Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-17 von insgesamt 17.

Mittwoch, 7. Februar 2018, 12:19

Forenbeitrag von: »Bischofsgrüner«

Regenfallrohre

Hallo Arnold, bei meinem Nebengebäude im Bahnhof Bischofsgrün habe ich unten an der Dachrinne, dort wo das Fallrohr anschließt, ein kurzes 2-3 mm langes Messingröhrchen angelötet. Dessen Durchmesser passt genau in das Regenfallrohr. Dadurch "rastet" das Dach perfekt ein und nichts kann verrutschen. Beim nächsten Stammtisch bringe ich Dir mein Gebäude mal mit, dann kannst Du es dir mal ansehen. Viele Grüße Klaus

Dienstag, 22. November 2016, 12:16

Forenbeitrag von: »Bischofsgrüner«

Spur 0 - Stammtisch Oberfranken

Hallo Arnold, drei Mann aus dem Frankenwald (Hans, Alex, Klaus) wären am 14.01.2017 auch mit von der Partie. Vielleicht könnte man den Beginn etwas vorverlegen (auf 13 oder 14 Uhr)? Wir sehen uns ja am 04.12.2016 in Marxgrün, da können wir auch noch darüber sprechen. Bis dahin viele Grüße in die Fränkische! Klaus

Montag, 29. Juni 2015, 21:24

Forenbeitrag von: »Bischofsgrüner«

Kündigung Händler/Hersteller: ärgerlich hinsichtlich der Vorbestellungen

Hallo Helmut, meinen Ausführungen lag folgender "Normalfall" zugrunde: Verkäufer A kündigt auf seiner Homepage einen bestimmten Modelbahnartikel x zum Preis von 800€ an mit einem voraussichtlichen Liefertermin. Da Dir das zusagt, schickst Du ihm eine Bestellung ("Ich bestelle den Artikel x zum Preis von 800€ = Angebot). Der Verkäufer schickt Dir eine Bestätigung (= Annahme). Folge: Kaufvertrag zum Preis von 800€ zustande gekommen. Dann müssen sich beide Vertragsparteien auch daran halten. Gruß K...

Montag, 29. Juni 2015, 20:06

Forenbeitrag von: »Bischofsgrüner«

Kündigung Händler/Hersteller: ärgerlich hinsichtlich der Vorbestellungen

Hallo Volker, tut mir leid, wenn ich Dir da widersprechen muss! Aber von der rechtlichen Seite her ist eine Bestellung (auch eine Vorbestellung) grundsätzlich bindend, das heißt, da kommt sehr wohl ein Kaufvertrag zustande. Immer dann, wenn sich die Vertragsparteien über die wesentlichen Vertragsbestandteile einig sind, ist ein Vertrag geschlossen. Wann das Geld fließt, spielt keine Rolle für den Vertragsschluss. Also Vorsicht bei Vorbestellungen: Wenn der Verkäufer auf Erfüllung besteht, muss m...

Montag, 11. August 2014, 17:40

Forenbeitrag von: »Bischofsgrüner«

V80 MBW Superung

Hallo Jörg, bei den Moog-Tritten scheint Dir ein kleiner Fehler unterlaufen zu sein: Die vordere Kante der Tritte müsste nach unten gebogen werden, nicht nach oben. Solltest Du noch ändern, ansonsten weiter so. Die neuen Räder schauen richtig gut aus. Gruß Klaus

Donnerstag, 2. Januar 2014, 20:26

Forenbeitrag von: »Bischofsgrüner«

V 80 von MBW ist ausgeliefert

Hallo Doppelnull, freut mich, wenn Dir meine kleine Bastelei gefällt. Mit den fehlenden Sandfallrohren hast Du natürlich recht: Die müssen noch nachgerüstet werden. Die (relativ) einfachen Drehgestelle der MBW V 80 würden dadurch auch etwas aufgewertet werden. Bei der Farbe der Dachhaken bin ich mir nicht ganz sicher, ob die ab Fabrik schon das Rot des Gehäuases aufwiesen; das Schwarz hat mich anfangs auch etwas gestört. Ich habe aber keine Bilder der Lok gefunden, auf denen man die Farbe der Ha...

Mittwoch, 1. Januar 2014, 14:49

Forenbeitrag von: »Bischofsgrüner«

MBW V 80 ausgeliefert

MBW V 80 003 im Einsatz Kurz nach der Ablieferung ans Bw Bamberg haben die Verantwortlichen mit dem Einsatz der V 80 auf den oberfränkischen Nebenstrecken begonnen. Der tägliche Einsatz und das raue oberfränkische Klima haben der V 80 schon nach kurzer Zeit inr fabrikneues Aussehen genommen. Heute hat es die V 80 bis in die Außenstelle Thalrodach im Frankenwald verschlagen. Und da fällt uns auch gleich eine kleine Neuerung auf: Auf Grund der nur unzureichenden Sichtverhältnisse insbesondere beim...

Samstag, 28. Dezember 2013, 09:34

Forenbeitrag von: »Bischofsgrüner«

Digitalisierung V20

Hallo Köf2, vor einiger Zeit habe ich für einen Vereinskollegen eine V20 mit Munz-Fahrwerk digitalisiert. Eingebaut wurden ein LENZ Gold+ Decoder mit einem DIETZ-Soundmodul sowie ein LENZ POWER3; Platz ist im Vorbau ja genug vorhanden! Das Fahrverhalten ist fantastisch; der Sound stammt eigentlich von einer V65, passt aber - wie wir meinen - sehr gut auch zu einer V20. Ein Tipp: Wenn Du den Lautsprecher direkt hinter den Kühlergrill plazierst, dann solltest Du den Kühlergrill neu bauen. Wir habe...

Sonntag, 23. September 2012, 14:58

Forenbeitrag von: »Bischofsgrüner«

Klv51 von Schnellenkamp

Hallo Klv51-Fans, wie angekündigt, waren wir gestern bei den KS-Modellbahntagen in Stromberg. Ich hatte ja schon befürchtet, mich wegen der "Rückrufaktion" von meinem Klv51 für einige Zeit trennen zu müssen; aber weit gefehlt. Am Schnellenkamp-Stand den mitgebrachten Klv51 ausgepackt und gleich einen neuen in die Hand gedrückt bekommen! Am Stand von pbw-Kleinserienmodellbau konnte ich ihn sofort mal ausprobieren (vielen Dank an Rainer!). Alles funktioniert tadellos. Prima Service von Michael Sch...

Mittwoch, 19. September 2012, 17:08

Forenbeitrag von: »Bischofsgrüner«

Klv 51 von Schnellenkamp

Hallo Klaus (aus Sachsen), habe heute von Michael Schnellenkamp eine Nachricht erhalten, mit der Bitte, den Klv 50 an ihn zurück zu schicken. Ich gehe davon aus, dass die Soundaussetzer der Grund hierfür sind. Da ich am Samstag 22.09.2012 in Stromberg bei den KS-Modellbahntagen bin und Schnellenkamp dort auch vertreten ist, nehme ich den Klv 50 mit. Dann sehen wir weiter. Viele Grüße nach Sachsen Klaus

Freitag, 14. September 2012, 13:47

Forenbeitrag von: »Bischofsgrüner«

Klv 51 von Schnellenkamp

Hallo Spurwechsler, mein Klv50 von Schnellenkamp ist ebenfalls heute eingetroffen. Bei ersten Fahrtests treten immer wieder kurzzeitige Soundaussetzer auf. Ist das bei deinem Klv50 auch der Fall? Im übrigen läuft der Klv50 etwas "rauh", zumindest habe ich den Eindruck. Gruß Klaus aus Oberfranken

Donnerstag, 9. August 2012, 15:51

Forenbeitrag von: »Bischofsgrüner«

KLV 50 Fehlteile ?

Hallo Uwe, habe meinen Klv50-Bausatz gestern erhalten und mal auf Vollständigkeit kontrolliert. Die vier Sandkästen (G 6) sind alle vorhanden. Wahrscheinlich sind die dann bei Dir vergessen worden. Der Bausatz macht im übrigen einen sehr guten Eindruck. Es juckt schon in den Fingern, anzufangen. Mal schauen, wann Schnellenkamp die Teile zum Digitalisieren liefert. Viel Spaß beim Zusammenbau. Gruß Klaus

Samstag, 21. Juli 2012, 15:30

Forenbeitrag von: »Bischofsgrüner«

Schwellenabstand

Hallo Arnold, beim Schwellenabstand kommt es auch darauf an, um welche Art von Gleis es sich handeln soll: Ein Neben(bahn)gleis hatte in der Regel einen Schwellen-Mittenabstand von 800 mm; in 1:43,5 sind dies 18,4 mm, in 1:45 wären es 17,8 mm (wohlgemerkt immer von Schwellenmitte zu Schwellenmitte). Wenn Du davon eine Schwellenbreite abziehst (zB. 6 mm), ergibt sich ein Abstand zwischen den Schwellen von 12,4 bzw. 11,8 mm. Bei einem Hauptgleis aus der Zeit so um 1950 (650 mm) wären es 14,9 bzw. ...

Mittwoch, 18. Juli 2012, 22:17

Forenbeitrag von: »Bischofsgrüner«

Bausatz Klv 50

Hallo liebe Klv50-Fans, da war ich wohl zu euphorisch und dachte, mit meiner Vorbestellung September 2011 wäre ich bei der ersten Lieferung dabei. War wohl nichts! Da heißt es, einfach noch mehr Geduld haben. Die Jungs vom Niederrhein werden mich schon nicht vergessen. Viele Grüße aus Oberfranken! Klaus

Samstag, 7. Juli 2012, 14:25

Forenbeitrag von: »Bischofsgrüner«

Bausatz Klv 50

Hallo Hans-Jörg, das nenne ich Service! Vielen Dank für Deine schnelle Info. Werde in den nächsten Tagen gespannt in den Briefkasten bzw. ins eMail-Postfach schauen. Gruß Klaus

Mittwoch, 27. Juni 2012, 19:52

Forenbeitrag von: »Bischofsgrüner«

Licht in Donnerbüchse geht nicht

Hallo Jörg, auch wenn es seltsam klingt: Hast Du die Fahrstufe 28 eingegeben? Daran lags bei einem meiner 3yg-Wagen. Gruß Klaus

Montag, 25. Juni 2012, 17:15

Forenbeitrag von: »Bischofsgrüner«

Bausatz Klv 50

Hallo jk_wk, es ist ja nicht so, dass wir Spur 0 - Bahner keine Geduld haben. Auch ich habe den Klv 50-Bausatz seit September 2011 bestellt. Klar kann es zu Verzögerungen kommen, wenn wichtige Leute ausfallen. Nur eine Bitte: Wäre es denn nicht möglich, wenigstens von Zeit zu Zeit mal eine Art "Wasserstandsmeldung" zu geben, damit die Besteller informiert sind und sich Einzelanfragen erübrigen? Wie gesagt, wir sind ja geduldig und ich freue mich auf den Bausatz, auch wenn es noch etwas dauert. V...