You are not logged in.

Vernullt

Unregistered

1

Sunday, December 23rd 2012, 1:59pm

Weichenprogramm von Lenz

Hallo Leute,
es gibt ja von Lenz Weichen mit elekrischem Antrieb also ich sage mal Weichen die man einbaut und gut.
Soweit ich weiss sind ja jetzt auch Bogenweichen im Programm,diese haben aber keinen Elektrischen Antrieb sowie auch die DKW ??
Ich Plane eine Anlage in U-Form mit einer Raumgrösse von 4,40m x 3,40m.
Ich möchte ausschliesslich Weichen und Gleismaterial von Lenz nutzen sowie auch die ganze Elektronik,für meine Anlagengrösse sicherlich ausreichend,
und eben eine Konforme Sache.Nun meine Frage,ich benötige für meine Planung eine Bogenweiche von Lenz,kommt( oder wird) diese Weiche noch als Komplette in den Verkauf,oder gibt es von Lenz einen
separaten einzeln angebotenen Antrieb/Decoder der dann einfach eingabaut wird.Die anderen Weichen von Lenz gibt es ja auch als Hand oder Komplettweiche,warum gibt es die Bogenweichen nur als Hand.?
Ich bin mit Lenz allerdings nicht Verwand oder verschwägert,ich finde nur,dass ich mit diesem Weichenmaterial für meine Platzverhältnisse am besten zurechtkomme,dass ist ähnlich wie im Spur 1 Sektor wo Märklin/Hübner Weichenmaterial
für kleine Räumlichkeiten eben ideal ist,ich könnte mir vorstellen,dass es bei Spur Null ähnlich ist.
Würde aber doch gerne von euch Profis wissen wollen ob es im Spur Null Bereich Alternativen zum Lenz Gleissystem gibt,es nützt mir nichts eine Hundertprozentige Vorbildgerechte Weiche zu nutzen wenn ich da nur noch von rechts nach links
fahren kann.Ich bin mehr oder weniger Anfänger im Spur Null Sektor und freue mich hier auf so viele Fachleute zu treffen.Vielen Dank im Voraus.

Gruss Jürgen

V60

Unregistered

2

Sunday, December 23rd 2012, 2:09pm

Bei Peco Gleisen oder Weichen Walter einmal umschauen
http://www.weichen-walter.de/


Gruß

Lothar

3

Sunday, December 23rd 2012, 2:12pm

Alle "neuen" Weichen sind mit Handantrieb. Der kann abgenommen werden und gegen den neuen, der noch kommt, elektrischen ausgetauscht werden.
Die vorhandenen Weichen (incl. DKW) werden mit der Zeit auch umgestellt.
Der neue Antrieb kann nicht an die alten Weichen gesteckt werden!
So wird es seit einiger Zeit aus dem Haus Lenz verkündet!

Gruß
Adalbert

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dieter Ackermann (23.12.2012), der noergler (23.12.2012), Dymo (23.12.2012)