You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Hein 2

Bahngeneraldirektor

(1,290)

  • "Hein 2" started this thread

Posts: 1,212

Location: Heidenau

Occupation: Straßenbaumeister

  • Send private message

121

Sunday, April 10th 2016, 7:10pm

Viel läuft nicht zur Zeit

Hallo

Da alle fast in Gießen waren und sich eingedeckt haben musste ich zu Hause bleiben und mich mit der Moba beschäftigen. Aber mir ist der Weg nach Gießen einfach zu weit. Ist nun halt mal so.

Große Lust was zu bewerkstelligen hatte ich auch nicht , aber ich bin mit dem Landschaftsteil Sägewerk angefangen. Bilder stelle ich heute mal nicht ein dafür ein kleines Video mit Untermalung, muss ja nicht jeden gefallen. :rolleyes:

https://youtu.be/5cexUAEaHo4

Schönen Wochenanfang wünscht

Hein
Ich baue nach dem Grundsatz " meine Anlage wird nie fertig " :thumbup:

18 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Ralf S. (10.04.2016), HüMo (10.04.2016), Baumbauer 007 (10.04.2016), heizer39 (10.04.2016), Altenauer (10.04.2016), Staudenfan (10.04.2016), Canadier (10.04.2016), Udom (10.04.2016), Nils (10.04.2016), jbs (11.04.2016), ledier52 (11.04.2016), Norbert (11.04.2016), Holsteiner (11.04.2016), minicooper (13.04.2016), klaus.kl (20.04.2016), Nuller Neckarquelle (27.04.2016), gabrinau (01.05.2016), Tom (01.05.2016)

Nordmann

Oberlokführer

(431)

Posts: 336

Location: 21423 Schwinde

Occupation: Kraftfahrer

  • Send private message

122

Sunday, April 10th 2016, 7:36pm

Moin Hein,

nette kleines Filmchen und die Musik ist der Hammer. Aber passt irgendwie zu deiner Landschaft.
Hast du die Kapelle selbst dirigiert? ;)


Die Fahrt nach Gießen ist auch mir zu weit, zumal ich nächstes Wochenende nach Dresden fahre, um mir die großen Vorbilder einmal genauer anzusehen.
Vielleicht kann man nächstes Jahr zusammen fahren. Mit ein wenig Gequatsche vergeht die Zeit auch schneller.
Und auf dem Weg nach Giessen fahre ich sowieso bei dir vorbei. Nur so ein Gedanke.


Gruß
Söhnke



2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hein (10.04.2016), Canadier (10.04.2016)

Hein 2

Bahngeneraldirektor

(1,290)

  • "Hein 2" started this thread

Posts: 1,212

Location: Heidenau

Occupation: Straßenbaumeister

  • Send private message

123

Monday, April 11th 2016, 5:27am

Moin Sönke.

Ist kein schlechter Gedanke und Micha ( SH Nuller ) hatte mir das dieses Jahr auch angeboten aber ich musste es aus beruflichen Gründen absagen. Irgendwann schaffe ich das auch mal nach Gießen zu fahren.

Hier noch ein paar Bilder von den gestrigen Arbeiten an der Anlage. Zur Zeit bin ich dabei das Sägewerk zu erstellen und habe mit den Änderungen im Landschaftsteil begonnen und Gleise im Sägewerksbereich verlegt.





Wie das Sägewerk aussehen wird ist noch nicht ganz raus, irgendwas aus alten bauten und etwas neuen.



Schöne Woche wünscht

Hein
Ich baue nach dem Grundsatz " meine Anlage wird nie fertig " :thumbup:

26 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Udom (11.04.2016), Allgaier A111 (11.04.2016), Staudenfan (11.04.2016), jbs (11.04.2016), HüMo (11.04.2016), Rollo (11.04.2016), JACQUES TIMMERMANS (11.04.2016), minicooper (11.04.2016), DVst HK (11.04.2016), Canadier (11.04.2016), Holsteiner (11.04.2016), nullowaer (11.04.2016), heizer39 (11.04.2016), Baumbauer 007 (11.04.2016), Nils (11.04.2016), lok-schrauber (11.04.2016), Meinhard (12.04.2016), Altenauer (12.04.2016), bvbharry47 (13.04.2016), Wopi (13.04.2016), DirkausDüsseldorf (20.04.2016), Nuller Neckarquelle (27.04.2016), gabrinau (01.05.2016), Tom (01.05.2016), Thomas Kaeding (01.05.2016), nullerjahnuic60 (16.05.2016)

124

Monday, April 11th 2016, 10:13am

Sägewerk

Hallo Hein,

das sieht schon wieder vielversprechend aus :!:
Holz ist immer ein gutes Ladegut und macht in Deinem Alpenvorland auch richtig Sinn. In Gießen waren auch jede Menge Bretterstapel zu sehen.
Falls Du Interesse an gesägten Baumstämmen hast, könnte ich Dir welche zukommen lassen. Kontaktiere mich einfach per PN.

Dein Freund Carl :thumbsup:

Hein 2

Bahngeneraldirektor

(1,290)

  • "Hein 2" started this thread

Posts: 1,212

Location: Heidenau

Occupation: Straßenbaumeister

  • Send private message

125

Wednesday, April 20th 2016, 6:02pm

Langsam geht es weiter.

Hallo.

Ich hatte es ja schon angedeutet das mein Schnellbauprogramm jetzt leider nicht so weiter geht. Aber ein paar Fortschritte kann ich doch verzeichnen.

@ zu erst mal an Carl. Danke für dein Angebot, habe mich leider nicht darauf gemeldet, aber so ein bisschen Holz oder Holzstämme finde ich glaube ich auch zu Hause in der Umgebung. Ich muss ja auch ein wenig Sparen bei der Moba :thumbsup: :S aber Danke für deine hilfreiche Unterstützung.

So , nun aber zu den Fortschritten auf der Bahn. Der Bahndamm zum Bahnhof Oberammergau wurde die letzten Wochen etwas bearbeitet aber ganz zufrieden bin ich mit dem Ergebnis noch nicht.



Das Ausflugslokal ist mit der Grundplatte schon mal angedeutet. Es soll eine gänzliche Block oder Bohlen Hütte werden.



Wandern wir mal in den zweiten Kellerraum wo ich beim bau des Sägewerkes bin. Mein altes Gebäude wird überarbeitet und bekommt eine neue Außenhaut.



Den Sägewerksschuppen stelle ich nun mal neu her weil der alte zu groß ist. teile von alten Gebäuden werden natürlich verwendet.





Dann ist da noch die Tunnelecke die auch überarbeitet wurde und wo teilweise die Fichte von Frank Martin ihren Platz finden werden. Die Bilder der Fichten die Frank Martin mir geschickt sehen schon sehr gut aus , ich freue mich schon auf die Bäume.



Zum Abschluß habe ich noch mal am Sontag ein kleines Video aufgenommen worauf auch meine Neuzugänge der Lima Wagen blau / beige zu sehen sind.

https://youtu.be/7f9NrrWo8r8

Allen einen schönen Abend

Gruß Hein
Ich baue nach dem Grundsatz " meine Anlage wird nie fertig " :thumbup:

27 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Canadier (20.04.2016), Allgaier A111 (20.04.2016), jbs (20.04.2016), klaus.kl (20.04.2016), Meinhard (20.04.2016), HüMo (20.04.2016), JACQUES TIMMERMANS (20.04.2016), Staudenfan (20.04.2016), Rollo (20.04.2016), DirkausDüsseldorf (20.04.2016), Baumbauer 007 (20.04.2016), lok-schrauber (20.04.2016), Nils (20.04.2016), bvbharry47 (21.04.2016), Udom (21.04.2016), Norbert (21.04.2016), nullowaer (21.04.2016), Thomas Kaeding (21.04.2016), Holsteiner (21.04.2016), Altenauer (23.04.2016), Wopi (24.04.2016), Nuller Neckarquelle (27.04.2016), gabrinau (01.05.2016), Tom (01.05.2016), minicooper (01.05.2016), heizer39 (04.05.2016), nullerjahnuic60 (16.05.2016)

Allgaier A111

Oberbahnhofsvorsteher

(686)

Posts: 1,119

Location: Winsen/Aller

  • Send private message

126

Wednesday, April 20th 2016, 6:15pm

Moinmoin

Mensch Hein das ist ja wohl allererste Sahne, Dein landschaftsbau sieht echt Spitze aus, das weiss aber zu gefallen. und allein die grösse ich finde das schon ziehmlich Hammer und das kommt in Deinem video auch richtig gut .
micha

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hein (20.04.2016), Canadier (01.05.2016)

127

Wednesday, April 20th 2016, 6:18pm

Reisezüge

Hallo Hein,

danke für die neuen Einblicke und Dein Video. Selten, dass auf einer Privatanlage solche Reisezüge glaubhaft verkehren. Aber Du hast eine Anlage geschaffen, die es ermöglicht :) . Weiter so :!:
Pünktchen folgt, wenn mir es wieder gestattet ist.........

Dein Freund Carl :thumbsup:

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hein (20.04.2016), bvbharry47 (21.04.2016)

128

Thursday, April 21st 2016, 10:15am

Hallo Hein,

Fahrzeuge, Landschaft, Konzept...
Das ist alles immer wieder beeindruckend.
Wird auch gar nicht langweilig, immer mal wieder einen neuen Film (oder Bilder) zu sehen.
Die Oberleitung von Sommerfeld (gestern in Dortmund gesehen) würde sehr gut zu Dir nach Oberbayern passen.

Viele Grüße

Norbert

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hein (21.04.2016), Canadier (01.05.2016)

Hein 2

Bahngeneraldirektor

(1,290)

  • "Hein 2" started this thread

Posts: 1,212

Location: Heidenau

Occupation: Straßenbaumeister

  • Send private message

129

Sunday, May 1st 2016, 7:40am

Ausbaustufe 2 beginnt.

Moin Moin.

Zuerst einmal meinen rechtherzlichen Dank für die netten Kommentare und Bewertungen meines letzten Berichtes. Wie ich ja schon geschrieben habe sind die jetzigen Arbeiten in der Ausführung doch etwas langwieriger. Zur Zeit bin ich damit beschäftigt den Bau des Sägewerkes und den Landschaftlichen Teil beim Wanddurchbruch zu gestalten. Die letzten zwei Wochen hatte aber der Landschaftsteil Vorrang. Da im Gebirge nun überwiegend Tannen und Fichten stehen sollen die dort auch hin.

Gestern habe ich erst mal meine Restbestände der Flaschenbürsten überarbeitet in dem ich sie einfach mit brauner und grüner Farbe gespritzt habe und anschließend mit Grasfasern bestreut.



Das Berghotel ist ein H0 Modell von Kibri und passt meines er achtens dort im Hintergrund hin.



Die Tunneleinfahrt ist auch zum größten Teil fertig gestellt, dort fehlen aber noch kleine Feinarbeiten. Den Weichenantrieb konnte ich auch gut verstecken, er ist wieder ein Teil der Tunnelentwässerung :whistling:



Bei der Begrasung habe ich mir mal ein Versuchsfeld angelegt um etwas mehr Geländestruktur in meinen Englischen Rasen zu bekommen. Im HP 1 hatte ich einen Bericht entdeckt wo mit Schottersteinen eine unebene Fläche nachgestellt wurde.



Diese kleinen Erhebungen habe ich nach der Grundbegrünung mit anders farbigen Grasfasern punktuelle nach begrast.



Es fehlen aber noch viele kleine Details am Geländestück und immer wieder muss man sich das alles aus der Ferne anschauen um beim Bäume pflanzen nicht durch einander zu kommen.



So , erst mal genug für heute, nächste Woche geht's nun nach Haltern zur JHV , da freue ich mich schon drauf :)

Schönen Sonntag wünscht

Hein
Ich baue nach dem Grundsatz " meine Anlage wird nie fertig " :thumbup:

This post has been edited 1 times, last edit by "Hein 2" (May 1st 2016, 8:51am)


27 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Allgaier A111 (01.05.2016), Canadier (01.05.2016), gabrinau (01.05.2016), Rollo (01.05.2016), Wastl (01.05.2016), HüMo (01.05.2016), Baumbauer 007 (01.05.2016), Norbert (01.05.2016), Holsteiner (01.05.2016), Staudenfan (01.05.2016), Tom (01.05.2016), Udom (01.05.2016), Wopi (01.05.2016), minicooper (01.05.2016), Nils (01.05.2016), Thomas Kaeding (01.05.2016), heizer39 (01.05.2016), jbs (01.05.2016), bvbharry47 (01.05.2016), ledier52 (01.05.2016), Altenauer (01.05.2016), isiko (01.05.2016), lok-schrauber (01.05.2016), JACQUES TIMMERMANS (01.05.2016), Nuller Neckarquelle (02.05.2016), Meinhard (03.05.2016), nullerjahnuic60 (16.05.2016)

Nils

Oberlokführer

(618)

Posts: 202

Location: Wolfenbüttel

  • Send private message

130

Sunday, May 1st 2016, 10:35am

Es geht voran

Hallo Hein,

der Abschnitt ist dir echt klasse gelungen und ich freue mich über Deinen neuen 'Wettbewerbsbeitrag'....... :D
Die Tannen und die Bergpension bringen räumliche Tiefe und die Weichentarnung ist elegant!
Ich würde eventuell im Bereich der Felsen noch Unkraut und Sträucher pflanzen, um die Übergänge zwischen Grün (die Begrasung wirkt jetzt sehr gefällig) und Stein etwas weicher zu gestalten.
Ansonsten bin ich gespannt wie es wirkt, wenn Du alle deine vorgesehenen Details verbaut hast.

Dir auch noch einen schönen Sonntag!
Beste Grüβe
Nils

6 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Tom (01.05.2016), bvbharry47 (01.05.2016), Altenauer (01.05.2016), Hein (01.05.2016), Nuller Neckarquelle (02.05.2016), 1zu0 (15.05.2016)

Hein 2

Bahngeneraldirektor

(1,290)

  • "Hein 2" started this thread

Posts: 1,212

Location: Heidenau

Occupation: Straßenbaumeister

  • Send private message

131

Sunday, May 1st 2016, 1:05pm

Moin Nils.

Nein , es soll kein Wettbewerb werden, mein erster Gedanke war nur das du zwei Berichte in einer Woche eingestellt hattest aber was soll man bei dem Sch... Wetter auch im Garten .......... :) .

Kam heute mal auf die Idee meine Oberleitung für diesen Streckenabschnitt vor zu bereiten und habe mal ein wenig rum getüfftelt, so nach dem Motto " wer hats erfunden " die Schweizer. Drottel hatte neulich irrtümlicher Weise :whistling: einen falschen Wagen im Murnauer Bahnhof entladen lassen, der war aber für die SBB bestimmt. Nun lagen drei Quertragwerke aus H0 Turmmasten so herum und wurden anderweitig verwendet.



Die Masten wurden zusammengeklebt und entsprechend ab gelängt.



Wenn man beide Augen zu drückt kann man das doch durch gehen lassen ?



Bis die Tage

Gruß Hein
Ich baue nach dem Grundsatz " meine Anlage wird nie fertig " :thumbup:

20 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (01.05.2016), Wolleschlu (01.05.2016), lok-schrauber (01.05.2016), Staudenfan (01.05.2016), HüMo (01.05.2016), Wopi (01.05.2016), JACQUES TIMMERMANS (01.05.2016), Setter (01.05.2016), Thomas Kaeding (01.05.2016), Nils (01.05.2016), Nuller Neckarquelle (02.05.2016), nullowaer (02.05.2016), minicooper (03.05.2016), jbs (03.05.2016), Meinhard (03.05.2016), Tom (03.05.2016), Udom (04.05.2016), gabrinau (04.05.2016), bvbharry47 (15.05.2016), nullerjahnuic60 (16.05.2016)

132

Sunday, May 1st 2016, 1:53pm

Hallo Hein,

vonne Statik her muss der Querträger außen dick und innen dünn, und dann...

...ich sach ma so: Sommerfeldt wär schon sehr deutlich besser... ;(
Anne falsche Stelle halbe Sachen sind manchma ganze Sch...
Schullichung.

Viele Grüße

Norbert

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hein (01.05.2016), HüMo (01.05.2016), Holsteiner (02.05.2016), Tom (03.05.2016)

133

Sunday, May 1st 2016, 2:47pm

Hallo,

naja - bei Schmalspur und SBB: Außen dünn und innen dick - passt schon bei Hein:

SBB

Schmalspur

Übrigends Hein:
Ich finde die Entwicklung Deiner Anlage voll gut: Da kommt wirklich schon alpenländliches Feeling auf. Wenn die Vegetation noch entsprechend zunimmt wird es perfekt!

Gruß Ralf

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (01.05.2016), Hein (01.05.2016), Staudenfan (01.05.2016), Tom (03.05.2016), Udom (04.05.2016)

134

Tuesday, May 3rd 2016, 10:23am

Moin Hein,

da Du ja sehr viel Oberleitung auf Deiner Anlage bauen wirst, habe ich in Hannover-Nordstadt/Hainholz mal Fotos von einem "besonderen" Fahrleitungsmast gemacht :



... besonders, weil zum Einen vier Abspann-Gewichte mit Räderspannwerk, für zwei "Strecken" vorhanden sind und zum Anderen der Doppel-Ausleger und die "mechanische Trennung" zum zweiten Gleis, statt eines Quertragwerkes.

Hier ein Foto in Gegenrichtung (leider auch Gegenlicht), auf dem man aber sehr gut den Einfach-Ausleger sieht. Aber auch dieser Ausleger ist wieder "besonders", da hier die Fahrleitung schon abgesenkt wird, um die im Streckenverlauf
folgende Brücke gefahrlos zu unterqueren :



Ich hoffe, die Fotos gefallen und dienen vielleicht als Anregung für evtl. Nachbauten.


Tschüß aus Leese

Frank-Martin

Gutes Werkzeug kann man(n) nur durch noch Besseres ersetzen !!!

13 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (03.05.2016), jbs (03.05.2016), Dieter Ackermann (03.05.2016), Thomas Kaeding (03.05.2016), Altenauer (03.05.2016), Meinhard (03.05.2016), Wopi (03.05.2016), Nuller Neckarquelle (03.05.2016), Tom (03.05.2016), JACQUES TIMMERMANS (03.05.2016), Udom (04.05.2016), gabrinau (04.05.2016), nullerjahnuic60 (16.05.2016)

Hein 2

Bahngeneraldirektor

(1,290)

  • "Hein 2" started this thread

Posts: 1,212

Location: Heidenau

Occupation: Straßenbaumeister

  • Send private message

135

Wednesday, May 4th 2016, 7:24pm

Exklusive Bäume.

Hallo Spur Nuller.

Heute war ein besonderer Tag für mich, Frank Martin ( Baumbauer 007 ) hat mir die bestellten 15 Fichten gebracht. Ich sage deswegen gebracht ( und das fand ich wirklich ganz Toll ) er hat sie persönlich ausgeliefert. Frank Martin hat es nicht gescheut gute 200 Km Autofahrt auf sich zu nehmen um einer Beschädigung vor zu beugen. Eine ganz tolle Einstellung und Lieferservice.

Wenn man die Bäume im Orginal vor sich hat sehen sie wirklich sehr Gut aus, das kann man auf Bildern gar nicht so rüber bringen. Für mich eine sehr gute Arbeit was Frank Martin bei mir geliefert hat. Dafür meinen großen Respekt und Anerkennung. So was bekomme ich gar nicht hin. :wacko:

Nun schnell noch ein paar Bilder von den schönen Bäumen, Frank Martin ist ja noch auf den nach Hause Weg. Ich habe schon vier Stück in meiner momentanen Baustelle ein gepflanzt.





Hier mal eine Nahaufnahme der Fichten.



Und das sind die die anderen 11 Stück .



Die aber alle in diesem Landschaftsteil gepflanzt werden sollen, beim Steinbruch.



Bei guten 30 m Anlagenhintergrund der zum Teil schon bewaldet ist , muss ich natürlich noch einiges an Bäumen mir besorgen :wacko: . Aber Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut worden :)

schöne Grüße von Hein der morgen Früh zu erst mal nach Haltern fährt. :thumbsup:
Ich baue nach dem Grundsatz " meine Anlage wird nie fertig " :thumbup:

28 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Onlystressless (04.05.2016), Holsteiner (04.05.2016), Udom (04.05.2016), HüMo (04.05.2016), heizer39 (04.05.2016), TTorsten (04.05.2016), Altenauer (04.05.2016), blb59269 (04.05.2016), Nils (04.05.2016), Staudenfan (04.05.2016), gabrinau (04.05.2016), Ralf S. (04.05.2016), H3x (04.05.2016), Allgaier A111 (04.05.2016), JACQUES TIMMERMANS (04.05.2016), Toto (04.05.2016), bvbharry47 (04.05.2016), Baumbauer 007 (04.05.2016), minicooper (04.05.2016), Meinhard (05.05.2016), Nuller Neckarquelle (05.05.2016), diesel007 (05.05.2016), DVst HK (08.05.2016), Wopi (15.05.2016), DirkausDüsseldorf (15.05.2016), Thomas Kaeding (15.05.2016), nullerjahnuic60 (16.05.2016), nullowaer (18.05.2016)

Hein 2

Bahngeneraldirektor

(1,290)

  • "Hein 2" started this thread

Posts: 1,212

Location: Heidenau

Occupation: Straßenbaumeister

  • Send private message

136

Sunday, May 15th 2016, 7:34am

Untertagearbeiten

Moin und frohe Pfingsten.

Die weiteren anstehenden Arbeiten gehen aus Zeitgründen doch sehr langsam weiter. Eine ungeliebte Arbeit , die ich immer wieder vor mir hergeschoben habe ist nun aber in Angriff genommen worden. Nachdem ich die Bogenweiche bekommen habe konnte ich bei meinen geplanten Abstellbahnhof anfangen. Er ist ja auch die Verbindung zum anderen Anlagenraum wo das Sägewerk entstehen soll. Von Entspannung beim Basteln und Bauen kann bei solch einer Arbeit nicht die Rede sein :wacko: :wacko: :wacko: , alles sehr Mühselig.



Zumindest konnte ich gestern die beiden Weichen und das ein Abstellgleis einbauen. Es hat eine Länge von 2,80 m und somit kann ich dort schon mal eine Lok mit vier D Wagen unterbringen.



Mit dem eintreffen der Bogenweiche sind aber auch noch Neuzugänge im Wagenpark zu verzeichnen. Da ich nun auch immer öfter Fahrbetrieb mache , habe ich von der kleinen Rundfahrt ein Video gedreht. Der etwas große Wackler im Bild ist von der E 44 die mir fast beim Filmen in den Ellenbogen gefahren ist.

https://youtu.be/mSIL4IQhdDk

Ich wünsche allen ein schönes Pfingstfest, obwohl das Wetter nicht ganz mitspielt

Hein
Ich baue nach dem Grundsatz " meine Anlage wird nie fertig " :thumbup:

25 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

moba-tom (15.05.2016), DieterS (15.05.2016), Wolleschlu (15.05.2016), HüMo (15.05.2016), Holsteiner (15.05.2016), Nuller Neckarquelle (15.05.2016), Onlystressless (15.05.2016), Allgaier A111 (15.05.2016), Norbert (15.05.2016), Meinhard (15.05.2016), Altenauer (15.05.2016), Baumbauer 007 (15.05.2016), Wopi (15.05.2016), DirkausDüsseldorf (15.05.2016), Staudenfan (15.05.2016), bvbharry47 (15.05.2016), gabrinau (15.05.2016), Udom (15.05.2016), JACQUES TIMMERMANS (15.05.2016), Zollstocker (15.05.2016), minicooper (16.05.2016), nullerjahnuic60 (16.05.2016), Ralf S. (16.05.2016), jbs (16.05.2016), nullowaer (18.05.2016)

Allgaier A111

Oberbahnhofsvorsteher

(686)

Posts: 1,119

Location: Winsen/Aller

  • Send private message

137

Sunday, May 15th 2016, 9:08am

Moin
Also ich finde Deine Landschaftsgestaltung echt 1A , echt Astrein, und richtig schön rollen lassen in Spur O Alle Achtung, ich finde Deine Anlage echt gelungen
Micha

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Hein (15.05.2016)

138

Sunday, May 15th 2016, 9:18am

Modellbahner Leben GEFÄHRLICH!

Moin,
beim Betrachten des Filmes kommt doch gleich der Gedanke auf: "MODELLBAHNER LEBEN GEFÄHRLICH"!!!
Hein pass nur auf, daß du nicht von der GEWALTIGEN E44 überfahren wirst.
Für deine Untergrundarbeiten wünsche ich dir viel Spaß. Nehme auf jeden Fall einen Wecker mit unter die Anlage,
damit du, da die Arbeiten ja im LIEGEN ausgeführt werden müssen, immer wieder aufgeweckt wirst.
Da freue ich mich, das ich jetzt meine 0e-Anlage nun komplett in Modulbauweise erstelle.
Meine Spur 0 Anlage ist zwar auf Elementen aufgebaut, aber die lassen sich nicht Hochkannt stellen.
Was auf deinem Film sehr gut zu erkennen ist, sind die enormen Fortschritte, die du bei der Ausgestaltung machst.
Es ist doch immer wieder schön zu sehen, das es Leute gibt, die kleine Tipps annehmen
und auch HERVORRAGEND umzusetzen verstehen.

Gruß aus dem Südwesten
Heiko

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(497)

Posts: 1,020

Location: Zwischen Harz und Heide

Occupation: ja, noch 58 Wochen lösche ich den Durst von 46,12 Mio Menschen

  • Send private message

139

Sunday, May 15th 2016, 11:04am

Rempler

Hallo Hein,

nicht nur du lebst gefährlich. Deine 44 er hat bei dem Rempler auch noch 2 Kesselwagen verloren! Nicht, dass sie die bei der nächsten Tunnelfahrt mit in den Himmel nimmt, wenn sie dann durch das Schaumtunnelmaterial geht... :thumbsup:

Zurück aus dem schönen Selketal grüßt
Hans
der Altenauer

- Mitglied des MCB: Modelleisenbahn Club Braunschweig von 1935 e.V. -
...
Der MCB wird am 14. und 15.09.2019 im Vereinsheim des SV Olympia am Bienroder Weg 72 in 38106 Braunschweig eine Modulanlage mit Wagenumlaufverkehr vorführen - Besucher sind herzlich willkommen!!!

DirkausDüsseldorf

Fahrdienstleiter

(231)

Posts: 522

Location: Düsseldorf

Occupation: Kaufmännischer Angestellter

  • Send private message

140

Sunday, May 15th 2016, 11:28am

Moin Hein,

mangels zur Verfügung stehender "Thread-Begrünung" (grüne Punkte sind gerade aus) meinen Dank für Deinen Film der die Dimensionen schön verdeutlicht in denen Du Dich bewegen kannst. Die Gestaltung ist richtig schön geworden!

(Als ich las das Du zuletzt in Haltern warst, was ja nur ein paar Kilometer von Düsseldorf entfernt ist, habe ich ob der wieder verpassten Chance sich mal zu treffen, nur den Kopf geschüttelt...ich war bis 1.-12.5. in Carolinensiel, sonst wäre ich mit einem Freund der dort war ganz sicher auch nach Haltern gefahren.)

Schöne Pfingsten auch Dir und weiterhin viel Freude auf und unter Deiner Modellbahn! (nicht jedoch unter Deiner E44 - wohlgemerkt) :D

Viele Grüße,
Dirk :)