Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 10:01

EG Murksbach

Hier nun das im Bau befindliche EG mit Güterschuppen von Murksbach im Westwerwald. Es hat die tyypische Architektur der Gegend. Bauunternehmer ist die Firma JOWI. Das Dach auf dem Güterschuppenanbau fehlt noch. Im Himmel Klaffen Lücken. Das Bahnhofsgebäude grenzt an das Bahnsteiggleis 2 und ist quasi um die (Kamin-)ecke herumgebaut. Auf Gleis der leere Schotterzug. Zuletzt war Basaltschottern angesagt. Der Basaltbruch Holl liefert tollen Schotter.

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

JACQUES TIMMERMANS (29.10.2014), Didier78 (29.10.2014), Holsteiner (29.10.2014), Udom (29.10.2014), Baumbauer 007 (29.10.2014), DirkausDüsseldorf (01.11.2014), gabrinau (05.11.2014), pgb (17.02.2015), Altenauer (09.12.2016), 98 1125 (27.04.2017)

22

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 10:08

Leben im Untergrund

Ein schlechtes Bild, ich weiß. Aber ich wollte mal zeigen, wie es in den Höhen des Westwerwalds zugeht und was darunter ist: Die H0 Testanlage.

Übrigens hat der Fendthändler in Murksbach (Inhaber: Hano Mag) gerade 2 neue Fendts bestellt, die per Bahn geliefert werden sollen. Darüber später mehr :rolleyes: . Übrigens war er früherVertragshändler einer anderen deutschen Marke :D .

Bis später Carl

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Didier78 (29.10.2014), Holsteiner (29.10.2014), Udom (29.10.2014), Baumbauer 007 (29.10.2014), DirkausDüsseldorf (01.11.2014), gabrinau (05.11.2014), pgb (17.02.2015), Altenauer (09.12.2016), 98 1125 (27.04.2017)

23

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 10:27

Lupenbilder

Kann mir jemand noch mal erklären wie man die hochgeladenen,komprimierten Bilder größer einstellt?
Die Null ist halt selbst am Computer :wacko: , gerade hier ist sie (er) aber nicht so toll.............................

Beiträge: 211

Wohnort (erscheint in der Karte): 49635 Badbergen

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 11:16

Hallo Carl,

tröste Dich einfach damit, das Du nicht der einzige Nuller bist, der die "0" auch am PC betreibt.
Ich selber habe es schon zig mal probiert und schaffe es auch nicht, Bilder einzustellen, wobei ich mich selber nicht zu den größten Nullen zähle. ?(

Aber es liegt ja nicht immer ausschließlich am Anwender, sondern es gibt auch Hürden beim einstellen, die, so glaube ich, eigentlich nicht vorhanden sein bräuchten.

Wenn ich zum Beispiel etwas in einem großen Auktionshaus einstelle, so ist das hochladen von Bildern dort ein Kinderspiel und selbst für einen Anwender mit geringen Kenntnissen und zwei linken Händen spielend zu bewältigen.

Tröste Dich einfach damit, das Du es ja schon zumindest schaffst, ein kleines Foto einzustellen. Ist doch schon mal ein großer Schritt. :thumbup:

Und der Moderator dieses Forums hat ja schon oft darauf hingewiesen, das die meisten Fotos viel zu groß sind und von den vielen Usern mit Smartphone nicht angeschaut werden können. :P ^^

Viele Grüße
Hans-Jürgen

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Holsteiner (29.10.2014), Canadier (06.11.2014)

Beiträge: 1 319

Wohnort (erscheint in der Karte): Ettlingen

Beruf: Pensionär (ehem. Bundesbahn-Beamter)

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 12:53

Hallo Carl,

"kann mir jemand noch mal erklären, wie man ... Bilder grösser einstellt?" ...

Zu diesem Thema (im Thread Wegen immer wieder gestellter Fragen ... vom 16. Okt. Autor: Dirk aus Düsseldorf) hatte ich am 18.10. unter dem Titel "Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht?" einen m. E. leicht nachvollziehbaren Tipp eingestellt, der unabhängig vom jeweiligen Betriebsprogramm des Rechners funktioniert - vielleicht schaust du dir einfach mal den Beitrag an.

Wenn du trotzdem nicht weiter kommen solltest, ruf mich einfach mal an - ich schicke dir meine Tel.-Nr. gleich per PN.

Mit den besten Grüssen
Dieter


Es haben sich bereits 1 registrierter Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canadier (06.11.2014)

26

Mittwoch, 29. Oktober 2014, 13:28

Lupenbilder

Danke Dieter, werde mich bemühen! Zunächst aber noch ein kleines Bild. Blick in die Problemzone 1, wo rechts das Halbrelief-Raiffeisenlagerhaus entstehen wird, um das dahinterliegende, versteckte Gleis zu kaschieren.

Kommentare und Anregung sind willkommen. Gruß Carl

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Canadier« (29. Oktober 2014, 14:49)


Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Didier78 (29.10.2014), Holsteiner (29.10.2014), Dieter Ackermann (29.10.2014), Udom (29.10.2014), Baumbauer 007 (29.10.2014), DirkausDüsseldorf (01.11.2014), gabrinau (05.11.2014), pgb (17.02.2015), Altenauer (09.12.2016), 98 1125 (27.04.2017)

27

Mittwoch, 5. November 2014, 09:48

Noch ein Lupenbild

Hier mal ein Bild von der im Bau befindlichen Bahnhofseinfahrt mit BW-Aussenstelle im Osten der Anlage. Ich hoffe, es bald zu schaffen, bessere und vor allem größere Bilder einzustellen.

Bis in Kürze Carl

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dieter Ackermann (05.11.2014), Holsteiner (05.11.2014), gabrinau (05.11.2014), Didier78 (06.11.2014), Udom (07.11.2014), pgb (17.02.2015), Altenauer (09.12.2016), 98 1125 (27.04.2017)

28

Mittwoch, 5. November 2014, 12:34

Herr Franke beim Rangieren

[/img]

29

Mittwoch, 5. November 2014, 14:00

Blackout

Zu sehen war natürlich nichts! Bin immer noch am laborieren. Einmal ist die Datei zu groß, ein andermal (jetzt gerade) Blackout beim Bildprogramm picr.de................. Es ist zum Mäuse melken :cursing: !
Daher noch mal das Frankebild als Lupenobjekt ;( .

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Holsteiner (05.11.2014), Dieter Ackermann (05.11.2014), gabrinau (05.11.2014), Didier78 (06.11.2014), Udom (07.11.2014), pgb (17.02.2015), Altenauer (09.12.2016), 98 1125 (27.04.2017)

30

Mittwoch, 5. November 2014, 16:35

Nochmal Herr Franke


31

Mittwoch, 5. November 2014, 16:45

Endlich keine Null (am Computer) mehr!

ES IST KAUM ZU GLAUBEN :D ABER JETZT GEHT`S

Es haben sich bereits 10 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gabrinau (05.11.2014), Dieter Ackermann (05.11.2014), Baumbauer 007 (06.11.2014), Didier78 (06.11.2014), Holsteiner (06.11.2014), DirkausDüsseldorf (06.11.2014), Udom (07.11.2014), pgb (17.02.2015), Altenauer (09.12.2016), 98 1125 (27.04.2017)

32

Mittwoch, 5. November 2014, 16:50

Doch noch nicht perfekt, aber man kommt voran;

Der Franke war plötzlich wieder weg

---------------------------

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Canadier« (5. November 2014, 17:07)


Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nuller Neckarquelle (05.11.2014), Tom (05.11.2014), gabrinau (05.11.2014), Martin Zeilinger (05.11.2014), JACQUES TIMMERMANS (05.11.2014), Ben Malin (05.11.2014), Dieter Ackermann (05.11.2014), Baumbauer 007 (06.11.2014), Didier78 (06.11.2014), Holsteiner (06.11.2014), DirkausDüsseldorf (06.11.2014), Udom (07.11.2014), pgb (17.02.2015), Altenauer (09.12.2016), 98 1125 (27.04.2017)

Beiträge: 1 319

Wohnort (erscheint in der Karte): Ettlingen

Beruf: Pensionär (ehem. Bundesbahn-Beamter)

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 5. November 2014, 23:55

Hallo Carl,

gratuliere, dass es jetzt endlich geklappt hat, die Fotos in einer solchen Grösse einzustellen, dass man nicht immer, wie von dir empfohlen, erst nach einer Lupe suchen muss ...
Ich musste gleich an Faust II denken "wer immer strebend sich bemüht, den können wir erlösen" - nämlich von dem Frust, der sich irgendwann einstellt, wenn alle Versuche immer wieder ins Leere laufen ...
Ich zitiere aber auch mal den alten Prof. Higgins aus 'My fair Lady' - "Bei Gott, jetzt hat er's, mein Gott, jetzt hat er's ... " und hoffe, dass du uns möglichst umgehend all die bisher eingestellten 'Lupenfotos' noch einmal neuer Grösse zeigst - ich denke, dass deine Anlage das verdient hat!

Weiterhin viel Erfolg
und beste Grüsse ins Hessische
Dieter

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DirkausDüsseldorf (06.11.2014), Canadier (06.11.2014)

34

Donnerstag, 6. November 2014, 12:27

Keine Lupenbilder mehr


Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Meinhard (06.11.2014), Holsteiner (06.11.2014), Dieter Ackermann (06.11.2014), Baumbauer 007 (06.11.2014), gabrinau (06.11.2014), DirkausDüsseldorf (06.11.2014), JACQUES TIMMERMANS (06.11.2014), BTB0e+0 (07.11.2014), Ben Malin (07.11.2014), Udom (07.11.2014), pgb (17.02.2015), Altenauer (09.12.2016), 98 1125 (27.04.2017)

35

Donnerstag, 6. November 2014, 12:39

Bildunterschriften

Moin,
es fehlen natürlich noch die Bildunterschriften, aber die krieg ich auch noch hin.

Das eine Bild zeigt den Hausbahnsteig (Gleis 2) mit leerem Schotterzug, daneben Gleis 1 mit Schienenbus. Hinter der Stützmauer zur Dachschräge ist das verdeckte Gleis.

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Meinhard (06.11.2014), Holsteiner (06.11.2014), Baumbauer 007 (06.11.2014), gabrinau (06.11.2014), DirkausDüsseldorf (06.11.2014), JACQUES TIMMERMANS (06.11.2014), BTB0e+0 (07.11.2014), Ben Malin (07.11.2014), Udom (07.11.2014), pgb (17.02.2015), Altenauer (09.12.2016), 98 1125 (27.04.2017)

36

Donnerstag, 6. November 2014, 12:47

Gleich mal die Dampflok aus dem Schuppen (noch im Innenausbau) geholt. Lokführer Gerhard hat sich verbremst, wollte eigentlich am Wasserkran zum Stehen kommen!


Ja Dieter, Dein Schüler wird jetzt fleißig (weil motiviert :thumbsup: ).

Bin gleich zurück Carl

Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Meinhard (06.11.2014), Holsteiner (06.11.2014), Dieter Ackermann (06.11.2014), Baumbauer 007 (06.11.2014), gabrinau (06.11.2014), DirkausDüsseldorf (06.11.2014), JACQUES TIMMERMANS (06.11.2014), BTB0e+0 (07.11.2014), Ben Malin (07.11.2014), Udom (07.11.2014), pgb (17.02.2015), Altenauer (09.12.2016), 98 1125 (27.04.2017)

37

Donnerstag, 6. November 2014, 13:00

Da bin ich wieder,

hier an der Ladestraße neben dem künftigen Bahnübergang (das Posten/Wärterhaus von Real wurde für die Arbeiten samt Grundplatte mit künftigen Nutzgarten entfernt)wird gerade gearbeitet. Sandspachtel (Qurzsand, Ponal/Wasser/Farbegemisch) macht einen Heidendreck, sieht aber als Untergrund viel besser aus als Gips o.ä.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Canadier« (6. November 2014, 17:51)


Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Meinhard (06.11.2014), Holsteiner (06.11.2014), Dieter Ackermann (06.11.2014), Baumbauer 007 (06.11.2014), gabrinau (06.11.2014), DirkausDüsseldorf (06.11.2014), BTB0e+0 (07.11.2014), Ben Malin (07.11.2014), Udom (07.11.2014), Altenauer (09.12.2016), 98 1125 (27.04.2017)

38

Donnerstag, 6. November 2014, 13:06

reales Bahnwärterhaus

Und so sieht die (im Bau befindliche) Bahnhofsausfahrt mit provisorisch platzierten Schrankenposten aus. Auf dem vorherigen Bild war das Gleis mit allerlei Bastelkram (u.a. einer halbfertigen Dieseltankstelle fürs BW Bauart Ackermann) zugestellt.


Und so geht´s langsam weiter.............................. Bis bald Carl

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Meinhard (06.11.2014), Holsteiner (06.11.2014), Dieter Ackermann (06.11.2014), Baumbauer 007 (06.11.2014), gabrinau (06.11.2014), DirkausDüsseldorf (06.11.2014), BTB0e+0 (07.11.2014), Ben Malin (07.11.2014), Udom (07.11.2014), pgb (17.02.2015), Altenauer (09.12.2016), 98 1125 (27.04.2017)

Beiträge: 1 319

Wohnort (erscheint in der Karte): Ettlingen

Beruf: Pensionär (ehem. Bundesbahn-Beamter)

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 6. November 2014, 15:40

Hallo Carl,

das ist ein fast schon genial zu nennender Schachzug, dass du dich beim Bau der Diesel-Tankstelle deines Bw für die Bauart 'ACKERMANN' entschieden hast - damit ersparst du deiner neu gegründeten 'Murksbacher Verkehrsges.m.b.H.' nicht unerhebliche Lizenz- und Franchise-Gebühren!
Ich kann nur staunen über diesen Griff in die juristische Trickkiste ... !

Mit den besten Grüssen
Dieter

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canadier (06.11.2014), BTB0e+0 (07.11.2014)

40

Donnerstag, 6. November 2014, 16:59

Patentrechtsverletzung?

Hallo Dieter,

Du bist mir doch nicht böse oder :huh: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: ?

Sag aber bitte wenn doch................. Denn mein Bekohlungskran soll ebenfalls nach der Regelbauart II /System Ackermann (benannt nach dem techn.Bundesbahnoberrat h.c. A.(Namen der Redaktion bekannt) gebaut werden.
Das Oberteil ist schon fertig gespritzt und vor langem Klageweg bei Gericht (Du kennst ja die faulen Juristen :D :D :D ) und ewig langer Zeit der Handbekohlung könnte ich jetzt noch umorganisieren. Sonst dauert das womöglich noch bis zur Streckenelektrifizierung........................ 8o .

Dein ernsthaft besorgter Freund Carl

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Canadier« (6. November 2014, 17:52)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dieter Ackermann (06.11.2014), BTB0e+0 (07.11.2014)