You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, August 9th 2016, 7:57pm

Vorher - Nachher

Das Tor zur Unterwelt

Für meine 2-gleisige Einfahrt in den unterirdischen Bereich hatte ich von Anfang an ein Betonbauwerk im Kopf; das klassische Portal in Hufeisenform kam hier für mich nie in Frage.
Irgendwann wollte ich dieses Portal und die seitliche Stützmauer auf Basis von 30mm Styrodur-Platten selbst bauen. Und so stand das hellgrüne Stellvertreter-Provisorium über mehrere Jahre:


Dann entdeckte ich vor einigen Wochen die Fertigteile von Waller-Modellbau und stellte fest, dass diese exakt die Abmessungen meines Portals haben. Da ich noch genügend andere Baustellen auf der Anlage habe, zögerte ich nicht lange und bestellte die Waller-Fertigteile.
Sie waren schnell und problemlos zusammengebaut und an Ort und Stelle plaziert. Dann noch die Umgebung etwas aufgehübscht und nun sieht es so aus :


Einige Kleinigkeiten, wie z.B. Geländer fehlen noch – aber wer kennt das nicht: Fertig wird sowas eigentlich nie.

Viele Grüße
Heiner Kamp
Vereine, die solche Typen wie mich als Mitglieder aufnehmen, sind mir äußerst suspekt.

Groucho Marx

49 registered users and 3 guests thanked already.

Users who thanked for this post:

Epoche III (09.08.2016), DVst HK (09.08.2016), stefan_k (09.08.2016), holger (09.08.2016), heizer39 (09.08.2016), Scooter (09.08.2016), 1zu0 (09.08.2016), Baumbauer 007 (09.08.2016), blb59269 (09.08.2016), Wopi (09.08.2016), SBB CARGO (09.08.2016), Nordmann (09.08.2016), barilla73 (09.08.2016), Altenauer (09.08.2016), Husbert (09.08.2016), Frank Schürmann (09.08.2016), Doc (09.08.2016), Meinhard (09.08.2016), bvbharry47 (09.08.2016), E94281 (09.08.2016), Geiswanger (09.08.2016), Signum (09.08.2016), Staudenfan (09.08.2016), Moustache (10.08.2016), BTB0e+0 (10.08.2016), wasi (10.08.2016), Spurwechsler (10.08.2016), asisfelden (10.08.2016), Udom (10.08.2016), Karben (10.08.2016), UtzRK (10.08.2016), Holsteiner (10.08.2016), JACQUES TIMMERMANS (11.08.2016), Robby (12.08.2016), Settle (12.08.2016), Regelspur (12.08.2016), Zahn (12.08.2016), nullowaer (12.08.2016), Thomas Kaeding (12.08.2016), BR96 (15.08.2016), Canadier (19.09.2016), Rheingold (19.09.2016), jbs (19.09.2016), nullerjahnuic60 (19.09.2016), Altsteiner (19.09.2016), gabrinau (19.09.2016), Joyner (19.09.2016), Nauki (29.09.2016), 98 1125 (03.05.2017)

Posts: 257

Location: Berlin

Occupation: Berufskraftfahrer und gelernter Tischler

  • Send private message

2

Tuesday, August 9th 2016, 8:54pm

Perfekt ein Überführungsbauwerk in Szene gesetzt. :thumbsup:
Gruß Matze

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

bvbharry47 (09.08.2016), BTB0e+0 (10.08.2016), Altenauer (12.08.2016), Canadier (19.09.2016)

SH Nuller

Oberbahnhofsvorsteher

(773)

Posts: 1,223

Location: Kleines Dorf nähe Rendsburg am Nord Ostsee Kanal

Occupation: Oberbrandmeister a.d.

  • Send private message

3

Friday, August 12th 2016, 12:25pm

Hallo Heiner, endlich mal jemand, der die Mauerstärke mal ricntig darstellt. Das sieht super aus.
Gruss Micha :thumbsup:

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (12.08.2016), Canadier (19.09.2016)

4

Monday, September 19th 2016, 4:41pm

Neusilber?

Hallo Heiner,

wie Du richtigerweise sagst, man wird ja nie fertig...........

Ich denke, dass das Rosten der Gleis(flanken)e noch ansteht oder :?:
Dann wirkt die Szenerie noch besser! Die super Tunneleinfahrt hätte das verdient :!:

Carl aus Murksbach :thumbsup: