You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Spur Null Magazin Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Nauki

Schaffner

(37)

  • "Nauki" started this thread

Posts: 61

Location: Hamburg-Bramfeld

Occupation: Im Außendienst

  • Send private message

21

Saturday, March 30th 2013, 9:25pm

Brunsbek-Kronshorster Eisenbahn

Hallo Buerschle,

freut mich sehr, das Dir meine Eigenbauten gefallen.

Ich fände es wirklich spitze, wenn Du die fertigen
Bauten auch hier im Forum vorstellen würdest :thumbup: ,
am liebsten mit Bauanleitung und Bildern.

Ich wünsche der gesamten Spur-Null-Gemeinde ein
frohes und gesegnetes Osterfest.
Gruß Nauki

Jacob69

Schrankenwärter

(12)

Posts: 187

Location: Niederurnen

Occupation: Maschinenführer/Springer bei Eternit

  • Send private message

22

Saturday, March 30th 2013, 10:43pm

Hallo Nauki

Der Idee ist klasse,ich denke für Teufelsbach auch über eine Segmentdrehscheibe nach,
aber zweifele noch.
Dass Lowbudgetbauen ist eine gute idee, :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Grüsse
Sjaak

Nauki

Schaffner

(37)

  • "Nauki" started this thread

Posts: 61

Location: Hamburg-Bramfeld

Occupation: Im Außendienst

  • Send private message

23

Sunday, March 31st 2013, 3:35pm

Brunsbek-Kronshorster Eisenbahn

Hallo Sjaak,

ja, Low-Budget hat schon was, aber auch für mich ist das
nur Mittel zum Zweck. Wenn andere Projekte beendet sind,
das Geld wieder etwas lockerer sitzt, schließe ich nicht aus,
das ein oder andere Dauerprovisorium durch etwas endgültiges
zu ersetzen.

Aber: Bei meiner Einfachstsegmentschwenkbühne werde ich
ganz sicher bleiben. Der Schattenbahnhof wird eh´nicht
ausgestaltet, die Funktion entspricht meinem naturell
(Schlicht, aber doch geschmacklos ^^ ), und wo nichts dran
ist, geht auch nichts kaputt !!

Also: Trau Dich, bei einer so einfach Machart kann man nicht
viel falschmachen, der finanzielle Aspekt spielt GARANTIERT
keine Rolle.

Extra für Dich habe ich schnell nochmal zwei neue Bilder gemacht,
da ich die nachträgliche Erweiterung auf vier Gleise noch garnicht
hier im Forum gezeigt habe. Viel Spaß beim Bauen.








Schönen Ostersonntag an alle Nullen da draußen.
Gruß Nauki

5 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Udom (31.03.2013), gabrinau (31.03.2013), isiko (31.03.2013), BahnMichel (01.04.2013), Altenauer (31.08.2017)