Sie sind nicht angemeldet.

Wolli

Oberfahrdienstleiter

(589)

  • »Wolli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 115

Wohnort (erscheint in der Karte): 24629 Kisdorf

Beruf: Ruhestand

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Februar 2017, 19:21

Fahrtreffen in Kölln-Reisiek am 25. + 26. Februar 2017

Hallo zusammen,

letztes Wochenende trafen sich viele Null-Freunde in Kölln-Reisiek (Schleswig-Holstein). Die kleine Sporthalle war mit Modulen voll gestellt. Mit Fahrplan und Frachtkarten wurde ein harmonischer Betrieb gestaltet. Zwei Vereine nahmen an diesem Wochenende teil: Der N-Bahnerkreis e.V. und natürlich die Gastgeber, der MEC-Kölln-Reisiek e.V., sowie Gäste, die das erste Mal dabei waren. Gesteuert wurde der Betrieb mit Roco-Multimäusen, WLan und Smarthones (eXpressNet, z21). Mittels einer "Personaltafel" wurden die Jobs besetzt.

Einige Fotos habe ich angehängt. Der Klettermaxe an der Hallenwand ist Stefan K. Da sieht man erst, wie gefährlich der Beruf als Verleger sein kann. :whistling: ...Fotos schießen um jeden Preis!

Weitere Bilder kommen hinterher...Film später auch....

Viele Grüße
Wolli
»Wolli« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_1604-web.jpg (148,92 kB - 563 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. Juni 2017, 12:38)
  • IMG_1606-web.jpg (144,97 kB - 461 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:48)
  • IMG_1610-web.jpg (116,35 kB - 425 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:48)
  • IMG_1611-web.jpg (147,19 kB - 386 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:48)
  • IMG_1613-web.jpg (146,62 kB - 379 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:48)
  • IMG_1668-web.jpg (144,55 kB - 379 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:48)
  • IMG_1614-web.jpg (124,72 kB - 364 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:48)
  • IMG_1615-web.jpg (139,3 kB - 364 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:49)
  • IMG_1616-web.jpg (148,39 kB - 355 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:49)
  • IMG_1617-web.jpg (140,05 kB - 352 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:49)
  • IMG_1618-web.jpg (143,22 kB - 358 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:49)
  • IMG_1620-web.jpg (136,6 kB - 357 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:49)
  • IMG_1623-web.jpg (129,57 kB - 355 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:49)
  • IMG_1624-web.jpg (136,83 kB - 357 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:49)
  • IMG_1626-web.jpg (127,42 kB - 360 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:49)
  • IMG_1627-web.jpg (149,52 kB - 350 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:49)
  • IMG_1629-web.jpg (127,26 kB - 348 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:49)
  • IMG_1630-web.jpg (108,86 kB - 352 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:49)
Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

Es haben sich bereits 37 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mimo57 (27.02.2017), Meinhard (27.02.2017), 98 1125 (27.02.2017), Kuddl Barmstedt (27.02.2017), errel (27.02.2017), schmidb (27.02.2017), Axel-K (27.02.2017), Ruhrbahner (27.02.2017), Baumbauer 007 (27.02.2017), Tom-Köf (27.02.2017), Staudenfan (27.02.2017), Thomas Kaeding (27.02.2017), E94281 (27.02.2017), Onlystressless (27.02.2017), lok-schrauber (27.02.2017), bvbharry47 (27.02.2017), Nordmann (28.02.2017), Ludmilla1972 (28.02.2017), Altenauer (28.02.2017), My 1101 (28.02.2017), HüMo (28.02.2017), Udom (28.02.2017), heizer39 (28.02.2017), stefan_k (28.02.2017), bahnuwe (28.02.2017), nullerjahnuic60 (28.02.2017), nullowaer (28.02.2017), Alemanne 42 (28.02.2017), Nuller Neckarquelle (28.02.2017), AliSpur0 (28.02.2017), George M (28.02.2017), BR 57 (28.02.2017), JACQUES TIMMERMANS (01.03.2017), Trentmann (01.03.2017), juse51 (01.03.2017), Jörn (02.03.2017), SchmidtC (03.03.2017)

Wolli

Oberfahrdienstleiter

(589)

  • »Wolli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 115

Wohnort (erscheint in der Karte): 24629 Kisdorf

Beruf: Ruhestand

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Februar 2017, 19:28

Weitere Bilder...

...und noch weitere Bilder vom Fahrtreffen...
»Wolli« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_1631-web.jpg (141,46 kB - 363 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:49)
  • IMG_1632-web.jpg (136,91 kB - 353 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:49)
  • IMG_1635-web.jpg (143,66 kB - 351 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:49)
  • IMG_1638-web.jpg (133,28 kB - 348 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:49)
  • IMG_1643-web.jpg (137,49 kB - 342 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:50)
  • IMG_1644-web.jpg (131,5 kB - 341 mal heruntergeladen - zuletzt: 8. September 2017, 18:50)
  • IMG_1646-web.jpg (133,06 kB - 335 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. April 2017, 17:00)
  • IMG_1647-web.jpg (145,14 kB - 328 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. April 2017, 17:00)
  • IMG_1648-web.jpg (129,42 kB - 317 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. April 2017, 17:00)
  • IMG_1649-web.jpg (149,45 kB - 316 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. April 2017, 17:00)
  • IMG_1652-web.jpg (130,19 kB - 319 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. April 2017, 17:00)
  • IMG_1653-web.jpg (107,78 kB - 341 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. April 2017, 17:00)
  • IMG_1668-web.jpg (144,55 kB - 319 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. April 2017, 17:01)
  • IMG_1669-web.jpg (122,72 kB - 311 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. Juni 2017, 12:35)
  • IMG_1671-web.jpg (129 kB - 302 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. April 2017, 17:01)
  • IMG_1677-web.jpg (137,27 kB - 297 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. April 2017, 17:01)
  • IMG_1690-web.jpg (100,15 kB - 295 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. April 2017, 17:01)
  • IMG_1691-web.jpg (120,73 kB - 300 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. April 2017, 17:01)
  • IMG_1698-web.jpg (148,47 kB - 296 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. April 2017, 17:01)
Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

Es haben sich bereits 47 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mimo57 (27.02.2017), Meinhard (27.02.2017), Hagen Lohmann (27.02.2017), 98 1125 (27.02.2017), Kuddl Barmstedt (27.02.2017), errel (27.02.2017), schmidb (27.02.2017), V218 (27.02.2017), blaukaefer (27.02.2017), Axel-K (27.02.2017), Ruhrbahner (27.02.2017), Baumbauer 007 (27.02.2017), Tom-Köf (27.02.2017), Staudenfan (27.02.2017), Thomas Kaeding (27.02.2017), E94281 (27.02.2017), Onlystressless (27.02.2017), lok-schrauber (27.02.2017), bvbharry47 (27.02.2017), KalleNord (27.02.2017), tokiner (27.02.2017), Mö_ (28.02.2017), jbs (28.02.2017), Nordmann (28.02.2017), koefschrauber (28.02.2017), Ludmilla1972 (28.02.2017), ChristianU (28.02.2017), Altenauer (28.02.2017), My 1101 (28.02.2017), HüMo (28.02.2017), fahrplaner (28.02.2017), Udom (28.02.2017), heizer39 (28.02.2017), stefan_k (28.02.2017), bahnuwe (28.02.2017), nullerjahnuic60 (28.02.2017), nullowaer (28.02.2017), Alemanne 42 (28.02.2017), Nuller Neckarquelle (28.02.2017), AliSpur0 (28.02.2017), George M (28.02.2017), BR 57 (28.02.2017), JACQUES TIMMERMANS (01.03.2017), Trentmann (01.03.2017), juse51 (01.03.2017), Jörn (02.03.2017), SchmidtC (03.03.2017)

Mö_

Schrankenwärter

(45)

Beiträge: 35

Wohnort (erscheint in der Karte): Hamburg

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 28. Februar 2017, 00:56

Moin zusammen,

da hänge ich mich doch gleich mal mit ran. Ich war am Sonntag zu meinem Premierenbesuch bei den MEC-Nullern. Viele Gesichter kannte ich schon von den N-Fahrtagen des MEC, einige weitere Modellbahner habe ich jetzt kennengelernt. Die Module waren für mich völliges Neuland und so gab es einiges zu kucken. Auf den ersten Blick bzw. den ersten Schritt in die Halle fühlte ich mich zunächst etwas erschlagen. Das hat sich aber schnell gegeben, zumal man auch mit jedem schnacken konnte. Ich möchte nicht behaupten, dass ich alles gesehen hätte. Das war ganz bestimmt nicht der Fall. Macht aber nichts, es muß ja noch etwas für das nächste Mal übrig sein. Es hat mir sehr gut gefallen. Herzlichen Dank, dass ich dabei sein durfte und das mein auf- und umgemöbelter Mci als Verstärker in Jörns Personenzug ein wenig Auslauf bekommen konnte.

Viele Grüße,
Carsten
»Mö_« hat folgende Dateien angehängt:

Es haben sich bereits 38 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

errel (28.02.2017), Nordmann (28.02.2017), Staudenfan (28.02.2017), schmidb (28.02.2017), koefschrauber (28.02.2017), Ludmilla1972 (28.02.2017), ChristianU (28.02.2017), 1zu0 (28.02.2017), Altenauer (28.02.2017), My 1101 (28.02.2017), Baumbauer 007 (28.02.2017), Axel-K (28.02.2017), Thomas Kaeding (28.02.2017), HüMo (28.02.2017), bajne (28.02.2017), 98 1125 (28.02.2017), diesel007 (28.02.2017), Udom (28.02.2017), jbs (28.02.2017), lok-schrauber (28.02.2017), heizer39 (28.02.2017), stefan_k (28.02.2017), bvbharry47 (28.02.2017), bahnuwe (28.02.2017), Wolli (28.02.2017), nullowaer (28.02.2017), Alemanne 42 (28.02.2017), Nuller Neckarquelle (28.02.2017), Onlystressless (28.02.2017), AliSpur0 (28.02.2017), George M (28.02.2017), BR 57 (28.02.2017), JACQUES TIMMERMANS (01.03.2017), Trentmann (01.03.2017), juse51 (01.03.2017), Jörn (02.03.2017), SchmidtC (03.03.2017), Ruhrbahner (06.03.2017)

ChristianU

Schaffner

(69)

Beiträge: 89

Wohnort (erscheint in der Karte): Kölln-Reisiek

Beruf: Maschinenbauer und IT-Berater

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 28. Februar 2017, 09:54

Das war der Plan

Moin zusammen,

dann will ich noch schnell den Aufbauplan hinterherschieben, damit man sich ein besseres Bild machen kann von dem, was da abging.
Auf über 100 Meter Streckenlänge wurde sehr schöner Betrieb gemacht und lange Weile ist nie aufgekommen!

Beste Grüße
ChristianU
»ChristianU« hat folgende Datei angehängt:

Es haben sich bereits 25 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (28.02.2017), Baumbauer 007 (28.02.2017), fahrplaner (28.02.2017), Udom (28.02.2017), jbs (28.02.2017), Wolli (28.02.2017), Mö_ (28.02.2017), schmidb (28.02.2017), heizer39 (28.02.2017), Staudenfan (28.02.2017), Altenauer (28.02.2017), HüMo (28.02.2017), stefan_k (28.02.2017), bvbharry47 (28.02.2017), bahnuwe (28.02.2017), diesel007 (28.02.2017), nullowaer (28.02.2017), Nuller Neckarquelle (28.02.2017), Onlystressless (28.02.2017), George M (28.02.2017), Axel-K (01.03.2017), juse51 (01.03.2017), SchmidtC (03.03.2017), gabrinau (06.03.2017), Ruhrbahner (06.03.2017)

stefan_k

Moderator

(315)

Beiträge: 1 280

Wohnort (erscheint in der Karte): 22765 Hamburg

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 28. Februar 2017, 12:44

Moin,
Da wart ihr ja etwas fixer als ich mit meinem Beitrag ;) Die vielen Fotos zeigen, dass wir fett Betrieb machen konnten auf langen Strecken mit einem tollen Fahrplan. Bin mal gespannt auf Wollis Filmchen :thumbup:
Freundliche Grüße,
stefan_k

__________________________________
Abonnenten haben mehr davon! ^^

Es haben sich bereits 14 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Staudenfan (28.02.2017), Altenauer (28.02.2017), heizer39 (28.02.2017), jbs (28.02.2017), 98 1125 (28.02.2017), bvbharry47 (28.02.2017), Baumbauer 007 (28.02.2017), Onlystressless (28.02.2017), Nuller Neckarquelle (28.02.2017), Wolli (28.02.2017), kalleausB (28.02.2017), Axel-K (01.03.2017), juse51 (01.03.2017), Udom (09.03.2017)

schmidb

Oberheizer

(217)

Beiträge: 396

Wohnort (erscheint in der Karte): 79312 Emmendingen

Beruf: Dipl. Ing.(FH)

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 28. Februar 2017, 12:55

Hallo Christian,

danke für den Gleisplan.

Moin zusammen,

dann will ich noch schnell den Aufbauplan hinterherschieben, damit man sich ein besseres Bild machen kann von dem, was da abging.
Auf über 100 Meter Streckenlänge wurde sehr schöner Betrieb gemacht und lange Weile ist nie aufgekommen!

Beste Grüße
ChristianU


Die Auflösung ist etwas schlecht. Daher kann man die Details nicht so gut rauslesen.

Daher ein/zwei/... Fragen von mir:

1.) Die "Bx". Sind das Boosterabschnitte? (Wohl ja...)
2.) Die Boostertrennstellen. Verwendet ihr Trennmodule oder Kartonzwischenlagen oder ? um die Trennung sicherzustellen?
3.) Was bedeuten die "T" Symbole?
4.) Hattet Ihr XPressNet Repeater im Einsatz? (Mit dem Roco XPressNet...)
5.) Wie war der WLAN Empfang? (Bei etwa wie vielen gleichzeigten Benutzern?)

-----
6.) Schreib doch bitte noch mal was zur Uhrenanlage... .
7.) Wie groß ist die Halle? (Mal für ein Gefühl für die Gesamtabmessungen)


Übrigens... . Toller Gleisplan mit den zwei Abzweigen. Müde Füße waren wohl garantiert... :-)


Gruß aus dem Süden,
Bernd
Schreibt mir ruhig bei Fragen und Anmerkungen. Ich bin meist recht umgänglich... :P

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »schmidb« (28. Februar 2017, 13:11)


Es haben sich bereits 11 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Altenauer (28.02.2017), Udom (28.02.2017), heizer39 (28.02.2017), HüMo (28.02.2017), jbs (28.02.2017), 98 1125 (28.02.2017), bvbharry47 (28.02.2017), Baumbauer 007 (28.02.2017), Onlystressless (28.02.2017), Nuller Neckarquelle (28.02.2017), juse51 (01.03.2017)

stefan_k

Moderator

(315)

Beiträge: 1 280

Wohnort (erscheint in der Karte): 22765 Hamburg

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 28. Februar 2017, 13:54

Hi

Im oben verlinkten Artikel steht was zum Aufbau und den Repeatern. Es waren glaub ich 4 oder 5. Es gibt keine Trennmodule, die entsprechenden Module werde einfach nicht mit Kabeln verbunden. Die Gleise enden immer einen halben Millimeter vor der Modulkante, daher kann da nix schiefgehen. Wenn sie bei einem neuen Modul doch mal überstehen sollten, hilft ein Bierdeckel links und rechts, bis zum nexten Mal ist das gefixt. Zu den anderen Fragen soll Christian was sagen, er hat den Plan schliesslich ausgeheckt 8o
Freundliche Grüße,
stefan_k

__________________________________
Abonnenten haben mehr davon! ^^

Es haben sich bereits 12 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

schmidb (28.02.2017), 98 1125 (28.02.2017), bvbharry47 (28.02.2017), Altenauer (28.02.2017), heizer39 (28.02.2017), HüMo (28.02.2017), Baumbauer 007 (28.02.2017), Udom (28.02.2017), Onlystressless (28.02.2017), Nuller Neckarquelle (28.02.2017), juse51 (01.03.2017), Staudenfan (06.03.2017)

bahnuwe

Schrankenwärter

(15)

Beiträge: 137

Wohnort (erscheint in der Karte): Hannover

Beruf: Architekt

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 28. Februar 2017, 15:42

Zwei Tolle Tage in Kölln-Reisiek

....nochmals vielen Dank, dass ich an Eurem Fahrtreffen teilnehmen durfte.
Ich wurde so herzlich aufgenommen, gleich in den Aufbau und Betrieb integriert und habe mich gleich bei Euch Zuhause gefühlt.
Die Begeisterung von der guten Organisation und den vielen neuen netten Menschen die ich kennen gelernt habe hält noch immer an.
Sehr gerne würde ich auch bei den nächsten Treffen dabei sein und kann nur sagen die Reise aus Hannover nach Kölln-Reisiek hat sich gelohnt
und war genauso spannend wie eine Reise nach Köln zu Karneval, den Klüngel und Spaß hatten wir reichlich.
Ich fand den sehr guten Fahrplan und den reibungslosen Fahrbetrieb super, so gut habe ich es noch nie bei einem Spur 0 Treffen erlebt, Hut ab für die klasse Organisation und Disziplin.
Spaß und klönen kam trotzdem nie zu kurz.
Viele Grüsse aus Hannover
Uwe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bahnuwe« (28. Februar 2017, 16:00)


Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

heizer39 (28.02.2017), Baumbauer 007 (28.02.2017), ChristianU (28.02.2017), Udom (28.02.2017), Nuller Neckarquelle (28.02.2017), Altenauer (28.02.2017), Axel-K (01.03.2017), juse51 (01.03.2017), bvbharry47 (06.03.2017)

Wolli

Oberfahrdienstleiter

(589)

  • »Wolli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 115

Wohnort (erscheint in der Karte): 24629 Kisdorf

Beruf: Ruhestand

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 28. Februar 2017, 15:51

Moin,

Zitat

Bin mal gespannt auf Wollis Filmchen


Filmchen kommt, ist noch im Schneideraum! :whistling: Aber bitte bisschen Geduld, ich wollte auch einige Kommentare drauf sprechen, aber ich war vom Husten geplagt und habe noch eine sehr raue und heisere Stimme :wacko:

Schöne Grüße
Wolli
...der gerade im Tonstudio sitzt und ganz viele Hustenbonbons lutscht! :rolleyes: ....krächz...
Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (28.02.2017), Baumbauer 007 (28.02.2017), 98 1125 (28.02.2017), Udom (28.02.2017), Onlystressless (28.02.2017), Nuller Neckarquelle (28.02.2017), Altenauer (28.02.2017), juse51 (01.03.2017), bvbharry47 (06.03.2017)

ChristianU

Schaffner

(69)

Beiträge: 89

Wohnort (erscheint in der Karte): Kölln-Reisiek

Beruf: Maschinenbauer und IT-Berater

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 28. Februar 2017, 16:33

Kleine technische Erläuterungen vom Planaushecker

Hallo Bernd,


1.) Die "Bx". sind Boosterabschnitte, wir setzen
bis zu 5 Booster ein (modifizierte LZV102 von Lenz, 5A Leistung bei 16 Volt)
und speisen pro Boosterabschnitt mittig ein. Damit reduzieren wir den
unvermeidlichen Spannungsabfall auf ein Minimum. Gleichzeitig nutzen wir die
Booster, um eine Wechselspannung von ca. 14V für weitere elektrische Abnehmer
bereitzustellen.

2.) Die Boostertrennstellen werden einfach durch Weglassen der Modulverkabelung
erzeugt. Da bei unseren Modulen die Schienen ca 1/10mm hinter den Modulrand
zurückspringen, ist eine weitere elektrische Isolierung nicht erforderlich.

3.) Was bedeuten die "T" Symbole? Hier handelt es
sich um Terminatoren für den XBus, das sind Abschlußwiderstände von 120 Ohm
jeweils am Ende des Stranges. Damit verhindert man das „leerlaufen“ des Busses
und hält so das Digitalsignal halbwegs sauber.

4.) es waren 6 XPressNet Repeater im Einsatz, so dass jede Betriebsstelle mit
einem Repeater unterstützt werden konnte (auf dem Board mit der installierten
Z21 und dem Router sind auch noch 2 Repeater fest verbaut).

5.) Der WLAN Empfang war bei 7 bis 8 Benutzern völlig ok. Es hat sich aber auch
als zweckmäßig erwiesen, nach den großen Pausen (Mittag/Kaffee) die Anlage zu
Resetten, um aufkommende Probleme im Keim zu ersticken.

6.) Schreib doch bitte noch mal was zur Uhrenanlage... . Ja, gern, denn da gibt
es eigentlich nicht viel zu schreiben. Wir verwenden an den Betriebsstellen
stinknormale Batterie getriebene Uhren. Die Uhr, die in der Halle von allen am
besten gesehen werden kann, wird als Zentraluhr definiert und nach der haben
sich alle anderen zu richten. D.h. auf Kommando werden alle Uhren auf einen
einheitlichen Startwert gestellt (z.B. 11:45 Uhr), dann bleibt genug Zeit um in
der verbleibenden Viertelstunde alles herzurichten, damit dann auf 12:00 der
Betrieb mit dem Fahrplan starten kann.

7.) Wie groß ist die Halle? 12 x 24 Meter, also eine kleine Einfeld-Sporthalle.

Ich hoffe, die Erklärungen bringen etwas Licht ins Dunkel.
Wenn noch Fragen offen sind, einfach stellen, meist werden sie auch beantwortet ;)

Beste Grüße
ChristianU

Es haben sich bereits 16 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

98 1125 (28.02.2017), nullerjahnuic60 (28.02.2017), diesel007 (28.02.2017), schmidb (28.02.2017), 1zu0 (28.02.2017), nullowaer (28.02.2017), HüMo (28.02.2017), Udom (28.02.2017), jbs (28.02.2017), Onlystressless (28.02.2017), Nuller Neckarquelle (28.02.2017), Altenauer (28.02.2017), Meinhard (28.02.2017), Staudenfan (01.03.2017), juse51 (01.03.2017), bvbharry47 (06.03.2017)

nullowaer

Fahrdienstleiter

(342)

Beiträge: 375

Wohnort (erscheint in der Karte): südliches Sauerland

Beruf: Städt.Angest. / Hauptbrandmeister

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 28. Februar 2017, 17:55

Hallo ihr Betriebmacher, es ist ja super was ihr da so alles in die Halle gestellt habt. Wenn die richtige Truppe zusammen ist, kann man schon was hinzaubern. Sehr guter Bildbericht und das macht Lust auf mehr. Für mich und auch vielleicht viele andere, die so etwas noch nicht mitgemacht haben, ist es immer wieder toll wie so alles funktioniert in dem großen Stil. :thumbup:

Danke fürs zeigen.

Gruß Dieter

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

HüMo (28.02.2017), Onlystressless (28.02.2017), Altenauer (28.02.2017), bvbharry47 (06.03.2017)

schmidb

Oberheizer

(217)

Beiträge: 396

Wohnort (erscheint in der Karte): 79312 Emmendingen

Beruf: Dipl. Ing.(FH)

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 28. Februar 2017, 18:12

Hallo Christian,

danke für deine ausführlichen Erklärungen... :-)

Zum Punkt...
3.) Was bedeuten die "T" Symbole? Hier handelt es
sich um Terminatoren für den XBus, das sind Abschlußwiderstände von 120 Ohm
jeweils am Ende des Stranges. Damit verhindert man das „leerlaufen“ des Busses
und hält so das Digitalsignal halbwegs sauber.
Hattet Ihr hier Probleme, oder ist das eine Vorsichtsmaßnahme?
(Ich kann sagen seit wir die Lenz XPressNet Repeater verwenden ist recht gut bei uns... .)


Zum Punkt...
2.) Die Boostertrennstellen werden einfach durch Weglassen der Modulverkabelung
erzeugt. Da bei unseren Modulen die Schienen ca 1/10mm hinter den Modulrand
zurückspringen, ist eine weitere elektrische Isolierung nicht erforderlich.
Da hast Du in der Theorie ganz sicher vollkommen recht. In der Praxis sieht die manchmal etwas anders aus. Ich vermute mal Du hast das mit dem 1/10mm nicht ganz so ernst gemeint... . Nach einem "heißen" Fahrtag können daraus ganz schnell 0mm werden.


Generell ein großes Kompliment an euch alle. Ihr habt offensichtlich einen klasse Fahrtrag auf die Beine gestellt. Das macht richtig Lust selbst wieder aktiv zu werden. Bald ist es bei uns auch wieder mal soweit... :-)


Gruß aus dem Süden,
Bernd
Schreibt mir ruhig bei Fragen und Anmerkungen. Ich bin meist recht umgänglich... :P

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schmidb« (28. Februar 2017, 18:26)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nuller Neckarquelle (28.02.2017), Altenauer (28.02.2017), bvbharry47 (06.03.2017)

Null-Problemo

Bahnhofsvorsteher

(339)

Beiträge: 1 536

Wohnort (erscheint in der Karte): Ortenberg-Selters

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 28. Februar 2017, 18:16

Zitat

...die so etwas noch nicht mitgemacht haben...


Woran liegt´s? Unter dem Strich ist es doch die einzige Möglichkeit, sich in Null auszutoben. Die Projekte sind für den Einzelnen überschaubar und gemeinsam macht´s mehr Spaß. 8o

Nu-Problemo :thumbup:

Es haben sich bereits 7 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

nullowaer (28.02.2017), Udom (28.02.2017), blaukaefer (28.02.2017), Nuller Neckarquelle (28.02.2017), Altenauer (28.02.2017), juse51 (01.03.2017), bvbharry47 (06.03.2017)

ChristianU

Schaffner

(69)

Beiträge: 89

Wohnort (erscheint in der Karte): Kölln-Reisiek

Beruf: Maschinenbauer und IT-Berater

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 28. Februar 2017, 18:31

Moin Bernd,

ja, 1/10mm kann auch mal 2/10 oder 3/10mm sein :D . Da wir die Gleise i.d.R. auf Messingschrauben an den Modulenden fest verlötet haben, sind die Längenausdehnungen bei hohen Temperaturen meist vernachlässigbar.

Die Terminatoren haben wir schon verwendet, als wir noch ohne Repeater unterwegs waren. Die technische Idee haben wir aus der DMX-Steuertechnik der Bühnenbeleuchtung übernommen und sind bisher gut damit gefahren. Und mit Repeatern hatten wir unter dem Einsatz der Widerstände bisher keine negtiven Erlebnisse.

Beste Grüße
ChristianU

Es haben sich bereits 9 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Udom (28.02.2017), Altenauer (28.02.2017), heizer39 (28.02.2017), Kuddl Barmstedt (28.02.2017), Meinhard (28.02.2017), juse51 (01.03.2017), Nuller Neckarquelle (02.03.2017), schmidb (03.03.2017), bvbharry47 (06.03.2017)

Wolli

Oberfahrdienstleiter

(589)

  • »Wolli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 115

Wohnort (erscheint in der Karte): 24629 Kisdorf

Beruf: Ruhestand

  • Nachricht senden

15

Montag, 6. März 2017, 16:26

Film vom Fahrtreffen

Moin zusammen,

ich bin nicht mehr heiser, die Stimme ist wieder da, somit konnte ich den Filmbericht vom Kölln-Reisieker Fahrtreffen fertigstellen. Die Aufnahmen habe ich diesmal übrigens mit dem Smartphone gemacht und ich musste feststellen, die kleinen Dinger machen ganz gute Bilder und Videos.

Also viel Spaß beim Angucken:
Film

Schöne Grüße
Wolli

Nachtrag: Video neu hochgeladen. Alter Film - neuer Link
Gruß, Wolli ---> wünsche allen HP1 !

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Wolli« (6. März 2017, 20:26)


Es haben sich bereits 35 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Baumbauer 007 (06.03.2017), heizer39 (06.03.2017), klaus.kl (06.03.2017), Spur0-Peter (06.03.2017), Onlystressless (06.03.2017), Bahnopa (06.03.2017), gabrinau (06.03.2017), jbs (06.03.2017), schmidb (06.03.2017), Schienenstrang (06.03.2017), Setter (06.03.2017), HüMo (06.03.2017), My 1101 (06.03.2017), Toto (06.03.2017), Hein (06.03.2017), Kuddl Barmstedt (06.03.2017), 98 1125 (06.03.2017), Franky (06.03.2017), Meinhard (06.03.2017), A310 (06.03.2017), hannes 610 (06.03.2017), ChristianU (06.03.2017), Mö_ (06.03.2017), Altenauer (06.03.2017), Staudenfan (06.03.2017), juse51 (06.03.2017), diesel007 (06.03.2017), E94281 (06.03.2017), bvbharry47 (06.03.2017), tokiner (06.03.2017), Nuller Neckarquelle (07.03.2017), KalleNord (07.03.2017), JACQUES TIMMERMANS (08.03.2017), Udom (09.03.2017), AliSpur0 (24.03.2017)