Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 993.

Sonntag, 21. Januar 2018, 10:32

Forenbeitrag von: »Hein«

die Fragen schnell umsetzen

Hallo. @ Hans Peter. die Fragen sind zwar da aber ich glaube eine Entscheidung ist gefallen, kein Güterschuppen sondern ein Freiladegleis evtl. mit Rampe und für Hendrik natürlich einen Kran sonst ist er bestimmt Mucksch. Ob der Kran nun so vollendet wird kann ich auch noch nicht sagen, also schon wieder eine neue Frage. @ Roland. Als ich letztes Jahr den Anfall mit der Breitspur hatte wurden ja gewisse Teile der 0 auch verkauft. Mitunter auch die ganze 0e , das sollte aber einzeln und Stückweis...

Sonntag, 21. Januar 2018, 05:36

Forenbeitrag von: »Hein«

weiter Planungen.

Moin. Zu erst einmal ein Dankeschön für die positiven Rückmeldungen von Euch .Jetzt erst mal ein kleiner Zwischenstand bei den weiteren Planungen . Das Untergeschoß vom EG habe ich um 1,5 cm gekürzt , es war etwas zu hoch geraten und so gefällt es mir besser. Weitere Gedanken sind jetzt folgende. Die letzte Anlagenecke soll nun das Sägewerk ( steht aber noch nicht fest ) oder eine Ziegelei beheimaten. Der Transport der Güter zum/vom Bahnhof soll mit einer Schmalspur/ Feldbahn erfolgen. Nun bin i...

Samstag, 20. Januar 2018, 17:59

Forenbeitrag von: »Hein«

wird schon was werden.

Hallo. zu erst noch mal meinen Dank für eure Überlegungen zum Thema. Die Antworten von Michael und Christoph scheinen plausibel zu sein und denen werde ich erst mal Folgen. Die BR 80 hat ja nun schon drei Jahre nichts getan nun kann das auch noch etwas warten, bin ja immer noch beim Anlagenbau also wird das wohl ein Rentenprojekt . schöne Grüße Hein PS.@ Matthias. Hat sich wohl Überschnitten. Deine Beschreibung ist sehr gut wie man an das Problem herangehen muss. Danke für die ausführliche Besch...

Samstag, 20. Januar 2018, 11:12

Forenbeitrag von: »Hein«

auf der Strecke auch.

Hallo ja das Rad eiert, aber ist das auch die Ursache.? Wenn ja, klemmt es aber in unregelmäßigen Zeitabständen. @ Michael. Auf der Strecke macht sie das auch bis zum Stillstand. Ich hab hier auf dem Prüfstand auch eine hohe Geschwindigkeit eingestellt das ist beim fahren natürlich nicht so. Diese verlangsamen auf dem Prüfstand ist auf der Strecke dann Stillstand. Komisch ist nur das es eine ganze zeit dauert bis sie abbremst und dann wieder ganz normal Läuft. Diese Intervalle sind unregelmäßig....

Samstag, 20. Januar 2018, 05:29

Forenbeitrag von: »Hein«

Br 80

Hallo. Vor gut drei Jahren habe ich mir eine BR 80 zugelegt. Bis jetzt habe ich sie sehr wenig im Einsatz gehabt weil sie von Anfang an immer auf den Herzstücken stehen bleib. Geöffnet habe ich sie bis jetzt aber nicht, sondern mir war eigentlich immer Klar das sie keinen Powerbaustein besitzt und der noch nachgerüstet werden muss. Da ich Momentan mal wieder am aufräumen bin wurde jetzt der Rollenprüfstand angeschlossen und die BR 80 drauf gestellt und im Dauerbetrieb laufen gelassen. Merkwürdig...

Samstag, 13. Januar 2018, 18:26

Forenbeitrag von: »Hein«

im System bleiben.

Hallo Fred Die besten Erfahrungen macht man wenn man im System bleibt. Wenn du nu schon Lenz als System hast bleib doch auch bei der 0e dabei und baue einen lenz Decoder ein. Das uralt System vor 30 Jahren würde ich nicht mehr nutzen. Gruß Hein

Samstag, 13. Januar 2018, 17:29

Forenbeitrag von: »Hein«

Faller Bahnhof .

Hallo. Heute Nachmittag habe ich gedacht das ich einen Bausatz von Faller wie zu H0 Zeiten zusammenbaue. Durch die einfachen Werkstoffe von Heki und Styropor sowie Balsaholz kommt einen das fast so vor. Nur das Abtrennen vom Spritzling ist entfallen. . Viel bin ich die Tage nicht weiter gekommen aber der Dachstuhl ist aufgesetzt ( geklebt ) Verwendet habe ich Styropor , Balsaholz 2 mm und Dachpfannen von Heki Dur. Der kleine Anbau muss aber noch angefertigt werden. Die Bemalung und Alterung fehl...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 17:27

Forenbeitrag von: »Hein«

Zurück.

Moin Fred. Wenn du den Trafo nicht gerade vor zwanzig Jahren gekauft hast , schicke Ihn zurück denn du hast noch Garantie beim Lieferanten. Grüß Hein

Dienstag, 9. Januar 2018, 17:59

Forenbeitrag von: »Hein«

Zu viel zu tun.

Hallo Carl. Ich glaube fast das du dir immer zu viel Vornimmst. Module bauen weil die zeit zum nächsten Fahrtreffen drängt, zwischendurch den Hochstamm Wald betrachten und dann noch diese ganze Feiertage Zwischendurch. Da kann man verstehen das Murksbach hinten rüber fällt. Alles ein wenig Ordnen und immer das wesentliche im Auge. Schöne Grüße Freund Hein

Dienstag, 9. Januar 2018, 12:04

Forenbeitrag von: »Hein«

Entgültig.

Ja Hans. Diesmal ist es Entgültig und das letzte Gleis der Bahn ist verlegt und wird auch nicht wieder abgerissen . Was Ihr wohl schon wieder vergessen habt ist das ich mir im Letzten Jahr die Mühe gemacht habe einen Teil meiner Bahn auf Segmenten zu bauen. Diese Teile sind auf dem Plan gelb unterlegt. Und auf diesen Segmenten entsteht nun die Nebenstrecke Heimbuchenthal. Aber wenn mich die Abbau Wut packt kann ich ganz Zwanglos diese Teile Abbauen und nebenan im Keller einlagern. Das ist dann a...

Dienstag, 9. Januar 2018, 05:38

Forenbeitrag von: »Hein«

Etappenziel.

Moin Hans Peter und alle anderen Spur Nuller hier im Forum. Da hast du Recht, ich bin eigentlich ganz froh das ich dieses Etappenziel nach gut fünf Jahren erreicht habe. Mein Gleisbauarbeiten sind nun wirklich abgeschlossen und nun kann es Stück für Stück an den Endausbau gehen. Hier im Bahnhofsbereich war es mir wichtig das ich durch ein größeres Gebäude den blöden engen Ausfahrtsbereich R2 und etwas R1 aus dem Blickfeld des Betrachters ein wenig weg tarne. Eine Bepflanzung mit etwas größeren B...

Montag, 8. Januar 2018, 18:06

Forenbeitrag von: »Hein«

Obergeschoss EG Obernburg.

Hallo. Zu erst einmal für die aufmunternen Worte Dankesagung und Begrünung meinen Dank an euch. Das hilft meinen Baustil doch weiter zu verfolgen und auf zu bessern. Aber alles kostet auch Geld und bei der Größe meiner Anlage muss ich schon Vorsichtig sein um nicht mit meinen Finanzminister an zu Ecken. Jedenfalls konnte heute das Obergeschoss schon mal zusammen gebaut werden und die Proportionen werden ersichtlich. Die Gefache habe ich aus dem schon verwendeten Styropor ausgeschnitten und zur S...

Sonntag, 7. Januar 2018, 18:09

Forenbeitrag von: »Hein«

diesmal BF Obernburg.

Hallo. Das mit der keine Lust hat nicht lange gedauert . Ist jetzt zwar wieder eine andere Baustelle , aber davon sind nach wie vor genug vorhanden. Eckhard stellt ja gerade sein Betriebsgebäude her aber da kann ich nun überhaupt nicht mithalten. Das wird wieder sehr genau was bei mir immer ein wenig zu Wünschen übrig lässt. Aber was solls , Hauptsache Spaß an der Sache. . Ich hatte am 2 Oktober in Kreiensen jedenfalls was mit bekommen was mich Interessiert hat. Denn Kreieinsen ist ein Inselbahn...

Sonntag, 7. Januar 2018, 06:15

Forenbeitrag von: »Hein«

50 iger Kab.

Moin Hans. Du kannst nicht nur den Harzer Roller auf deiner Anlage nachstellen sondern jetzt auch die " Wintersportstufe 1 ". Da wurden die Reisezüge ja mit der 50 iger bespannt und die Triebwagen mussten zu Hause bleiben. Gruß Hein

Donnerstag, 4. Januar 2018, 17:57

Forenbeitrag von: »Hein«

Ziele für 2018.

Hallo Spur Null Freunde. Irgendwie habe ich zum Anfang des Jahres auch nicht viel Lust was an der Bahn zu machen. ich glaube das kommt bei jeden mal vor. Deshalb stelle ich mal Bilder von meinen Baustellen ein was ich in diesem Jahr erledigen möchte. Abgebaut wird bestimmt nichts mehr und wie ich schon mal geschrieben habe ist das letzte Gleis verlegt . Nun noch ein paar Antworten auf die Meldungen der letzten Tage. @ Micha. Danke für den Hinweis auf die Bestellung für große Bäume an die Herstel...

Montag, 1. Januar 2018, 16:11

Forenbeitrag von: »Hein«

frohes neues 2018.

Hallo. Wünsche ich allen Mitgliedern und hoffe das ihr einen schönen Sylvester Abend verleben konntet. Bei mir geht es ja am Neujahrstag etwas ruhiger zu und deshalb habe ich auch nur kleine Basteleien ausgeführt. Jedenfalls wurden der Hintergrundwald mit überarbeiteten Flaschenbürsten Tannen vervollständigt und ein Hochsitz aufgestellt. An den Geländeteilen ist aber noch viel zu verfeinern. Ein kleines Dankeschön Geschenk von Roland konnte jetzt sinnvoll verwendet werden. Herr Oberförster hat n...

Sonntag, 31. Dezember 2017, 13:09

Forenbeitrag von: »Hein«

ein letzter Bericht in 2017.

Moin Moin und Hallo. meine Arbeiten am Hintergrund gehen voran aber ist diesmal auch viel Arbeit dabei. Jedenfalls neigt sich ja das Jahr bekanntlich dem Ende entgegen und ich möchte dieses dazu nutzen mich bei euch allen für die treue Begleitung bei meinem Berichten zu bedanken. ich wünsche allen Freunden und Mitgliedern ein gutes und erfolgreiches 2018 mit viel Gesundheit und immer Freude mit der Bahn. Jetzt noch ein paar langweilige Bilder vom Bauzustand im Keller. Einen guten Rutsch ins neue...

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 18:15

Forenbeitrag von: »Hein«

Hintergrundarbeiten.

Hallo. Ich nutze natürlich die freien Tage um möglichst viel von den groben Arbeiten zu erledigen. Schön das es die Leichtbaustoffe heutzutage gibt. Sie machen den Geländebau doch sehr einfach. Man kann doch schon erkennen wie es werden soll. Fortsetzung folgt. Gruß Hein

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 18:02

Forenbeitrag von: »Hein«

so schwer ist das nicht.

Hallo. @ Wolle. so schwer ist das gar nicht mit der Hintergrundbemalung. Ich verwende die allbekannt Tupfmethode die ich hier auch im Forum schon viel bewundert habe ( Nils , Aisfelden ) Es kommt eigentlich immer darauf an das man verschiedene Farbtöne beim Nass und Nass verfahren verwendet. @ Dieter. Hast ja Recht und habe ich auch schon überlegt aber aus Gründen einer vernünftigen Landschaftsgestaltung werde ich den Lokschuppen nicht vergrößern. Es ist zwar sehr Verlockend, aber soviel Platz i...

Mittwoch, 27. Dezember 2017, 13:14

Forenbeitrag von: »Hein«

Hintergrundarbeiten die letzte.

Hallo . Wer nun gedacht hat das ich mit dem Bahnhof Heimbuchenthal über die Feiertage beschäftige den muss ich Enttäuschen. Es kam wieder alles anders. Da nun seit fast einem Jahr das Thema Murnau - Oberammergau gestorben ist passte auch das Bergmassiv im zweiten Kellerraum nicht mehr in den Hintergrund. Das wollte ich schon lange modernisieren oder umgestalten. Über die Feiertage war es nun so weit. Es war nun ein leichtes die Segmente von der Anlage zu nehmen und woanders zu verstauen. Der Hin...