You are not logged in.

Zwilling

Schrankenwärter

(21)

Posts: 123

Location: Lübeck

Occupation: Rentner im Dienst

  • Send private message

61

Monday, September 21st 2015, 11:27pm

Signale

Hallo Söhnke,
habe gerade heute in einem alten Buch über Singnale auf der Modellbahnanlage, Verlag (ALBA) aus den späten 80 zigern geblätter
und das hier gefunden. Signalbrücke. Vielleicht ist es so oder ähnlich bei dir auch möglich.
<a href="[img] alt=[/img]" wcf_href="" >
Wo ist eigentlich dein Teufelmaskotchen geblieben?

Hast du es rausgeschmießen? Recht so, bedenke......

The devil lies in the detail. :D

Siehe auch Mauerdurchbruch!

Grüße aus Lübeck

Fred
Grüße aus Lübeck

Fred

This post has been edited 1 times, last edit by "Zwilling" (Sep 21st 2015, 11:43pm)


1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (22.09.2015)

Nordmann

Oberlokführer

(411)

  • "Nordmann" started this thread

Posts: 330

Location: 21423 Schwinde

Occupation: Kraftfahrer

  • Send private message

62

Tuesday, September 22nd 2015, 6:58pm

Moin Fred,

eine Signalbrücke ist, so glaube ich, die beste Lösung. Speziel für den Bahnhofsbereich kurz vor der Bogenweiche. Muss ich einmal sehen wie ich das mache, oder machen lasse.
Meine übrigen Signale habe ich von einem Kleinserienhersteller aus Sachsen. Vielleicht baut er mir auch eine Signalbrücke.

Mein Teufelchen ist auf die andere Plattenseite gerutscht. Wir haben auch ein Abkommen geschlossen, es unterstützt mich und darf dafür bei mir im Keller bleiben.

Gruß
Söhnke

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (24.09.2015)

Jürgen_H

Schrankenwärter

(11)

Posts: 126

Location: Weinheim

Occupation: Beamter

  • Send private message

63

Wednesday, September 23rd 2015, 11:25am

Hallo Söhnke,

Signalbrücken in Spur 0 gibt es bei Hubertus Viessman

www.ks-signale.de

Gruß
Jürgen
-------------------------------------------------------------------------------------------------
Auch unterwegs in den Spurweiten 1 und H0

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Altenauer (23.09.2015), BTB0e+0 (24.09.2015)

jbs

Bahnhofsvorsteher

(189)

Posts: 884

Location: Uelvesbüll

Occupation: Dipl. Ing. (Privatier)

  • Send private message

64

Wednesday, September 23rd 2015, 3:05pm

Nur Esigs?

Moin Söhnke,

wenn deine Anlage eine Nebenbahn zum Thema hat, würde ich hier allenfalls Einfahrtssignale aufstellen.
Viele Grüße,
Johann

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (24.09.2015)

Nordmann

Oberlokführer

(411)

  • "Nordmann" started this thread

Posts: 330

Location: 21423 Schwinde

Occupation: Kraftfahrer

  • Send private message

65

Wednesday, September 23rd 2015, 5:02pm

Moin moin,

@Jürgen: Hab Dank für den Tipp. Wenn ich in Sachsen nicht weiter komme, wäre das eine Alternative.


@Johann: Da keimt bei mir die nächste Frage auf. Ab wann wird eine Nebenbahn zu Hauptstrecke?

Ist der Unterschied daran zu messen wie viel Betrieb herrscht? Dann würde ich sagen, habe ich eine Hauptbahn erschaffen. Denn ich möchte so viel Betrieb wie möglich auf meiner Anlage haben. Es werden sich später wenn alles fertig ist,(ich weiß eine Anlage wird niemals fertig, aber das ist ein anderes Thema)die Züge reihenweise im Bahnhof begegnen.

Gruß
Söhnke

This post has been edited 1 times, last edit by "Nordmann" (Sep 24th 2015, 9:43pm)


3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

HüMo (23.09.2015), Altenauer (23.09.2015), BTB0e+0 (24.09.2015)

ChristianU

Schaffner

(69)

Posts: 100

Location: Kölln-Reisiek

Occupation: Maschinenbauer und IT-Berater

  • Send private message

66

Thursday, September 24th 2015, 9:46pm

Definition der Nebenbahn

Moin Söhnke,

ich misch mich da mal zwischen. In der EBO (eisenbahn-Bau und Betriebsordnung) sind solche Dinge ziemlich genau definiert.
Aber Wiki hilft da auch schon weiter; Link

Da wird dir geholfen, will sagen, du musst schon in etwa festlegen, welche Achslasten, Radien, Neigungen etc. bei deiner Strecke vorhanden sind.
Dann ergibt sich die Festlegung fast von selbst.

LG Christian

3 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Staudenfan (24.09.2015), pgb (24.09.2015), BTB0e+0 (24.09.2015)

Nordmann

Oberlokführer

(411)

  • "Nordmann" started this thread

Posts: 330

Location: 21423 Schwinde

Occupation: Kraftfahrer

  • Send private message

67

Friday, September 25th 2015, 5:27am

Moin Christian,

danke für den Hinweis, hätte ich auch selbst darauf kommen können bei Wiki einmal nachzuschauen.

Somit stelle ich fest, das es sich bei meiner Bahn, um eine Hauptstrecke handelt.

Jetzt habe ich aber wieder das Problem der Signalisierung. Es sind immer noch ein paar Fragen offen,
zu deren Lösung ich ein wenig Hilfe benötige.

Gruß
Söhnke

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

BTB0e+0 (25.09.2015)