Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 105.

Dienstag, 3. April 2018, 23:39

Forenbeitrag von: »Coriolis«

Frage über die Firma Hermann

Liebe Hobbykollegen, weiß jemand was ist mit der Firma Hermann in der Letzten Zeiten passiert? Die Kommunikation ist extrem verlangsamt worden, Ersatzteile sind so gut wie nicht mehr bestellbar. Ganz gelegentlich werden Bilder über die NPZ (Mjammm.... :-) ) hochgeladen. Ich hoffe daß es nichts ernstes mit dieser renommierten Firma passiert. Vielen Dank voraus, Ákos

Dienstag, 27. März 2018, 20:01

Forenbeitrag von: »Coriolis«

Gibt es bei Lenz noch einen Service? JA und was für einen!

Sehr geehrte Hobbykollegen, ich muß mich zum Lobchorus anschließen; ich habe zwei Dampfloks umlackieren lassen und als ich die zurückbekommen habe, waren beide tot. Obwohl ich die beiden nur am Sonntagsmorgen am Reparaturdienst einliefern konnte, lagen die schon am Mittag am Übergabetisch völlig repariert und mit Teile ausgetauscht. Chapeau, und großes Lob an den Reparaturteam (Oliver, dieses Mal, wenn ich ihn persönlich nennen darf :-) ). Gruß, Ákos

Donnerstag, 31. August 2017, 10:45

Forenbeitrag von: »Coriolis«

TEE Waggon Rivarossi

Servus Rainer, du hast wirklich schöne Wagen gebaut :-) Woher stammen deine Innenbeleuchtungen? Sind sie DCC-kompatibel? Ich suche immer noch eine gute digitale Beleuchtung für meine lange Personenwagen. Gruß, Ákos

Donnerstag, 24. August 2017, 15:07

Forenbeitrag von: »Coriolis«

Kiss Silberling eingetroffen

Hallo Walter, vielen Dank für den Hinweis. An so eine Doppeltraktion habe ich nicht gedacht. Mir kam die Idee "Verbundadresse" erstmals vor, hatte aber noch keine Zeit zu testen, ob es hier möglich ist. Gruß, Ákos

Donnerstag, 24. August 2017, 10:46

Forenbeitrag von: »Coriolis«

Kiss Silberling eingetroffen

Hallo an die Runde, meine Zugabe wird hier fast off-topic :-) Ich hatte gestern Abend einen Probelauf auf einer kleinen Anlage mit Lenz R1 Gleisen. Die Wagen laufen sehr schön und ruhig, der Rollwiederstand ist wie schon erwähnt niedrig. Auch über Weichen fuhr der Zug stabil. Die Innenbeleuchtung hat nicht nur schöne Einschalteffekte, sondern ist auch sehr betriebssicher. Der Pufferkondensator ist so stark, daß die Beleuchtung dauert noch eine gute halbe Minute wenn ich die Wagen von der Schiene...

Montag, 21. August 2017, 13:26

Forenbeitrag von: »Coriolis«

Kiss Silberling eingetroffen

Hallo an die Runde, meine Silberlinge sind heute angekommen. Ich bin atemlos geblieben, die sind sehr schön gelungen :-) Fehler können natürlich vorhanden sein, für mich aber nichts störend und unkorrigierbar. Die Türfugen sind schon bearbeitet. Die Verpackung ist in seine einfachheit genial und schön schützend. Ich bin grenzenlos froh daß ich die bestellt habe :-) Gruß aus Budapest, Ákos

Montag, 14. August 2017, 11:35

Forenbeitrag von: »Coriolis«

Kiss SBB Re 4/4 II : Jetzt lieferbar

Liebe Metallmodell-Besitzer :-) Ich hätte eine fachliche Frage: Ich möchte den seitlichen Seidenpapier in der Verpackung meiner Re 4/4 ersetzen, weil es wegen der ungefixten und damit hin- und her schiebenden Modell sehr viele Beschädigungen verursacht hatte. Die erste Lösung was mir aufgefallen ist, wäre eine klare Nylonfolie. Ich habe aber sehr wenige Metalmodelle gesehen wo Nylon verwendet wird. Spricht irgend etwas dagegen, daß Metallmodelle so mit einer weichen Nylonfolie geschützt werden? ...

Dienstag, 1. August 2017, 10:23

Forenbeitrag von: »Coriolis«

Kiss SBB Re 4/4 II : Jetzt lieferbar

Liebe Re 4/4 Fans, es hat mich sehr positiv überrascht wie große Wellen die neue Re 4/4 gemacht hat. Hoffentlich wird das auch in der Verkaufszahlen wiederspiegelt und es werden zukünftig mehrere CH-Modelle kommen :-) Gruß, Ákos

Mittwoch, 26. Juli 2017, 00:10

Forenbeitrag von: »Coriolis«

Kiss SBB Re 4/4 II : Jetzt lieferbar

Zitat von »Schwellenträger« ich finde eine Kiss Lok mit einer doppelt so teuren Lemaco zu vergleichen schon ein bisschen daneben. Entschuldigung, aber wenn ein Lok nur einmal in jede 20 Jahren erstellt wird, scheint es vielleicht vernünftig die Loks direkt zu vergleichen. Hauptsächlich wenn die in dasselbe Kategorie spielen. Und die Kiss Lok gehört gar nicht zu die Billigklasse. Ich habe die Lok nicht so stark kritisiert, habe einfach die Frage beantwortet "Wo siehe ich die schwache Punkte". Ic...

Dienstag, 25. Juli 2017, 11:31

Forenbeitrag von: »Coriolis«

Kiss SBB Re 4/4 II : Jetzt lieferbar

Hallo Zusammen, ich plane eine gründlichere Bewertung aus meiner Erfahrungen zu schreiben, dazu brauche ich meine Loki wiedersehen :-) Ich bin aber am Urlaub und kann nur die Punkte auflisten die mir in der eine Stunde auffielen was ich zusammen mit der Loki verpassen konnte. Die Verpackung ist eine Katastrophe. Das Modell ist nicht auf den Holzbrett geschraubt, deshalb kann es in allen Richtungen bewegen. Die seitlich gelegte Seidenpapier sollte die Seite schützen, wurde aber total zerrissen we...

Montag, 24. Juli 2017, 19:30

Forenbeitrag von: »Coriolis«

Kiss SBB Re 4/4 II : Jetzt lieferbar

Liebe SBB Fans :-) Meine Re 4/4 ist vor einigen Tagen bei mir gelandet. Ich bin einigermaßen enttäuscht. Ich besitze das alte Lemaco Modell auch und ich sehe die in der Zwischenzeit vergangene 20 Jahren leider nicht. Die Loki von Kiss ist an und für sich ein schönes Modell, hat aber einige Makeln. Einfach habe ich vielleicht mehr erwartet. Beantwortend die Frage, stammen meiner Meinung nach die Fotos von eine Spur 1 Modell. Ich versuche hier einige Bilder lüften: Gruß aus Ungarn, Ákos

Samstag, 17. Juni 2017, 23:26

Forenbeitrag von: »Coriolis«

Wunschmodelle: Blick nach vorn, was fehlt und ist marktgängig?

Ich habe hier viele Stimmen mit Wunschmodellen gehört. Davon habe ich auch eine lange Liste :-) Was ich aber als mehr interessant halten würde, wäre eine ganze Strategie zu nennen. Diese schöne, oben genannte Modelle sind meist für uns "alten" geeignet. Eine strategische Öffnung für modernere Rollmaterial würde mehr helfen, um die neue und jüngere Modellbahner einzuziehen. Ansonst ist unser Hobby langsam vor Aussterben bedroht. :-( Das wäre aber bestimmt ein Schritt ins unbekannte, ich weiß... G...

Donnerstag, 15. Juni 2017, 10:27

Forenbeitrag von: »Coriolis«

Lieferung bald

Vielleicht folgen auch andere die Nachrichten über die Kiss Re 4/4 ebenso neugierig wie ich. Ich habe vorgestern meine Vorrechnung bekommen, die Lieferung fängt schon am 17. Juli an :-) Gruß, Ákos

Donnerstag, 2. Februar 2017, 09:47

Forenbeitrag von: »Coriolis«

Neuheiten 2017-Zukunft Spur 0 ???

Liebe Spurkollegen, Kauflust haben fast alle, es ist aber auch etwas was man kampfen kann :-) Wenn mein Kaufwut einen unerträglichen Niveau erreicht, ich mache volgendes: Staubsauger nehmen, Wohnzimmer entstauben, meine Teppichanlage aufbauen und dann eine Woche lang mit Spur 0 spielen! Danach pflege ich alle meiner Schätze (reinigen, ölen, eventuelle Probleme aufheben). Dann sehe ich alles beide in Bewegung, und aus der Nähe. Mein Hunger für Modellbahn ist befriedigt. Spaß ist da, Kauflust ist ...

Freitag, 27. Januar 2017, 10:07

Forenbeitrag von: »Coriolis«

Lenz Anzeiger 2

Ich kann meine Begeisterung nicht zurückhalten! DRG! Personenwagen!! Dampfer!!! :-D Mein Schrank wird voll, mein Bankkonto leer! :-D :-D Grüße aus Budapest, Ákos

Montag, 13. Juni 2016, 09:12

Forenbeitrag von: »Coriolis«

Kittel Dampftriebwagen

Hallo Jürgen, ausser daß ich die Kugelkontakte ein wenig geölt und die Kittel eingefahren habe, habe ich nichts getan. Es scheint so daß das Einfahren wirklich ernst zu nehmen ist. Gruß, Ákos

Dienstag, 7. Juni 2016, 10:03

Forenbeitrag von: »Coriolis«

Kiss Mitteleinstiegssteuerwagen Rollwiderstand

Hoi, ich habe die Peho Kupplung in Spur N getestet. Es verbindet so kräftig, daß es vielleicht auch physikalische Verbindungen in Spur 0 realisieren kann... Gruß, Ákos

Mittwoch, 11. Mai 2016, 11:18

Forenbeitrag von: »Coriolis«

Frage über Kadee Kupplungen

Hallo Stefan, ich habe diese Kupplungen gemeint: http://spur-0-kaufhaus.de/epages/f972527…6/Products/1001 http://spur-0-kaufhaus.de/epages/f972527…s/%221001/11%22 Die haben interessanterweise nicht den nach unten Hängende Entkuppelstab. Die kuppeln nicht so seidenweich wie die Hermann-Kupplungen, haben aber weniger Langsspiel, die Wagen sitzen fester zueinander. Gruß, Ákos

Sonntag, 8. Mai 2016, 22:50

Forenbeitrag von: »Coriolis«

Frage über Kadee Kupplungen

Schönen Abend an alle, ich weiß daß die Frage ein bißchen unorthodox sein kann, aber ich bin immer noch an der Suche für meine optimale Kupplungen. Es scheint leider so daß Lenz-Kupplungen mit Kinematik nicht in schweren und langen Personenwagen von Hermann eingebaut werden können. Ich bin zu ungeduldig um mit Schraubenkupplungen für Wagen mit Gummiwülste zu "spielen". Der nächste Kandidat wovon ich öfters höre ist die Kadeekupplung die in der Vierkantloch paßt. Größere Vorteile wären: - Automat...

Freitag, 6. Mai 2016, 10:13

Forenbeitrag von: »Coriolis«

Kittel Dampftriebwagen

Schönen guten Morgen an die Kittelfreunde :-) In der zwischenzeit konnte ich meinen Kittel einfahren. Die Achsen sind gefedert, Gewicht ist ausreichend, dementsprechend sitzt sie sicher auf der Schiene. Weichenstraßen - inklusive der alte, unbehandelte Dreiwegweiche von Lenz - fährt sie problemlos und sauber durch. In der Zwischenzeit ist der Antrieb ein bißchen leiser und sanfter geworden, fällt aber immer noch von Maxxon- oder Faulhaberantriebe weg. Schade. Das Antrieb ist mit Schnecken gelöst...