Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heinz Becke

Lokomotivbetriebsinspektor

(89)

  • »Heinz Becke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 991

Wohnort (erscheint in der Karte): 93057 Regensburg

Beruf: Dipl.-Ing. (FH), Pensionär, Rentner

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Februar 2019, 21:33

Zugfeder für Prellbock

Hallo,

ich beabsichtige die Prellböcke auf meiner "Anlage" mit einer Federung, die über eine ggf. vorhandene Pufferfederung hinausgehend ist auszustatten und so die mechanischen Energie bei einem ungewollten Aufprall eines Fahrzeugs (hier insbesondere Loks) abzufedern.

Wo gibt es entsprechende Bezugsquellen für Zugfedern mit definierter Federkraft?

Vielen Dank für entsprechende Mitteilungen.
Grüße aus Regensburg

Heinz ;)

2

Mittwoch, 13. Februar 2019, 22:17

Hallo Heinz,

blicke mal weit nach Norden, genauer gesagt nach Schleswig Holstein, nach Appen.

Dort findest Du die „Appener Feder“.

http://www.terry.de/download/Terry_Lager…samtkatalog.pdf

Da müsste doch was für Dich dabei sein. 8)
Gruß
bahnboss :thumbsup:

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Heinz Becke (13.02.2019), HüMo (13.02.2019), Lennerocker (13.02.2019), heizer39 (13.02.2019), 98 1125 (14.02.2019), Udom (14.02.2019), james (14.02.2019), Nordbahner (14.02.2019)

Heinz Becke

Lokomotivbetriebsinspektor

(89)

  • »Heinz Becke« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 991

Wohnort (erscheint in der Karte): 93057 Regensburg

Beruf: Dipl.-Ing. (FH), Pensionär, Rentner

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Februar 2019, 22:24

Hallo Bahnboss,

na da habe ich ja von einem Kenner eine Tipp erhalten. Super, vielen Dank.
Grüße aus Regensburg

Heinz ;)