Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 76.

Montag, 16. April 2018, 08:09

Forenbeitrag von: »dieteristrot«

Stauden

Hallo Leute, anbei noch eine etwas erweiterte Begriffserklärung: Das Landschaftsbild in dieser schönen Gegend war früher gezeichnet durch eine kleinzellige Landwirtschaft mit zahlreichen kleinen Wäldchen und Buschgruppen zwischen den Feldern und einzelnen Gehöften. Diese Buschgruppen, die sog. Stauden gaben der Landschaft den Namen. Heute im Zeitalter der durchrationalisierten Landwirtschaft ist die Landschaft zwar immer noch besonders schön (Empfehlung:Radtour, Wanderung mit Kombination der Sta...

Montag, 9. April 2018, 07:32

Forenbeitrag von: »dieteristrot«

Firmware 1.04

Hallo Hans-Jürgen, danke für den Hinweis. Wie lade ich die Software auf, gibt es ein spezielles Kabel zum Anschluss an den PC ? Oder muss das Ding zum Fachhändler? Vg Dieter

Freitag, 6. April 2018, 22:18

Forenbeitrag von: »dieteristrot«

Sound Lenz BR50kab

Hallo, habe heute die Lenz BR50kab erhalten und wollte gemäß diverser Anleitungen hier im Forum (z.B. BR50 in Bassumsiel von Rainer Neugebauer)gleich entsprechende Soundeinstellungen vornehmen. So wollte ich z.B. den Sound mit Echo (Sound Nr4 auf F4 legen und das Entkupplungsgeräusch gleich mit auf den Kupplungswalzer mt F2 ( an meinen anderen Lenzfahrzeugen erfolgreich so gemacht) Die 50er will aber die Werte nicht annehmen, warum auch immer. Als alternative legte ich die geannten Geräusche ver...

Mittwoch, 28. März 2018, 09:02

Forenbeitrag von: »dieteristrot«

Titeländerung

Hallo Gerd, habe Deine Anregung angenommen Vg Dieter

Donnerstag, 22. Februar 2018, 07:59

Forenbeitrag von: »dieteristrot«

Lenz Service

Hallo zusammen, es war natürlich nicht die Absicht, die Qualität des Lenz Service in Frage zu stellen, als Kunde möchte ich einfach wissen was mit meinem Zeugs los ist. Insofern hatte dieser Thread den gewünschten Erfolg, gestern hat sich das Team nach langer Funkstille schriftlich gemeldet und wie mehrfach von Euch beschrieben eine gute und kulante Lösung angeboten. Vielen Dank an dieser Stelle dafür VG Dieter

Mittwoch, 21. Februar 2018, 15:22

Forenbeitrag von: »dieteristrot«

Paketlieferung

Es geht nicht um Verzögerungen auf dem Postweg oder verlorene Sendungen. Die Weiche ist im Hause Lenz angekommen, das wurde mir nach telefonischer Nachfrage bestätigt. Verzögerung wegen Messe oder ähnliches lass ich mal für 1-2 Wochen gelten, aber nicht mehr als 2 Monate. Vg Dieter

Mittwoch, 21. Februar 2018, 11:53

Forenbeitrag von: »dieteristrot«

Gibt es bei Lenz noch einen Service? JA und was für einen!

Gleich vorneweg: Der Grund für meinen Thread war etwas aufgestauter Frust aufgrund langer Bearbeitung einer Reparaturanfrage ohne Rückmeldung. Die daraufhin erfolgte Reaktion war allerdings Klasse. Und nachdem hier zwischenzeitlich soviele tolle Erfahrungen gepostet wurden, hatte ich wohl als einer von zig Fällen einmal Pech gehabt. Deswegen schliesse ich mich dem Tenor hier an und ändere den Titel dieses Threads. Danke für das Teilen so vieler positiver Erfahrunge Vg Dieter Hallo Spur 0 Gemeind...

Mittwoch, 24. Januar 2018, 08:16

Forenbeitrag von: »dieteristrot«

Preisdiskussion

Leute, es ist doch ganz einfach: Jeder muss sich entweder das Hobby suchen, das zu seinem Geldbeutel passt oder eben so betreiben, dass man mit seinen Möglichkeiten zurecht kommt. Ganz genauso wie mit allen anderen Dingen im Leben. Alles andere sind "Geiz ist Geil" Diskussionen und führen zu so sinnfreien Threads wie diesem hier Trodzdem weiter hin viel Spaß mit der Spur 0, Dieter

Freitag, 19. Januar 2018, 18:44

Forenbeitrag von: »dieteristrot«

Manuelle Weichenantriebe

Hallo Johannes, anbei ein paar Aufnahmen von meiner Anlage, teilweise mit Bowdenzug, sowie mit festem Gestänge aus Messingstangen. Obwohl ich eine elektrotechnische Ausbildung habe, meide ich im Modellbau alles, was komplexer ist und wo die Fehlersuche vom eigentlichen Basteln abhält. Deswegen gibt es rund um meine Anlage nur 4 Drähte: 2 für Fahrstrom und 2 für Beleuchtung VG;Dieter

Freitag, 19. Januar 2018, 07:20

Forenbeitrag von: »dieteristrot«

Kühe im Gmms60

Hallo zusammen, ich bedanke mich für die vielen Antworten und die tollen Bilder. Zur Aussage „senkrecht zur Wagenachse“ hab ich jetzt auch ein Problem. Wahrscheinlich hab ich damals in Mathe nicht richtig aufgepasst? Eine „Senkrechte“ ist m. W. immer 90 Grad zur Bezugsgeraden, in dem Fall die Achsen? Demzufolge müssten die Ringe zum Anketten am Boden angebracht sein, evtl, versenkt? Muuuh, Dieter .

Donnerstag, 18. Januar 2018, 07:33

Forenbeitrag von: »dieteristrot«

Kühe im Gmms60

Hallo Spur 0 Gemeinde, ich möchte einen gedeckten Güterwagen(z.B. den Gmms60) mit geöffneten Türen und Viegatter nachbilden, so zu sehen in den Güterwagen Büchern von Stefan Carstens. Im Inneren sollen die Kühe als „Transportgut“ auch zu sehen sein. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie diese angekettet/angebunden waren, ich nehme an, sie konnten nicht einfach so frei herumlaufen? Freue mich auf Hinweise, Bilder etc. Viele Grüsse Dieter

Dienstag, 2. Januar 2018, 09:39

Forenbeitrag von: »dieteristrot«

Pwgs44 bzw. Gmhs Bremen - gibt es ein Modell?

Hallo Spur 0 Gemeinde, kann mir jemand mitteilen ob es in Spur 0 ein Modell des Güterzugbegleitwagesn Pwgs 44 gibt? Bzw. gbit es einen Gmhs Bremen, der ja die Basis für einen entsprechenden Umbau darstellen würde? Ich freue mich auf Hinweise. Viele Grüße und einen guten Start ins (hoffentlich Spur-0-reiche) Jahr 2018 Dieter

Dienstag, 19. Dezember 2017, 19:07

Forenbeitrag von: »dieteristrot«

Austellung mit US- Fahrzeugen beim Modelleisenbahnclub Neusäss 6./7. und 14. Januar 2018 mit Challenger, H8 und BigBoy

Der Modelleisenbahnclub Neusäß veranstaltet auch in 2018 seine traditionelle Neujahrsausstellung im Clubheim Bahnhof Westheim. Die diesjähre Ausstellung steht unter dem Motto „Steam Trains in USA“ – gezeigt werden die beliebten farbigen Züge und ein Querschnitt des amerikanischen Lokomotivbaus aus der großen Zeit der nordamerikanischen Eisenbahn in den 40er-60er Jahren des letzten Jahrhunderts. Der US- Amerikanische Lokomotivbau war immer schon sehr fortgeschritten, sodass sogar die Bayerischen ...

Montag, 18. Dezember 2017, 12:06

Forenbeitrag von: »dieteristrot«

Wem gehört die Anlage

Hallo Joachim, jo, das is meine Anlage, wie immer bestens in Szene gesetzt von Thomas. Vom Bahnhof Bertoldsried (das Agenturgebäude) zweigt die Strecke nach Thannhofen ab. Der Gleisplan von Bertoldsried entspricht 1:1 dem früheren Plan von Gasseldorf in der fränkischen Schweiz, von dem früher die Strecken nach Heiligenstadt(in den 60er Jahren abgerissen/abgebaut) und Behringersmühle(diese Strecke wird heute im Museumsbetrieb aufrechterhalten) abgingen. Bertoldried liegt innerhalb einer Ringstrec...

Dienstag, 12. Dezember 2017, 11:42

Forenbeitrag von: »dieteristrot«

Lenz BR 64 decoder kein Sound mehr im Stillstand

Hallo Digitalgemeinde, nach bisher störungfreiem Betrieb musste ich seit gestern feststellen, dass der Decoder meiner Lenz 64 im Stand nur noch die Zufallsgeräusche wiedergibt, ansonsten mucksmäuschen still ist. Sobald die Maschine wieder fährt, ist der Sound wieder komplett mit Auspuf/Zylindergeräusch etc. Weiss jemand woran das liegen kann. Freue mich auf Tipps und Hinweise Viele Grüße,Dieter

Freitag, 24. November 2017, 09:46

Forenbeitrag von: »dieteristrot«

Ausbleichen von Lack

Hallo liebe Gemeinde, herzlichen Dank für die vielen Tipps - mit Mattlacken hab ich viel experimentiert, wie schon geschrieben mach ich das nicht erst seit gestern. Es geht nicht so sehr um das mattieren, alter lack ist ja nicht zwingend matt.....Spiritus und Pulver - das könnte eine Spur sein Werde mich mit Bildern melden, wenn ich mit dem Ergebnis zufrieden bin Viele Grüße,Dieter

Mittwoch, 22. November 2017, 11:48

Forenbeitrag von: »dieteristrot«

Fahrzeugalterung - ausgebleichter Lack

Hallo, ich bin auf der Suche nach dem "Wundermittel" zum Ausbleichen von Lack zur Darstellung wirklich alter oder beanspruchter Fahrzeuge. Ich habe viele Jahre Erfahrung im Altern von Fahrzeugen, sowohl H0 als auch Spur 0 aber richtig ausgebleichten Lack darzustellen, wie das zum Beispiel bei den Modellen der früheren Firma ASM sehr eindrucksvoll gemacht wurde , ist für mich immer noch eine Herausforderung. Wahrscheinlich fehlt mir der ultimative Tipp oder auch das eine oder andere Mittelchen ab...

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 22:02

Forenbeitrag von: »dieteristrot«

Soundqualität

Puh, jetzt bin ich platt, was sich da an Diskussion entwickelt hat. Eigentlich wollte nur sehen, ob es anderen Modellbahnkollegen auch so geht wie mir, die von namhaften Herstellern gleichbleibende Standards, wie Farbgebung, Detaillierung, Fahreigenschafte erwarten. Der Sound gehört im digitalen Zeitalter ebenfalls dazu! Es sind natürlich tolle Hinweise dabei zu allen möglichen Einstellungen und Tuningmöglichkeiten. Aber es kann doch nicht Sache des Kunden sein, sich durch Foren zu wühlen unf du...

Dienstag, 24. Oktober 2017, 12:11

Forenbeitrag von: »dieteristrot«

Sound Lenz Baureihe 50 kab

Hallo zusammen, ich hatte letztens Gelegenheit das neue Modell der 50kab von Lenz in Augenschein zu nehmen und unter anderem die Soundfunktionen ausgiebig zu testen. Das Modell selbst wie immer in Top Lenz Qualität, sieht man mal von den Spachtelspuren am Kessel oder unterschiedlich rot gefärbten Treibrädern ab. Hier steht ein schönes und stimmiges Modell auf den Gleisen! Was mich jedoch wundert ist, dass es Fa Lenz offenbar nicht schafft eine gleichbleibende Soundqualität in den verschiedenen M...

Dienstag, 17. Oktober 2017, 07:59

Forenbeitrag von: »dieteristrot«

Einheitslampen auf Nebenbahnen

Jawoll Arnold, jetzt bist Du mir zuvor gekommen. Nachdem mein Bahnhof fortgeschritten ist, bin ich auf der Suche nach ebensolchen Lampen und wollte die gleiche Frage im Forum platzieren. Es handelt sich um einen Standardtyp der auf allen Nebenbahnen in weiten Gebieten Deutschlands verbreitet war und noch heute teilweise zu finden ist. Zumindest auf jeder alten Aufnahme von Bahnhöfen im süddeutschen Raume sind solche Lampen zu sehen. In H0 gab es diese z.B. von der Firma NMW, ich hatte einige auf...