Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Montag, 22. Januar 2018, 10:26

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Manuelle betätigung von Weichen

Hallo Peter, klar, der Bowdenzug für die hintere Schaltung ist der längste. Damit ist man flexibel und kann ihn ja auf die erforderliche Länge kürzen. Gruß Micha

Donnerstag, 18. Januar 2018, 22:21

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Herzstückpolarisierung nötig, wenn nur Digitalloks mit Powerpack auf der Anlage fahren?

Hallo Fred, da die Loks mit Power Pack ja problemlos über ein Din a 4 Blatt fahren, sollten sie auch so ein kleines Herzstück schaffen. Von meinen Weichen ist kein einziges Herzstück polarisiert und der Betrieb läuft seit 5 Jahren einwandfrei. Selbst die Köf. bewältigt ihre rangieraufgaben ohne Probleme. Gruß Micha

Donnerstag, 18. Januar 2018, 17:15

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Manuelle betätigung von Weichen

Hallo Jürgen schau mal hier Manuelle betätigung von Weichen

Donnerstag, 18. Januar 2018, 14:00

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Weichensteuerung

Hallo Jürgen, ich stelle meine ungünstig gelegenen Weichen mit Bowdenzügen vom Fahrrad. Das funktioniert seit 5 Jahren problemlos. Schau mal bei Planung und Gleisbau Seite 33. Gruß Micha

Montag, 8. Januar 2018, 17:28

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Lenz BR 50 mit Kabinentender

Hallo 0 Fans, ich mmusste vorige Woche mal Lok und Tender trennen, weil die Lok einen Schienenräumer verloren hatte. Als ich Lok und Tender wieder zusammengefügt habe, ging der Lautsprecher in der Lok nicht mehr. Kontakte sind sauber. Hat jemand einen Tip? Gruß Micha

Sonntag, 7. Januar 2018, 18:13

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Große Fahrt für kleine Lok

Hallo 0 Fans, das Wetter war heute so Traumhaft, das die Fortsetzung erst jetzt kommt. Auf dem letzten Bild seht ihr auf Gleis 3 einen Staubkesselwagen. Der soll ja auch noch zur Mühle, damit die Fa. Brandt weiterhin Zwieback herstellen kann. der Wagen muss aber als erster auf das Mühlengelände. Also abkuppeln und den Wagen umsetzen. Der Zug ist abfahrbereit. Ankunft an der Mühle. Die Wagen werden hier für kurze Zeit, auf dem Streckengleis abgestellt, was bei der geringen Streckenbelegung kein P...

Samstag, 6. Januar 2018, 18:16

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Große Fahrt für kleine Lok

Hallo 0 Fans, da hier einige Heinz Erhard zitiert haben, sage ich zwar nicht "noch' Gedicht", aber noch eine Geschichte. Gehen wir noch mal in den Sommer 1967. Im Bhf. Nullingen ist man gerade dabei, die Bahnhofs Köf. zu pflegen, als plötzlich der Fahrdiestleiter vor den beiden Mitarbeitern steht. "Männer, das könnt ihr später weiter machen, ich habe Arbeit für euch. Ihr müsst mal nach Lenzhausen und dort einen Wagen holen. Wegen eines techn. Defekts in der Förderanlage des Silos konnte der nich...

Freitag, 5. Januar 2018, 07:29

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Moritz von der BTB auf Reise

Hallo Robert, nicht nur deine Basteleien aus der Restekiste sind immer wieder sehenswert. In der Küche hast du aber anscheinend .auch ein glückliches Händchen. Das sieht sehr professionell aus und hat auch sicher so gemundet. Gruß Micha

Donnerstag, 4. Januar 2018, 16:39

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Lumpensammler

Hallo 0 Fans, das Schlimmste ist geschafft und der Zug steht Abfahrbereit im Bhf. Lenzhausen. Lokführer und Heizer sehen der Tour gelassen entgegen, denn 1. geht es nur bergab und 2. ist im Industriegebiet nur noch ein Wagen an der Möbelfabrik zu tauschen. Am Bü. Industriegebiet ist die Vormeldung eingegangen, das Signal zeigt HP2 und der Zug kann abfahren. Halt, am Industriegebiet. Der aus Lenzhausen mitgefahrene Rangierer ist schon auf der rechten Seite ausgestiegen, um die Gleissperre zu entr...

Mittwoch, 3. Januar 2018, 14:03

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Lumpensammler

Hallo Leute, ich will euch nicht länger auf die Folter spannen. Wie es in Lenzhausen weiter geht seht ihr jetzt. Auch wenn es nicht all zu viele Wagen sind so sind doch eine Menge Fahrten notwendig um alle Wagen zu sortieren. Also "hobeln" wir los. Da der Begleitwagen wieder an die Zugspitze soll, wird er nach Gleis 2 geschoben. Ihm folgen der G10 und der Omm32, der von der Ladestraße abgezogen wird. Über Gleis 1, fährt die Lok zur Laderampe, holt dort die beiden Wagen und stellt sie ebenfalls a...

Dienstag, 2. Januar 2018, 18:10

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Lumpensammler

" Lumpensammler" ja, so nannte man sie, die Leistungen, die von irgendeiner Kleinstadt über die Dörfer zu einem Endpunkt einer Strecke und wieder zurück führten, um hier einen Wagen zuzustellen oder dort einen Wagen ab zu ziehen. Zufällig begegnet uns im Sommer 1967 an einem Bahnübergang der Strecke nach Lenzhausen solch eine Leistung. Eine 64 mit einem Güterzug bummelt über die Dörfer. Wir haben Zeit und wollen mal sehen wie sich der Dienst abgespielt hat. Am Abzweig Mühle schließen sich dich S...

Montag, 1. Januar 2018, 17:30

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Baureihe 50 bei der Arbeit

Hallo 0 Fans, ich wünsche euch ein erfolgreiches Modellbahnjahr 2018. Außerdem möchte ich mich für die vielen Grünen bedanken. Ich hätte nicht gedacht, daß ich mit den paar Bildern so ein positives Echo auslöse. Gruß Micha

Montag, 1. Januar 2018, 17:22

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

BW Obernburg

Hallo Hein, schön, das du dich entschlossen hast, deine Landschaft dem neuen Thema an zu passen. Jetzt solltest du mal eine größere Bestellung an großen Bäumen aufgeben und die Hänge bewalden. Gruß Micha

Sonntag, 31. Dezember 2017, 11:08

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Schneepflug

Hallo 0 Fans, auch ich habe meine V 100 mit einem Schneepflug ausgestattet. hat alles wunderbar geklappt und gibt der Lok doch eine besonderen Note. Guten Rutsch wünscht Micha

Samstag, 30. Dezember 2017, 21:04

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

zeigt her Eure Schätzchen ob Gealtert, Gesupert oder einfach nur schön

Hallo Martin, das sind halt die kleinen Sachen, die man erst bemerkt, wenn es zu spät ist. Gruß Micha

Samstag, 30. Dezember 2017, 19:49

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Baureihe 50 bei der Arbeit

Hallo 0 Fans. Ihr habt ja lange nichts von mir gehört, aber heute möchte ich euch mal meine "Fuffi" bei der Arbeit zeigen. Folgt mir also in das kleine BW von Lenzhausen, wo sie auf ihren nächsten Einsatz wartet. Hier steht sie vor der Übergabe die sie in die nächste Kreisstadt bringen wird. Durchfahrt Industriegebiet Am Esig von Nullingen Kurzer Halt in Nullingen Am Abzweig Mühle Nun folgt die Rückleistung mit einem Personenzug Ankunft in Nullingen Am Industriegebiet Wieder in Nullingen So, das...

Samstag, 30. Dezember 2017, 14:18

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Meine "Fuffi"

Hallo 0 Fans, ich hab zu früh die falsche Taste gedrückt. Hier die Bilder. Die Lok wurde mit Pastellkreidestaub gealtert, die Lenz Monsterkupplungen wurden durch Märklin H0 Kupplungen ersetzt und die "Panzerglasscheiben" im Führerhaus wurden durch Eigenbauten ersetzt. Gruß Micha

Samstag, 30. Dezember 2017, 13:50

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Meine "Fuffi"

Hallo 0 Fans, ihr habt ja lange nichts von mir gehört. ich wusste auch nicht, worüber ich berichten sollte. Die Anlage ist ja fertig und nach dem Umbau bin ich mit meinem Konzept auch sehr zufrieden. Es gibt genügend Rangiermöglichkeiten,

Freitag, 29. Dezember 2017, 10:47

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

Bücher

Hallo 0 Fans, ich möchte euch mal auf zwei sehr interessante Bücher hinweisen. 1. "Mit schwarzem Blut und Spitzendruck" Erlebnisse eines Heizers, später Lokführer bei der DR, von Jens Uwe Paul. ISBN 978-3-937496-59-7. 2. "Reichsbahn, Rucksack, Reisefieber". Zwei westdeutsche Jugendliche wollen einen Lokführer in Stralsund besuchen, reisen dafür aber über Reichenbach im Süden der DDR ein. Mit Zelt und Rucksack fahren sie eine Woche unbehelligt durch die DDR. ISBN 978-3-613-71491-5 Gruß Micha

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 18:28

Forenbeitrag von: »SH Nuller«

MAN Büssing von IXO

Jetzt fehlt, wie bei vielen Modellen, ein passender Anhänger. Gruß Micha