Sie sind nicht angemeldet.

561

Mittwoch, 26. September 2018, 11:39

Hallo Carl

Den Schuppen hat Tom mega hinbekommen, tolle Arbeit.
Carl jetzt musst du aber schnell Licht rein zaubern damit Lehmann nicht wieder SAUER wird. :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canadier (28.09.2018)

562

Dienstag, 2. Oktober 2018, 18:29

Nein, Schienen

wurden heute nicht verlegt ;) .
Sie dienten nur zur Beschwerung der neu gepflasterten Ladestraße 8o .
Auch am Schuppen wurde unter Einbindung der immer noch nicht fertig gestalteten Dieseltankstelle an der Zufahrt gearbeitet.
Klaus, der Künstler an der Säge, hat hier ganze Arbeit geleistet :thumbup: , würde ich so bei dem verwinkelten Teil nicht hinbekommen :rolleyes: .
















Nun, in Kürze geht es weiter............
Einen schönen Abend noch
Euer Carl :thumbsup:

Es haben sich bereits 33 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wopi (02.10.2018), asisfelden (02.10.2018), wasi (02.10.2018), Fritze (02.10.2018), 98 1125 (02.10.2018), NYCJay (02.10.2018), Onlystressless (02.10.2018), Rainer Frischmann (02.10.2018), Tom (02.10.2018), Nils (02.10.2018), Hexenmeister (02.10.2018), JACQUES TIMMERMANS (02.10.2018), heizer39 (02.10.2018), diesel007 (02.10.2018), bvbharry47 (02.10.2018), Alfred (02.10.2018), HüMo (02.10.2018), E94281 (02.10.2018), Udom (02.10.2018), jbs (02.10.2018), Thomas Kaeding (03.10.2018), Wolleschlu (03.10.2018), Rainer S. (03.10.2018), Holsteiner (03.10.2018), Altenauer (03.10.2018), jörg (03.10.2018), Baumbauer 007 (03.10.2018), rainer 65 (03.10.2018), DirkausDüsseldorf (03.10.2018), Staudenfan (08.10.2018), Modellbahnspezi (14.10.2018), nullowaer (14.10.2018), Meinhard (14.10.2018)

563

Samstag, 13. Oktober 2018, 15:48

Samstag ist Badetag...........

hieß es früher auf dem Lande :thumbup: .
Also ab in die Wanne :?:

NEIN, ab mit der Wanne 8o .
Spaß beiseite, die Wanne ist da :D .
Erwartungsvoll sorgsam ausgepackt und auf den Rollenprüfstand gestellt: Regler auf: NICHTS :?: :?: :?: bzw. ERROR :!:


Ab damit nach Murksbach und mit der Werksadresse gestartet: Läuft, mit schönen, starken -bereits andernorts schon beschrieben- Schleifgeräuschen des Wannentenders.
Abgeölt und wieder mit der Lok verbunden (die Lenz Lok-Tenderkupplung ist einfach genial!): schleift weiter.
Die Murksbacher Mannschaft untersucht die Lok bereits:








Vorab: Der Rollenprüfstand ist okay (wurde mit anderer Lok überprüft).
WAS MACHE ICH FALSCH :?: :?: :?: :?: :?: :?:
Carl, etwas frustriert ;(

Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jbs (13.10.2018), gerdi1955 (13.10.2018), 98 1125 (13.10.2018), Thomas Kaeding (13.10.2018), Hein (13.10.2018), Alemanne 42 (13.10.2018), Wolleschlu (13.10.2018), bvbharry47 (13.10.2018), Udom (13.10.2018), Stephan (13.10.2018), Holsteiner (14.10.2018), nullowaer (14.10.2018), Altenauer (14.10.2018), Wopi (14.10.2018), Meinhard (14.10.2018)

Toto

Schaffner

(15)

Beiträge: 94

Wohnort (erscheint in der Karte): Duisburg

Beruf: Fernmeldeanlagenelektroniker

  • Nachricht senden

564

Samstag, 13. Oktober 2018, 20:03

Rollenprüfstand

Hallo Carl,

was hängt denn zur Steuerung an deinem Prüfstand? vielleicht gibt einfach nicht genug Strom für die Lok?
freundliche Grüße

Torsten


In Spur 0 noch Neuling, sonst noch H0 3 Leiter

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bvbharry47 (13.10.2018), Udom (13.10.2018), Canadier (14.10.2018)

565

Sonntag, 14. Oktober 2018, 09:38

GFN Profi-Boss

Hallo Torsten,
danke für Deine schnelle Hilfe.
Habe alle meine 0er bisher mit dem Profi-Boss von Fleischmann programmiert, was auch geklappt hat.

Dies gilt auch für meine andere 50er von Lenz.
Weswegen die Wanne auf dem Programmiergleis keinen Muks macht, ja nicht mal unter der Adresse 50 fährt, ist mir nun wirklich nicht klar.
Einen schönen Sonntag
Carl :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bvbharry47 (14.10.2018)

Miching

Schaffner

(35)

Beiträge: 122

Wohnort (erscheint in der Karte): Lengerich

Beruf: Elektromeister

  • Nachricht senden

566

Sonntag, 14. Oktober 2018, 10:07

Moin Carl

Erst mal eine ganz einfache Frage. Hast du eigentlich Lok und Tender auf die Rolle gestellt oder nur die Lok? So eine Lenz Lok funktioniert nur mit dem Tender.

Gruß
Michael

Es haben sich bereits 5 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canadier (14.10.2018), jbs (14.10.2018), moba-tom (14.10.2018), bvbharry47 (14.10.2018), Udom (14.10.2018)

567

Sonntag, 14. Oktober 2018, 11:54

Danke Forum

Hallo Michael,
danke für Deinen Tipp, er war zielführend :thumbup: :thumbup: :thumbup: .
Gegenüber früher hatte ich nicht das Programmiergleis, sondern meinen Rollenprüfstand zum Programmieren verwendet, da ich die Lok auch gleich Einfahren wollte.
Da gibt es nun aber isolierend-abstützende Teile für den Tender (hatte ich fälschlicherweise genommen) und stromführende Teile.
Mit dem Austausch funktionierte alles wir zuvor :D .
Hier zeigt sich wieder einmal die Stärke des Forums, in dem man gelegentlich nicht nur niedergemacht wird (eher selten, aber immer überflüssig!), sondern auch geholfen bekommt, wenn man betriebsblind den eigenen Fehler nicht sieht :rolleyes:.
Euch allen einen schönen Spätsommersonntag
Carl :thumbsup:

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

jbs (14.10.2018), Toto (14.10.2018), wasi (14.10.2018), Minidriver (14.10.2018), Modellbahnfreund (14.10.2018), bvbharry47 (14.10.2018), Altenauer (14.10.2018), Max54 (14.10.2018), Meinhard (14.10.2018), Thomas Kaeding (14.10.2018), Udom (14.10.2018)