Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Sonntag, 14. Januar 2018, 18:31

Forenbeitrag von: »Null-Problemo«

Dämmung - ein völlig überbewertetes Thema

Zitat ......wirkt der Modulkasten oder der Zwischenraum zwischen Anlagenunterbau und Boden als Resonanzkasten und verstärkt diese...... ....das geschieht aber nur, wenn er nach unten ganz oder teilweise verschlossen ist (Geigen- oder Gitarren-Korpus). Ich baue seit Jahren ohne jede Geräuschdämmung, quasi direkt auf Holz (siehe Bilder) Um eine dauerhaft stabile und sichere Gleislage zu haben, sind Planum und Schwellen fest verleimt. Der Styodur-Unterbau der Landschaft und der verwendete Schotter...

Samstag, 13. Januar 2018, 14:22

Forenbeitrag von: »Null-Problemo«

Einseitige Betrachtungsweise!

Moin, es wird immer nach Fehlern an den Weichen gesucht, dabei sollte man zunächst das Radsatz-Innenmaß prüfen Unterschreitet ein Radsatz die Norm (28,8 mm), ist eigentlich klar warum das klemmen muss....... Null-Problemo

Freitag, 12. Januar 2018, 23:35

Forenbeitrag von: »Null-Problemo«

Rätsel

Naja Robby, Du würdest nur die preuss. Abteilwagen von Lenz kaufen Zumindest hat der Erbauer entweder die zugegeben spärlichen Unterlagen zum Bausatz total fehlinterpretiert oder total ausser Acht gelassen. Auf jeden Fall kein Einzelschicksal. Ich habe in den vergangen Jahren einige solcher Bausatz-Leichen wieder in einen Bausatz verwandelt und neu aufgebaut. Die alten Bausätze kann man schon mal für € 150,- bekommen. € 380,- für das missratene Teil sind allerdings schon ein starkes Stück, zumal...

Freitag, 12. Januar 2018, 19:13

Forenbeitrag von: »Null-Problemo«

Rätsel

........finde den / die Fehler beim hier angebotenen Güterwagen...... Link zum Angebot bei Ebay Viel Spaß Null-Problemo

Freitag, 12. Januar 2018, 18:28

Forenbeitrag von: »Null-Problemo«

Lenz BR 50 mit Kabinentender

Zitat Hat Jemand schon mal versucht die Kabine des Tenders zu Öffnen? ....vier Schrauben am Tenderboden, jeweils in den Ecken und Du bist am Ziel. Die Kabel der Beleuchtung sind sehr kurz, also aufpassen das nichts abreißt und das beim Zusammenbau nichts eingeklemmt wird Null-Problemo

Samstag, 6. Januar 2018, 14:32

Forenbeitrag von: »Null-Problemo«

Lenz Köf Geräusch

Reset CV 1 =255 auf dem Programmiergleis. Vorher kannst Du prüfen ob die Kupplung bzw. der Weg, den die Lok beim Entkuppeln zurücklegt, in Ordnung ist. Ferner gibt es zwei Dekoder- bzw. Sound-Versionen. Man erkennt das leicht von Aussen, wenn man die Kupplungen unter der Lok vergleicht...... Null-Problemo

Montag, 1. Januar 2018, 20:16

Forenbeitrag von: »Null-Problemo«

Elok aufrüsten

Zitat Da vibrierte der Boden neben der E94! So isses! Null-Problemo

Montag, 1. Januar 2018, 19:27

Forenbeitrag von: »Null-Problemo«

Elok aufrüsten

Moin, ich habe das beim Vorbild mehrfach gefilmt, Von Aussen hört man da wenig bis nichts, vom Berührungsgeräusch am Draht mal abgesehen. Die meisten Ellok-Sounds machen da zu viel (Überschläge, etc.). Auch die Geschwindigkeit, mit der das Panto hoch und runter beim Vorbild passiert, ist nur schwer nachzubilden. Typische Lokgeräusche, wie z.B. da Radsatzknurren der E94 beim Anfahren sucht man meistens auch vergeblich. Bei der E44.5 habe ich zumindest die Antriebsgeräusche auf ESU-Basis recht gut...

Montag, 1. Januar 2018, 17:49

Forenbeitrag von: »Null-Problemo«

Bremsenquietschen Lenz Köf

Das man bei jedem Problemchen einen neuen Beitragbaum aufmacht, statt im ursprünglichen Thread zu bleiben, macht die Sache bzw. die Suche nicht einfacher Wer die SNM-Hefte komplett hat, tut sich etwas leichter. Eine Liste aller Veröffentlichungen zum Thema findet man auf meiner Homepage. Wer die Zuordnung, also welches Soundmodul zu welcher Lok passt, nicht kennt, sollte mich gezielt fragen, bevor man sinnlos nach irgendwelchen CV´s sucht bzw. im Trüben fischt........ Null-Problemo

Montag, 1. Januar 2018, 16:42

Forenbeitrag von: »Null-Problemo«

Bremsenquietschen Lenz Köf

Zitat ...wenn es LENZ fertig bringen würde vernünftige Anleitungen zu veröffentlichen, incl. aller verwendeten CV's.... müsstest du nicht ständig helfen.... Es geht auch so schon genug schief, weil man sich offensichtlich nur oberflächlich mit der Materie beschäftigt. Null-Problemo

Montag, 1. Januar 2018, 16:14

Forenbeitrag von: »Null-Problemo«

Bremsenquietschen Lenz Köf

Zitat ....wo findet man dort entsprechende Hinweise? ....unter "ältere Anleitungen"! Das Soundmodul X-Clusive S ist das richtige. Aus dem Kopf müsste die Schwelle für das Ansprechen der Bremse die CV 936 sein.........Default 40, Werte +/- 10 versuchen. Null-Problemo P.S.: die Info habe ich bereits gefühlte 1001mal geschrieben.

Montag, 1. Januar 2018, 13:29

Forenbeitrag von: »Null-Problemo«

zeigt her Eure Schätzchen ob Gealtert, Gesupert oder einfach nur schön

Zitat meine beiden 50er haben ein eingebautes Deutschlandgrät - nach der nächsten Weiche ist der Radsatz wieder drin .......wobei der verkratzte Lack auf den Radreifen für die Ewigkeit anzeigt, welche Achse entgleist war........ Null-Problemo

Sonntag, 31. Dezember 2017, 15:25

Forenbeitrag von: »Null-Problemo«

Auswahl einer Fräsmaschine

cnc-plus.de Alles aus einer Hand zu günstigen Preisen. Meine Quelle seit Jahren! Null-Problemo

Sonntag, 31. Dezember 2017, 15:18

Forenbeitrag von: »Null-Problemo«

Alle Jahre wieder – welche Neuheit war noch nie da?

.....dabei geht es nicht um Platz, Nieten, Schraubenkupplungen, etc., sondern um die Sicht auf die Dinge und die Herangehensweise. Eine gewisse Blindheit verhindert es, zum Kern vorzudringen; nicht nur in unserer Spurweite..... Null-Problemo

Sonntag, 31. Dezember 2017, 14:15

Forenbeitrag von: »Null-Problemo«

Viel Blahblah und verpasste Chancen

...was die Doppel- bzw. Mehrfachentwicklungen angeht, kann man das sicher unterschreiben. Ich frage mich nach dem Lesen solcher Sachen immer: "warum macht man Spur0, wenn man damit den gleichen Unsinn macht, wie vorher in anderen Spurweiten?" Von daher hat das für mich sehr viel mit verpassten Chancen zu tun, was das offensichtliche Scheitern vieler (mit ellenlangen Verkaufs-Listen) oft untermalt. Von daher ist Spur0 das, was man daraus macht! Ein signifikanter Anteil schafft es eben nicht, etwa...

Sonntag, 31. Dezember 2017, 00:20

Forenbeitrag von: »Null-Problemo«

Figuren- und Ausstattungsneuheiten

Zitat Das sollte unser Freund jetzt (hoffentlich)gelernt haben. Ne, offensichtlich nicht...... Null-Problemo

Samstag, 30. Dezember 2017, 23:28

Forenbeitrag von: »Null-Problemo«

Wo steht geschrieben....

...das die Beschreibung zur 50 auf die Köf adaptiert werden kann? Also jetzt Köf auf das Programmiergleis und die 255 in die CV 1 schreiben. Dann sind die Werkswerte wieder da. Oder Du schreibst die 2 in die CV907 (Geräusch Horn auf F4)! Die CV 1021 ist bei der Köf nicht zugänglich. Und bitte in Zukunft die passende Dekoder- und Soundbeschreibung zur Köf zur Hand nehmen. Das Anpassen einzelner Geräuschlautstärken geht bei der Köf übrigens nicht. Null-Problemo

Samstag, 30. Dezember 2017, 23:23

Forenbeitrag von: »Null-Problemo«

Vertrauen, Respekt und Anerkennung.....

....sind im Modellbau, wie im Leben, keine Selbstverständlichkeit. Das sind die Früchte eines langen und meistens steinigen Weges. Eine Abkürzung gibt es da nicht. Das sollte unser Freund jetzt (hoffentlich)gelernt haben. Null-Problemo

Samstag, 30. Dezember 2017, 22:45

Forenbeitrag von: »Null-Problemo«

BR 50 Lenz Decoder ins Nirvana programmiert

Hallo nach Bremen, fünf bis zehn Minuten stromlos, damit der Speicher komplett leer ist. Dann auf´s Programmiergleis und den Reset mit CV1=255 versuchen. Es wäre interessant zu wissen, was Du versucht hast und welche Technik Dir zur Verfügung steht....... Null-Problemo

Samstag, 30. Dezember 2017, 20:49

Forenbeitrag von: »Null-Problemo«

Modellbahn-ADHS

Hallo Nullers, sehr diplomatisch, Martin. Genau genommen liefert er ja nichts bzw. nur einen Hauch von Nichts. Das, was die Kupplung von Andy Schuster ausmacht, muss man extra zukaufen, nebst dem Silikonschlauch von Weinert. Ein Besteller erhält sogar 10 Ersatzteile dazu, weil alles offenbar schon beim Hinschauen zerbricht. Er mag offensichtlich große Buchstaben in bunten Farben und liest gerne seine eigenen Beiträge. Dabei sind die den Wind nicht wert, der gerade darum gemacht wird (bezogen auf...