You are not logged in.

  • "Werkelburger" started this thread

Posts: 322

Location: Lindendorf

  • Send private message

1

Wednesday, March 27th 2019, 10:16pm

Manueller Schwenkbühnen-Antrieb

Moinsen!

Auf meiner derzeit in der Entstehung befindlichen 0e-Anlage wollte ich gerne eine Schwenkbühne verbauen. Das Modell bzw. den Bausatz wurde bei Henke geordert und ist ausreichend lang um auch 4-achsige Triebwagen aufnehmen zu können, zum Schwenken der eigentlichen Bühne ist an der Vorderseite ein Schneckengetriebe verbaut. An dieser Stelle ist es dem Erbauer frei gestellt wie der Antrieb erfolgen soll, entweder durch einen angeflanschten Motor oder eben händisch. Da auch meine Weichen manuell gestellt werden, erschien mir eine "hochtechnische" Lösung mit Motor und Teilscheibe bzw, Schrittmotor samt Steuerung zu viel des Guten und so beschloss ich, eine manuelle Betätigung zu bauen. Da die Segmente nur 62cm tief sind, kann die Bühne sehr gut "auf Sicht gefahren" werden.

Hier ein Bild von der Unterseite, unten links die Grube. Der Wellenausgang an der Bühne liegt nicht rechtwinklig zur Segmentkante und so habe ich die Welle mit Hilfe zweier Kardan-Gelenke verschwenkt:



Der weitaus aufwendigere Teil kam mit der Herstellung einer passenden Kurbel. Diese sollte bündig mit der Segmentkante abschließen und vor allem ausreichend stabil sein.

Hier eine Übersicht über die verwendeten Teile. Die Messingscheibe misst 50x10mm und ist bereits grob auf der Drehbank vorgearbeitet. Ganz links die spätere Aufnahme für die Gelenkwelle und in der Mitte die Lagerbuchse:



Die Lagerbuchse wird von hinten in die Segmentseite eingesetzt, darunter zwei Fotos der fertig bearbeiteten und zum Einbau vorbereiteten Kurbel, inklusive Griff:








Der Griff bleibt herausnehmbar, wird aber später noch durch ein Druckstück in der Kurbelscheibe arretiert werden.

So sieht der "Betriebszustand" aus:



So sieht es dann während der "Kurbelpausen" aus, der Griff wird sicher am Halter für den Regler verwahrt:



Das Ganze funktionierte auf Anhieb perfekt, läuft butterweich und es macht richtig Laune, die Bühne hin und her zu schwenken! :D

Muss jetzt wieder kurbeln gehen ...


Gruß

Thomas

Betriebsleitung der Werkelburger-Industriebahn


_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. (Noël Coward)

38 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

koefschrauber (27.03.2019), Joerg (27.03.2019), Bayrischer Laenderbahner (27.03.2019), Scooter (27.03.2019), henry (27.03.2019), Michael Fritz (27.03.2019), Karben (27.03.2019), asisfelden (27.03.2019), 98 1125 (27.03.2019), nozet (27.03.2019), jbs (28.03.2019), Rast (28.03.2019), JoachimW (28.03.2019), Staudenfan (28.03.2019), Hexenmeister (28.03.2019), martin (28.03.2019), jörg (28.03.2019), Rainer Frischmann (28.03.2019), JACQUES TIMMERMANS (28.03.2019), Udom (28.03.2019), Schmalspur0e (28.03.2019), gabrinau (28.03.2019), StEAG (28.03.2019), Nikolaus (28.03.2019), BTB0e+0 (29.03.2019), Fritze (29.03.2019), tokiner (29.03.2019), Meinhard (30.03.2019), Railteddy (31.03.2019), Settle (31.03.2019), JM-HH (31.03.2019), Wopi (31.03.2019), Rollo (31.03.2019), Alfred (31.03.2019), Looki (31.03.2019), Wedebahner (31.03.2019), 7-Kuppler (31.03.2019), Waldemar (01.04.2019)

Muellermeier

Hilfsbremser

(10)

Posts: 24

Location: Panketal

Occupation: Angestellter

  • Send private message

2

Sunday, March 31st 2019, 3:47pm

Moin Thomas,

Da entsteht wieder einen Anlage ? In den kleinen Details kann man die gewohnte Perfektion Deiner Arbeiten sehen.
Wo kann man denn mehr davon sehen ?

Gruß Dirk
zur Zeit Fahre ich nur Modelle von Epiphone, Fender und Ibanez,
als Soundmodul werden Marshall oder Bugera in Verbindung mit Lautsprechern von Gallien&Krueger eingesetzt,
gesteuert wird mit Behringer...

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Werkelburger (31.03.2019)

  • "Werkelburger" started this thread

Posts: 322

Location: Lindendorf

  • Send private message

3

Sunday, March 31st 2019, 7:56pm

Moinsen!

... Da entsteht wieder einen Anlage ? In den kleinen Details kann man die gewohnte Perfektion Deiner Arbeiten sehen.
Wo kann man denn mehr davon sehen ? ...


Jupp, eine kleine, etwa 3,50x0,62m messende Schmalspuranlage ensteht da gerade in meinem Zimmer. Zu sehen bekommt man sie also nur bei einem Besuch, es ist nicht geplant damit auf Reisen zu gehen.


Gruß

Thomas

Betriebsleitung der Werkelburger-Industriebahn


_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. (Noël Coward)

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

gabrinau (31.03.2019)

7-Kuppler

Schaffner

(18)

Posts: 225

Location: Bärliner RAW

  • Send private message

4

Sunday, March 31st 2019, 10:29pm

Hi Thomas
Jau, die einfachsten Dinge und Provisorien sind oft die Besten und langlebigsten.
Allerdings lese ich immer nur Schwenkbühne, sehe aber keine!

Grüße aus dem Bärliner RAW,
Dirk

  • "Werkelburger" started this thread

Posts: 322

Location: Lindendorf

  • Send private message

5

Sunday, March 31st 2019, 11:53pm

Moinsen!

Allerdings lese ich immer nur Schwenkbühne, sehe aber keine! ...


Das können wir ja ändern ...

Hier also zwei Bilder der Schwenkbühne im derzeitigen Zustand:






Die Grube hat bereits einen ersten Anstrich erhalten, bei der Bühne dauert dies noch ein wenig, da erst noch die Verriegelung installiert und ein Sperrsignal nachgerüstet werden soll.


Gruß

Thomas

Betriebsleitung der Werkelburger-Industriebahn


_____________________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart. (Noël Coward)

19 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Muellermeier (01.04.2019), Hexenmeister (01.04.2019), Rollo (01.04.2019), Meinhard (01.04.2019), Bodo (01.04.2019), HüMo (01.04.2019), 98 1125 (01.04.2019), moba-tom (01.04.2019), Staudenfan (01.04.2019), heizer39 (01.04.2019), Frank Friedenau (01.04.2019), BR96 (01.04.2019), JACQUES TIMMERMANS (01.04.2019), jbs (01.04.2019), Alfred (01.04.2019), StEAG (01.04.2019), Wopi (02.04.2019), Udom (02.04.2019), Zwilling (04.04.2019)