You are not logged in.

  • "Hannah Josephine Dippe" has been banned
  • "Hannah Josephine Dippe" started this thread

Posts: 43

Location: Tornesch

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

1

Wednesday, April 24th 2019, 12:50pm

LENZ-Entkuppler und PECO Code 124

Guten Tag in die Runde,

bei meinem Layout gibt es drei Stellen, an denen manuelles Trennen der Lenzkupplungen mit extremer Fummelei verbunden ist. Dort wollte ich die erwähnten Entkuppler einsetzen, was nach Auskunft von Lenz nicht möglich ist, weil das PECO-Gleis zu niedrig ist, was immer Das bedeuten mag?

An den betroffenen Einbaustellen kann ich ja das Gleis so bearbeiten, dass die "Chose" passt?

Wer hat einen unverbauten Entkuppler und würde mir davon eine Aufnahme der Kontaktseite(n) samt Maß der Gesamthöhe in Millimeter zukommen lassen?

Vielen Dank im Voraus und freundliche Grüße

Hannah Josephine
HAL 9000: "I'm sorry Dave, I'm afraid I can't do that"

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (24.04.2019)

2

Wednesday, April 24th 2019, 12:57pm

Bilder Entkuppler

Moin

Schaust du hier, gute Detailbilder......


https://www.spurnull-magazin.de/neuheite…ppler-von-lenz/
Grüße aus Nurfunxsiel ^^

Tom

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Rollo (24.04.2019), Altenauer (24.04.2019)

Rollo

Bahngeneraldirektor

(1,370)

Posts: 1,593

Location: Nordsachsen

  • Send private message

3

Wednesday, April 24th 2019, 2:40pm

weil das PECO-Gleis zu niedrig ist,

Hallo Hannah,
bei deinem Pecogleis sind die Schienenprofile ist 0,7mm niedriger als die des Lenzgleises. Weiterhin haben Deine Gleise engliche Schienenstühlchen. Ich denke, wenn Du das Gleis und den Unterbau dem Entkuppler anpassen kannst, so dass er nicht über Schienenoberkante heraus steht, kannst Du den Entkuppler verwenden. Also auf Länge des Entkupplers auf der Innenseite des Gleises die Schienenstühlechen entfernen, eventuell die Schwellen oben etwas abschleifen/fräsen, und erforderlichenfalls auch noch etwas vom Gleisunterbau entfernen.
Versuche es einfach mal, wenns nicht klappt, verkaufst Du den Entkuppler wieder.


Es geht nicht, gibts nicht, wir haben ein Gehirn und wenn wir es nutzen, geht (fast)alles.



Mit freundlichen Grüßen
Roland

7 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (24.04.2019), moba-tom (24.04.2019), Robby (24.04.2019), Hannah Josephine Dippe (24.04.2019), Heinz Becke (24.04.2019), Udom (24.04.2019), 98 1125 (25.04.2019)

  • "Hannah Josephine Dippe" has been banned
  • "Hannah Josephine Dippe" started this thread

Posts: 43

Location: Tornesch

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

4

Thursday, April 25th 2019, 9:49am

Versuche es einfach mal, wenns nicht klappt, verkaufst Du den Entkuppler wieder.

Guten Morgen Roland,

erstmal vielen Dank für deine Antwort.

"Planung sind 80% des Erfolges" wie mein alter Chef immer sagte.

Die offene Gretchenfrage ist für mich, ob die Kontakte überhaupt in das PECO-Profil passen:

index.php?page=Attachment&attachmentID=43182

Wenn ja wäre der Rest kein Problem, da würde ich die Schwellen samt Schienenstühlchen auf der Länge des Enktkupplers komplett entfernen. Das fällt im Gärtchen an den betroffenen Stellen gar nicht auf. Von Unten müsste da eh eine Art Wanne hin, zum Schutz vor Nässe.

Einfach einen zu Testzwecken kaufen, 50,00 € mit Versand, kann ich mir nicht leisten, weil ich ihn, erstmal aus der OVP entfernt, nur mit unangemessenem Verlust weiterveräussern könnte.

Vielleicht findet sich ja doch noch Jemand, der einen Entkuppler und ein Stück PECO-Profil zum Anhalten hat. :S

Freundliche Grüße aus Tornesch

Hannah Josephine
HAL 9000: "I'm sorry Dave, I'm afraid I can't do that"

Null-Problemo

Oberbahnhofsvorsteher

(370)

Posts: 1,826

Location: Ortenberg-Selters

  • Send private message

5

Thursday, April 25th 2019, 10:34am

Wo steht denn geschrieben, das man die orig- Kontakte nutzen muss? Zwei Kabel dran und fertig! 8o

Null-Problemo :thumbup:

9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Rollo (25.04.2019), EsPe (25.04.2019), hk-80 (25.04.2019), Hannah Josephine Dippe (25.04.2019), peschersurfer (25.04.2019), Udom (25.04.2019), 98 1125 (25.04.2019), Toto (25.04.2019), Altenauer (27.04.2019)

  • "Hannah Josephine Dippe" has been banned
  • "Hannah Josephine Dippe" started this thread

Posts: 43

Location: Tornesch

Occupation: im Ruhestand

  • Send private message

6

Thursday, April 25th 2019, 11:41am

Zwei Kabel dran und fertig!

Alles Klaro - Null-Problemo. Danke für die einfachste und naheliegende Lösung! :thumbsup:

Freundliche Grüße aus Tornesch

Hannah Josephine
HAL 9000: "I'm sorry Dave, I'm afraid I can't do that"