You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Tuesday, November 24th 2015, 9:38am

Einen schönen guten Morgen zusammen,

ich möchte dann gerne noch etwas zum Verständnis der Geometrie der Bogenweiche beisteuern.

Der Außenbogen ist kein Kreisbogen (mit konstantem Radius). Genau genommen ist er eine Kurve mit sich stetig änderndem Radius. Er beginnt an der Weichenspitze mit 1786,89mm und endet mit 1540,00mm.

Wie wir die Geometrie der Bogenweiche entwickelt haben können Sie aus diesem PDF ersehen.

Für die Planung können Sie auf diese Zeichnungen in 1:1 zurückgreifen:

Bogenweiche rechts

Bogenweiche links


Einen schönen Tag noch.

Peter Rapp
Lenz Elektronik GmbH

37 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

der noergler (24.11.2015), Spur0-Team (24.11.2015), Wolli (24.11.2015), Axel-K (24.11.2015), HüMo (24.11.2015), 98 1125 (24.11.2015), Scooter (24.11.2015), 1zu0 (24.11.2015), Heinz Becke (24.11.2015), Altenauer (24.11.2015), jbs (24.11.2015), Blechkistenkutscher (24.11.2015), Thomas Kaeding (24.11.2015), heizer39 (24.11.2015), Holsteiner (24.11.2015), Klaus Gottstein (24.11.2015), ledier52 (24.11.2015), BR 64 106 (24.11.2015), JM-HH (24.11.2015), TTorsten (24.11.2015), JACQUES TIMMERMANS (24.11.2015), Br86fan (24.11.2015), Modellbahnspezi (24.11.2015), Udom (24.11.2015), tokiner (24.11.2015), klaus.kl (24.11.2015), nullowaer (24.11.2015), Vau200 (24.11.2015), pgb (24.11.2015), Geiswanger (25.11.2015), ChristianU (25.11.2015), Locutus (25.11.2015), stefan_k (25.11.2015), AFG (25.11.2015), Zollstocker (25.11.2015), Nikolaus (05.12.2015), Hanuller (09.02.2017)

mddampf

Schrankenwärter

(46)

Posts: 54

Location: Hamburg

  • Send private message

22

Tuesday, November 24th 2015, 10:01am

TOP!

Da ist er wieder, der schon oft gelobte Service von Lenz. Erstklassig, vorbildlich und hier sogar durch's Mitlesen pro-aktiv.
Danke Herr Rapp!

Einen schönen Null-Tag,
Matthias

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (24.11.2015), 98 1125 (24.11.2015), Altenauer (24.11.2015)

jbs

Bahnhofsvorsteher

(188)

Posts: 862

Location: Uelvesbüll

Occupation: Dipl. Ing. (Privatier)

  • Send private message

23

Tuesday, November 24th 2015, 11:35am

Moin Herr Rapp,

vielen Dank für die Erklärungen zur Konstruktion der Bogenweiche, sehr interessant.
Können Sie bestätigen, dass der durchschnittliche Radius dem des R10 entspricht und damit die Weiche exakt in jeden R10-Kreisbogen von 18,75 Grad passt.
Vielen Dank und Grüße,
Johann

moba-tom

Bahndirektor

(760)

Posts: 1,607

Location: Münster

  • Send private message

24

Tuesday, November 24th 2015, 10:26pm

Hallo,

mit Hilfe der pdf-Datei von Herrn Rapp habe ich mal getestet:



Sieht sehr gut aus!

Und in der anderen Kurve:



Könnte auch passen :thumbup:

Jetzt brauche ich nur noch 3 günstige Bogenweichen ^^

Gruß
Thomas
ARGE-Mitglied Nr. 1875
Meine Anlage: Bischofsheim in den 60ern

9 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Br86fan (24.11.2015), nullowaer (24.11.2015), Ben Malin (24.11.2015), pgb (24.11.2015), Altenauer (25.11.2015), Udom (25.11.2015), Holsteiner (25.11.2015), AFG (25.11.2015), heizer39 (01.03.2016)