Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 9. September 2018, 20:28

Kurzer Bericht zu mtb-Weichenantrieben

Hallo!

Nachdem ich im letzten Jahr die Viessmann-Weichenantriebe an 2 Weichen testweise eingesetzt habe (Siehe hier: Viessmann-Antrieb an neuer Lenz-Weiche) hatte ich zwischenzeitlich von mtb-Weichenantrieben gelesen, die im Modellbahn-Forum von drehscheibe-online ausführlich und überaus positiv getestet wurden.

So beschloss ich, diese für meine beiden Dreiwegweichen bei der Erweiterung des Abstellbahnhofs einzusetzen. Die Antriebe gibt es in verschiedenen Ausführungen – ich habe mich für die einfachste und preiswerteste entschieden: d.h. ohne Dekoder, da ich noch einige Plätze an meinen ESU-switch-Piloten mit Erweiterung für Motorweichen frei hatte.
Aus einbautechnischen Gründen mussten die Antriebe neben die Weichen und nicht darunter platziert werden. Da der Stellweg länger ist als erforderlich, habe ich den Stelldraht so gebogen, dass er den überflüssigen Weg abfedert. Der Antrieb ist kräftig und die Weichenzungen liegen fest an.
In diesem kleinen Filmchen kann man das gut erkennen: Video
Ein Umschalter zur Polarisierung ist vorhanden, das hat er dem Viessmann-Antrieb voraus.
Was die Kraft und die Robustheit angeht, ist er sogar besser als der bisher von mir favorisierte Hoffmann-Antrieb. Ich habe meine Antriebe von Weichen-Walter bezogen - das ging schnell und absolut problemlos.
Nach dem Motto „Das Bessere ist der Feind des Guten“, werde ich zukünftig nur noch mtb-Weichenantriebe einsetzen. :thumbup:

Heiner
Vereine, die solche Typen wie mich als Mitglieder aufnehmen, sind mir äußerst suspekt.

Groucho Marx

Es haben sich bereits 38 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (09.09.2018), Heinz (09.09.2018), Altenauer (09.09.2018), Udom (09.09.2018), Heinz Becke (09.09.2018), Staudenfan (09.09.2018), Frank Schürmann (09.09.2018), DirkausDüsseldorf (09.09.2018), jmdampf (09.09.2018), V218 (09.09.2018), Beezy (09.09.2018), HüMo (09.09.2018), Zierni (10.09.2018), Meinhard (10.09.2018), JACQUES TIMMERMANS (10.09.2018), Normal Null (10.09.2018), Rollo (10.09.2018), jbs (10.09.2018), Axel-K (10.09.2018), BR96 (10.09.2018), 98 1125 (10.09.2018), ha-null (10.09.2018), V80 (10.09.2018), gabrinau (10.09.2018), Hannah_outdoor (11.09.2018), blb59269 (11.09.2018), Nikolaus (12.09.2018), 0-DR-Bahner (13.09.2018), diesel007 (13.09.2018), Baumbauer 007 (16.09.2018), Klaus vom See (16.09.2018), a.g.schoepp (16.09.2018), jörg (16.09.2018), barilla73 (16.09.2018), Wastl (16.09.2018), Ernst (16.09.2018), minicooper (17.09.2018), UtzRK (17.09.2018)

Weichen-Walter

Schrankenwärter

(30)

Beiträge: 89

Wohnort (erscheint in der Karte): Bodensee

Beruf: Weichenbäcker

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 16. September 2018, 18:38

Hallo Heiner, hallo an alle!
Die hervorragendne MP1 - 5 - 6 - 7 gibts nur ohne Decoder!
Die Unterschiede habe ich in einer Tabelle zusammengefasst:
Vergleichstabelle_MP1-7.pdf
Da der Stellweg länger ist als erforderlich, habe ich den Stelldraht so gebogen, dass er den überflüssigen Weg abfedert.

Das muss nicht sein, der Stellweg kann auch durch umsetzen der Bolzen auf 3 - 6 - 9 mm (ab MP5 auch auf 12 mm) eingestellt werden.:
Gruß vom Bodensee

Weichen-Walter

Es haben sich bereits 17 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baumbauer 007 (16.09.2018), Frank Schürmann (16.09.2018), Klaus vom See (16.09.2018), heiner (16.09.2018), heizer39 (16.09.2018), HüMo (16.09.2018), 98 1125 (16.09.2018), barilla73 (16.09.2018), Rollo (16.09.2018), Alfred (16.09.2018), Ernst (16.09.2018), Meinhard (17.09.2018), jbs (17.09.2018), derfranze (17.09.2018), UtzRK (17.09.2018), Altenauer (18.09.2018), nullowaer (21.09.2018)