You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Friday, October 9th 2015, 12:48pm

Gleisplanprogramm für Modelleisenbahnen und Autorennbahnen - Railmodeller Pro

Hallo,

für alle iMAc und Macbook Nutzer:

Das neue Update für Gleisplaner von Modelleisenbahnen und Autorennbahnen Railmodeller ist verfügbar.

Endlich gibt es damit auch wieder die 3D-Ansichtsfunktion, die früher schon mal integriert war und aufgrund eines neuen Launch seit langer Zeit nicht mehr zur Verfügung stand.
Jetzt gibt es sie wieder, d.h. die erstellte Gleisanlage lässt sich auch in der 3D-Ansicht darstellen und ergibt ein räumliches Bild der entwickelten Anlage.

Zitat-Anfang
"RailModeller Pro 5.0.11: 3D-Darstellungsmodus für Gleise, Justierbare Toleranzen

30.09.2015 08:00
Die neueste Version 5.0.11 von RailModeller Pro erweitert die Darstellungsmodi um einen dritten Modus zur Anzeige von Gleisen in einer drei-dimensionalen Darstellung. Damit kann zwischen der Top-, kombinierter Top- und Seiten-Darstellung und der neuen 3D-Ansicht direkt in der Toolbar umgeschaltet werden.

Zusätzlich bietet das Update die neue Möglichkeit, Toleranzen von Gleisverbindungen zu justieren. Damit lassen sich - je nach Einstellung - auch kleinere Lücken zwischen Gleisen ignorieren und Gleise werden trotzdem als verbunden erkannt, auch wenn die Verbindungen nicht "perfekt" sind.

RailModellerPro 5.0.11 ist im Mac App Store erhältlich.
Installierte Programme werden automatisch über die integrierte Software-Aktualisierung von OS X aktualisiert."
Zitat Ende

Für alle, die diese nur für iMacs von Apple entwickelte Software noch nicht kennen, hier der Hersteller-Link:

http://www.railmodeller.com
Gruß
bahnboss :thumbsup:

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Udom (09.10.2015)