Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 185.

Sonntag, 21. Januar 2018, 14:22

Forenbeitrag von: »fredduck«

GEBAUER / WEIHE Köf 3

Hallo, im eigentlichen Sinne gehört der nachfolgende Beitrag ja nicht zu einem Baubericht über die Köf III der Ausführungen „Gebauer / Weihe“ – aber … das fahren mit diesem außergewöhnlichen Antrieb und die Begebenheiten der letzten Wochen möchte ich gern mit einfließen lassen. Doch der Reihe nach: Der oben angeführte Begriff „Wandler-Antrieb“ ist nicht ganz korrekt gewählt. Er wäre wohl besser als „Drehmomentwandler“ /„Flüssigkeitsgetriebe“ /“Strömungskupplung“ zu benennen oder wie ihn Dr. Klau...

Sonntag, 14. Januar 2018, 21:42

Forenbeitrag von: »fredduck«

Antriebe /Fahrwerke für die Köf III

Hallo, bevor es nun an die abschließenden Arbeiten geht, einen kleinen Überblick über die angebotenen Antriebsvarianten für dieses Modell. Für das Modell der Gebauer / Weihe Köf 3 gab /gibt es verschiedene Antriebsvariationen / Konzepte. Zum Teil waren sie Bestandteil der jeweiligen Bausätze bzw. wurden sie mit den Fertigmodellen angeboten und ausgeliefert. Es ist eine Auswahl derer, die mir zum jetzigen Zeitpunkt bekannt sind. Von daher erhebe ich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Im Folgend...

Montag, 8. Januar 2018, 14:07

Forenbeitrag von: »fredduck«

Trojaner Warnung?

Hallo Thomas, vielen Dank für die links! Bei der Seite von der Fa. Esval Models zeigt mir mein VirenScanner (Eset) folgendes an: Bedrohung erkannt Diese webseite enthält potenziell gefährliche Inhalte. Bedrohung: HTML/Iframe.B Trojaner Der Zugriff wurde verweigert. Ihr Computer ist sicher. Vielleicht ist dies auch nur bei mir so ... . Gruss Andreas

Samstag, 30. Dezember 2017, 22:27

Forenbeitrag von: »fredduck«

Figuren- und Ausstattungsneuheiten

Hallo zusammen, nachdem sich mein persönlicher "Schock" und Ärger über die oben angeführte "Entwicklung" gesetzt hat, einige Worte zum Hintergrund und Geschichte: Meine eigenen Versuche für kuppelbare Bremsschläuche /Druckluftverbindungen in der Spur 0 reichen bis 2013 zurück. Wer im eisenbahnmodellbauforum.de mitließt, findet dort die entsprechenden Ursprünge. Die Versuche in H0 reichen noch weiter zurück. Bis sich die derzeitige finale Ausführung ergab, die auch von - vielleicht nicht so erfah...

Freitag, 22. Dezember 2017, 21:00

Forenbeitrag von: »fredduck«

Baugruppe Motorhaube / Vorbau - 2. Teil

Hallo, beim Zusammenbau des Kühlervorderteils mit dem Kühlervorbau und der Motorhaube kann es sein, dass nicht alles plan zusammengefügt werden kann. Dann ist es empfehlenswert, die Übergänge nach zu bearbeiten, gegebenenfalls zu spachteln. Soll das Modell vor der Lackierung gesandstrahlt werden, ist dies im Anschluss auszuführen. Bei meinen Modellen verlöte ich den Vorbau mit der Motorhaube. Dafür braucht es schon eine gewisse Hitze, da es einerseits ein massives Gussteil und andererseits ein B...

Freitag, 22. Dezember 2017, 13:14

Forenbeitrag von: »fredduck«

D) Baugruppe Motorhaube / Vorbau - 1. Teil

Hallo, nun folgt eine etwas umfangreichere Etappe, die in mehreren Teilen beschrieben wird. Zunächst, der Bauanleitung folgend, die Beschreibung für den Vorbau einer Ausführung mit Lüfter. Die wesentlichen Teile, die zu dieser Ausführung gehören sind u.a. diese Das Bild zeigt wohl einen damals separat erhältlichen Satz, zumindest habe ich diesen mal so übernommen. Bei meinem Satz fehlten der große Winkel (5) und die kleinen Winkel (6). Herr Weihe konnte mir da freundlicherweise weiterhelfen. Die...

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 15:36

Forenbeitrag von: »fredduck«

Teil 2 - Führerstand

Hallo, für die derzeitig entstehende BR 333 mit Lüfter habe ich den Führerstand ein wenig geändert: Wie im 1. Teil schon zu sehen, habe ich den kurze Hebel ( 8 ) am Tisch weggelassen. Auf einer Abbildung der ehemalge Köf 11 002 ist zu sehen, dass sich an dieser Stelle kein Hebel befindet. http://hoyaer-eisenbahn.de/wp-content/up…9-10-3-Hoya.jpg Ob dies früher mal so war - hierzu liegen mir leider keine Bilder vor. Auch die Fenster an der Rückwand, bekommen die Lüftungen spendiert. Bei der nächst...

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 08:37

Forenbeitrag von: »fredduck«

C) Baugruppe Führerstand - 1. Teil

Hallo, zunächst eine Übersicht über die nun zu verbauenden Teile. Es handlt sich dabei um die Zusammenstellung für eine Köf 3 mit neuem Vorbau (Lüfterrad) Für eine Ausführung mit schrägem Vorbau (Köf 11 /BR 332) wird ein Gussbaum mit dem Bauteil für die Öffnung die Darstellung der Einfüllöffnung "Kühler" benötigt. Dieses Bauteil hat seinen Platz unter der linken FH-Seite und wird auf den dortigen Luftkessel gelötet. Weiter geht es in der Baubeschreibung von Herrn Weihe mit: A) Baugruppe Führerst...

Samstag, 16. Dezember 2017, 16:43

Forenbeitrag von: »fredduck«

GEBAUER / WEIHE Köf 3

Hallo, bevor hier ein neues Thema entsteht - die Teile, die noch verfügbar sind gab mir Herr Weihe als Rückmeldung, sind einige Gussteile. Blechteile gibt es keine mehr. Daher ist es illusorisch über eine evtl. "Neuauflage" in Metall nach zu denken. An dieser Stelle meinen großen Dank an die große Anzahl an Lesern, die meiner Bitte folgen! Vielleicht an dieser Stelle noch mal zur Verdeutlichung: Dieser Bericht entsteht zur Dokumentation dieses sehr schönen Bausatzes. Er hat die Intention, die Be...

Samstag, 16. Dezember 2017, 13:14

Forenbeitrag von: »fredduck«

GEBAUER / WEIHE Köf 3

Hallo, die angeführten Schritte für den Zusammenbau des FH sind bei beiden Ausführungen (Gebauer /Weihe) gleich. Sie unterscheiden sich nur in der Auswahl der Laternen (Gebauer DB Einheitslaternen und Weihe Bausätze auch mit den fest montierten Nachfolge-Ausführungen). Meinem Kenntnisstand nach, haben die Gebauer Bausätze nicht oder nur teilweise die Halterungen für die Seitenscheiben (Nr. 39). Auffälliges Merkmal von Gebauer Bausätzen scheint an dieser Stelle auch zu sein, dass hier Führerhaus ...

Freitag, 15. Dezember 2017, 21:29

Forenbeitrag von: »fredduck«

B) Baugruppe Führerhaus

Hallo, weiter geht es in der Baubeschreibung von Herrn Weihe: Als erstes das Gehäuse (2) auf Rechtwinkligkeit prüfen und ggf. von Hand Nachbiegen. Anschließend das Führerhaus auf eine ebene Unterlage stellen und vorne zusammenlöten. Dabei darauf achten dass sich kein Versatz ergibt, d. h. es muß eine ebene Fläche entstehen, außerdem müssen nun alle 4 Seiten rechtwinklig sein. Eine kleine Ungenauigkeit kann später noch beim Auflöten auf die Bodenplatte korrigiert werden. Nun die beiden Deckleiste...

Samstag, 2. Dezember 2017, 22:37

Forenbeitrag von: »fredduck«

Montage der Pufferbohle

Hallo bevor es mit den Pufferbohlen weitergeht, zunächst eine Korrektur zur „Baugruppe Fahrwerk“: Nach dem Kontakt mit Herrn Weihe habe ich noch einige Teile von ihm erhalten können! Dazu zählen u.a. die U-Profile für die Aufnahmen der Pufferbohlen und die Tränenbleche. Der Rahmen meines WEIHE Bausatzes weist die entsprechenden Aufnahmen für die Profile auf. Der Gebauer Rahmen hingegen nicht. Im weiteren Gespräch mit Herrn Weihe, ist mir ein Irrtum meinerseits bewusst geworden. Bis dahin war ich...

Mittwoch, 15. November 2017, 20:40

Forenbeitrag von: »fredduck«

GEBAUER / WEIHE Köf 3

Hallo Herr Weihe, vielen herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung!! Freut mich, dass das Projekt Ihre Anerkennung erfährt ;-) Ja, es wird zunächst das Fahrgestell für eine 333er. Um nicht aus der Chronologie Ihrer Baubeschreibung zu kommen, sende ich Ihnen eine Mail und lass dies zur gegeben Zeit hier einfließen. Klasse, dass die Möglichkeit besteht noch Teile zu bekommen!! Da komme ich drauf zurück. Herzliche Grüße Andreas

Dienstag, 14. November 2017, 21:41

Forenbeitrag von: »fredduck«

Druckluft Schläuche

Hallo Dirk, falls Du Deine Kupplungen noch verwenden möchtest - wäre vielleicht der Weinert Silikonschlauch eine Alternative. Er eignet sich auch für die HEHR Bremskupplungen etc. . @ Hendrik, ja, die kleinen Dingen sind wirklich nicht ohne ;-) Du glaubst gar nicht wie viele ich davon in den Jahren bereits in die "ewigen Jagdgründe" meines Werkstattbodens "verabschiedet" habe ;-)) Kurios wird es dann, wenn heraus kommt wo sie dort gelandet sind. Viele halten sich auch mit einer Beharrlichkeit an...

Dienstag, 14. November 2017, 14:41

Forenbeitrag von: »fredduck«

Druckluft Schläuche

Hallo Dirk, Einspruch - wenn Du die Köf II Rückwand im youtube-Video meinst. Dies zeigt beispielhaft eine "meiner" Kupplungen mit einem angepaßten "Ruhehaken" unten. Werde in den kommenden Tagen, den ARGE Beitrag noch mit einigen PDFs an Informationen erweitern und hier einen Hinweis darauf platzieren. Hendrik / HüMo hat ja schon freundlicherweise angekündigt den Einsatz am Modell vorzustellen. Darauf freue ich mich schon sehr!! Herzliche Grüße Andreas

Sonntag, 12. November 2017, 21:18

Forenbeitrag von: »fredduck«

Baugruppe Fahrwerk

Hallo, zunächst eine Übersicht darüber was in der kommenden Zeit beschrieben wird. Aus den derzeitig vorliegenden GEBAUER / WEIHE Bausätzen, entstehenden je ein Modell BR 333 – mit verbesserter Kühlanlage / Lüfterrad, Rangierkupplung RK 900 und evtl. in „blau /beige“ als Epoche IV AusführungBR 332 – mit fest eingebauten Lampenhaltern und Loklaternen Köf 11 – mit den alten Einheitslaternen der DB (bis Nummer 036) wie z.B. ex 11 003beides Epoche III Ausführungen Für Vorbildinformationen rund um di...

Donnerstag, 9. November 2017, 21:26

Forenbeitrag von: »fredduck«

Druckluft Schläuche

Hallo Arnold, ja, was möchtst Du wissen? Oder Du schaust mal unter http://forum2.argespur0.de/forum2/viewto…t=4311&start=10 Gruss Andreas

Donnerstag, 9. November 2017, 17:46

Forenbeitrag von: »fredduck«

Umbau auf Kugellager

Hallo Dietmar, vielleicht wirst Du hier fündig. Gruss Andreas

Sonntag, 5. November 2017, 13:06

Forenbeitrag von: »fredduck«

Teil 1

Hallo, die in den Schubladen /Regalen schlummernden Bausätze zeigen desweilen den Umstand, das ihnen das-ein-oder-andere Teil „verloren gegangen“ ist. Oder das sie bereits zur Auslieferung schon mal unvollständig sein konnten. Wenn dann – wie in der Regel bei den Gebauer (Teil-)Bausätzen - eine detaillierte Übersichtliste fehlt, ist es schwierig diese auf ihre Vollständigkeit zu überprüfen. Da die Gebauer Köf III bei mir bereits ausgepackt und angefangen ist, zeige ich anhand eines Weihe Bausatz...

Freitag, 3. November 2017, 23:10

Forenbeitrag von: »fredduck«

GEBAUER / WEIHE Köf 3

Hallo, nach dem es mittlerweile ruhig gewoden ist um dieses Modell, ist die Zeit gekommen sich mal wieder an sie zu erinnern - so könnte man(n) es sagen. Die Forumssoftware zeigt mir beim schreiben dieser Zeil an, dass es Beiträge aus den Jahren 2012 /!3 in diesem Forum zum Thema gibt. Ich selber kann mich an Olivers Bericht aus dem Jahr - ich meine - 2010 erinnern, der noch im Schnelli-Forum erschien. Dieser war es auch, der mich zum ersten Mal mit diesem Modell "theoretisch" in Kontakt kommen ...