Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Spur Null Magazin Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

lokführer

Fahrdienstleiter

(158)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

201

Sonntag, 19. März 2017, 14:08

Hallo
Das schlechte Wetter macht es möglich weiter an der Lok zu bauen ,es müssen noch alle Kleinteile wie Dachaufbau usw gebaut werden.Die Röchelliese so stand es bei meinen Vater in seinen Aufschreibungen über der 89 ,es ging wohl über den Auspuffschlag der Lok.Die sächsische 94 war der Buckel so die Aufzeichnung.





Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (19.03.2017), heizer39 (19.03.2017), E94281 (19.03.2017), HüMo (19.03.2017), Udom (19.03.2017), Altenauer (19.03.2017), diesel007 (19.03.2017), DVst HK (20.03.2017), gabrinau (20.03.2017), JACQUES TIMMERMANS (20.03.2017), BTB0e+0 (20.03.2017), Meinhard (22.03.2017), 1zu0 (22.03.2017), Thomas Kaeding (22.03.2017), Wopi (07.05.2017)

Fritze

Rangiermeister

(72)

Beiträge: 214

Wohnort (erscheint in der Karte): Eberswalde

  • Nachricht senden

202

Sonntag, 19. März 2017, 15:23

Die Röchelliese

Hallo Dietmar,

sieht sehr gut aus die kleine Sächsin! Woher stammen die Ätzplatinen? Den Namen Röchelliese kenne ich auch noch, muss wohl aus ihrer Nassdampferzeit stammen.
Bin gespannt auf weitere Bilder zum Werden der Lok.
Gruss, Dirk

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (19.03.2017), heizer39 (19.03.2017), BTB0e+0 (20.03.2017)

lokführer

Fahrdienstleiter

(158)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

203

Sonntag, 19. März 2017, 15:45

Hallo Dirk
Diese wurden durch Herr Ehlebracht extra für mich angefertigt ,auch durch meine Unterlagen. Vieles muß man selbst noch erstellen oder abändern wie das Fahrwerk,es ist ein Einzelstück,nochmals Danke an U.Ehlebracht für die Arbeit.
Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (19.03.2017), heizer39 (19.03.2017), BTB0e+0 (20.03.2017)

lokführer

Fahrdienstleiter

(158)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

204

Montag, 20. März 2017, 18:30

Hallo
Dachaufbauten und Kohlenkastenaufbau eingebaut,mache eine Pause für den weiterbau,es fehlen noch Unterlagen über diese Baureihe.Werde mich mit meinen ehemaligen Kollegen treffen vom Bw Aue.





Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 17 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DVst HK (20.03.2017), 98 1125 (20.03.2017), heizer39 (20.03.2017), Altenauer (20.03.2017), JACQUES TIMMERMANS (20.03.2017), gabrinau (20.03.2017), Udom (20.03.2017), jk_wk (20.03.2017), BTB0e+0 (20.03.2017), Wolleschlu (21.03.2017), Martin Zeilinger (21.03.2017), minicooper (22.03.2017), Meinhard (22.03.2017), 1zu0 (22.03.2017), diesel007 (22.04.2017), Wopi (07.05.2017), Thomas Kaeding (22.08.2017)

lokführer

Fahrdienstleiter

(158)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

205

Mittwoch, 22. März 2017, 17:25

Hallo
Konnte an der Lok noch was ergänzen wie die Wasserkastendeckel und Rauchkammerträger mit Zylinderzufuhr,bevor es zum Treffen geht.Werde in nächster Zeit wieder am Regler stehen,aber nur in meiner Freizeit,man ist ja Ruheständler der keine Zeit hat.

Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 13 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Meinhard (22.03.2017), heizer39 (22.03.2017), 98 1125 (22.03.2017), Altenauer (22.03.2017), Wolleschlu (22.03.2017), 1zu0 (22.03.2017), Udom (22.03.2017), Thomas Kaeding (22.03.2017), gabrinau (22.03.2017), JACQUES TIMMERMANS (23.03.2017), BTB0e+0 (22.04.2017), diesel007 (22.04.2017), Wopi (07.05.2017)

lokführer

Fahrdienstleiter

(158)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

206

Samstag, 22. April 2017, 13:32

Hallo
Es wurde nachgefragt wieviel schon in die Lok investiert wurde,zur Zeit 735 Euro.





Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Wolleschlu (22.04.2017), blb59269 (22.04.2017), 98 1125 (22.04.2017), Udom (22.04.2017), Staudenfan (22.04.2017), Martin Zeilinger (22.04.2017), BTB0e+0 (22.04.2017), diesel007 (22.04.2017), Altenauer (23.04.2017), gabrinau (23.04.2017), BahnMichel (24.04.2017), Meinhard (05.05.2017), Thomas Kaeding (07.05.2017), Wopi (07.05.2017)

lokführer

Fahrdienstleiter

(158)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

207

Montag, 1. Mai 2017, 12:36

Hallo
Habe ein Teil meiner Blechbahn auf den Fußboden aufgebaut ,es war der Wunsch meiner Enkel.Die Blechbahn hat mehr Intresse als meine andere Modellbahn.











Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 16 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (01.05.2017), Altenauer (01.05.2017), 98 1125 (01.05.2017), volldampf (01.05.2017), Staudenfan (02.05.2017), Udom (02.05.2017), gabrinau (02.05.2017), Zahn (05.05.2017), Meinhard (05.05.2017), Beginner (06.05.2017), Thomas Kaeding (07.05.2017), Wolleschlu (07.05.2017), Wopi (07.05.2017), BTB0e+0 (10.05.2017), moba-tom (24.08.2017), 1zu0 (17.11.2017)

lokführer

Fahrdienstleiter

(158)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

208

Freitag, 5. Mai 2017, 12:25

Hallo
Habe zusätzlich noch eine Linksweiche zum Abstellbahnhof eingebaut.An meiner 89 wurde der Fußboden und die Stehkessellrückwand vorbereitet.Leider fehlen Bilder von der Stehkesselrückwand der 89,muß auf die Bilder der sächsischen 75 oder 94 gehen um die Rückwand zu bestücken.Werde in meine alte Heimat fahren nach
Schwarzenberg da steht noch die 94,dort habe ich als junger Lokführer auf der V23 u V60 rangiert.



Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (05.05.2017), Altenauer (05.05.2017), 98 1125 (05.05.2017), Staudenfan (05.05.2017), Zahn (05.05.2017), heizer39 (05.05.2017), JACQUES TIMMERMANS (05.05.2017), HüMo (05.05.2017), Meinhard (05.05.2017), gabrinau (05.05.2017), Toto (05.05.2017), Beginner (06.05.2017), Thomas Kaeding (07.05.2017), Wopi (07.05.2017), BTB0e+0 (10.05.2017)

lokführer

Fahrdienstleiter

(158)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

209

Sonntag, 7. Mai 2017, 17:46

Hallo
Konnte einige Leitungen einbauen und andere Kleinteile wie Halterungen Windschutzfenster.Alle dampfführenden Rohre wie beim Vorbild ,wurde eine Isolierung aufgebracht.







Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 16 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (07.05.2017), Thomas Kaeding (07.05.2017), Wolleschlu (07.05.2017), Altenauer (07.05.2017), Wopi (07.05.2017), JACQUES TIMMERMANS (07.05.2017), Ruhrbahner (07.05.2017), heizer39 (07.05.2017), diesel007 (08.05.2017), gabrinau (08.05.2017), Holsteiner (08.05.2017), AFG (08.05.2017), Udom (08.05.2017), Staudenfan (09.05.2017), BTB0e+0 (10.05.2017), 1zu0 (17.11.2017)

lokführer

Fahrdienstleiter

(158)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

210

Dienstag, 9. Mai 2017, 09:41

Hallo
Beende meine Berichte (Anfang meiner neuen Modulanlage)es läuft vieles durcheinander Schmalspur-Blechbahn -Regelspur,wurde darauf aufmerksam gemacht.Wenn meine 89 mal fertig wird stelle ich Bilder ein unter Fahrzeugbau.



Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 15 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (09.05.2017), HüMo (09.05.2017), Robby (09.05.2017), heizer39 (09.05.2017), Staudenfan (09.05.2017), JACQUES TIMMERMANS (09.05.2017), Udom (09.05.2017), holger (09.05.2017), gabrinau (09.05.2017), koefschrauber (09.05.2017), Husbert (09.05.2017), Altenauer (09.05.2017), BTB0e+0 (10.05.2017), Thomas Kaeding (22.08.2017), Wopi (11.11.2017)

lokführer

Fahrdienstleiter

(158)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

211

Dienstag, 22. August 2017, 15:29

Hallo
Nehme auch Abschied vom Einsatz auf der Dampflok,und werde mich auch erst einmal aus dem Forum verabschieden,muß kürzer treten.Auch meine Regelspur steht zum Verkauf.







Mfg Dietmar

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer und 1 Gast bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Meinhard (22.08.2017), Alfred (22.08.2017), Altenauer (22.08.2017), HüMo (22.08.2017), Udom (22.08.2017), Thomas Kaeding (22.08.2017), nullowaer (23.08.2017), JACQUES TIMMERMANS (23.08.2017), BTB0e+0 (07.11.2017), Wopi (11.11.2017), Canadier (17.11.2017)

98 1125

Oberbahnhofsvorsteher

(117)

Beiträge: 441

Wohnort (erscheint in der Karte): Wiesenttal

  • Nachricht senden

212

Dienstag, 22. August 2017, 15:44

Hallo Dietmar,

schade, daß Du Dich zurückziehst, man konnte viel von Dir "absehen"
Ich wünsche Dir für die Zukunft noch viel Gesundheit und daß man
auch weiterhin ab und an mal etwas von Dir hier im Forum hört bzw. sieht.

In diesem Sinne mit den besten Grüßen und Alles Gute weiterhin wünscht
Arnold


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canadier (17.11.2017)

jk_wk

Lokführer

(127)

Beiträge: 427

Wohnort (erscheint in der Karte): Wermelskirchen

  • Nachricht senden

213

Dienstag, 22. August 2017, 15:54

Hallo Dietmar,

alles Gute und vor allen Dingen Gesundheit.
Gruß

Jürgen (K)

es gibt ein Leben neben der Spur-0


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canadier (17.11.2017)

Altenauer

Bahngeneraldirektor

(431)

Beiträge: 871

Wohnort (erscheint in der Karte): Meine-Abbesbüttel

Beruf: noch 29,5 Monate zuständig für die Getränkeversorgung von 46,12 Mio Menschen

  • Nachricht senden

214

Dienstag, 22. August 2017, 19:00

Lieber Dietmar,

man muss irgendwann einmal Prioritäten setzen und an sich selbst denken. Danke für alles, was du uns hier gezeigt und beigebracht hast.

Alles Gute wünscht
Hans
der Altenauer

- bekennender Spielbahner in Spur 0 auf 32 mm Gleisen -

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canadier (17.11.2017)

lokführer

Fahrdienstleiter

(158)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

215

Dienstag, 7. November 2017, 12:05

Hallo
Nach meiner Pause geht es langsam weiter,zur Zeit mit meiner Schmalspur.Bei meiner Schmalspur endet die Strecke,der Rest wurde eingestellt es geht weiter mit dem Schienenersatzverkehr.So war es bei vielen Schmalspurstrecken der DR.





Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 16 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Thomas Kaeding (07.11.2017), Robby (07.11.2017), Rollo (07.11.2017), 98 1125 (07.11.2017), HüMo (07.11.2017), JACQUES TIMMERMANS (07.11.2017), moba-tom (07.11.2017), Meinhard (07.11.2017), Altenauer (07.11.2017), Udom (07.11.2017), BTB0e+0 (07.11.2017), Wopi (11.11.2017), heizer39 (11.11.2017), Dieter Ackermann (12.11.2017), 1zu0 (17.11.2017), Canadier (17.11.2017)

Robby

Oberlokführer

(185)

Beiträge: 607

Wohnort (erscheint in der Karte): Dresden

  • Nachricht senden

216

Dienstag, 7. November 2017, 12:24

Hallo Dieter,

schön , das du wieder da bist und den weiteren Fortschritt , ob Loks sowie alles drum herum , zeigst.
Ich freue mich schon auf deine nächsten Beiträge.

Viele Grüße und viel Spaß Robby

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Canadier (17.11.2017)

lokführer

Fahrdienstleiter

(158)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

217

Samstag, 11. November 2017, 12:58

Hallo
Habe noch zwei Baustellen auf der Schmalspur ,die Anschriften für den Mannschaftswagen und die Bushaltestelle.Bin noch auf der Suche nach Bilder von DDR-Bushaltestellen.





Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 20 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (11.11.2017), 98 1125 (11.11.2017), Staudenfan (11.11.2017), gabrinau (11.11.2017), heizer39 (11.11.2017), Wolleschlu (11.11.2017), JACQUES TIMMERMANS (11.11.2017), HüMo (11.11.2017), diesel007 (11.11.2017), BTB0e+0 (11.11.2017), Udom (11.11.2017), E94281 (11.11.2017), BahnMichel (12.11.2017), Dieter Ackermann (12.11.2017), Robby (12.11.2017), Thomas Kaeding (12.11.2017), Alfred (13.11.2017), 1zu0 (17.11.2017), Canadier (17.11.2017), Wopi (21.11.2017)

lokführer

Fahrdienstleiter

(158)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

218

Sonntag, 12. November 2017, 18:40

Hallo
Bin zur Zeit am Bau von Bahnhofslampen ,die erste steht auf der Schmalspur mit 20cm, für die Regelspur soll 25 cm in der Höhe ausreichen.Meine Pilzlampen auf der Schmalspur sind 28 cm,für meine Regelspur sind 14 in Arbeit.





Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 18 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (12.11.2017), Wolleschlu (12.11.2017), 98 1125 (12.11.2017), Robby (12.11.2017), Hexenmeister (12.11.2017), gabrinau (12.11.2017), Thomas Kaeding (12.11.2017), diesel007 (12.11.2017), heizer39 (12.11.2017), Altenauer (12.11.2017), Nikolaus (12.11.2017), BTB0e+0 (12.11.2017), E94281 (12.11.2017), Alfred (13.11.2017), JACQUES TIMMERMANS (13.11.2017), 1zu0 (17.11.2017), Canadier (17.11.2017), Wopi (21.11.2017)

lokführer

Fahrdienstleiter

(158)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

219

Montag, 13. November 2017, 16:29

Hallo
Ein Bild von meiner alten Spur 0,eine Märklin GR wartet auf den nächsten Einsatz,wird wieder zur Weihnachtszeit aufgebaut.


Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BahnMichel (13.11.2017), Hexenmeister (13.11.2017), 98 1125 (13.11.2017), heizer39 (13.11.2017), Udom (13.11.2017), gabrinau (13.11.2017), Thomas Kaeding (13.11.2017), Altenauer (14.11.2017), BTB0e+0 (14.11.2017), Canadier (17.11.2017), Wopi (21.11.2017)

lokführer

Fahrdienstleiter

(158)

  • »lokführer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 589

Wohnort (erscheint in der Karte): Berlin

Beruf: Ing/lokführer im Ruhestand

  • Nachricht senden

220

Freitag, 17. November 2017, 10:50

Hallo
Zwischdurch bin ich mit den Bahnhofslampen beschäftigt,im Weichenbereich kommen andere Lampen zum Einsatz.Im Schmalspurbereich bin ich am Versuch eine Straße
mit Kopfsteinpflaster,und den Gehweg mit Katzensteine zu bauen.









Gruß Dietmar

Es haben sich bereits 25 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

minicooper (17.11.2017), BTB0e+0 (17.11.2017), Husbert (17.11.2017), Hexenmeister (17.11.2017), 98 1125 (17.11.2017), asisfelden (17.11.2017), Thomas Kaeding (17.11.2017), 1zu0 (17.11.2017), Altenauer (17.11.2017), heizer39 (17.11.2017), Alfred (17.11.2017), gabrinau (17.11.2017), Udom (17.11.2017), Martin Zeilinger (17.11.2017), Toto (17.11.2017), Holsteiner (18.11.2017), JACQUES TIMMERMANS (19.11.2017), jbs (20.11.2017), Wolleschlu (20.11.2017), nullowaer (21.11.2017), Wopi (21.11.2017), Ruhrbahner (21.11.2017), Alemanne 42 (21.11.2017), Meinhard (04.12.2017), Robby (04.12.2017)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher