Sie sind nicht angemeldet.

Klaus vom See

Hilfsbremser

(11)

  • »Klaus vom See« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Wohnort (erscheint in der Karte): Friedrichshafen

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 16. Mai 2017, 08:13

Ein Neuer vom Bodensee

Hallo Zusammen,

ich heisse Klaus und komme aus Friedrichshafen am Bodensee.
Momentan fahre ich noch ausschliesslich mit H0 rum. Da ich aber seit einiger Zeit den 0-Virus in mir habe, hoffe ich hier nützliche Tipps zu bekommen und mir ein solides Grundwissen an speziellen 0Themen aneignen zu können!

Euch allen einen schönen Tag...

Klaus :D
Es grüsst Euch mit einem Zp1

Klaus
:)

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (16.05.2017), Rollo (16.05.2017), Udom (16.05.2017), heizer39 (16.05.2017), Robby (16.05.2017), 98 1125 (16.05.2017), Altenauer (16.05.2017), ivo (16.05.2017), Alfred (16.05.2017), bvbharry47 (16.05.2017), Allgäudiesel (17.05.2017)

Beiträge: 17

Wohnort (erscheint in der Karte): Hergatz

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Mai 2017, 09:30

Servus Klaus,

der Süden ist ja recht spärlich vertreten hier, da freu ich mich über jeden der sich outed! Herzlich willkommen! Grüßle :D

Grüßle aus'm westlichen Allgäu
Elvis
Meine kleine(re) Bahn: www.modellweltmueller.de ;)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (17.05.2017), Klaus vom See (17.05.2017)

Klaus vom See

Hilfsbremser

(11)

  • »Klaus vom See« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Wohnort (erscheint in der Karte): Friedrichshafen

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 17. Mai 2017, 12:06

Hallo Elvis!

Vielen herzlichen Dank für deine Willkommensgrüsse! Ich steh ja hier noch ganz am Anfang und hoffe, dass sich mein "Wissensnebel" bald lichtet... ;)

Schöne Grüsse ins Allgäu.... :D
Es grüsst Euch mit einem Zp1

Klaus
:)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (17.05.2017), elvis.mueller (01.06.2017)

Howa

Fahrgast

(10)

Beiträge: 2

Wohnort (erscheint in der Karte): Markdorf

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Juni 2017, 10:11

Hallo Klaus
Ich wohne in der Nachbarschaft (Markdorf) und bin ungefähr gleich weit wie Du.
Vielleicht trifft man sich mal

Gruß
Walter

Klaus vom See

Hilfsbremser

(11)

  • »Klaus vom See« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Wohnort (erscheint in der Karte): Friedrichshafen

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. Juni 2017, 15:37

Hallo Walter!

Ist ja lustig...wobei es bei der Geschwindigkeit mit der sich 0 ausbreitet nicht weiter verwundert, dass sich auch Leute aus der direkten Nachbarschaft diesen Virus einfangen! :D

Ich versuche mir derzeit eben noch ein solides Spur 0 Wissen anzueignen, um am Tag X wenn aus der Planung Realität wird parat zu sein...

Vielleicht bis bald...

Klaus
Es grüsst Euch mit einem Zp1

Klaus
:)

6

Sonntag, 4. Juni 2017, 22:38

Ich versuche mir derzeit eben noch ein solides Spur 0 Wissen anzueignen, um am Tag X wenn aus der Planung Realität wird parat zu sein...


Hallo Klaus,

auch von mir noch ein kleiner Willkommensgruß.

Mein Tipp
Kauf Dir eine Lenz Startpackung und eigne Dir Dein Wissen dann gleich praktisch an, ist dann nicht so trocken.
Die Zeit ist zu kostbar, schiebe den Start nicht hinaus. Es gibt sehr viel zu entdecken...

Viel Spaß und Freude.
Gruß
bahnboss :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (04.06.2017)

Klaus vom See

Hilfsbremser

(11)

  • »Klaus vom See« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Wohnort (erscheint in der Karte): Friedrichshafen

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. Juni 2017, 10:28

Hallo.

Vielen dank für deine Willkommensgrüsse.

Die Idee mit der Startpackung find ich gut. Alleine das Rollmaterial in den Packungen überzeugt mich derzeit nicht so ganz...

Mal sehen. Vielleicht kommt ja noch was, das eher in Epoche IV geht... :D

Bis bald....
Es grüsst Euch mit einem Zp1

Klaus
:)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Allgäudiesel (05.06.2017)

Rollo

Oberbahnhofsvorsteher

(704)

Beiträge: 1 000

Wohnort (erscheint in der Karte): Nordsachsen

  • Nachricht senden

8

Montag, 5. Juni 2017, 12:44

Hallo Klaus,

die Kö und die Waggons aus der Startpackung kannst Du auch in Epoche IV einsetzen. Musst sie lediglich mit EDV-Nummern versehen, ist gleich ein Grund sich auch mal mit den Fahrzeugen und dem Fahrzeugumbau zu beschäftigen.
Wenn Du Epoche IV machen willst, wirst Du noch oft in diese Situation kommen.

Mit freundlichen Grüßen
Roland

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bvbharry47 (05.06.2017), heizer39 (05.06.2017)

Klaus vom See

Hilfsbremser

(11)

  • »Klaus vom See« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Wohnort (erscheint in der Karte): Friedrichshafen

  • Nachricht senden

9

Montag, 5. Juni 2017, 13:01

Hallo Roland!

Ja ich glaub die Köf 2 gibt's sogar in IV mit EDV Nummern.

Köf 2 ist jetzt aber nicht gerade an der Spitze meiner Wunschliste. Gäbs die blau-beige 260 noch neu, wäre das schon ganz anders... 8o
Es grüsst Euch mit einem Zp1

Klaus
:)

10

Montag, 5. Juni 2017, 14:50

Hallo Klaus,

tja, Entscheidungen im Sinne von Fakten zu treffen, ist immer so schwer. Wichteln dagegen fällt immer leichter.

Aber wie Du gemerkt haben müsstest, haben wir Dir unsere Empfehlung nicht gegeben, weil wir Provision von Lenz bekommen oder anderweitige Verkaufsvertreter sind, sondern aus Überzeugung, dass Du damit nichts falsch machen kannst. Die Startpackung ist doch der ideale Einstand, zumal Du gleich eine Lenz Digitalzentrale mit dazu bekommst.

Ich hatte früher, vor meinem Spur Null Leben, die LGB, Schwerpunkt Rhätische Bahn. Die hat nun mit der Deutschen Regelspur und dann noch überwiegend Epoche 3, nun gar nichts damit gemein. Und trotzdem möchte ich nicht zurücktauschen oder vermisse die damalige Modellauswahl. Ganz im Gegenteil.


Die Lenz Köf kannst Du umnummerieren oder komplett mit einer Lackierung Epoche 6 gestalten. Roland hat Dir hier schon eine Steilvorlage geliefert.

Und wenn Du selbst darauf verzichten würdest, findet sie im Laufe des neuen Spur Null Lebens irgendwann später die perfekte Verwendung. Mit Köf Lokschuppen von Paulo Miniaturen als kleine Hilfsrangierlok etc. pp.

Und wenn selbst das nicht, ist sie ein Muß als Nuller, der neu anfängt, weil sie so super läuft und schön klingt. Mich freut sie immer wieder aufs Neue, superbe Fahreigenschaften. Ich fahre sie mittlerweile auch gerne in Doppeltraktion mit dem Köf Modell mit Türen von Lenz, also Epoche IV.

Also nicht zaudern, KLOTZEN!!!! Das ist ernst gemeint..... hahah :D

Provokativ würde ich sogar soweit gehen und behaupten wollen: Jeder Tag ohne Spur Null ist ein verlorener Tag, ohne Spur Null begehst Du Selbstbetrug an Dir selbst. Ein Genuß-Element im Leben fehlt.....
Gruß
bahnboss :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bahnboss« (5. Juni 2017, 15:36)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Der Teufel (05.06.2017), heizer39 (05.06.2017), Alemanne 42 (05.06.2017)

Klaus vom See

Hilfsbremser

(11)

  • »Klaus vom See« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Wohnort (erscheint in der Karte): Friedrichshafen

  • Nachricht senden

11

Montag, 5. Juni 2017, 15:38

Ok.. dann flitze ich jetzt gleich nach Dienstende zum Händler und greif zu... :thumbup:

Mist, in Konstanz gibt`s gar keinen Händler, der Lenz hat. Ausserdem haben wir ja Feiertag... Also muss ich doch noch warten! :D

Trotzdem Danke für die Tipps... :thumbsup:
Es grüsst Euch mit einem Zp1

Klaus
:)

12

Montag, 5. Juni 2017, 15:49

Hallo Klaus,

vielleicht lässt Du mal Deinen Charme spielen und überzeugst Herrn Klingenberger, dass er Lenz Spur Null ins Programm nehmen muss.....

Mindestens für Deine Belange hätte es doch seine Berechtigung!!! :D 8) :D

Das meint ein gebürtiger Konstanzer, der aber schon lange da nicht mehr wohnt...

Ich habe ihm das auch schon mal vor Jahren vorgeschlagen, aber ohne Erfolg, es lag wohl an meinem fehlenden Charme.... Er argumentierte, dass er im Laden keinen Platz mehr dafür hätte. Wirkte für mich nicht wirklich plausibel. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.
Gruß
bahnboss :thumbsup:

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Klaus vom See (05.06.2017), ivo (05.06.2017)

Klaus vom See

Hilfsbremser

(11)

  • »Klaus vom See« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Wohnort (erscheint in der Karte): Friedrichshafen

  • Nachricht senden

13

Montag, 5. Juni 2017, 16:33

Ja war am Freitag drin und hab nachgefragt. Leider nix....
Schade wenn man bedenkt wieviel Platz er für LGB verschwendet. :D
Es grüsst Euch mit einem Zp1

Klaus
:)

ivo

Bremser

(15)

Beiträge: 59

Wohnort (erscheint in der Karte): Mörschwil Schweiz

  • Nachricht senden

14

Montag, 5. Juni 2017, 16:39

Hallo Klaus

Herzlich Willkommen auch von meiner Seite.

Falls Du Zeit und Lust hast, kannst ja mal einen Sprung in die Schweiz machen! ( Mörschwil in der Nähe von St.Gallen ) ca. eine Stunde von Dir. ;) :)

Gruss Ivo

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (05.06.2017)

Klaus vom See

Hilfsbremser

(11)

  • »Klaus vom See« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Wohnort (erscheint in der Karte): Friedrichshafen

  • Nachricht senden

15

Montag, 5. Juni 2017, 18:09

Hoi Ivo, salli....

Ja kenn ich! Liegt an der Linie St.Gallen - Rorschach... :D

Gibt's da nen Händler??

Grüssle von der anderen Seeseite... 8)
Es grüsst Euch mit einem Zp1

Klaus
:)

HüMo

Bahngeneraldirektor

(1 202)

Beiträge: 945

Wohnort (erscheint in der Karte): Penzberg

Beruf: Ruhestand

  • Nachricht senden

16

Montag, 5. Juni 2017, 18:36

Hallo Ivo
gute Idee;
aber da ist der arme Klaus ja hinterher völlig erschlagen von der puren Größe, der super modernen Steuerung und der einfach gesamthaften "Gewaltigkeit" der Anlage :):):).
Habe wirklich selten so was Tolles an einem solch "illustren" Ort gesehen.
Einfach ganz große Klasse. Nochmals vielen herzlichen Dank für die damalige Führung. Ist ja auch schon wieder mehr als 1 Jahre her.
Muss man eigentlich mal wieder vorbei kommen, um den aktuellen Stand zu sehen.
Allerbeste Grüße nach Mörschwil
Hendrik

ivo

Bremser

(15)

Beiträge: 59

Wohnort (erscheint in der Karte): Mörschwil Schweiz

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 6. Juni 2017, 10:35

Hallo Hendrik
Es freut mich das Dir gefallen hat.
Ich würde mich auch freuen wenn Du wieder mal kommst!!! :thumbsup:
Es ist Landschaftlich was gegangen, ( Raum 1 zu aber noch nicht fertig mit Malen, Raum Zwei ca. 1/4 erstellt
und Raum 3 ca. 2/3 erstellt.

Hallo Klaus:
einen Händel der Lenz hat, weiss ich nicht, Spur O hat es in der Ortschaft AU und St.Gallen.

Schönen Gruss aus Mörschwil
Ivo

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (06.06.2017), heizer39 (06.06.2017)