aufwärts. Nach meinen bisherigen Erfahrungen sind die Oberflächen ganz regelmäßig.

https://archidelis.at/Hartschaumstoff/XP…atten-hellblau/

Es gibt einen Onlineshop oder einen kleinen Laden im Stadtzentrum unweit vom Karlsplatz (dort ist auch die Architektur-Fakultät der TU Wien).

Viel Freude beim Basteln,

Albert

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (10.11.2017), Hexenmeister (10.11.2017), Baumbauer 007 (10.11.2017), heizer39 (10.11.2017), 98 1125 (10.11.2017), HüMo (10.11.2017), Udom (10.11.2017), E94281 (10.11.2017)

wgura

Schaffner

(15)

Posts: 301

Location: 3032 Eichgraben / Österreich

Occupation: Pensionist

  • Send private message

10

Friday, November 10th 2017, 3:52pm

Danke Albert für die Informationn von Archidelis.Da ich im Wienerwald wohne sit das eine gute Adresse für mich.

Gruß Werner