Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 669.

Dienstag, 16. Januar 2018, 12:24

Forenbeitrag von: »Canadier«

Entschuldigung

Moin Ihr Nordhessen-Nuller, leider hat es bei mir gestern doch nicht geklappt , aber ich bin mir sicher, dass es wieder ein gelungener Abend war . Wenn es was Neues gibt (z.B. 2. Fahrtag), so hoffe ich doch, dass iches spätestens hier erfahre................ Noch eine schöne Woche Carl

Dienstag, 9. Januar 2018, 15:28

Forenbeitrag von: »Canadier«

Murksbach im Winterschlaf?

Nö. Bin derzeit am Modul 3 am Schaffen . Der schon länger angekündigte Beitrag über den September 1969 in Murksbach, seine Bewohner und den dortigen Bahnhof sowie Museumsbahnverein ist in Arbeit und wird in Kürze hier eingestellt, während der Schotter auf dem Modul Mm3 durchtrocknen kann. Carl

Dienstag, 9. Januar 2018, 15:21

Forenbeitrag von: »Canadier«

Heins Anlage, die Letzte?

Moin Hein und all die Anderen, das neue Jahr fängt wohl mit neuen (guten?) Vorsätzen an oder?????????????????????????????????????????????????? ? Wir werden sehen und -da bin ich mir sicher - uns an Deinen Neu-, Um- oder auch Ausbauten auch in 2018 wieder erfreuen Denn nicht nur die Eisenbahn bleibt in Bewegung............... Einen guten Start wünscht Dein Freund Carl

Dienstag, 9. Januar 2018, 15:12

Forenbeitrag von: »Canadier«

Begrünung

Hallo Fred, sieht wirklich toll aus Ich bin meinerseits immer noch bei Modul drei am Schottern, so dass beim nächsten Fahrtreffen auch eine Ausweichstelle auf der Streckenmitte zur Verfügung steht, was echten Zweizugbetrieb ermöglichen würde............... Einen guten Jahresanfang an alle Spur 0-Freunde Carl

Montag, 8. Januar 2018, 08:25

Forenbeitrag von: »Canadier«

Buseck 2018 - Anlagen

Moin, das wird ja ein FEST Carl

Montag, 1. Januar 2018, 17:57

Forenbeitrag von: »Canadier«

Geländebau und Wald

Hallo Hein, erst mal ein frohes und gesundes NEUES JAHR mein Freund Bin erstaunt, was Du über die kurze Zeit so wieder alles geschafft hast.............. . Und da ich oft genug im Wald sitze (ja, auf solchen Holzgerüsten, wie du auch gebaut hast.......), sei mir eine kleine Anmerkung erlaubt: Nicht alle Fichten und/oder Tannen asten bis zum Boden. Hochstammfichten bekommst Du z.B. aus Deinen vorhandenen Bäumen, indem Du braun eingefärbte Q-tips nimmst und die Bäume dort einstecktst. Dies sieht a...

Montag, 18. Dezember 2017, 12:33

Forenbeitrag von: »Canadier«

Streckeneröffnung

Hallo Ihr Franken, tolle Anlage, noch dazu nach Vorbildgleisplan Freue mich auf die Fortsetzungen Eurer Geschichte........... . Carl aus Murksbach

Freitag, 15. Dezember 2017, 09:16

Forenbeitrag von: »Canadier«

Spüli oder nicht

Hallo in die Runde, ich mache es ähnlich wie Hendrik, "dichte" aber den Kunststoffkohleaufsatz gegenüber Motor oder Elektronikteilen vorher mit einem Überzug aus unverdünnten Weißleim ab, so dass nach Durchtrocknung dieser Leimschicht auch mit Fließverbesseren gearbeitet werden kann. Dann muß man auch nihts in den Leim reindrücken und kann sogar kleinste Kohlebrocken nahezu unsichtbar fixieren. Einen schönen Tag Carl

Montag, 11. Dezember 2017, 18:32

Forenbeitrag von: »Canadier«

Grünzeug, Masten usw.

Hallo Fred, oh ja, es gibt so viel zu tun Und wenn nur Weihnachten nicht wäre......... . Ab kommenden Freitag ist hier das Haus voll. Alle Kinder und Enkel kommen, ich freue mich sehr darauf . Aber für das Hobby ist dann keine Zeit . Wenigstens die Sonnenblumen, die ich gerade ziehe, sollen noch am Mittwoch an der Scheunenwand gepflanzt werden. Es regnet gerade so schön, da gehen die bestimmt prima an............... . Wir sehen uns ja Montag und vielleicht hast Du zum Jahresanfang (dann wird es ...

Montag, 11. Dezember 2017, 16:10

Forenbeitrag von: »Canadier«

Arbeiten bei km 51,5 Nachschüsse

Noch ein wenig Landschaft.............: Bis in Kürze, dann unter Dampf Euer Carl

Montag, 11. Dezember 2017, 15:58

Forenbeitrag von: »Canadier«

Küchenarbeit bei km 51,5

Moin in die Runde, draußen gießt es in Kannen, so dass ich mich in Ruhe der mir von der besten Ehefrau von allen aufgetragenen Küchenarbeiten widmen kann............ . Und weil ich so gerne im Freien arbeite, wird so ganz nebenbei bei Kilomezer 51,5 auch noch ein bißchen an der 1:45 Landschaft gegärtnert. Eigentlich wollte ich ja über die Tätigkeiten der Murksbacher berichten, aber das geschieht noch, versprochen. Und das kommt dann auch mit ganz viel DAMPF Bis in Kürze Euer Carl

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 08:20

Forenbeitrag von: »Canadier«

Bahnsteigkanten

Moin und danke für Eure Hilfe Nachdem ich Euere Anregungen überschlafen habe, werden es wohl die Vampisolkanten sein, denn die passen vom Material am besten zu dem aus Styrodur und Gips herzustellenden Bahnsteig. Wieder einmal beweist Euere schnelle Reaktion für mich, dass der Sinn des Forums neben der reinen Information im Gedankenaustausch und und Lernen voneinander besteht. Einen schönen Tag Carl

Dienstag, 5. Dezember 2017, 16:50

Forenbeitrag von: »Canadier«

Bahnsteigkanten

Moin in die Runde, bin immer noch am Bauen . Inzwischen am dritten Modul (Bahnhofsgleise Mm). Ansonsten wird in Murksbach heftig rangiert - darüber in Kürze mehr in einem gesonderten Beitrag, für den ich erst Bilder anfertigen möchte. Dann wird auch mehr über die aktuellen Befindlichkeiten der Murksbacher Bewohner zu erfahren sein . Aber zunächst aufgrund gerade getroffener (negativer) Feststellungen (BRAWA liefert keine Beton-Bahnsteigkanten mehr) eine Frage in die Runde: Was für Bahnsteigkante...

Donnerstag, 30. November 2017, 11:48

Forenbeitrag von: »Canadier«

Wunschmodelle

Moin in die Runde, DANKE für die neue Übersicht! Die macht es tatsächlich übersichtlicher, auch für potentielle Hersteller........... . Aber bei den Dampfloks fehlt mir jedoch noch die BR 74 Wäre vielleicht auch ein Reueprojekt für BRAWA mit der Aussicht auf wirtschaftlichen Erfolg, zumal es in H0 ein sehr gelungenes Modell gibt . Einen schönen Tag noch Carl

Dienstag, 28. November 2017, 12:24

Forenbeitrag von: »Canadier«

Ausverkauft.............

Moin in die Runde, das ist doch gut für unser Hobby Ermuntert dies doch die Hersteller, weitere, vielgefragte Modelle auf die 0-Gleise zu stellen . Schlecht hingegen wäre, wenn sie wie Blei in den Händlerregalen lägen und in Ramschaktionen verschleudert würden . Den dann eintretenden Erfolg sieht man unverdientermaßen bei BRAWA, obwohl diese Firma wirklich hervorragende Modelle baut Aber -wie schon andernorts beschrieben- die Vorbild-/Modellauswahl macht es . Hätte BRAWA nicht den Breuer, sonder...

Samstag, 25. November 2017, 15:06

Forenbeitrag von: »Canadier«

Teppichbahning

Hallo Unbekannter, zuerst mal Gratulation zu dem Fund der Baugröße 1:45 . Diese ermöglicht Dir schönstes Spielen mit der Modellbahn Aber auch jede Menge Bastelspaß, der sich nicht auf das Zusammenleimen von Bausätzen beschränken muß. Mein Rat wäre: Mit Teppichbahnen anzufangen und dann - bei Gefallen- (flache) Module zu bauen, die dann ja zum Spielen auf dem Boden liegen können und nach dem Spielen gestapelt irgendwo im Haus/Wohnung oder Keller/Garage trocken gelagert werden. Mit Übergangsmodule...

Mittwoch, 22. November 2017, 11:47

Forenbeitrag von: »Canadier«

Fahrtreffen und Streß

Moin in die Runde, hier ein toller link (wie ich finde ) [www.ndr.de] Davon sind wir (zum Glück ) noch weit entfernt und wollen auch hoffentlich es gar nicht so weit bringen.......... . Aber schön ist es schon, auch anderen beim Spielen zuzuschauen Jetzt muß ich aber nach Murksbach Bhf zum Dienst Bis später Carl

Sonntag, 19. November 2017, 18:33

Forenbeitrag von: »Canadier«

Bauprojekt V100

Hallo Thomas, da hast Du ein wirklich unglaubliches Bauprojekt - wenn auch im Maßstab 1: 22,5 - ausgegraben. In Messing habe ich schon tolle Sachen gesehen (z.B. bei Bern aus dem Norden der Republik), aber in Holz.........., Wahnsinn, das Ergebnis Einen schönen Sonntagabend Carl

Sonntag, 19. November 2017, 12:01

Forenbeitrag von: »Canadier«

Murksbach vergessen?

Moin Hein, da hast Du mir aber einen Schreck eingejagt. Habe sofort auf der Landkarte nachgeschaut und den Westerwälder Ort Murksbach doch tatsächlich nicht gefunden . Sollte er wirklich verschwunden sein Einfach so? Auf nimmer WIEDERSEHEN Nein Ein Anruf im dortigen Bahnhof (die Nummer habe ich im Kopf, auch wenn sie nicht im Telefonbuch steht oder von der Auskunft der Deutschen Post zu erhalten ist, da sich dort ja meine Diensteinsatzstelle - BW Betzdorf/Aussenstelle Murksbach befindet) verjagt...

Sonntag, 19. November 2017, 11:30

Forenbeitrag von: »Canadier«

ZDF und München

Danke für Deinen schönen Bericht und die tollen Bilder von der Münchener Messe Da ich zur Zeit unbelaubt bin, werde ich das verdiente grüne Lorbeerblättlein später nachreichen........ Einen schönen Sonntag Carl