Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 310.

Mittwoch, 10. Januar 2018, 16:05

Forenbeitrag von: »ha-null«

Zeigen, Zeigen, Zeigen!

Zitat von »heiner« kurz vor Weihnachten habe ich nach längerer Wartezeit meinen 4-teiligen Epoche 3- F-Zug auf Basis der MTH-Rheingold-Wagen bekommen. Herzlichen Glückwunsch, Heiner, den möchte ich unbedingt sehen! Also bitte dringend Fotos machen und hier zeigen! Welche Zuglok hast Du dafür vorgesehen?

Montag, 8. Januar 2018, 15:54

Forenbeitrag von: »ha-null«

Virenscanner?

Zitat von »Locutus« Moin, das ist nicht nur bei dir so. Im Übrigen ist auch der Spur 0 Teil von Stangel verseucht und wird vom Virenscanner als Bedrohung geschlossen. Da treiben wohl wieder ein paar Internetmafiosi ihr Unwesen. Hallo Spur-Nuller, ich kann sowohl bei Esval Models als auch bei Stangel Spur 0 zugreifen, ohne das meine Internet Security einschreitet (G-Data). Vielleicht liegt's an Euren Virenscannern, die da etwas falsch interpretieren.

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 20:58

Forenbeitrag von: »ha-null«

Rollos Fahrzeugbasteleien

Hallo Roland, als Trost: Du bist nicht allein Für meine Klappdeckelwagen-Produktion habe ich die Anreibebeschriftung von Simrock verwendet, nur für die Fahrwerksrahmen sind Nothafts Decals geeigneter wegen der Nietenreihen. Beide liefern auch nach eigenen Vorgaben. Nutze die Chance für eine einmalige Wagennummer! Ich habe ja bei meinen Klappdeckelwagen-Variationen den Bau eines handgebremsten K 06 mit längerem Achsstand und größerer LüP vermieden, da ich keine Meinung zum Bau der Bremserbühne un...

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 23:25

Forenbeitrag von: »ha-null«

Mischungsverhältnis?

Zitat von »HüMo« Ich habe die zu beklebende Fläche mit 1:2 verdünntem Weißleim bestrichen Hallo Hendrik, bleibt die Frage, ob 1 Teil Wasser und 2 Teile Weißleim oder 1 Teil Weißleim und 2 Teile Wasser? Feinschmecker geben noch einen Tropfen Pril dazu (gerührt und nicht geschüttelt). Dein Foto ist einsame Spitze und die abgebildeten Details erst recht!

Sonntag, 10. Dezember 2017, 19:14

Forenbeitrag von: »ha-null«

AUFHÖREN, AUFHÖREN! (Zitat Wilfried Schmickler, Kabarettist)

Hier und heute ohne Anrede! Was geht denn hier am 2. Advent 2017 (nicht 1917!) für eine abartige Diskussion ab? Teils in Erinnerungen schwelgend, teils verharmlosend, teils abwägend. Da wird tatsächlich in aller Öffentlichkeit des weltweiten Internets ernsthaft gefragt und diskutiert, ob die Darstellung der körperlichen Züchtigung eines Kindes in Form einer bereits fertigen Plastik im Maßstab 1:45 zu rechtfertigen sei? Weil es der Realität entspricht? Und solches sich sowohl in der Vergangenheit...

Montag, 4. Dezember 2017, 16:38

Forenbeitrag von: »ha-null«

Wendler Luftsauger

Hallo Roland, ich verfolge Deine Berichte über die hohe Produktivität Deiner Waggon- und Lokomotivbauanstalt immer wieder gerne. Machmal fallen mir dabei kleine Qualitätsmängel auf, die unbedingt vor der Abnahme des Auftraggebers behoben werden sollten. In diesem Falle muss ich feststellen, dass die beiden Dachlüfter der Bauart Wendler den Triebwagen nicht belüften können, da beide Saugrohre verschlossen und somit des Saugens nicht mächtig sind! Mein Vorschlag: Die beiden Saugrohre durch vorsich...

Mittwoch, 22. November 2017, 12:26

Forenbeitrag von: »ha-null«

Beim Fachmann "DVst HK" nach Tipps suchen

Hallo Dieter, Soweit ich mich erinnern kann, hat Eckhardt Huwald alias "DVst HK" hier im Forum oder/und im SNM-Magazin ausführlich und überzeugend seine Methoden beschrieben. Besser kann man's - meine ich - nicht machen. Findest Du da keine Tipps?

Dienstag, 21. November 2017, 18:44

Forenbeitrag von: »ha-null«

Moog Kupplungslehre

Zitat von »S0MEC« der Vollständigkeit halber möchte ich noch erwähnen, dass Jürgen Moog (Firma 0mobau) auch eine Lehre zur Höhenjustierung der NEM-Kupplung im Sortiment hat: ... die aber nicht kurzschlussfest sein dürfte. Also auf der Anlage nur nach "Strom aus!" verwenden.

Samstag, 18. November 2017, 17:33

Forenbeitrag von: »ha-null«

Kühlergrill

Hallo Jürgen, Ein mutiger Schritt, eine Köf derart auseinanderzunehmen. Aber das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Glückwunsch zum wunderschönen und farblich einmaligen Modell. Ich möchte noch zum i-Tüpfelchen beisteuern: einem dunklen Kühler(-Grill). Die Lenz'sche Ausführung stört mich auch bei meinen beiden Original-DB-Versionen (1x mit, 1x ohne Druckluftbremse).

Samstag, 18. November 2017, 17:14

Forenbeitrag von: »ha-null«

leere und teilbeladene Behältertragwagen

Hallo Interessierte, weitere Infos: Wer sucht, der findet. In diesem Falle sogar in diesem Forum. @Rheingold-Claus hat's im Stummi-Forum gefunden. Ich finde, es lohnt sich, besonders den nicht-modellbahnerischen, betrieblichen Teil des dortigen Threads zu lesen. @contrans-Andi verweist darin ins DSO-HiFo. Da ist auf dem 26. Bild ein mit unterschiedlichen Behältern beladener Tragwagenim Zugverband gleich hinter der Lok zu erkennen.

Samstag, 18. November 2017, 14:59

Forenbeitrag von: »ha-null«

Das gab es im Betriebsalltag nie?

Zitat von »HüMo« Dagegen ist auf Seite 31 im Heft noch mal eine tolle Aufnahme: "Fünf verschiedene Behältertypen auf einem Lbs 589 vereint, das gab es im Betriebsalltag nie (1968 )". (Hervorhebung durch Fettschrift von ha-null Jörg eingefügt.) Hallo Hendrik, Rainer und andere Interessierte, Ich habe ein Foto (Quelle unbekannt, Zeigen also nicht möglich), das - vermutlich vom Hamburger Fernsehturm aufgenommen - die Ladegleise des Güterbahnhofs Sternschanze zeigt. (Heute befindet sich dort die Er...

Freitag, 17. November 2017, 21:22

Forenbeitrag von: »ha-null«

Unterschiedliche pa-Behälter auf einem Wagen

Zitat von »HüMo« gerade ist mit der Post die nötige Fachliteratur eingetroffen: "Behälter Transport; Geschichte, Fahrzeuge, Modellbau" im EJ Sonderheft "Vorbild und Modell" 2/2015 (https://shop.vgbahn.info/eisenbahn-journ…port-_1572.html). Hallo Hendrik, vielen Dank für den Literaturhinweis und den Link. Auf dem Titelfoto sind ja eine Reihe von containerbeladenen Behältertragwagen abgebildet. Auf dem ersten im Vordergrund sind ja sogar unterschiedliche Behältergattungen auf einem Wagen vereint ...

Sonntag, 29. Oktober 2017, 14:08

Forenbeitrag von: »ha-null«

Na, geht doch!

Hallo Fred, wenn jetzt die Weichen noch etwas näher an den Schattenbahnhof rutschen, erhältst Du längere Nutzgleise im Bahnhof. Eventuell kann auch der Bahnübergang etwas mitrutschen, je nachdem, was links davon der Anschließer an Bedarf anmeldet.

Dienstag, 24. Oktober 2017, 20:23

Forenbeitrag von: »ha-null«

ein paar CV-Einstellungen

Hallo 50er-Fans und –kritiker, da dachte ich, dass zur Lenz BR 50 seit Erscheinen der Kastentenderversion im Februar in den verschiedensten 50er-Threads inzwischen alles gesagt sei … Inzwischen besitze ich beide Versionen und kann sagen, dass sie soundmäßig identisch sind. Die Lokpfeife Version 1 ist ein anschwellender dunkler Pfiff ohne Hall, der nach einiger Zeit von selbst wieder abschwillt, noch einmal anschwillt und dann endet, wobei sofort darauf noch ein kurzer Achtungspfiff folgt. Bricht...

Freitag, 20. Oktober 2017, 00:12

Forenbeitrag von: »ha-null«

In der Donnerbüchse, bzw. im GmP unterwegs .....

Zitat von »mattes56« Ich habe gerade meine DoBü aufgeschraubt, habe aber schon vorher den gelben Strich gesehen - 1./2. Klasse. Gab es da auch Öfen, oder wurde auf diesen Relationen, wo Loks ohne Dampfheizung fuhren, nur die 2.Klasse gefahren? Hallo Matthias, wie ich schon geschrieben hatte: Im Wendezug Bremerhaven - Bederkesa lief eine AB-Donnerbüchse. Und im Wendezug Fürth - Cadolzburg ebenfalls. Interessant ist die Antwort auf die Frage, wie da die Ofenposition ausgesehen hat - wegen der Tre...

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 15:49

Forenbeitrag von: »ha-null«

Wagen mit Kohleöfen

Hallo Matthias, meine Fotoquellen zeigen, dass die unterschiedlichsten Wagengattungen mit Kohleöfen ausgerüstet waren, nämlich immer dann, wenn sie im Regelbetrieb mit Triebfahrzeugen gekuppelt wurden, die keine Zugheizung besaßen, wie z. B. ETA oder V 36. Die Wendezugfähigkeit war dabei nicht zwingend. 1959 fuhren in Nordhessen ETA 179 mit roten Beiwagen der Gattung EB 177. Also nicht als Wendezug. Häufig wurden V 36 im sogenannten Triebwagenersatzverkehr eingesetzt - als Wendezüge. Die Wagenga...

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 14:06

Forenbeitrag von: »ha-null«

Lenz BR 50: Leerlauf / Segeln - so geht's!

Hallo Segelfreunde, ich krame meinen alten Thread noch mal hervor, um ihn abzuschließen, weil das Problem gelöst ist. Dank Rainer (Bassumsiel) sind die für den Leerlauf zuständigen Variablen enttarnt worden, Henrik (HüMo) hat's nochmals an anderer Stelle konkretisiert. Ich selbst hab's jetzt ausprobiert. Es funktioniert! Für alle, die mit den Variablen auf Kriegsfuß stehen, hier meine Anleitung: 1. CV 937 --> z.B. 30 oder höher (Leerlauf automatisch wieder abschalten in Sekunden) 2. Bank 3 einsc...

Samstag, 26. August 2017, 13:11

Forenbeitrag von: »ha-null«

Link zur Drehscheibe

Hallo Bahnboss, danke für die umfassende Beschreibung und den Link, der aber nicht funktioniert. Hier der Weg zur Drehscheibe. Zum Video bitte ganz nach unten scrollen.

Sonntag, 6. August 2017, 14:19

Forenbeitrag von: »ha-null«

Krandach

Zitat von »7-Kuppler« Du hast sicher recht mit Deinen Ausführungen zum Bockkran von Hubertus Viessmann. Dieser entspricht, bis auf das fehlende Dach, dem Horbkran. Hallo Dirk, auch der Bockkran von Hubertus Viessmann hat ein Wellblechdach. Ich finde es sehr sinnvoll, dass das Dach separat angeboten wird, da es diese Bockkräne beim Vorbild auch ohne Überdachung gab. Ich besitze diesen Bockkran von Hubertus Viessmann als Fertigmodell mit Dach schon seit langem. Ausführungsqualität und Preis sind ...

Donnerstag, 27. Juli 2017, 00:04

Forenbeitrag von: »ha-null«

Weitere Tipps

Hallo Autofreunde, Ein Forumsmitglied fragte mich per PN nach Tipps, wie man an nicht mehr lieferbare Modelle rankommt. Ich versuche mal, zu antworten. Vielleicht habt Ihr ja noch weitere Tipps. Da gibt's doch den Gebrauchtwagenmarkt im Internet, z.B. eBay (Suche einrichten) oder das SNM-Forum (Such-Anfrage in der Rubrik Kaufgesuche). Außerdem googeln nach Modellen und/oder Herstellernamen. Dabei die Hersteller WHITE BOX, Starline, SpecialC nicht vergessen. Dabei findet man viele Online-Händler,...