You are not logged in.

[DB Regelspur] Pekay’s Spur 0 Welt

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

pekay

Lokomotivbetriebsinspektor

(311)

  • "pekay" started this thread

Posts: 306

Location: Hof Bayern

Occupation: MO - FR Kfm. Leiter / SA - SO Direktor der Bahnverwaltung in meiner Spur 0 Welt

  • Send private message

41

Sunday, February 10th 2019, 5:10pm

Tanke, Kohle, Splitt

Nach dem Bau des Wasserturms ging es wieder auf der linken Seite weiter.

Da wo die Kohle in und aus dem Bansen geschaufelt und gebaggert wird, fällt natürlich auch einiges daneben.





Die Gleise für die Kohlenhunte enden nicht umsonst im Nichts. Früher könnten die Gleise zu einem weiteren Kran geführt haben, um eine zweite Lok mit Kohle zu versorgen. Wegen des Traktionswechsel ist an dessen Stelle aber eine Dieseltankstelle gebaut worden. Bei mir ist der Tank aus dem Aufsatz eines Magic Train Tanklasters entstanden, die (vorläufige) Zapfsäule ist ein Fahrkartenautomat von Busch, beklebt mit einer entsprechenden Anzeige. Schutzmauer und Bodenwanne entstanden aus Depron.



Hier bereits verputzt mit aufgetupfter Wandfarbe, in die Nordseesand gemischt ist.



So sieht das, bereits gealtert, im Licht einer Beli Beco Leuchte aus.



Zwischendurch lötete ich ein Gleissperrsignal von Moog zusammen.



Da war es noch nicht ganz fertig, aber eine Stellprobe führte dazu, dass ich es für die Einfahrt auf die Drehscheibe aufstellte. An allen anderen Orten auf der Anlage machte es keinen Sinn, oder war nicht einsehbar. Schließlich will ich ja sehen, wie es sich bewegt.



Auf der Anlage brachte ich noch zwischen und neben dem Gleisbett Splitt auf. Das ist bei mir Vogelsand, der mit grau eingefärbter Weißleim-Wasser-Spülimischung getränkt wird.
Ach ja, die Gleise wurden anschließend noch mit brauner Pulverfarbe gealtert. Wenn diese links und rechts satt mit dem Borstenpinsel aufgetragen wird, dann werden gleichzeitig Schotter und Schwellen mit "verrostet". Danach einfach mit einem breiten Pinsel und dem Staubsauger alles verfestigen und die Reste absaugen. Das mache ich seit meiner Spur N Anlage schon so, Probleme mit verschmutzten Rädern hatte ich dabei noch nie.





Warum der Schweißer ausrücken musste, das wird erst im nächsten Beitrag verraten und gezeigt. 8o

----------
Gruß aus Hof

Peter 8)

Das Neueste aus dem und über das AW Krögelstein kann man hier finden. Galeriebilder gibt es auch.
Über die Entstehung meiner kleinen Spur 0 Welt berichte ich in einem weiteren Thread.

49 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

98 1125 (10.02.2019), jbs (10.02.2019), Tom (10.02.2019), Altenauer (10.02.2019), bvbharry47 (10.02.2019), Rainer Frischmann (10.02.2019), Heinz Becke (10.02.2019), HüMo (10.02.2019), koefschrauber (10.02.2019), Hein (10.02.2019), minicooper (10.02.2019), holger (10.02.2019), Alemanne 42 (10.02.2019), tokiner (10.02.2019), Thomas Kaeding (10.02.2019), Hexenmeister (10.02.2019), mümü (10.02.2019), Scooter (10.02.2019), heizer39 (10.02.2019), blb59269 (10.02.2019), StEAG (10.02.2019), Robby (10.02.2019), Onlystressless (10.02.2019), Wolleschlu (10.02.2019), Elmar64 (10.02.2019), emelpe (10.02.2019), DirkausDüsseldorf (10.02.2019), Alfred (10.02.2019), Rainer S. (11.02.2019), Meinhard (11.02.2019), Holsteiner (11.02.2019), JACQUES TIMMERMANS (11.02.2019), Staudenfan (11.02.2019), diesel007 (11.02.2019), bahnboss (11.02.2019), Nikolaus (11.02.2019), George M (11.02.2019), Wopi (11.02.2019), Udom (12.02.2019), Reinhold (12.02.2019), Rollo (24.02.2019), Peter Kapels (24.02.2019), Husbert (24.02.2019), gabrinau (24.02.2019), Waltershausen (25.02.2019), ledier52 (26.02.2019), E94281 (04.03.2019), Bodo (04.03.2019), Canadier (11.03.2019)

pekay

Lokomotivbetriebsinspektor

(311)

  • "pekay" started this thread

Posts: 306

Location: Hof Bayern

Occupation: MO - FR Kfm. Leiter / SA - SO Direktor der Bahnverwaltung in meiner Spur 0 Welt

  • Send private message

42

Sunday, February 24th 2019, 11:21am

Der Rohrbruch

Auch das noch - Bauarbeiten in meinem BW.

Und das kam so: Nachdem der Wasserturm an seinem neuen Standort aufgestellt war, sickerte plötzlich Wasser an der alten Stelle ins Erdreich. Ich hatte sogar das Gefühl, es würde auf die Treppe tropfen, die in den zweiten Stock in meine Spur 0 Welt führt.
Es könnte aber auch sein, dass dies mit der Grundbegrünung des BWs zu tun hatte, denn da ist auch Wasser im Spiel, zumindest bei der Pinselreinigung.





Also wurde an besagter Stelle mit vereinten Kräften aufgegraben und der Schweißer geholt.



Aber was soll ich sagen, der Flansch will einfach nicht dicht werden. Gelangweilt greift da der Bautrupp zur Flasche und lässt sich ein Bierchen schmecken, bzw., entledigt sich dessen gleich wieder.



Ich konnte schnell die Kamera zücken und gerade noch die Kontrolle durch den Leiter des BW filmen. Zum Glück gabs keinen Anschiss, denn bei meiner Bahnverwaltung ist zur Mittagspause ein Bierchen erlaubt.



Das Schweißlicht von Faller hatte ich zu Testzwecken in ein viel dickeres Rohr gesteckt. Letztendlich verwendete ich aber einen Trinkhalm mit einem kleinen Loch und als Flansch eine Beilagscheibe.

----------
Gruß aus Hof

Peter 8)

Das Neueste aus dem und über das AW Krögelstein kann man hier finden. Galeriebilder gibt es auch.
Über die Entstehung meiner kleinen Spur 0 Welt berichte ich in einem weiteren Thread.

This post has been edited 1 times, last edit by "pekay" (Feb 24th 2019, 2:08pm) with the following reason: Ein Leerzeichen zu viel beim Film, somit war der Link tot. Jetzt geht er.


39 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Gaerlind (24.02.2019), Wolleschlu (24.02.2019), minicooper (24.02.2019), Max54 (24.02.2019), heizer39 (24.02.2019), Robby (24.02.2019), Rollo (24.02.2019), Peter Kapels (24.02.2019), bvbharry47 (24.02.2019), StEAG (24.02.2019), gerdi1955 (24.02.2019), 98 1125 (24.02.2019), Husbert (24.02.2019), Staudenfan (24.02.2019), Scooter (24.02.2019), Wopi (24.02.2019), Menz (24.02.2019), Altenauer (24.02.2019), nurmitleser (24.02.2019), Hexenmeister (24.02.2019), Meinhard (24.02.2019), HüMo (24.02.2019), Alfred (24.02.2019), rainer 65 (24.02.2019), Heinz Becke (24.02.2019), jbs (24.02.2019), JACQUES TIMMERMANS (24.02.2019), Udom (24.02.2019), gabrinau (24.02.2019), DirkausDüsseldorf (24.02.2019), Holsteiner (25.02.2019), Waltershausen (25.02.2019), Schienenstrang (25.02.2019), Alemanne 42 (25.02.2019), ledier52 (26.02.2019), diesel007 (03.03.2019), Bodo (04.03.2019), Canadier (11.03.2019), Der Teufel (20.04.2019)

pekay

Lokomotivbetriebsinspektor

(311)

  • "pekay" started this thread

Posts: 306

Location: Hof Bayern

Occupation: MO - FR Kfm. Leiter / SA - SO Direktor der Bahnverwaltung in meiner Spur 0 Welt

  • Send private message

43

Sunday, February 24th 2019, 2:14pm

Das Filmchen geht jetzt

Zuerst aber Danke für die Grünen und das Interesse. :thumbsup:

Leider habe ich beim Link für den Film ein Leerzeichen zu viel eingegeben, somit führte dieser ins Nichts.
Ich habe das jetzt korrigiert. Hier ist aber nochmals direkt der LINK zu der Geschichte.
----------
Gruß aus Hof

Peter 8)

Das Neueste aus dem und über das AW Krögelstein kann man hier finden. Galeriebilder gibt es auch.
Über die Entstehung meiner kleinen Spur 0 Welt berichte ich in einem weiteren Thread.

This post has been edited 1 times, last edit by "pekay" (Feb 24th 2019, 3:21pm)


22 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Rainer Frischmann (24.02.2019), Rollo (24.02.2019), Altenauer (24.02.2019), lokführer (24.02.2019), bvbharry47 (24.02.2019), Hexenmeister (24.02.2019), Meinhard (24.02.2019), heizer39 (24.02.2019), HüMo (24.02.2019), rainer 65 (24.02.2019), Alfred (24.02.2019), jbs (24.02.2019), diesel007 (24.02.2019), Wolleschlu (24.02.2019), Udom (24.02.2019), Holsteiner (25.02.2019), Schienenstrang (25.02.2019), Alemanne 42 (25.02.2019), ledier52 (26.02.2019), 98 1125 (03.03.2019), Wopi (03.03.2019), Canadier (11.03.2019)

pekay

Lokomotivbetriebsinspektor

(311)

  • "pekay" started this thread

Posts: 306

Location: Hof Bayern

Occupation: MO - FR Kfm. Leiter / SA - SO Direktor der Bahnverwaltung in meiner Spur 0 Welt

  • Send private message

44

Sunday, March 3rd 2019, 1:00pm

Zapfsäule, Licht und Wärterhaus

Ein paar Dinge galt es neben der weiteren Begrünung im BW noch zu gestalten, bzw. zu verbessern.
Dazu wurde zur Abwechslung in der Werkstatt im Keller lackiert und dann im Wohnzimmer getrocknet.



Auf dem Bastelschreibtisch erfolgte der Zusammenbau….



… nein kein Abort fürs BW, deshalb ja die Wildpinkler. Es ist das Weichenwärterhaus von Stangel.



Hier ist das Fundament schon in die Landschaft integriert und die beiden Lötnägel mit Kabel eingepresst. Darauf werden dann die Lötösen gesteckt, die zur Beleuchtung führen.



Joa Licht geht, ich schau mal eben in die Flasche, wie spät das is. Dass hier auch immer nur getrunken wird, naja ist ja Feierabend.



Die provisorische Zapfsäule wurde durch die große Addie Zapfsäule ersetzt. Da läuft richtig was durch, darum wurde die Zuleitung auch etwas stärker dimensioniert.



Was werden die drei wohl in der Grube entdeckt haben?



Richtig – ich habe nachträglich eine Grubenbeleuchtung installiert. Dazu wurden Kabel an SMD Dioden gelötet, das „Gehäuse“ schwarz angemalt und diese in seitliche Löcher gesteckt.



Das ist zwar nicht so filigran wie die Gruben-, bzw. Kellerlampen von Real, macht aber ein schönes Licht und hat so gut wie nichts gekostet.





Ach ja, ein kleines Schürhakengestell aus N-Profilen habe ich auch noch zusammengelötet.



----------
Gruß aus Hof

Peter 8)

Das Neueste aus dem und über das AW Krögelstein kann man hier finden. Galeriebilder gibt es auch.
Über die Entstehung meiner kleinen Spur 0 Welt berichte ich in einem weiteren Thread.

51 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Toto (03.03.2019), 98 1125 (03.03.2019), Hexenmeister (03.03.2019), Gaerlind (03.03.2019), Träumer (03.03.2019), ledier52 (03.03.2019), Scooter (03.03.2019), jbs (03.03.2019), Alfred (03.03.2019), rainer 65 (03.03.2019), jörg (03.03.2019), Klaus vom See (03.03.2019), Hein (03.03.2019), heizer39 (03.03.2019), Fritze (03.03.2019), Wopi (03.03.2019), Peter Kapels (03.03.2019), bvbharry47 (03.03.2019), lokführer (03.03.2019), koefschrauber (03.03.2019), Allgaier A111 (03.03.2019), Robby (03.03.2019), henry (03.03.2019), Rollo (03.03.2019), HüMo (03.03.2019), Wolleschlu (03.03.2019), Reinhold (03.03.2019), Meinhard (03.03.2019), Udom (03.03.2019), asisfelden (03.03.2019), minicooper (03.03.2019), Hannah Josephine Dippe (03.03.2019), Rainer Frischmann (03.03.2019), diesel007 (03.03.2019), George M (03.03.2019), tokiner (03.03.2019), StEAG (03.03.2019), Hans-Georg (03.03.2019), Baumbauer 007 (03.03.2019), Onlystressless (03.03.2019), Rainer S. (04.03.2019), Günther B. (04.03.2019), gabrinau (04.03.2019), Holsteiner (04.03.2019), JACQUES TIMMERMANS (04.03.2019), Bodo (04.03.2019), BW-Nippes (05.03.2019), Altenauer (06.03.2019), Canadier (11.03.2019), DirkausDüsseldorf (31.03.2019), Der Teufel (20.04.2019)

StEAG

Bremser

(10)

Posts: 24

Location: Berlin

  • Send private message

45

Sunday, March 3rd 2019, 8:07pm

Einfärbung Wärterhaus

Hallo Peter,
könntest Du bitte kurz beschreiben, wie und mit welchen Farben/Werkzeugen Du das Wärterhaus von Stangel eingefärbt hast?
Ich habe meines nämlich schon vor langer Zeit zusammengebaut, mich aber nicht an die Farbgebung getraut aus Furcht, es könnte sich durch die Feuchtigkeit der Farben verziehen. ?(
Vielen Dank im Voraus!
Stephan

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

bvbharry47 (04.03.2019), Canadier (11.03.2019)

pekay

Lokomotivbetriebsinspektor

(311)

  • "pekay" started this thread

Posts: 306

Location: Hof Bayern

Occupation: MO - FR Kfm. Leiter / SA - SO Direktor der Bahnverwaltung in meiner Spur 0 Welt

  • Send private message

46

Monday, March 4th 2019, 7:14am

Hallo Stephan,

Fenster und Türen habe ich mit Acrylfarbe aus dem Drogeriemarkt gespritzt und zwar unverdünnt mit einer alten Badger Spritzpistole mit Glas und Außenmischung. Der Sockel ist mit Abtönfarbe von Alpina gestrichen. Die grünen Bretter und die grauen Latten wiederum sind mit Revell Aquacolor mit einem breiten Pinsel gestrichen. Die Esse ist mit Vallejo mattschwarz „geairbrusht“. Das Dach habe ich zuerst mit den DC-fix Folien beklebt. Dann allerdings abweichend von der vorgesehenen Methode mit schwarzer Abtönfarbe gestrichen, in die das Glaspulver bereits eingemischt ist.
----------
Gruß aus Hof

Peter 8)

Das Neueste aus dem und über das AW Krögelstein kann man hier finden. Galeriebilder gibt es auch.
Über die Entstehung meiner kleinen Spur 0 Welt berichte ich in einem weiteren Thread.

14 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Rollo (04.03.2019), Robby (04.03.2019), E94281 (04.03.2019), Hexenmeister (04.03.2019), heizer39 (04.03.2019), 98 1125 (04.03.2019), bvbharry47 (04.03.2019), StEAG (04.03.2019), Udom (04.03.2019), Baumbauer 007 (06.03.2019), Altenauer (06.03.2019), Canadier (11.03.2019), ledier52 (03.04.2019), Der Teufel (20.04.2019)

pekay

Lokomotivbetriebsinspektor

(311)

  • "pekay" started this thread

Posts: 306

Location: Hof Bayern

Occupation: MO - FR Kfm. Leiter / SA - SO Direktor der Bahnverwaltung in meiner Spur 0 Welt

  • Send private message

47

Sunday, March 31st 2019, 4:51pm

Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge….

…. würde ich heute noch ein Apfelbäumchen pflanzen.

Das ist in meiner Spur 0 Welt zwar (noch) nicht passiert, jedoch habe ich mir in Gießen bei meinem Regensburger Stammtischfreund Helmut (Silhouette miniNatur) einen traumhaften Kirschbaum gegönnt. Ein Highlight für mich und meine Anlage. Dieser wurde sogleich im Eisenbahnergarten von Krögelstein „gepflanzt“.



Nach Dienstschluss wurden auch gleich die ersten Kirschen gepflückt und im Körbchen gesammelt.



In der Zwischenzeit hat Krögelstein auch einen Hintergrund aus dem iPhone erhalten.



Ab jetzt ist hier bei mir jedenfalls immer gut Kirschen essen. :)
----------
Gruß aus Hof

Peter 8)

Das Neueste aus dem und über das AW Krögelstein kann man hier finden. Galeriebilder gibt es auch.
Über die Entstehung meiner kleinen Spur 0 Welt berichte ich in einem weiteren Thread.

32 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (31.03.2019), Wopi (31.03.2019), minicooper (31.03.2019), Rainer Frischmann (31.03.2019), Hexenmeister (31.03.2019), 98 1125 (31.03.2019), tokiner (31.03.2019), Rollo (31.03.2019), Andy P. (31.03.2019), jörg (31.03.2019), nozet (31.03.2019), Masinka (31.03.2019), jbs (31.03.2019), Reinhold (31.03.2019), bvbharry47 (31.03.2019), henry (31.03.2019), Escaton (31.03.2019), Dimabo (31.03.2019), DirkausDüsseldorf (31.03.2019), Altenauer (31.03.2019), Günther B. (01.04.2019), Elmar64 (01.04.2019), Baumbauer 007 (01.04.2019), Holsteiner (01.04.2019), heizer39 (01.04.2019), JACQUES TIMMERMANS (01.04.2019), diesel007 (01.04.2019), E94281 (01.04.2019), Udom (02.04.2019), ledier52 (03.04.2019), C_h_o_p_i_n (05.04.2019), Der Teufel (20.04.2019)