You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

421

Monday, November 28th 2016, 10:15am

Das Längere - wie angekündigt:

Moin in die Runde,

eine meine Eigenheiten ist es, mehrere Baustellen gleichzeitig zu haben :rolleyes: .
Da gibt es immer viel zu tun und das macht hungrig ;) .

Also werden jede Menge Butterbrote ausgepackt und verzehrt :D .

Und was bleibt übrig :?:

Das seht Ihr hier:



Allerdings ist das Innere der Butterverpackung, eine Papierrolle, kaum noch zu erkennen ;) .
Klaus hat sie nämlich schon mal ein wenig modifiziert :thumbup: . Meine Arbeitsanteil bisher bestand lediglich aus dem Stullenessen :thumbsup: .
Aber jetzt wird gesägt und geleimt, damit eine Auflage- bzw. Transportsicherung für den erwarteten Schnelli SS15 entstehen kann :whistling: .

Im Gegensatz zu den Eisenbahnern in Groß-Reken gibt es in Murksbach keine (noch keine Herr Lenz) Eisenbahnkräne :S , die die Verladung von Gleisjochen ermöglichen würden..............................
So ein Rohr mit Flanschen ist dann auch gar nicht für Murksbach bestimmt, sondern kommt dort nur mit einem Umleitergüterzug durch :whistling: .

Weitere Bilder der dann ladefertigen Einheit in Kürze...........

Carl :thumbsup:

This post has been edited 2 times, last edit by "Canadier" (Nov 28th 2016, 10:31am)


26 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Hein (28.11.2016), jbs (28.11.2016), minicooper (28.11.2016), heizer39 (28.11.2016), JACQUES TIMMERMANS (28.11.2016), Nils (28.11.2016), Thomas Kaeding (28.11.2016), rainer 65 (28.11.2016), Tom (28.11.2016), Meinhard (28.11.2016), HüMo (28.11.2016), 0-DR-Bahner (28.11.2016), bvbharry47 (28.11.2016), Altenauer (28.11.2016), Martin Zeilinger (28.11.2016), nullowaer (28.11.2016), Udom (28.11.2016), Holsteiner (29.11.2016), Baumbauer 007 (30.11.2016), DirkausDüsseldorf (07.12.2016), gabrinau (09.12.2016), BTB0e+0 (09.12.2016), Beginner (04.01.2017), Nuller Neckarquelle (22.03.2017), Wopi (26.03.2017), 98 1125 (27.04.2017)

422

Monday, November 28th 2016, 3:41pm

Rohr 2 als Küchentischarbeit

Nun, nach Erledigung der üblichen Haus- und Gartenarbeiten konnte ich jetzt mal schnell zwei Leistchen zersägen, um so eine Ladesicherung für das Rohr zu erhalten.





Wie Ihr seht, ist mein Anteil an der schönen Ladung wirklich gering, sieht man mal von der aufzehrenden Tätigkeit im Vorfeld ab ;).

Euer Carl aus Murksbach :thumbsup:

26 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Hein (28.11.2016), HüMo (28.11.2016), Martin Zeilinger (28.11.2016), 0-DR-Bahner (28.11.2016), Altenauer (28.11.2016), wasi (28.11.2016), koefschrauber (28.11.2016), Minidriver (28.11.2016), Wolleschlu (28.11.2016), nullowaer (28.11.2016), Thomas Kaeding (28.11.2016), Udom (28.11.2016), bvbharry47 (28.11.2016), JACQUES TIMMERMANS (29.11.2016), Holsteiner (29.11.2016), Baumbauer 007 (30.11.2016), Nils (05.12.2016), DirkausDüsseldorf (07.12.2016), gabrinau (09.12.2016), BTB0e+0 (09.12.2016), Tom (12.12.2016), heizer39 (04.01.2017), Beginner (04.01.2017), Nuller Neckarquelle (22.03.2017), Wopi (26.03.2017), 98 1125 (27.04.2017)

Posts: 261

Location: Berlin

Occupation: Berufskraftfahrer und gelernter Tischler

  • Send private message

423

Monday, November 28th 2016, 4:24pm

Schön was du hier mit einfachen Mitteln zeigst.

Nicht das Mutti jetzt meckert das der Vati wie der im roten Mantel aussieht, nachdem er soviel Stullenpakete verzehrt hat. :D

Leisten Nachschub kannst du ja auch bald wieder sammeln. :thumbup:
Gruß Matze

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (28.11.2016), HüMo (28.11.2016), nullowaer (28.11.2016), Canadier (29.11.2016), BTB0e+0 (09.12.2016)

424

Monday, December 5th 2016, 10:43am

Paßt!

perfekt oder was meint Ihr :!:



Schnellenkamps Wagen sind SPITZE :thumbup: .
Die Rohrladung wird natürlich noch durch Bänder auf dem belgischen Wagen gesichert und dann in einen Durchgangsgüterzug, der als Umleiter durch Murksbach kommt, eingestellt............. .

Einen schönen Tag Euch allen und in Kürze wieder mehr aus dem Westerwald (wo doch so schöne Videos gedreht werden können ^^ ).

Euer Carl :thumbsup:

30 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Hein (05.12.2016), Nils (05.12.2016), HüMo (05.12.2016), heizer39 (05.12.2016), Altenauer (05.12.2016), Wolleschlu (05.12.2016), Staudenfan (05.12.2016), jbs (05.12.2016), Thomas Kaeding (05.12.2016), Baumbauer 007 (05.12.2016), Holsteiner (05.12.2016), JACQUES TIMMERMANS (05.12.2016), Tom (05.12.2016), PeterSL (05.12.2016), Rainer Frischmann (05.12.2016), bvbharry47 (05.12.2016), wasi (06.12.2016), holger (06.12.2016), nullowaer (06.12.2016), Udom (07.12.2016), DirkausDüsseldorf (07.12.2016), V80 (08.12.2016), minicooper (09.12.2016), Nuller Neckarquelle (09.12.2016), gabrinau (09.12.2016), Nordmann (09.12.2016), BTB0e+0 (09.12.2016), Beginner (04.01.2017), Wopi (26.03.2017), 98 1125 (27.04.2017)

425

Friday, December 9th 2016, 11:28am

SS15 von Schnelli

Moin in die Runde,

natürlich wird auch der Neue nicht geschont ^^ .

In einem ersten Farb-Gang werden die metallisch glänzenden Puffer geschwärzt und die Ladebohlen (auf dem Bidern noch nicht wieder eingedrückt) mit einer verblichenen Holzfarbe bemalt. Auch die Drehgestelle haben schon den ersten Anflug von Rost erhalten, werden aber noch weiter behandelt............... :whistling: .








Über den Fortgang des Alterungsprozesses in Kürze mehr (Farbe muß erst durchtrocknen) :thumbup:.

Euer Carl aus dem Ww. :thumbsup:

25 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Husbert (09.12.2016), minicooper (09.12.2016), Hein (09.12.2016), bvbharry47 (09.12.2016), heizer39 (09.12.2016), Thomas Kaeding (09.12.2016), Wolleschlu (09.12.2016), HüMo (09.12.2016), Altenauer (09.12.2016), JACQUES TIMMERMANS (09.12.2016), Holsteiner (09.12.2016), Udom (09.12.2016), Minidriver (09.12.2016), Baumbauer 007 (09.12.2016), Nuller Neckarquelle (09.12.2016), gabrinau (09.12.2016), nullowaer (09.12.2016), Nordmann (09.12.2016), fwgrisu (09.12.2016), Tom (09.12.2016), BTB0e+0 (09.12.2016), Beginner (04.01.2017), Meinhard (05.01.2017), Wopi (27.03.2017), 98 1125 (27.04.2017)

426

Monday, December 12th 2016, 12:11pm

Weiterer Farbgang

Moin in die Runde,

mit hellbrauner, matter Dispersionsfarbe am fast trockenen Borstenpinsel geht es Drehgestellen, Rahmen und Ladefläche an die Oberfläche :whistling: .
Hierdurch verlieren die sehr rostroten Drehgestelle und Rahmen, Pufferhülsen und Ladefläche weiter an jugendlichem Glanz :thumbup: .
Wir machen jetzt also genau das Gegenteil unserer hübscheren Hälften ;) . Nur Falten machen wir nicht weg, da auch Schnelli sie weggelassen hat :D .





Dann geht es gleich weiter................

Euer Carl, der ohne airbrush auskommt :thumbsup:

19 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Hein (12.12.2016), jbs (12.12.2016), nullowaer (12.12.2016), Altenauer (12.12.2016), JACQUES TIMMERMANS (12.12.2016), Nuller Neckarquelle (12.12.2016), gabrinau (12.12.2016), Holsteiner (12.12.2016), Tom (12.12.2016), Udom (12.12.2016), Thomas Kaeding (12.12.2016), bvbharry47 (13.12.2016), wasi (13.12.2016), minicooper (13.12.2016), Beginner (04.01.2017), Meinhard (05.01.2017), BTB0e+0 (27.01.2017), Wopi (27.03.2017), 98 1125 (27.04.2017)

427

Tuesday, December 13th 2016, 3:13pm

Werkstatteinrichtung

Hallo Sven (wasi) und alle Anderen natürlich auch,

meine Lokschuppenausstattung wird dank Eurer Hilfe immer kompletter :thumbup: .

Hier wasis Werkbank mit Wenz Ausstattungsdetails:



Bis in Kürze

Carl, derzeit an weiteren Werkbänken tätig :thumbsup:

19 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

heizer39 (13.12.2016), Altenauer (13.12.2016), minicooper (13.12.2016), Tom (13.12.2016), bvbharry47 (13.12.2016), Bodo (13.12.2016), wasi (13.12.2016), jbs (13.12.2016), Udom (13.12.2016), Husbert (13.12.2016), JACQUES TIMMERMANS (13.12.2016), Beginner (04.01.2017), Meinhard (05.01.2017), Wolleschlu (18.01.2017), BTB0e+0 (27.01.2017), Nuller Neckarquelle (22.03.2017), gabrinau (27.03.2017), Wopi (27.03.2017), 98 1125 (27.04.2017)

428

Tuesday, December 13th 2016, 5:18pm

Volles Rohr

äh, voller Rohre, der Spitzkehrenbahnhof von Murksbach ;) :!:

Lehmann kriegt die Krise. Franke muß sofort die Köf anwerfen und für Ordnung sorgen, sonst läuft hier nichts mehr :whistling: .



Da spielt das Carlchen :D :D :D (ganz ohne moralische Vorhaltungen :thumbsup: )

17 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Tom (13.12.2016), HüMo (13.12.2016), bvbharry47 (13.12.2016), nullowaer (13.12.2016), Altenauer (13.12.2016), Roter Brummer (13.12.2016), Hein (13.12.2016), heizer39 (13.12.2016), JACQUES TIMMERMANS (13.12.2016), Udom (13.12.2016), Beginner (04.01.2017), Meinhard (05.01.2017), BTB0e+0 (27.01.2017), Nuller Neckarquelle (22.03.2017), gabrinau (27.03.2017), Wopi (27.03.2017), 98 1125 (27.04.2017)

Hein

Bahngeneraldirektor

(1,315)

Posts: 1,227

Location: Heidenau

Occupation: Straßenbaumeister

  • Send private message

429

Tuesday, December 13th 2016, 6:55pm

Platznot

Moin Carl.

Nun wird es aber zeit das du deine Gleisanlagen etwas erweiterst, sonst kann das alles ein wenig eng werden. Wie man solche Probleme lösen kann kannst du ja bei mir ein wenig nachlesen 8)

Aber ich gehe davon aus du hast da schon eine Idee auf Lager. 8o

schöne Grüße an dich und den geplagten Herrn Lehmann.

Freund Hein
Ich baue nach dem Grundsatz " meine Anlage wird nie fertig " :thumbup:

This post has been edited 1 times, last edit by "Hein" (Dec 13th 2016, 7:08pm)


5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

bvbharry47 (13.12.2016), Canadier (13.12.2016), Altenauer (14.12.2016), Meinhard (05.01.2017), Nuller Neckarquelle (22.03.2017)

430

Wednesday, January 4th 2017, 4:17pm

Eigentlich nichts los

in Murksbach.

Sieht man mal davon ab, dass der MMEV e.V. mal wieder einen Sonderzug mit von einem Bayerischen Lokalbahnverein geliehenen Wagen durchführte :thumbup: .









Hierbei bewährte sich die dem Verein von einem Privatmann (ja, die Textillobby) zur Verfügung gestellte Elna mal wieder bestens :D .

Ansonsten läuft der Rest des Rübenverkehrs, weshalb an der Ladestraße jede Menge O-Wagen stehen. Mich hat man zum Triebwagenführer degradiert :cursing: .
Die V100 wird derzeit vom Kollegen Waldemar Stengel, der mit seinem Bruder Florian zusammen die Baumschule und Blumenzucht Stengel & Samen geerbt hat (übrigens ein neuer Verlader in Murksbach, dessen Produkte sogar mit dem Gepäckwagen in Personenzügen als Eilgut befördert werden!), im Güterverkehr gefahren.
Na ja, er wird sie hoffentlich pfleglich behandeln, bis ich nächste Woche wieder auf meine geliebte Lok komme.

Gerüchtweise soll demnächst auch wieder eine Betzdorfer 50er im Güterverkehr eingesetzt werden :rolleyes: , was mich zwar freut, unseren Bahnhofsvorsteher und Vereinsvorsitzenden aber maßlos ärgert, da unser Vereinssitz dann gelegentlich für die Schwarze Platz machen muß ?( .

Na, wir werden sehen.....................

Carl T r i e b w a g e n f ü h r e r :cursing: :cursing: :cursing: aus Murksbach

This post has been edited 3 times, last edit by "Canadier" (Jan 4th 2017, 4:33pm)


25 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Thomas Kaeding (04.01.2017), wasi (04.01.2017), Rollo (04.01.2017), HüMo (04.01.2017), Hein (04.01.2017), nullowaer (04.01.2017), heizer39 (04.01.2017), Altenauer (04.01.2017), Wolleschlu (04.01.2017), Tom (04.01.2017), Udom (04.01.2017), bvbharry47 (04.01.2017), Beginner (04.01.2017), Baumbauer 007 (05.01.2017), Holsteiner (05.01.2017), JACQUES TIMMERMANS (05.01.2017), Meinhard (05.01.2017), BTB0e+0 (27.01.2017), Martin Zeilinger (29.01.2017), Nuller Neckarquelle (22.03.2017), minicooper (22.03.2017), gabrinau (27.03.2017), Sommer84 (27.03.2017), Wopi (27.03.2017), 98 1125 (27.04.2017)

431

Thursday, January 5th 2017, 4:28pm

Sein ganzer Stolz

ist Lehmanns erste richtige Nostalgiedampfzugfahrt :!:

Obwohl Dampfloks bei der Bahn ja noch in Betrieb sind (meist 50er, 44er, 43er und im Süden wohl auch noch 01er, 23er, 38er, 64er und sogar noch 78er),
ist der hiesige Dampfzug bis auf den letzten Platz ausgebucht und es wurde sogar in der Siegener Zeitung darüber berichtet!
Wahrscheinlich weil die Bahn angekündigt hat, dass es mit der Dampfherrlichkeit in zehn jahren vorbei sein wird, steigen Viele noch mal ein, zumal ja auch immer wieder die Stillegung des Streckenabschnittes Erbach Ww. - Daaden im Gespräch ist :cursing: :cursing: :cursing:.

Also doch weitsichtig, unser Lehmann :!: :!: :!: Will er doch beides verhindern oder zumindestens herauszögern :rolleyes:

Hier einige Bilder von der Bereitstellung und dem Wasserfassen des Zuges bzw. der Lokomotive:







Ich bin übrigens auch auf zwei Bildern zu erkennen, wie ich die Elna entere.
Das dritte Bild zeigt Pflanzenkübel, die Florian Stengel mit einem Hubwagen(!) auf den Bahnsteig gebracht hatte, da sie mit dem dem Sonderzug beigestellten G10 nach Betzdorf befördert werden sollen (da ist irgendwo eine Parteiveranstaltung mit unserem Bundeskanzler Kurt Georg Kiesinger :huh:) .

Waldemar, von dem die Aufnahmen stammen, hat mir mitgeteilt, dass sein Bruder ganz groß in das Blumengeschäft (Ausstattung von Messen, Tagungen und Ähnlichem) einsteigen und in Zukunft mehr mit der Bahn verladen wird.
Na, vielleicht rettet das ja unsere Strecke. Würde nur ungern dem BW Betzdorf als unserer Stammdienststelle zugeordnet werden. Dort sind ja auch alle Stellen besetzt, Limburg sucht dagegen. Aber das wäre ja noch schlimmer ;( .

Einstweilen geht es aber noch beschaulich in unserem verträumten Nest weiter..................

Carl, Lokführer aus Murksbach (zur Zeit mit VT98 unterwegs) :thumbsup:

32 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

rainer 65 (05.01.2017), JACQUES TIMMERMANS (05.01.2017), Baumbauer 007 (05.01.2017), bvbharry47 (05.01.2017), 98 1125 (05.01.2017), HüMo (05.01.2017), Meinhard (05.01.2017), Minidriver (05.01.2017), Hein (05.01.2017), Wolleschlu (05.01.2017), Udom (05.01.2017), nullowaer (05.01.2017), Tom (05.01.2017), Altenauer (05.01.2017), PeterSL (05.01.2017), koefschrauber (05.01.2017), Thomas Kaeding (05.01.2017), jbs (06.01.2017), tokiner (06.01.2017), mimo57 (06.01.2017), Holsteiner (06.01.2017), DVst HK (06.01.2017), wasi (07.01.2017), V80 (12.01.2017), BTB0e+0 (27.01.2017), Martin Zeilinger (29.01.2017), Husbert (28.02.2017), Nuller Neckarquelle (22.03.2017), minicooper (22.03.2017), Beginner (26.03.2017), gabrinau (27.03.2017), Wopi (27.03.2017)

PeterSL

Fahrgast

(10)

Posts: 11

Location: Rudersberg

  • Send private message

432

Thursday, January 5th 2017, 9:26pm

Hallo Carl
Klasse Modellbau, klasse Schreibe,klasse Fotos
Vielen Dank
Peter

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Canadier (06.01.2017), BTB0e+0 (27.01.2017)

433

Friday, January 6th 2017, 11:53am

Danke,

Peter für die freundliche Beurteilung von Murksbach.

Aber was den Bau und die Ausgestaltung angeht, sind doch andere Forumsteilnehmer vorhanden, die viel mehr dieses Lob verdienten (z.B. Eckhard, Nils, Jacques, Bernd, Hendrik, Hein, Tom(Köf), Norbert, Harry und viele mehr)............ :rolleyes: .

Dennoch freue ich mich natürlich 8o , wenn jemanden der Beitrag gefällt, schließlich schreibt man hier ja, um sich mitzuteilen und gegebenfalls auch anderen Forumsteilnehmern Anregungen zum Bau eines Dioramas, Modul oder gar Anlagezu zu geben :whistling:, wie auch ich jede Menge Anregungen aus anderen Forenbeiträge entnehme :D .
Da ich auf kleiner Fläche bauen muß (Spur 0 ist bei mir Zweitanlage!), möchte ich eben auch andere ermuntern, sich auf einer kleinen Fläche (in einer Zeitschrift kritisch verunglimpfend "Bügelbrett" genannt) zu versuchen.
Was ich da bei dem von mir menschlich -wie auch modellbauerisch- sehr geschätzten Vorsitzenden des Sandener Vereins auf ebensolcher Fläche gesehen habe, ist mir Ansporn und Freude zugleich :!:

Und Freude soll mir die Modellbahn machen :!: Die Verbissenheit, mit der mache Modellbahner ihr Hobby betreiben oder gar hier im Forum auftreten, ist nicht mein Ding :evil: .
Allerdings versuche ich möglichst stimmg in der gewählten Zeit (Ende der 60er bis-Mitte der 70er Jahre) und dem vorbildnahen Betrieb zu bleiben.

Also halte ich mich an Modellbahn als Teil meiner ganz persönlichen Lebensfreude und nicht der Selbstbestätigung, die ich im Beruf und der Familie sowie von Freunden ja genug erfahren habe ^^ .

Dennoch DANKE.

Carl, im Hobby nur ca. 4,2 cm groß und Lokführer aus Murksbach :thumbsup:

18 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (06.01.2017), heizer39 (06.01.2017), Hein (06.01.2017), 98 1125 (06.01.2017), Udom (06.01.2017), Holsteiner (06.01.2017), Tom (06.01.2017), bvbharry47 (06.01.2017), HüMo (06.01.2017), Baumbauer 007 (06.01.2017), Wolleschlu (06.01.2017), DVst HK (06.01.2017), JACQUES TIMMERMANS (07.01.2017), wasi (07.01.2017), BTB0e+0 (27.01.2017), Meinhard (30.01.2017), Nuller Neckarquelle (22.03.2017), Beginner (26.03.2017)

434

Tuesday, January 17th 2017, 6:40pm

In Murksbach

nichts Neues :rolleyes: .

Dafür aber alte Lokalbahnwagen, an denen der Zahn der Zeit auch schon ein wenig genagt hat ;( .
Aber für Sonderfahrten des MMEV e.V. hinter der Elna sind sie allemal gut 8o .









Gealtert wurde wieder nach der hauseigenen Methode: Erst mit verdünnter Humbrol/Revell - Rost pinseln, dann mit Dispersionsfarben (wasserverdünnt) weitermachen, bis es gefällt :D .

Ansonsten wird gebastelt (Dach des Güterschuppens wurde eingedeckt, sitzende Preiserbleichlinge mit Farbe zum Leben erweckt) :) .
So vergeht die dunkele Zeit des Tages, denn bei Sonnenlicht ist der verschneite Winterwald viel interessanter als das Modellbahnzimmer :thumbup: :thumbup: :thumbup: .

Und natürlich wartet hier im Forum kein Mensch, dass es 50 schlägt ;) .

Euer Carl :thumbsup:

26 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Thomas Kaeding (17.01.2017), JACQUES TIMMERMANS (17.01.2017), Hein (17.01.2017), Altenauer (17.01.2017), wasi (17.01.2017), bvbharry47 (17.01.2017), 98 1125 (17.01.2017), jbs (17.01.2017), E94281 (17.01.2017), Onlystressless (17.01.2017), 1zu0 (17.01.2017), Alfred (17.01.2017), Baumbauer 007 (17.01.2017), HüMo (17.01.2017), Wolleschlu (18.01.2017), Udom (18.01.2017), Nuller Neckarquelle (18.01.2017), Tom (18.01.2017), Holsteiner (18.01.2017), DirkausDüsseldorf (21.01.2017), BTB0e+0 (27.01.2017), Martin Zeilinger (29.01.2017), Meinhard (30.01.2017), Beginner (26.03.2017), gabrinau (27.03.2017), Wopi (27.03.2017)

435

Friday, January 27th 2017, 12:11pm

Lenzanzeiger

Moin,

wir schaffen schon mal Platz.................................................... ;) :thumbup:







Carl :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

21 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (27.01.2017), Altenauer (27.01.2017), wasi (27.01.2017), Hein (27.01.2017), 98 1125 (27.01.2017), heizer39 (27.01.2017), Tom (27.01.2017), Holsteiner (27.01.2017), JACQUES TIMMERMANS (28.01.2017), Martin Zeilinger (29.01.2017), Udom (29.01.2017), Meinhard (30.01.2017), bvbharry47 (15.02.2017), Baumbauer 007 (17.02.2017), Thomas Kaeding (28.02.2017), Onlystressless (28.02.2017), Nuller Neckarquelle (02.03.2017), minicooper (22.03.2017), Beginner (26.03.2017), gabrinau (27.03.2017), Wopi (27.03.2017)

436

Wednesday, February 15th 2017, 6:29pm

Wo bleibt sie denn?

Hallo in die Runde,

unser Ladearbeiter hat sich aus dem Güterschuppen bis auf den Bahnsteig vorgewagt, weil alle Welt von dem wieder bevorszehenden Einsatz der 50er
redet :whistling: .
Allerdings wird - ganz vorbildgetreu (wie zu Bundesbahnzeiten) - dieses doch wunderbare Mädchen für alles und jeden schlecht geredet
und direkt in den Dreck gezogen X( . Das mißfällt mir zusehends................................ :cursing: .

Ich warte erst mal entspannt ab, fahre meine geliebte V100 und an dienstfreien Wochenenden auch mal einen Sonderzug mit der Elna und genieße mein Leben ohne den hier zum Teil unnötigerweise verbreiteten Streß :thumbup: .

Carl, immer noch Lokführer in Murksbach :thumbsup:

15 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

bvbharry47 (15.02.2017), Hein (15.02.2017), 98 1125 (15.02.2017), Meinhard (15.02.2017), Tom (15.02.2017), Wolleschlu (15.02.2017), heizer39 (15.02.2017), Altenauer (15.02.2017), HüMo (15.02.2017), Scooter (15.02.2017), Nordmann (16.02.2017), Baumbauer 007 (17.02.2017), Onlystressless (28.02.2017), Nuller Neckarquelle (02.03.2017), Beginner (26.03.2017)

437

Tuesday, February 28th 2017, 11:33am

Pause? - Nein , nicht wirklich.............

Moin in die Runde,

der eine oder andere hat mich per PN gefragt, ob bei mir die Lust an der Spur Null vergangen ist ?( .
Das kann ich ganz klar verneinen :thumbup: .
Im Westerwald ist bei der Hochkonjunktur vor den Bundestagswahlen 1969 auf den hiesigen Schienen im Güterverkehr die Hölle los :) .
Statt Personenzüge mit 3yg-Wagen auf der Strecke von Betzdorf über Daaden - Murksbach - Erbach nach Limburg zu fahren, wurde ich mit meiner geliebten V100 zum Güterzugdienst eingeteilt :wacko: .
Grund ist die immer noch nicht erfolgte Unterstützung im Güterzugdienst durch Betzdorfer bzw. Gießener 50er, so dass meine Personenzugleistungen derzeit mit einer eiligst aus dem BW Limburg herbeigerufenen Dampflok gefahren wird, während ich im Güterzugdienst hin- und herbummele :whistling: .
Bilder, zu deren Aufnahme ich bei den häufigen Pausen ja ausreichend Zeit habe, werden - sobald entwickelt - umgehend nachgereicht :thumbup:

Euer Carl, Lokführer aus Murksbach :thumbsup:

19 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Hein (28.02.2017), 98 1125 (28.02.2017), Thomas Kaeding (28.02.2017), Wolleschlu (28.02.2017), heizer39 (28.02.2017), Meinhard (28.02.2017), Altenauer (28.02.2017), Udom (28.02.2017), HüMo (28.02.2017), Norbert (28.02.2017), bvbharry47 (28.02.2017), Tom (28.02.2017), Baumbauer 007 (28.02.2017), Onlystressless (28.02.2017), Holsteiner (01.03.2017), Nuller Neckarquelle (02.03.2017), BTB0e+0 (22.03.2017), minicooper (22.03.2017), Beginner (26.03.2017)

438

Tuesday, February 28th 2017, 2:02pm

Hallo Carl,

es ist immerwieder schön, Neues vom Westerwälder Bahngeschehen zu hören. Vor allem Deine Aktivitäten um die Bahn jenseits von Daaden finde ich vorbildlich. Vielleicht kannst Du ja mal die Lokalpolitik dafür gewinnen, dort eine "richtige Bahn" nach Murksbach zu bauen.

Im postfaktischen Zeitalter lässt sich doch jedes Projekt mit den passenden Zahlen unterfüttern...

Viel Spaß weiterhin
wünscht

Norbert

This post has been edited 1 times, last edit by "Norbert" (Mar 1st 2017, 3:21pm)


10 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

bvbharry47 (28.02.2017), heizer39 (28.02.2017), Tom (28.02.2017), Baumbauer 007 (28.02.2017), Onlystressless (28.02.2017), Canadier (01.03.2017), 98 1125 (01.03.2017), Altenauer (01.03.2017), Nuller Neckarquelle (02.03.2017), BTB0e+0 (22.03.2017)

439

Wednesday, March 1st 2017, 2:50pm

Neues aus Hinterberg

wird von mir mit dem gleichen Gefühl verschlungen :thumbup: .

Scheint also nicht nur die berufliche Nähe zu sein, die eine gewisse Anziehungskraft entfaltet.
Ich freue mich also immer wieder auf Neues aus dem Fabriksental und lese auch die älteren Beiträge immer wieder gerne!

Beste Grüße und weiterhin einigermaßen stabile Gesundheit (auch das kann ich Dir aus eigenem Erleben sehr gut nachfühlen!!!), Gelassenheit und Freude am Hobby

wünscht Dir Carl :thumbsup:

8 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Norbert (01.03.2017), heizer39 (01.03.2017), Altenauer (01.03.2017), Nuller Neckarquelle (02.03.2017), Tom (03.03.2017), BTB0e+0 (22.03.2017), Beginner (26.03.2017), 98 1125 (27.04.2017)

440

Wednesday, March 22nd 2017, 9:14am

Schweißgebadet

wachte Lehmann gestern um 5 Uhr auf, um sich zum Frühdienst zu begeben 8| .

Was hatte er nur für einen Unsinn geträumt :?:
Statt der üblichen VT98, Umbauwagen- bzw. Silberlingzügen mit 64er, V80 oder V100 waren Colgatetuben als Triebwagen in Murksbach aufgetaucht ?( .







Solche Träume konnten nur bedeuten, dass er es mit seiner Liebe zur Bahn übertrieb, was auch der im Hintergrund der Traumbilder stehende Museumszug, auf den der Vereinsvorsitzende doch so stolz war, bedeuten könnte :whistling: .

Er mußte jetzt seine Sinne zusammennehmen und sich auf seinen Dienst als Bahnhofsvorsteher konzentrieren :S .
Oder brauchte er vielleicht Abstand zum Geschehen :?: Vielleicht eine Kur :?: :?: :?:

All das erzählte ein sichtlich betroffener Lehmann mir gestern Abend nach dem 13. 0,2er im "Kühlen Grund" ;( . Ich tröstete ihn mit dem Hinweis auf
etwaige Überlastung und bestärkte ihn in der Absicht, endlich mal ein Kur zu machen :thumbup: .

Carl, besorgter Lokführer aus Murksbach :thumbsup:

13 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (22.03.2017), mimo57 (22.03.2017), HüMo (22.03.2017), Altenauer (22.03.2017), jbs (22.03.2017), Nuller Neckarquelle (22.03.2017), 98 1125 (22.03.2017), klaus.kl (22.03.2017), Udom (22.03.2017), Holsteiner (22.03.2017), JACQUES TIMMERMANS (23.03.2017), Beginner (26.03.2017), gabrinau (27.03.2017)