You are not logged in.

[Bahnen in EU] Stellstange + Stellbock

1

Sunday, June 23rd 2019, 11:31pm

Stellstange + Stellbock

Hallo erst mal ins Forum,

bin neu hier, der Stephan aus dem Allgäu, aber schon lange in Spur 0 unterwegs, jedenfalls in der Theorie und mit einigen Modellen aus Frankreich und Italien in der Vitrine.

Jetzt hab ich ein paar fertiggebaute Weichen ( Nemec, Schullern, Hassler ) günstig erworben und will mich mal an ein paar Meter Cote d'Azur wagen ( später mal mehr zur Idee ). Die Geometrie der Weichen find ich super ( guter Gesamteindruck fürs Geld ), nur die massive Stellschwelle aus Kunststoff ist ein No go in meinen Augen ...

Kann mir jemand einen Tip zu einer vernünftigen "Stellstange" geben, und vor allen zu einem "Weichenstellbock". Ähnlich dessen auf meinem Bild, stammt aus dem Abzweig der Stammlinie der Cote d'Azur zum Hafenstädtchen La Ciotat. Ehemalige PLM Strecke mit Endbahnhof und einem Industrieanschluß ( Werft ).

Vor allem wäre eine Kombination mit einem Microschalter toll, für die Polarisierung des Herzstücks der Weiche. Oder was wäre eine Alternative ...

Vielen Dank schon mal für die Hilfe und vielleicht kann ich mal was brauchbares Posten, von meinem geplanten Werk ... ;O)

Liebe Grüße aus dem Allgäu

Stephan
Stephan E432 has attached the following file:

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (24.06.2019), Udom (24.06.2019)

Robby

Fahrdienstleiter

(278)

Posts: 789

Location: Dresden

  • Send private message

2

Sunday, June 23rd 2019, 11:51pm

Hallo Stephan,
guggema hier,
https://spur-0-kaufhaus.de/epages/f97252…6/Products/6044
Viele Grüße Robby

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (24.06.2019), Altenauer (25.06.2019)

3

Monday, June 24th 2019, 1:56pm

Weichenstellhebel

Hallo Stephan,
schön zu sehen, dass es auch noch andere Anhänger der französischen Eisenbahnen in diesem Forum gibt.
Typische Weichenstellhebel bekommst du beim Kleinserienhersteller Alain Jarry.
Seine Internetadresse ist: www.jarry-modelreduit.fr

Viel Spass und viel Erfolg mit deinem Projekt,
viele Grüsse aus dem überhitzten Schwarzwald,
Dieter

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Udom (24.06.2019), Robby (25.06.2019), Altenauer (25.06.2019)

4

Monday, June 24th 2019, 11:35pm

Danke schön ...

Hallo Dieter + Robby,

vielen Dank für eure Mühe ...

War erst heute beruflich in Pforzheim. Vielleicht treffen wir uns ja einmal im Schwarzwald. Meine eigentliche Liebe gilt der Drehstromtraktion in Italien. Leider trauen sich nur sehr wenige an die Umsetzung von Modellen, selbst in H0 gibt es sehr wenige. Umso mehr freu ich mich auf die Modelle von Claudio Pesolillo aus der Schweiz. Leider gab es im Forum nicht einen einzigen Post zum Auftritt im Rahmen der "internationalen Spur Null Tage" in Giessen, schon bissi bezeichnent für den Trend in Deutschland. Vielleicht gelingt mir ja trotzdem mal ein Diorama zu diesem Thema ...

Liebe Grüße

Stephan

4 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Udom (25.06.2019), Robby (25.06.2019), jörg (25.06.2019), Reinhold (26.06.2019)