You are not logged in.

  • "Juergen Sch." started this thread

Posts: 148

Location: Rösrath

Occupation: Fernmeldehandwerker

  • Send private message

1

Thursday, February 6th 2014, 6:52am

Klb Bielstein-Waldbröl (Als Plan)

Hallo Forumaner,

ich habe Eckenhagen aufgegeben, das warum könnt ihr dort lesen .

Auch wenn der Esslinger noch fehlt! Dann muss halt der VT98 ran!

Kalkofen werde ich als Übungsprojekt nebenbei weiter bauen. Neben dem Speicherausbau.

Hier noch eine Vergrößerung aus den Übersichtstplan. Kalkofen passt, gut ich habe den Plan gespiegelt, aber das ist Ansichtssache. Das das so evtl. passt ist mir gestern erst aufgefallen.








Mein Ziel ist Bielstein, ohne DB Teil darzustellen.





denn Teil hier



Plan in Groß
https://www.dropbox.com/s/qn19i20e032224t/002586-00-00.png (8MB)

Meine Platzsituation wenn es denn so kommt

,

Von oben nach unten: 9,30mtr; 0,3mtr Wand; 6,0 mtr. Breite zws. 2,5 und 2,9 mtr. Je nach Höhe SO und Kulissenhöhe.

Das sind wohl meine Gedanken die mich auch zZt. nicht vorwärtsbringen!
Ziel: Speicher und Kalkofen
Aufgehts :D

Pläne für Bielstein Klb kommen dann.

Edit: Link/Dateigröße geändert 06.02.14 09:11 (Plan in Groß)
Gruß Jürgen :)

This post has been edited 7 times, last edit by "Juergen Sch." (Feb 6th 2014, 9:17am)


7 registered users and 1 guest thanked already.

Users who thanked for this post:

Nikolaus (06.02.2014), gabrinau (06.02.2014), Dieter Ackermann (06.02.2014), koefschrauber (06.02.2014), Martin Zeilinger (06.02.2014), Udom (06.02.2014), Didier78 (09.02.2014)

Posts: 52

Location: Euskirchen

  • Send private message

2

Thursday, February 6th 2014, 8:37pm

Hallo Jürgen,

km 9,5 -Kalkofen:
Haltestelle für den Personen, -Gepäck- und Güterverkehr (Stückgut,und
Wagenladungsverkehr) ohne Kopf- und Seitenrampe

Da gab es auch in der Nähe noch 2 Brückenbauwerke, na ja so wurden sie zumindest benannt :rolleyes:

km 9,140-Kalkofen Brücke über Graben- Massivbauwerk-(Gewölbe) aus Stein-3,00 m
km 9,365-Kalkofen Brücke über Graben- Massivbauwerk-(Gewölbe) aus Stein-3,00 m

Gruß
Dirk


2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Dieter Ackermann (07.02.2014), Juergen Sch. (09.02.2014)

  • "Juergen Sch." started this thread

Posts: 148

Location: Rösrath

Occupation: Fernmeldehandwerker

  • Send private message

3

Sunday, February 9th 2014, 4:27am

Hallo Dirk,

zu Kalkofen habe ich mich hinreißen lassen durch das "Kurvenband" (von23.06.1913) was mir vorliegt. Durch die 32mtr. Angabe habe ich auf ein weiters Gleis geschlossen. In "Deutsche Klein- und Privatbahnen Band4" ist Kalkofen als Haltestelle mir beidseitig angeschlossenem Ladegleis dargestellt. Das soll wohl der Stand von 1951 sein.

Sagst mir auch wo du das herhast!?

km 9,140-Kalkofen Brücke über Graben- Massivbauwerk-(Gewölbe) aus Stein-3,00 m

km 9,365-Kalkofen Brücke über Graben- Massivbauwerk-(Gewölbe) aus Stein-3,00 m

Bitte! ;)

Das habe ich bis jetzt noch nicht gelessen. Zumindest nicht bewußt.
Gruß Jürgen :)

  • "Juergen Sch." started this thread

Posts: 148

Location: Rösrath

Occupation: Fernmeldehandwerker

  • Send private message

4

Sunday, March 2nd 2014, 11:50pm

Ich bin ersteinmal raus!

Ich weis nicht ob ich das Haus noch halten kann!

Aber egal wie es läuft, ihr hört von mir!
Gruß Jürgen :)

  • "Juergen Sch." started this thread

Posts: 148

Location: Rösrath

Occupation: Fernmeldehandwerker

  • Send private message

5

Saturday, March 22nd 2014, 3:15am

Hallo,

meine Gedanken und Pläne zur Spur 0 sind ersteinmal auf 0 gestellt!
Nein nicht ganz, nur auf 0e umgespurt!

Trotz all dem Driss;

Et es wie et es, et kütt wie et kütt un et hätt noch emmer joot jejange.
(Es ist wie es ist, es kommt wie es kommt und es hat immer noch gut gegangen)

Wat wells de maache? Et bliev nix wie et wor! Un wat fott es, es fott.
(Was willst du machen? Es bleibt nichts wie es war! Und was weg ist, ist weg.)

Et kölsche Jrundjesetz!
(Das kölsche, Kölner Grundgesetzt)
Hilft immer! :P :D
Gruß Jürgen :)

DirkausDüsseldorf

Fahrdienstleiter

(241)

Posts: 541

Location: Düsseldorf

Occupation: Kaufmännischer Angestellter

  • Send private message

6

Sunday, March 23rd 2014, 10:25am

Hallo Jürgen,

ich hatte letztens schon Deinen Post betreffend Dein Haus gelesen, offenbar steckst Du / Ihr in einer schwierigen Situation, die das Hobby eigentlich zur Nebensache werden lässt. Andererseits braucht man gerade dann Ablenkung, die das schönste Hobby der Welt (ok. das Zweitschönste ;-) ) perfekt bietet.
Es sei denn das Hobby steht wie bei Dir gerade mit auf der Kippe.

Ich drücke die Daumen und wünsche Dir das es einen für Dich / Euch erfolgreichen Lösungsweg gibt und sowohl Haus, als auch Hobby Bestand haben können.

0e ist übrigens nicht die schlechtere Form das Modellbahnhobby in Baugröße 0 zu betreiben, nur eine Andere. :)

Was das von Dir zitierte "Grundgesetz" angeht, im Interesse der "Völkerverständigung" :D würde ich gerne den auch verwendeten begriff "Rheinisches Grundgesetz" ins Spiel bringen.... So verschieden sind wir doch gar nicht, egal wo wir am Rhein zuhause sind...oder?

Für Den der es schon kennt:

"Rheinisches Grundgesetz" für Kenner:

Für Den der es noch nicht kennt:

Zum "Rheinischen Grundgesetz"

Also Kopf hoch Jürgen, "ET HÄT NOCH IMMER JOT JEJANGE" ! :thumbsup: :)

Viele Grüße,
Dirk (aus der verbotenen Stadt :D ;) )