You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

lokführer

Bahnhofsvorsteher

(216)

  • "lokführer" started this thread

Posts: 911

Location: Berlin

Occupation: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Send private message

1

Wednesday, November 28th 2012, 3:48pm

Dreischienengleis

Hallo
Wer stellt in 0/0e einfachen Seitenwechsel links und recht, keine Ausfädelung als Weiche.Habe keinen Hersteller bzw Bausatz gefunden wie Wenz und andere.
Gruß Dietmar

ha-null

Oberheizer

(84)

Posts: 442

Location: Hamburg

  • Send private message

2

Thursday, November 29th 2012, 11:36am

Hallo Dietmar,

auch wenn's keine Weichen sind, hier mein Tipp: Weichen-Walter fragen! www.weichen-walter.de

Gruß
ha-null Jörg
Gruß
ha-null Jörg

Posts: 91

Location: Bodensee

Occupation: Weichenbäcker

  • Send private message

3

Thursday, November 29th 2012, 6:05pm

Nur so ein Gedanke:

Schwellenrost gelasert mit passenden Bohrungen für die K-Modul Kleineisen?
Gruß vom Bodensee

Weichen-Walter

BTB0e+0

Bahngeneraldirektor

(856)

Posts: 1,401

Location: Mittelfranken

Occupation: Psychotherapeut

  • Send private message

4

Sunday, December 2nd 2012, 2:00pm

Eigenbau Gleiswechsel

Hallo Gleiswechsler,

anbei ein Bild von einem Gleiswechsel mit anschliessender Ausfädelung. Dauert ein bisschen zu bauen, funktioniert aber nach einiger Probier- und Justierarbeit "geschmeidig". Auch die Stromabnahme der kleinsten 0e Lok funktioniert schon mit einem normalen Fleischmanntrafo zuverlässig, mit dem Heißwolf erst recht. Ich baue solche Teile absichtlich immer unter ungünstigen Umständen (einfacher Trafo, Lok ohne Schwungmasse und wenigen Stromabnahmepunkten) und wenn es dann funktioniert, gehts mit dem Heißwolf sowieso.

Auf die zuverlässige und einfache Umschaltbarkeit zwischen 0 und 0e muss von vorne herein beim Bau geachtet werden. - 0 und 0e muss sich beim Umschalten automatisch gegenseitig ausschliessen, da 0 digital und 0e analog betrieben wird.

Leider habe ich nur dieses eine Bild nach Fertigstellung aber keine Bilder von der Bauphase. Ich hoffe, dass dieses trotzdem ein bisschen hilft.
BTB0e+0 has attached the following file:
  • 002.JPG (138.78 kB - 191 times downloaded - latest: Sep 4th 2019, 4:22pm)
Gruss
Robert
BTB0e+0

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

Udom (02.12.2012)