Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 578.

Samstag, 24. Februar 2018, 19:26

Forenbeitrag von: »heiner«

(Abstell-) Platz schaffen

Hallo, Nachdem unsere lieben Hersteller es ja nicht lassen können, uns dauernd mit neuen Fahrzeugen zu beglücken, wird auch der zunächst großzügig geplante Platz auf der Anlage knapp. Zuerst habe ich versucht, einen Paternoster von Kesselbauer unterzubringen. Das ließ sich aber ohne einen Fast-Komplettabriss der Anlage nicht realisieren. Das wollte ich nicht und so fand ich eine Möglichkeit, 4 weitere Abstellgleise im Untergrund unterzubringen. Über eine 3-Wegweiche wurde die neue Zufahrt gescha...

Samstag, 17. Februar 2018, 21:59

Forenbeitrag von: »heiner«

Hallo

Hallo, wie wärs hiermit: Faller-Seefolie Heiner

Freitag, 16. Februar 2018, 18:30

Forenbeitrag von: »heiner«

Die Preußen sind da!

Man hat den Eindruck, dass manche hier nur nach Fehlern an Modellen suchen. Was soll das? Heiner

Dienstag, 13. Februar 2018, 21:15

Forenbeitrag von: »heiner«

Verwendung von Messschiebern/Schiebelehren

Hallo Heinz, ich arbeite seit ca. 45 Jahren mit einem analogen Mess-Schieber oder Schieblehre von Mauser (genau - die Waffenschmiede). Die habe ich von meinem Vater übernomen, weil er sie mal geschenkt bekommen hatte und nichts damit anzufangen wusste. Seit ungefähr 20 Jahren habe ich eine Micrometer-Schraube - ebenfalls von Mauser. Die habe ich mal bei einer Werkstatt-Auflösung "abgestaubt". Zustand wie neu in der Original-Holzkiste. Die habe ich noch nie gebraucht, weil ich so feine Messungen ...

Donnerstag, 8. Februar 2018, 10:37

Forenbeitrag von: »heiner«

Kompliment

Hallo Hendrik, das ist das erste Mal, dass ich einen motorisierten Kran (in Spur 0) sehe mit gleichmäßigen, langsamen Bewegungsabläufen. Normalerweise ruckelt alles: Schuppentore, Bekohlungskräne, Schrankenbäume usw. Gefällt mir sehr! Viele Grüße Heiner

Mittwoch, 7. Februar 2018, 11:40

Forenbeitrag von: »heiner«

Oberfränkischer Dorfbahnhof im Bau

Hallo Arnold, bei meinem Lokschuppen habe ich es ähnlich wie Husbert gemacht: Für die Rohrschellen habe ich feinen Draht genommen, diesen auf der Wandseite des Rohres verdrillt und in ein Loch in der Hauswand befestigt. Die Addie-Rohre und Rinnen sind an der Trennstelle nicht verklebt. Das Dach lässt sich problemlos abheben und wieder aufsetzen - passt! Viele Grüße Heiner PS Der Draht ist übrigens ein feiner Alu-Draht, wie er bei der Teebeutel-Produktion zur Verbindung von Beutel/Faden und von E...

Montag, 29. Januar 2018, 20:43

Forenbeitrag von: »heiner«

Bischofsheim II

Hallo Thomas, für die Kehrschleifenschaltung habe ich sehr gute Erfahrung hiermit gemacht: Klick. Auch die pdfs auf der Seite sind interessant. Viele Grüße Heiner

Montag, 29. Januar 2018, 19:38

Forenbeitrag von: »heiner«

BR 78 von Kiss in 1 : 43,5

Hallo allerseits! Zur Eingangsfrage: Ich hätte eine abzugeben. Bei Interesse bitte PN oder Mail. Viele Grüße Heiner

Dienstag, 23. Januar 2018, 14:57

Forenbeitrag von: »heiner«

und wenn nichts mehr hilft.....

.... nehme ich den: Der kommt aus der Rasenmäher-Werkstatt und löst wirklich alles. Aber Vorsicht: Kunststoffteile sollten nicht mehr dabei sein, die werden spröde und sind nicht mehr zu gebrauchen. Anschließend gut reinigen (auch die Hände!) und ölen. Heiner

Dienstag, 23. Januar 2018, 13:44

Forenbeitrag von: »heiner«

Getriebe reinigen

Hallo Fred, z.B. hier : https://www.fohrmann.com/de/sr-24-modell…h.-gebinde.html Oder in jedem besseren MoBa-Fachgeschäft. Damit bekomme ich jede verharzte Märklin-Lok wieder fit. Gruß Heiner

Dienstag, 23. Januar 2018, 13:24

Forenbeitrag von: »heiner«

Getriebe reinigen

Hallo Fred, versuch´s mal mit SR24. Heiner

Sonntag, 21. Januar 2018, 12:01

Forenbeitrag von: »heiner«

Herzstückpolarisierung nötig, wenn nur Digitalloks mit Powerpack auf der Anlage fahren?

Hallo Wolfgang, die Produktbeschreibung zum frog juicer sagt : "Modul zum Polarisieren von Kehrschleifen, Herzstücken, Drehscheiben und Kreuzungen mittels Kurzschlußerkennung" Das bedeutet, du hast einen Kurzschluss! Der wird allerdings blitzschnell erkannt und durch umpolen des Herzstückes beendet bevor die Anlage abschaltet. Da kann man besser gleich das Herzstück polarisieren und gut ist. Heiner

Sonntag, 21. Januar 2018, 11:32

Forenbeitrag von: »heiner«

Herzstückpolarisierung nötig, wenn nur Digitalloks mit Powerpack auf der Anlage fahren?

Hallo! Zu meinen H0-Anfangszeiten mit Fleischmann-Messinggleisen war „Herzstückpolarisierung“ ein Fremdwort für mich. Ich war froh, dass die Züge ihre Runden ohne Entgleisung oder Stehenbleiben schafften. Rangieren mit 2-achsigen Loks oder gaaaanz langsam beim zurückdrücken kannte ich überhaupt nicht: „Der bleibt ja auf jeder Weiche stehen!“ Als Roco in den 80ern das neue Roco-Line-Gleis brachte, war ein Neubau damit – immer noch analog - schnell beschlossene Sache. Und da die Weichen und Weiche...

Mittwoch, 17. Januar 2018, 18:41

Forenbeitrag von: »heiner«

Kleine Anlage über Eck

Hallo, ich tippe auf Fleischmann Profi-Gleis (H0). Heiner

Samstag, 13. Januar 2018, 16:55

Forenbeitrag von: »heiner«

Anfang meiner neuen Modulanlage

Hallo Dietmar, meine Kiss 86er fährt sogar durch den R1 von Lenz - natürlich ohne Kolbenschutzrohre. Das Problem muss an was anderem liegen. Viele Grüße Heiner

Mittwoch, 10. Januar 2018, 17:19

Forenbeitrag von: »heiner«

Mein F-Zug von KISS

Hallo 0er, da ich – auch per PN – danach gefragt wurde, habe ich soeben auf die Schnelle ein paar Bilder von den 4 Wagen gemacht: (Das ist kein Fleck auf der Wagenwand - das ist ein Fehler der Kamera) Die Ausführung ist sauber und akurat; die Bedruckung gestochen scharf: Ob die Wagen bis ins letzte Detail den Vorbildern entsprechen und ob alle Änderungen gegenüber den MTH-Rheingoldwagen berücksichtigt sind, weiß ich nicht. Aber – was ich nicht weiß macht mich nicht heiß. Und so kann ich nur sage...

Mittwoch, 10. Januar 2018, 10:58

Forenbeitrag von: »heiner«

Umbau der Rheingold- und Orientexpress-Modelle von MTH

Hallo, kurz vor Weihnachten habe ich nach längerer Wartezeit meinen 4-teiligen Epoche 3- F-Zug auf Basis der MTH-Rheingold-Wagen bekommen. Hersteller: KISS-Modellbahn-Service. Sehr saubere Arbeit! Kann ich nur empfehlen. Gruß Heiner

Sonntag, 31. Dezember 2017, 19:26

Forenbeitrag von: »heiner«

Was gerade auf meinem Arbeitstisch liegt ...

Hallo 0er! Kurz bevor das alte Jahr zuende geht, muss ich Abbitte leisten: In diesem Beitragsbaum : Phantom-Firma? hatte ich mich im Oktober ziemlich über die Firma Studio 95 geärgert, weil eine Kontaktaufnahme unmöglich schien. Das hat sich im Dezember geändert: Ich bekam einen Anruf mit der Frage, ob ich noch an dem Besandungsturm interessiert sei. Natürlich bejahte ich diese Frage und 2 Tage später hielt ich den Bausatz in Händen. Und so verbringe ich den heutigen, langen Abend damit, die ers...

Sonntag, 31. Dezember 2017, 13:06

Forenbeitrag von: »heiner«

Danke!

Ein hochinteresanter Artikel, den ich in allen Punkten unterschreibe. Den unsäglichen Schwachsinn der darauf folgenden Antworten möchte ich nicht weiter kommentieren. Guten Rutsch ins neue Jahr wünscht Heiner

Freitag, 29. Dezember 2017, 12:18

Forenbeitrag von: »heiner«

rtfm !!!

by the way : F8 ist eingeschaltet? auf Dauerbetrieb? Heiner