Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 360.

Heute, 09:49

Forenbeitrag von: »bahnboss«

23 m Drehscheibe von REAL MODELL - hier neue Steuerung

Hallo Real Modell Drehscheibenfreunde, Das ist der Hammer – Der “Decoder” kann 2 Adressen gleichzeitig verarbeiten! Man kann über Adresse 27 alle Sounds und Funktionen steuern und GLEICHZEITIG über 28 die Gleise im Automatikbetrieb anfahren! Hierzu ein Beispiel unter Verwendung der Z21, die bei mir an die ZIMO Zentrale MX 10 angeschlossen ist. Natürlich geht das auch via ECOS Zentrale, weil da ja auch 2 Displays nebeneinander existieren. Ich kann auch über die neue Roco WLAN Multimaus per Drahtl...

Sonntag, 18. Februar 2018, 14:56

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Neue Z21 App

Hallo Hans-Jürgen, ja, Apple-Umgebung, kannst Du in Kommentar 16 nachlesen, dort habe ich die verwendeten Geräte und Softwarestände genannt. Signale sind unglaublich schlecht umgesetzt, habe ich aber auch geschrieben. Da ich mit ZIMO MX10 + MX32FU fahre, ist die Z21 App für mich nur eine Erweiterung und Abwechslung, besonders das gelegentliche Fahren mit den Lokführerständen bietet ja in der Form sonst niemand. Märklin könnte jetzt wieder jemand sagen, sieht aber doch ganz anders aus, weil nicht...

Sonntag, 18. Februar 2018, 13:03

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Neue Z21 App

Hallo Z21 Freunde, anbei eine kleine pdf-Datei Vergleichstabelle mit Wertungen von mir zwischen "alter" Z21 und der neuen Z21 App, die im Februar 2018 als Neuheit veröffentlicht wurde. Viel Spaß bei den eigenen Vergleichen.

Sonntag, 18. Februar 2018, 12:45

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Real Modell 23 m Drehscheibe - Aktuelles im Februar 2018

Es gibt eine komplett neu überarbeitete Steuerungssoftware für das „Real Modell“ Steuergerät zur Drehscheibensteuerung: Hier neue bzw. geänderte Features: - Demo-Modus ist neu integriert worden, d.h. im DCC Modus Real-Betrieb lässt sich die Drehbühne ohne Zielanwahl eines Gleises im Dauerbetrieb drehen, praktisch für Präsentationen von Loks, Fotoaufnahmen, Messen etc.. - Beleuchtung des Wärterhauses mit Neonlicht: Die Helligkeit lässt sich nun mittels +/- Tasten im Display in 6 Stufen einstellen...

Dienstag, 6. Februar 2018, 22:50

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Neue Z21 App

Z21 neue App - meine Erfahrungen Hallo, man kann leider nur eine gesamte Anlage von der alten Z21 App mobile HD auf die neue Z21 App übertragen. Also nicht getrennt nach Loks und Anlagen. Das wäre soweit auch akzeptabel, wenn man eine Anlage, die man bereits in der neuen Z21 App angelegt hat, dann auch in die alte übertragene Anlage einfügen könnte. Aber das scheint nicht zu gehen. Man muss sich dann also entscheiden, ob man die übertragenen Loks neu anlegen möchte oder die neue Gleiskonfigurati...

Dienstag, 6. Februar 2018, 22:22

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Neue Z21 App

Zu urmel64 und Hagens Beitrag: Individueller Frust, teils nachvollziehbar, aber vieles auch nicht. Kommentar 13 von urmel64 deckt sich mit meinen Erfahrungen. Wie immer, erst mal müsste man immer die verwendeten Geräte und Softwarestände angeben. Davon kann auch schon vieles abhängen, wer nicht die neuesten Geräte verwendet. Bei mir: iPhone 6 mit SW 11.2.5 iPad Mini (relativ alt): SW 9.3.5 iPad Pro mit SW 11.2.5 Die alte Z21 habe ich zwar übertragen bekommen, aber nicht so leicht. Mit email ging...

Sonntag, 4. Februar 2018, 06:46

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Neue Z21 App

Neue Z21 App, habe die Nacht vieles ausprobiert und eingerichtet. Gefällt mir sehr gut. Hier hat Roco eine gute Innovation hinbekommen. Allerdings merkt man es erst, wenn man damit auch richtig arbeitet, CV Programmierungen sind bei PoM sehr schön und smooth geworden. Gleisbild ist komplett neu überarbeitet worden. Man kann wunderbar sein Layout anlegen, Gleise und Gleislagen ganz simpel mit „Drag and Drop“ gestalten und die Gleise an die Weichen andocken. Ganz toll ist die Fahrstrassensteuerung...

Sonntag, 4. Februar 2018, 01:27

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Neue Z21 App

Hallo Z21 Fans, - Designs und Farben des Layouts geändert, wie immer, Layout ist Geschmackssache - Stellwerk: Neues Konzept, ich finde es nicht schlecht, man kann die Steuerungselemente und Gleise mit dem Finger reinziehen bzw. die Gleislage „malend“ anlegen. Auch nicht schlecht. Vergrößert wird dann das ganze Layout, nicht die einzelnen Steuerungselemente. Lokfunktionen sind nun 36 pro Lok vorhanden, endlich. Leider sind die Symbole für die Funktionen nicht umfassender geworden bzw. fehlen Stan...

Sonntag, 26. November 2017, 15:47

Forenbeitrag von: »bahnboss«

1. Sauerländer Spur 0 und 1 Treffen

Auch von mir ein Hallo in die Runde, auch mich hat es am Samstag nach Mende "gespült", das Wetter war doch für eine derartige Veranstaltung geradezu ideal. Novemberstimmung, viel Regen und kalt. Eine große separate Halle als Verpflegungsstation war auch vorhanden. Brötchen, Bockwurst, Erbsensuppe und Kartoffelsalat standen auf dem Programm. War auch alles prima organisiert. Als erstes - großen Dank an die Initiatoren und Veranstalter, Demko und Jürgen Moog (glaube gehört zu haben, er hat da auch...

Sonntag, 19. November 2017, 20:38

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Umfrage für ein Tutorial(Anleitung) Progrmmierung Decoder

Hallo Oliver, wir sind da ganz auf einer Linie und einer Meinung. Da passt kein Blatt Papier dazwischen. Keine Frage, es ist eben erst mal so, wie es ist. Geduld, Geduld und noch mal Geduld sind hier die Mittel der Wahl. Und steter Tropfen höhlt den Stein. So, und ich fahr jetzt erst noch mal 'ne Runde. Und freue mich immer wieder auf's Neue an den tollen Digitalfunktionen bei meinen Loks. Ab und dann denke ich auch gerne an die Vergangenheit, und wie ich damals noch (in der Steinzeit, die gerad...

Sonntag, 19. November 2017, 20:19

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Umfrage für ein Tutorial(Anleitung) Progrmmierung Decoder

Zitat von »RWN« Sicher, es gibt eine Wiki, nicht so mein Ding....und wer liest das schon. Zitat von »RWN« Die Offerte ist allerdings eine andere...Du kommst zum Händler was hat er Märklin, Uhlenbrock usw. obwohl wenn ich das Teil bedienen kann.... Aber, es zeigt mir, es besteht Bedarf und der Möglichkeiten sind da ja viele...und bevor ich mich als Laie und unbedarfter schwer Tue.....wäre ein Programmer der nächste Schritt. Nur leider sind die Händler teilweise auch noch in der Steinzeit...ich k...

Sonntag, 19. November 2017, 19:58

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Umfrage für ein Tutorial(Anleitung) Progrmmierung Decoder

Hallo Rainer, für das ZIMO System gibt es bereits 5 Tutorials, die die Grundlagen umfassen. Das ist zur Nutzung der Tools für ZIMO Komponenten hier meines Erachtens sehr hilfreich und ich begrüße die Maßnahme von ZIMO hierzu außerordentlich. Genau richtig. http://www.zimo.at/web2010/support/UpdateMXULF.htm Für alle anderen Systeme: Im Grunde findet man sehr sehr viel Infos im Forum und im Netz allgemein, wenn man sich damit ernsthaft mal ein wenig auseinandersetzt. Daher braucht es eigentlich ei...

Donnerstag, 16. November 2017, 22:38

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Antrieb und Decoder für MTH Taurus Dummy

Zitat von »Tim90« Hallo, Ist es normal dass die Stromabnehmer nicht ganz einfahren? Bei meiner MTH 185er habe ich nämlich das gleiche Problem, und das sieht schon etwas beknackt aus wenn bei meiner Lok 3 Stromabnehmer unten am Anschlag aufliegen und der 4. so halb in der Luft schwebt. Gruss Tim Hallo Christoph, Tim90 hat offenbar beobachtet, dass Deine Servos die Pantos nicht vollständig runterfahren. Dann hat er eine Frage zu seiner Traxx, der BR 185 von MTH, gestellt und nicht zu Deinem hier ...

Donnerstag, 16. November 2017, 13:57

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Antrieb und Decoder für MTH Taurus Dummy

Hallo Tim, Hallo Christoph, Ja, Tim, das Phönomen ist bekannt und bei vielen MTH E-Loks leider so. Ich hatte mich im März 2017 an MTH gewandt, weil bei meiner Trax einer von beiden Servos auch das Phänomen aufwies. Ich fand die Antwort gelinde gesagt, nicht kundenfreundlich. Ich erhielt ein Angebot über 120 €, um den mechanischen Defekt beim Service richten zu lassen. Auf die Lok war noch Garantie, war gerade relativ neu gekauft. Die Aussage vom Service war aber, dass es sich um eine Einstellung...

Sonntag, 12. November 2017, 02:37

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Kraansen - das Original von Cry Ensen

Guten Morgen DVst HK, danke für Deine hervorragende Vergleichsdarstellung Kiss Modell - Lenz Wanne bzw. Kab, die tollen Bilder und die Links. Wenn ich das richtig sehe, hast Du bei der Lenz‘ schen Kab die rückwärtigen Fenster mit den Scheibenwischerimitationen so gelassen. In erster Annäherung zur Verbesserung werde ich die Scheibenwischer farblich behandeln und habe derzeit keine Idee, die realistischer darzustellen. So wie sie werkseitig daherkommen, gefallen sie mir nicht wirklich. Gibt es an...

Samstag, 11. November 2017, 18:56

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Gleisbildstellpult

Zitat von »Heinz Becke« Manchmal habe ich so die Ahnung, dass dies mit dem Drucktastenstellpult schon für einige zu hohe Mathematik ist und daher sich auf die Grundrechenarten zurückgezogen wird. Und dabei ist das doch auch schon fast ein alter Hut oder so. Warum besteht bei einigen die Hemmnis, eine schon über 50 Jahre alte Technik auch im Modell zu nutzen? Zitat von »Heinz Becke« Modelle: bei den Lokomotiven wird gerne wegen der vielfachen Funktionen elektronisch gefahren, am besten mit viele...

Samstag, 11. November 2017, 10:22

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Gleisbildstellpult

Hallo Heinz, interessante Fragestellung. Da ich mich zeitgleich sowohl in der Umsetzungs- und Planungsphase befinde, trage ich hier gerne meine Erfahrungen und Ideen mit bei. Derzeit habe ich auf Modulen 7 Weichen (Lenz/Peco) verbaut, davon eine DWW. Lichtsignale sind vorhanden, müssen noch integriert werden. Dazu habe ich folgenden Weg gewählt: Trennung von Fahrstromkreis und Weichen-/Signalsteuerungskreis. Gefahren wird mit ZIMO, MX 10 und MX 32FU. Nun zum Lastenheft „Schalten“: Meine 1. Vorga...

Sonntag, 5. November 2017, 11:39

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Spur 0 Stammtisch im Schwalm-Eder-Kreis ( 34560 Fritzlar )

Glückwunsch zum 1. Geburtstag Eures Stammtisches!!! Und viel viel Spaß beim heutigen Ernstfall, wenn die Züge auf den neuen Modulen rollen. Sehr schön zu sehen, wie gut Ihr eine aktive Null Gemeinschaft praktiziert und auch wirklich eisenbahnmäßig aktiv seid. Weiter so. Ich hoffe auf weitere interessante Berichte hier im Forum für alle.

Samstag, 4. November 2017, 12:38

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Von Obernburg nach Heimbuchenthal

Hallo Hein, dann auch meinen Glückwunsch zu Deiner schönen Neuerwerbung von meiner Bahnverwaltung. Viel Spaß damit. Bei Deinen großen und ausgedehnten flächenmäßigen Gleisstrecken kommt sie ja besonders gut zur Geltung, wie ich finde. Sehr schön. Wie Hendrik alias Hümo schon so schön geschrieben hat, 3 Tage im Keller einschliessen ist Pflicht, um sie erst mal zu geniessen.......

Samstag, 4. November 2017, 12:17

Forenbeitrag von: »bahnboss«

Doppeltraktion Lenz BR50 / V100.20

Hallo Frankie, ja, schön, dass Du es hinbekommen hast. Loks ungleicher Bauart sind hier eher schwerer zu synchronisieren. Aber wenn' s klappt, prima. Den Vogel schießt aber ZIMO hier ab. Seit der neuesten SW Version 01.21.0500 mit MX10 und MX32FU kann man am Handregler direkt die Richtung der Loks und die Geschwindigkeit einstellen, ohne CV' s programmieren zu müssen. Das ist richtig geil...... Ich fahre gerade mit 2 verschiedenen Traktionen, einmal mit einer Multitraktion mit 3 Lenz V 60 Maschi...