Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 736.

Donnerstag, 5. April 2018, 09:54

Forenbeitrag von: »BR96«

Achsenlagerbuchsen bohren, aber wie? Oder neues Fahrwerk?

Hallo Jürgen, bei meinem ersten Tehs 50 habe ich Achsen von Jürgen Moog eingebaut. Der hat damals einen Bohrer mitgeliefert, den man quasi zwischen den beiden Achslagern eingespannt hat und man dann per Hand die Bohrung gemacht hat. Nicht sonderlich professionell, aber es hat geklappt. Guck mal in Antwort 3 in meinem Thread: Tehs 50

Samstag, 31. März 2018, 11:18

Forenbeitrag von: »BR96«

Noch einer im Norden

Hallo Christian, willkommen im Forum! Das ist ein schönes Bauvorhaben, bitte gerne darüber hier berichten! Ich bin Ende der 80iger mehrfach pro Woche auf dem Weg nach ROW durch Verden gekommen, meistens in so seltsam grünen Klamotten... Du hast ja einige Stammtische (z.B. in HB) in Deiner Nähe. Viele Grüße an die Aller - Jörg

Freitag, 16. März 2018, 13:10

Forenbeitrag von: »BR96«

[SUCHE] Umbaubericht MTH Krokodil

Ich danke Euch!!! Diese Berichte hatte ich gesucht.

Freitag, 16. März 2018, 11:39

Forenbeitrag von: »BR96«

[SUCHE] Umbaubericht MTH Krokodil

Hallo, es gab hier kürzlich einen tollen Umbaubericht zum Krokodil von MTH, wo die Elektrik komplett entkernt und neu aufgebaut wurde. Leider finde ich diesen Bericht nicht. Kann mir jemand helfen?

Mittwoch, 7. März 2018, 14:59

Forenbeitrag von: »BR96«

Beschriftung Gefangenen-Wagen Moog

Hallo, da es seitens des Herstellers scheinbar noch immer keine Beschriftung für den oben genannten Wagen gibt, hier also die Frage in die Runde. Hat jemand eine Lösung für die fehlende Beschriftung parat? Gibt es einen Satz von anderen Herstellern von Beschriftungen oder hat jemand diese selbst angefertigt? Für Hinweise wäre ich sehr dankbar!

Freitag, 2. März 2018, 09:40

Forenbeitrag von: »BR96«

zeigt her Eure Schätzchen ob Gealtert, Gesupert oder einfach nur schön

Hallo Micha, das sieht ja sehr schön dezent aus, so halte ich es auch meistens. Vielleicht machst Du einen eigenen Thread dafür auf und zeigst noch etwas mehr von Deiner Technik? Mich würde z.B. interessieren, ob und wie Du die Wagen versiegelst, denn Pigmente in welcher Form auch immer, sind ja nicht grifffest. Das Thema Altern ist ja für viele Kollegen hier durchaus spannend. Viele Grüße - Jörg

Dienstag, 20. Februar 2018, 10:46

Forenbeitrag von: »BR96«

Anschluss Lenz Decoder Programmer

Hallo, mein Aufbau funktioniert (seltsamerweise?): - WIN10 64bit - Lenz-Programmer in Koffer eingebaut - CV Editor 1.2.0 - 80cm lange Messleitung (4mm Banane) - Anschluss an "Programmer-Eingang" meiner Module - über einen mehrpoligen Wechselschalter zum Gleis (die Zentrale ist somit von der Stromversorgung getrennt) - ca. 2 Meter Gleis (nicht extra gereinigt) - dort steht eine BR 50kab Die Lok lässt sich komplett auslesen (Decoder-Update nicht verfügbar weil aktuell) und sie lässt sich per Progr...

Montag, 29. Januar 2018, 19:42

Forenbeitrag von: »BR96«

BR96 - Wagen-Patinierungen

Wieder ein paar neue Bilder.

Dienstag, 23. Januar 2018, 17:46

Forenbeitrag von: »BR96«

Mercedes O 10000 Bus 1:43

Hallo, im Angebot für 20 EUR: MB Und praktisch in jeder Epoche einsetzbar: ZIDZ

Sonntag, 21. Januar 2018, 10:54

Forenbeitrag von: »BR96«

Frontfenster Lenz V 100

Da würde ich hier im Forum mal fragen, wer den Umbau schon gemacht hat, ich denke, da gibt es ein paar Kollegen. Vielleicht haben die ja nützliche Tipps, denn an die Operation ist ja etwas heikel und man kann die Lok auch versauen. ...also wenn Du hier in ein paar Tagen nach einem V100-Führerhaus fragst...

Samstag, 20. Januar 2018, 16:42

Forenbeitrag von: »BR96«

Frontfenster Lenz V 100

Hallo Jürgen, die ersten beiden Serien der V100 hatten ja noch die (zu) kleinen Fenster, erst die V100 1133 hatte größere und korrekte Fenster. Da es von Krüger neue Fenster für die ersten beiden V100 gibt, sollten einige Kollegen ja die original Fenster nach Umbau übrig haben. Also am besten solltest Du schreiben, für welche Version Du suchst. Gruß nach HH - Jörg

Freitag, 5. Januar 2018, 15:48

Forenbeitrag von: »BR96«

BR96 - Wagen-Patinierungen

Hallo, es gibt ein paar neue Bilder in meinem Album.

Montag, 1. Januar 2018, 11:53

Forenbeitrag von: »BR96«

BR96 - Wagen-Patinierungen

Hallo, hier zwei Raupen-Schlepper. Bei dem Wagen handelt es sich um einen ehemaligen Lenz-Drehschemel, der einen neuen Boden und ein paar Kleinteile bekommen hat.

Sonntag, 31. Dezember 2017, 10:46

Forenbeitrag von: »BR96«

Figuren- und Ausstattungsneuheiten

Hallo Klaus, nö, sehe ich anders. Ich bin z.B. mit Andreas (Fredduck) befreundet und habe die Entwicklung seiner Idee oft in seinem Keller mitverfolgen können. Und dann sage ich auch etwas dazu. Ich finde es zudem wichtig, dass der FIGUREN-ANDREAS auch ein öffentliches Feedback bekommt, schließlich bietet er die Fredduckschen-Kupplungen ja auch öffentlich an. Ich verstehe auch nicht, warum der Auslöser dieser Diskussion nun mit einer Neuheiten-Vorstellung für 2018 darauf reagiert, erstmal sollte...

Samstag, 30. Dezember 2017, 21:30

Forenbeitrag von: »BR96«

Figuren- und Ausstattungsneuheiten

Erinnert mich etwas an den Elefanten im Porzellan-Laden... Ich würde mir erstens gut überlegen, ob ich hier einen Realnamen poste und zweitens, wenn ich es denn tue, dann würde ich mir genau überlegen, ob das denn auch so stimmt. Andreas Schuster: der hat das System ausgeklügelt, welches Du hier vereinfacht ebenfalls anbietest!!! Diredare: da gibt es tolle Alterungen!!!

Sonntag, 17. Dezember 2017, 20:17

Forenbeitrag von: »BR96«

BR96 - Wagen-Patinierungen

Hallo, die BKB hat ein paar neue FHZ bekommen. Und hier mal die Köf mit frischem Anstrich:

Sonntag, 10. Dezember 2017, 14:55

Forenbeitrag von: »BR96«

Alles blau...

...hier wird gerade noch eine Köf blau.

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 15:01

Forenbeitrag von: »BR96«

Bubikopf Impressionen

Allein dadurch, dass die Lok ein dezentes Finish bekommen hat und man den Kunststoff-Glanz des Modells nicht mehr sieht, hebt die recht ordentlichen Details der Lok hervor.

Dienstag, 14. November 2017, 13:29

Forenbeitrag von: »BR96«

Br 80

Hallo, die BR 80 von Rivarossi ist ja ein sehr betagtes Modell. Aber trotzdem das einzig mir bekannte dieser Baureihe. Dieses Exemplar ist lediglich digitalisiert und hat sonst keinerlei Verbesserungen erhalten. Umso erstaunlicher, dass allein die Lackierung der Räder mit einem RAL 3002 schon eine in meinen Augen verblüffende Wirkung hat. Dann noch ein wenig Echtkohle und etwas Washing an der Steuerung und schon sieht die Lok ganz anders aus. Wie gesagt, sonst ist an dem Modell nichts verbessert...

Montag, 13. November 2017, 20:21

Forenbeitrag von: »BR96«

? ESU Lok Programmer und Sounddecoder

Hauptsache Du bringst keine Unordnung in meine Ordnung... Und wie sollten den Thread-Eröffner nicht völlig verwirren.