Sie sind nicht angemeldet.

[DB Regelspur] Binnenschiff

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Amicus

Fahrgast

(10)

  • »Amicus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Wohnort (erscheint in der Karte): Reken

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 9. September 2018, 18:07

Binnenschiff

Hallo zusammen. Ich suche für ein neues Themenmodul ein Binnenschiff im Maßstab 1:45 - 1:50 ! Recherchen im Netz waren bisher ergebnislos! Hat jemand Adressen bzw. Hersteller an welche ich mich wenden könnte?

Vielen Dank schon mal!

Roter Brummer

Schrankenwärter

(28)

Beiträge: 96

Wohnort (erscheint in der Karte): Menden

Beruf: Planungsingenieur

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. September 2018, 19:34

Hallo Amicus,

versuchs mal hier:

http://www.binnenschiffsmodelle.de/?page_id=234

Gruß, Helmut.

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (09.09.2018), heizer39 (09.09.2018), Altenauer (09.09.2018), Udom (09.09.2018), 98 1125 (10.09.2018)

Carsten Sonnemann

Schrankenwärter

(27)

Beiträge: 63

Wohnort (erscheint in der Karte): Braunschweig

Beruf: Landschaftsgärtner Meister

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 9. September 2018, 19:59

Binnenschiff

Hallöchen

Ich habe mein Binnenschiff aus Pappe in Dortmund gekauft und dann im Photoshop hochkopiert in den Maßstab den ich wollte!

Gruß Carsten

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (09.09.2018), Udom (09.09.2018)

Zahn

Lokomotivbetriebsinspektor

(243)

Beiträge: 588

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 9. September 2018, 20:00

Hi Amicus.

Da ein Binnenschiff keinen sooo komplizierten Rumpf hat, würde sich ein Kartonmodell anbieten.
Habe eins bei "Schreiber Modellbaubögen" in 1:100 gefunden.
Mit dem Kopierer von A4 auf A3 gebracht... also 1:50... passt das einigermaßen. Stimmt nicht! (s. unten)

Findet man z. B. hier:
https://www.kartonmodellshop.de/shop/bin…-anleitung.html

Gruß, Matthias

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Zahn« (10. September 2018, 09:08) aus folgendem Grund: blöden Fehler gekennzeichnet


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (09.09.2018), Altenauer (09.09.2018), Udom (09.09.2018), HüMo (09.09.2018)

Heinz Becke

Oberlokführer

(89)

Beiträge: 900

Wohnort (erscheint in der Karte): 93057 Regensburg

Beruf: Dipl.-Ing. (FH), Pensionist, Rentner

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 9. September 2018, 21:05

Hallo Matthias,

das mit dem Kopierer funktioniert zwar, aber nicht so einfach wie Du das beschrieben hast.

Eine einfache Vergrößerung von A4 auf A3 macht nur den Faktor 1,414 aus. ;(

Sorry.
Grüße aus Regensburg

Heinz ;)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

asus1402 (09.09.2018), Zahn (10.09.2018), Altenauer (10.09.2018), Udom (10.09.2018)

asus1402

Fahrgast

(10)

Beiträge: 12

Wohnort (erscheint in der Karte): Bonn

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. September 2018, 21:26

Hallo Heinz,

:thumbsup:


Gruß Peter

Zahn

Lokomotivbetriebsinspektor

(243)

Beiträge: 588

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. September 2018, 09:06

Hallo Heinz!

Du hast sowas von recht.
Und ich Depp hab' noch darüber nachgedacht. *tsts*

Muss man also doch zur Kopierbude gehen.
Die können es dann aber gleich auf richtig dickes Papier bringen.

Gruß, Matthias

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Heinz Becke (10.09.2018), Udom (10.09.2018)

Stefan_Rahlwes

Schrankenwärter

(33)

Beiträge: 62

Wohnort (erscheint in der Karte): Bovenden

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. September 2018, 11:51

Hallo,

Kartonbausätze in 1:100 können im Copyshop mit 200% oder auf DIN A2 vergrößert werden. Passen dann in etwa zu 1:45. Zu beachten sind die im Original kalkulierten Materialstärken, die sich entsprechend vergrößern. Aufgrund der Stabilität - und bei Binnenschiffen ist man schnell bei 100 cm und mehr Länge - ist eine Verstärkung mit Polystyrol Platten oder Finn-Pappe anzudenken.

Grüße
Stefan

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (10.09.2018), Udom (10.09.2018)

Heinz Becke

Oberlokführer

(89)

Beiträge: 900

Wohnort (erscheint in der Karte): 93057 Regensburg

Beruf: Dipl.-Ing. (FH), Pensionist, Rentner

  • Nachricht senden

9

Montag, 10. September 2018, 12:15

Hallo Amicus,

schau mal in der Suchfunktion unter "Binnenschiff ELA" von Andy P nach. Da wurde schon etwas darüber berichtet.
Grüße aus Regensburg

Heinz ;)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (10.09.2018), Udom (10.09.2018)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher