You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

stefan_k

Moderator

(351)

  • "stefan_k" started this thread

Posts: 1,468

Location: 22765 Hamburg

  • Send private message

1

Thursday, November 15th 2012, 4:16pm

Lenz Bogenweiche lieferbar.

Moin,

Jetzt ist es soweit, die Bogenweiche wird zu den Händlern verschickt. Vorstellung und viele Fotos im Magazin:

http://www.spurnull-magazin.de/neuheiten…iche-lieferbar/

Noch mehr Fotos und Hintergrund im Abo Plus Bereich:

http://forum.spurnull-magazin.de/extra-f-r-abonnenten.html

... und auch auf der Lenz Webseite natürlich: http://digital-plus.de/
Freundliche Grüße,
stefan_k

__________________________________
Abonnenten haben mehr davon! ^^

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

fahrplaner (15.11.2012), Staudenfan (15.11.2012), isiko (15.11.2012), Bodenbahner (15.11.2012), pgb (15.11.2012)

2

Thursday, November 15th 2012, 6:22pm

Gute Nachricht :) , gefühlte 1000 Anlagenbauer haben auf diesen Moment gewartet, ab jetzt werden wir hier viele Bauberichte sehen, die Pläne können umgesetzt werden :thumbsup: , ich freue mich .

BERT

3

Thursday, November 15th 2012, 6:34pm

Und die Dreiwegweiche soll zu Anfang des Jahres ebenfalls folgen. Dann kommt vielleicht noch mehr? :)
VG, Moritz
Weniger ist (nicht) mehr ;) - schwer müssen sie sein - Stahlbahn Ep. IV bis V

miTT

Rangiermeister

(40)

Posts: 244

Location: 32278 Kirchlengern

  • Send private message

4

Thursday, November 15th 2012, 6:52pm

Besonders gefällt mir der neue Stellhebel hoffe das es den auch als Nachrüstsatz gibt für schon vorhandene Weichen.
:thumbsup:

Gruß Tim

bernard1967

Fahrdienstleiter

(104)

Posts: 1,080

Location: tweede Exloërmond

Occupation: Fotograf

  • Send private message

5

Thursday, November 15th 2012, 7:03pm

Hoi Spur nul freunden,

Ich bin auch serh froh das die Bogenwissels endlich lieverbar sind :thumbsup: . Aber jetz is meine frage das die Ihnen radius R2 is was is dan die ausen radius ich haufe gein R10 want dann haben ich eine sehr gross problem mit meine bahn. Dann mus ich das ganse gleisplan veränderen was ich night haufe. Mein gleis lengte an bahnhof is 2,50 und wolte geine kurze spuren an bahnsteig

Mit freundlche grussen,

bernard 1967 aus der Niederlanden

isiko

Lokomotivbetriebsinspektor

(249)

  • Send private message

6

Thursday, November 15th 2012, 7:08pm

Moin Bernhard,


nein, der Aussenradius ist kein R10. Sieh Dir noch mal die Geometrie auf der Lenz-Homepage an.

Gruß, Ian

7

Thursday, November 15th 2012, 7:39pm

Danke für die Info Stefan und auch für die weiteren Fotos im Abo-Teil.

Dann geht ja schon mal ein Traum für mich in Erfüllung. :thumbsup:

Jetzt noch das Startset nächste Woche und es weihnachtet gar sehr. :whistling: :D
Alles über die Baureihe 64: http://www.br64.de

Mein Videokanal bei YouTube: http://www.youtube.com/user/modelrailroadgermany

mfb

Unregistered

8

Thursday, November 15th 2012, 9:57pm

Hallo,

die Bogenweiche schaut jetzt doch wesentlich "vertrauenswürdiger" aus als die ersten Weichen, vorallem die Stellstange und die Stellmechanik. Der Weichenstellhebel und der Stellbock könnten nach meinem Geschmack noch etwas vorbildlicher sein, z.B. so wie das Weinert-Produkt.

Viele Grüße
Robert

tokiner

Bahnhofsvorsteher

(539)

Posts: 1,215

Location: Neustadt am Rübenberge

  • Send private message

9

Saturday, November 17th 2012, 10:42am

Hallo zusammen,

hat jemand die Weiche schon?

Ist Sie im Laden schon verfügbar?



Ich würde gerne meinen Bahnhofsplan bzgl. der Bogenweiche überprüfen, dazu hätte ich gerne mal die Original-Abmessungen. Vielleicht könnte mir jemand die Weiche mal auf Papier abzeichnen und dann einscannen?!



Gruß

Thoralf

isiko

Lokomotivbetriebsinspektor

(249)

  • Send private message

10

Saturday, November 17th 2012, 11:20am

Moin Thoralf,

mein Händler in Koblenz wird sie ab nächste Woche haben (Aussage von gestern). Sollte wohl auch für die anderen Händler gelten.

Gruß, Ian

Hein

Unregistered

11

Saturday, November 17th 2012, 11:22am

Hallo Thorlaf.
Mein Händler hat mir gestern mitgeteilt das Sie bei Ihm eingetroffen ist.Ich nehme an er schickt Sie mir heute oder Montag per DHL, dann habe ich sie spätestens am Mittwoch bei mir.Wenn Du was über die Weiche wissens willst melde dich bei mir , ich sage Dir Bescheid wenn sie bei mir angekommen ist.

Gruß Hein

tokiner

Bahnhofsvorsteher

(539)

Posts: 1,215

Location: Neustadt am Rübenberge

  • Send private message

12

Tuesday, December 11th 2012, 2:09pm

So,

Samstag habe ich mir die Bogenweiche beim Händler abgeholt. Meine Bahnhofseinfahrt wird damit ein wenig gefälliger.

Danke an Hein für die Überlassung der Zeichnung :-)

Übrigens hatte men Händler in Hildesheim sowohl die BW als auch den 4yg als 2.Klasse vorrätig, hatte keine Vorbestellung gemacht.

Also nix is mit "erste Serie an Vorbesteller bereits ausverkauft" ......

Jetzt ist mein kleiner Umbau-Zug ein wenig abwechslungsreicher geworden :thumbsup:



Gruß

Thoralf

13

Wednesday, December 12th 2012, 11:36am

Vorbesteller waren die Händler....

Adalbert

moba-tom

Bahndirektor

(774)

Posts: 1,623

Location: Münster

  • Send private message

14

Monday, November 23rd 2015, 4:55pm

Hallo,

ich plane den Einbau einer Bogenweiche in eine vorhandene Kurve und zwar als Innenabzweig. Nun ist der innere Radius 1028,7 mm lt. Lenz-Seite....

Wie groß ist denn der Außenradius? Kann leider nichts darüber finden... Meine Kurve hat ca. 1.500 mm... ein bisschen kann ich noch biegen.

Kann mir jemand vll. einen Scan der Weiche als pdf schicken (2 DIN A 4-Blätter reichen mir)? Dann könnte ich die Form einfach mal testen...

Danke, Gruß
Thomas
ARGE-Mitglied Nr. 1875
Meine Anlage: Bischofsheim in den 60ern

jrgnmllr

Lokomotivbetriebsinspektor

(209)

Posts: 928

Location: 22143 Hamburg

Occupation: Ingenieur

  • Send private message

15

Monday, November 23rd 2015, 5:28pm

Bogenweiche

Moin Thomas,

Radius Außenbogen(R 10): 1649,39 mm



Gruß
Jürgen (HH)

This post has been edited 1 times, last edit by "jrgnmllr" (Nov 23rd 2015, 6:24pm) with the following reason: Text ergänzt


3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

moba-tom (23.11.2015), Udom (23.11.2015), Altenauer (24.11.2015)

moba-tom

Bahndirektor

(774)

Posts: 1,623

Location: Münster

  • Send private message

16

Monday, November 23rd 2015, 9:27pm

Hallo,

danke an alle, die geholfen haben! Problem ist gelöst!

Gruß
Thomas
ARGE-Mitglied Nr. 1875
Meine Anlage: Bischofsheim in den 60ern

tokiner

Bahnhofsvorsteher

(539)

Posts: 1,215

Location: Neustadt am Rübenberge

  • Send private message

17

Monday, November 23rd 2015, 10:07pm

Hallo Thomas,

nun hätte ich Dir gerne mal geholfen ..... und komme wohl zu spät :-(

Also, falls Du noch ein PDF der Wiche brauchst, dann melde Dich, ich habe so was irgendwo.

Aber R 1650 ist auf jeden Fall richtig.

Gruß
Thoralf

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

moba-tom (24.11.2015)

18

Monday, November 23rd 2015, 10:15pm

Moin Thomas,

Radius Außenbogen(R 10): 1649,39 mm



Gruß
Jürgen (HH)

Hallo Thomas, Jürgen und Thoralf,

@Jürgen, ich glaube Thomas als versierter Nuller mutmasste auch den R 10 für den Außenbogen, was ja naheliegend wäre. Im Netz ist die Information leider nirgends mehr zu entnehmen. Der Aussenbogen beträgt im Lenz-Radien-Schemata einem R 11 = 1763,69 mm und wurde mal im Rahmen eines Gespräches in Buseck erwähnt. Wenn dem nicht so ist bitte ich um Korrektur seitens der mitlesenden Firma Lenz. Thomas, ich hoffe, dass ist für deine Planung nicht doch zu groß?

Mit freundlichen Grüßen

Ralf
Spur0 Team Ruhr-Lenne e.V. - Die Hagener Spur 0 Leidenschaft in XXXL seit 2007.

http://www.spurnullteam.de/

Betriebsabend: jeden dritten Freitag im Monat 19.00-23.00 Uhr - Betrieb, Essen,Trinken, Fachsimpeln, Spaß haben in kompetenter und netter Runde. Gäste und Gastfahrzeuge sind herzlich willkommen: Södingstr. 16-18, 58095 Hagen.

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

moba-tom (24.11.2015)

jbs

Bahnhofsvorsteher

(189)

Posts: 894

Location: Uelvesbüll

Occupation: Dipl. Ing. (Privatier)

  • Send private message

19

Monday, November 23rd 2015, 10:19pm

Moin, R10 ist richtig.
Johann

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

moba-tom (24.11.2015)

Normal Null

Hilfsbremser

(13)

Posts: 33

Location: 35394 Gießen

Occupation: Pensionär

  • Send private message

20

Monday, November 23rd 2015, 10:25pm

Schönen Abend,

Farbschema aus Preisliste in Verbindung mit Schaubild Gleisgeometrie ergibt R10.
Einfacher gehts nun wirklich nicht. Da muß Lenz nichts mehr korrigieren.

Gruß
Herbert

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

moba-tom (24.11.2015)